• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      22.03.2010 17:22 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bluehoul
      am 22. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich weiss garnicht was ihr habt so wie es jetzt ist mit dem tanken ist das doch auch mist palas sind in moment die nummer 1 tanks in wow die wollen das tanken einfach nur für jede klasse gleich machen was ich auch richtig finde die aufgabe des tanks sollte darin bestehen mit viel geschick und handhabung zu überleben das einzige was sie noch einführen könnten ist das die tanks sich nach ihre spezial fähigkeiten unterscheiden wie z.b das der pala tank dank seines gotteschilde für manche bosse besser geeignet ist sind wir doch mal erlich heiler zu sein ist doch auch immer daselbe einfach hinstellen und soviel heilen das die gruppe nicht stirbt sie unterscheiden sich einzig und allein nur durch ihre rasse das wie der pala heiler ein guter tank heiler ist...ich habe nichts mehr hizuzuführen
      Koger
      am 07. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blocken sollte so bleiben wie es war, erst seit WotLK hatt man das erstmal begrenzt (bzw. den Wert wie Schadensfähigkeiten damit skalieren) was total der Unsinn war und nun will man das kommplett entfehrnen mit Cataclysm wird man als Tank einfach nurnoch ein Attributt brauchen damit man ja nicht seinen Verstand benutzen muss...Generell will Blizzard alles Entfehrnen wofür man denken muss wie z.B. noch den Rüstungsdurchschlagswert. Und warum? Weil die meißten zahlenden Wow-Spieler es vorziehen ihren Verstand nicht benutzen zu müssen aber trozdem alles zu schaffen wollen, das Blizzard das erreichen will haben sie schon bewiesen mit diesem "Lol-Buff" in der Eiskronenzitadelle...am Ende bekommt man 30% mehr Leben, Heilung und macht 30% mehr Schaden, damit auch die größten Deppen das schaffen -.-
      Es ist schon lächerlich das man nach jedem Kontent der vorbei ist, das Equip was es dort gab geschenkt bekommt wenn man ein paar Hero-Instanzen geht. Mit Cataclysm wird Blizzard die letzte Erweiterung für Wow rausgebracht haben wenn sie das wirklicklich so umsetzten werden.
      Gradar94
      am 05. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tja da steht zwar dass keine tankklasse ner anderen überlegen is im aoe tanken aber dass das stimmt müssten se am pala nochn bissl rumbasteln (weihe nerfen)
      find ich aber selber dass der tankpala nich unbedingt generft gehört
      Nomisno
      am 03. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fällt euch mal auf, dass die sich wiedersprechen?

      Herausforderungsruf hat keine Abklingzeit.

      Donnerschlag baut mit einer Attacke so viel Bedrohung auf, dass man ihn danach nicht mehr einsetzen muss.

      Donnerschlag platziert eine Schaden-über-Zeit-Effekt, der so viel Bedrohung verursacht, dass man ihn anschließend nicht mehr einsetzen braucht.

      So, der Titel vom Ganzen heißt "Tanken mit weniger als 2 Tasten" oder so - Überlegt mal, wie ein Krieger tanken wird, wenn dass da oben passiert - Er bekommt seine random Gruppe, erste Mobgruppe, Blutrausch, Donnerknall, und notfalls nen Herausforderungsruf und das wars dann schon - Nächste Gruppe entsprechend wieder Donnerknallen, fertig.

      Jetzt beschweren wir uns nicht mehr, WoW sei schon zu leicht, beschweren wir usn lieber, WoW wird noch viel leichter werden.
      Bjorrghh
      am 01. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich find es schade, hier zu lesen, daß der Trend mit aoe anhält und noch weiter ausgebaut wird. Ich fand es am Anfang der 70er Zeiten sehr viel spannender mit cc wie sheepen, Eisfalle, kiten etc. Das ganze gab den ganzen mehr Spieltiefe. Seit kurz vor wotlk heißt es leider nur noch: aoe-tanken+aoe-dmg=crowd down. Natürlich muss jeder selber beurteilen ob es dadurch einfacher geworden ist, mir persönlich gefiel die alte "Spielmechanik" besser.
      BimBamBommel
      am 28. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kompensieren wir nicht vorhandenen Skill, indem wir den Warritank noch einfacher gestalten. Und nur weil das mimimi wieder losgeht.... Statt dass die Gruppe beim zocken nachdenkt (CC ftw!!!), wird dem Warri einfach mehr Aggro spendiert, damit weiterhin Inis und Raids aus anspruchslosem Zusammentanken und Wegbomben bestehen. Vote 4 Vanilla WoW!
      Stoni_PvP
      am 27. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Najo, das angleichen der ganzen Tank Klassen is ja wieder mal ne tolle Idee... Immer schön weiter am Einheitsbrei kochen damit auch ja kein Tank mehr irgend nen Nachteil hat...
      Aber wenn man mal realistisch darüber nachdenkt wo die Probleme liegen kommt man sehr schnell von den Tanks weg und landet bei den ganz tollen dd´s denen es mal wieder nicht schnell genug gehen kann und ide schon fest drauf bomben wenn ich grad mal d&d am boden hab als dk, oder ganz toll sind auch diejenigen die ein mark für unnötige Dekoration halten oder denen das Add on Omen nur über Gerüchte von irgendwelchen anderen Spielern bekannt ist...

      Und wenn man solche leute dann einfach mal an ihrer eigenen Inkopetenz verrecken lässt gehen gleich die Flames an Healer und Tanks los, im Sinne von " OMFG!!11 jetzt pull ich schon die Grp´s für dich wenn du so langsam bist und du bist zu blöd um sie mir abzuspotten" oder auch gerne "lol Nap heal, geh mal anständiges gear farmen wenn du mcih nicht oben halten kannst"
      Nur ist es dezent verwunderlich das diese Leute meist grad frisch 80 sind, crap gear Anhaben, und mich und den Heal aus meine Gilde flamen obwohls in Icc noch nie ein problem mit Agro oder Heal gab =P
      Tamîkus
      am 27. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      krieger* sry doppelpost
      Tamîkus
      am 27. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kriege bleiben die einzigen waren tanks in wow
      Fumika
      am 25. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer zeichen setzt weis es besser das die dds scheinbar solche Lutscher sind wie du die falschen ziele bursten also l2greif richtige targets an #87 .Wenn ich grad n donnerknall raushabe und son 5-6 k dps ele beschießt das falsche ziel wundert mich dann nicht das ich von den zufällig die aggro verliere am anfang des fights. Ich setze eig nie zeichen nur bei grube die 5 er gruppen mit den 2 feuertypen is mir zu gefährlich als es den zufall zu überlassen das die dds die 2 als erstes killen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779738
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Tanken mit mehr als zwei Tasten – Krieger als Vorbild für alle Klassen?
Tank-Aufgaben sollen mit WoW Cataclysm spannender werden: Parieren und Blocken und der Bedrohungsaufbau werden überarbeitet – Tank-Nischen entfallen
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Tanken-mit-mehr-als-zwei-Tasten-Krieger-als-Vorbild-fuer-alle-Klassen-779738/
22.03.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/03/news_2010_01_04_wow_01.jpg
news