• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      09.07.2010 18:56 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TheManWithTheHat
      am 13. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Planungen von Blizzard hätten vermutlich sowieso gegen deutsches Recht verstoßen.

      § 13 Abs. 6 Telemediengesetz: "Der Diensteanbieter hat die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Der Nutzer ist über diese
      Möglichkeit zu informieren."

      ^^technisch zumutbar ist es, weil es ja bisher so war Und ein Forum wird im allgemeinen als Telemediendienst angesehen.
      Aranshi
      am 13. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich finde diese real id ziemlich gut aber ich finds schade das jez fast jeder so ein schlechtes bild von blizzard hat obwohl die der communiy eig nur helfen wollten
      HMC-Pretender
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Meist dient Social Engineering dem Eindringen in ein fremdes Computersystem, um vertrauliche Daten einzusehen; man spricht dann auch von Social Hacking"

      Sagt Wiki...
      EisblockError
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      275 das nennt man Social Engeneering und nicht social hacking
      marshmellow07
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      /sign

      Toll geschrieben und hast sowas von recht @275

      Lg Marshmellow
      HMC-Pretender
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was man mit reinen Namen bereits für einen Unsinn anstellen kann wurde hier schon zur Genüge diskutiert. Jetzt sollte man sich aber darüber im klaren sein, dass es mit dme Namen noch lange nicht aufhört. ein Benutzerprofil wird umso interessanter, je mehr Informationen mit ihm verknüpft werden können. Das können achtlos ins Forum gepostete Bemerkungen sein, die dann Anhaltspunkte zum Social-Hacking geben oder rein statistische Infos (wie oft kauft der wo ein, usw.)

      Gerade solche Käuferprofile sind eine wertvolle Ware, die sich Firmen schon mal einiges Kosten lassen (siehe "Payback" und andere Rabattsysteme). Ganze Branchen leben davon zu ermittlen, welche Produkte bei welcher Zielgruppe ankommen.

      So, vielleicht bin ich ja von der Marktwirtschaft verdorben, aber ich sehe nicht ein, warum ich derartige Infos umsonst, ohne Gegenleistung rausrücken soll. Ist WoW werbe- oder gebührenfinanziert?
      marshmellow07
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @271

      Ich würde mal sagen das sich diverse Freundschaften auch im Internet entwickeln können. Von denen kennt man auch meist den realen Namen, vielleicht hat man ja sogar ein Foto wo man diese/n sieht.

      Was auch immer.

      Was bringt Dir der tolle Name wenn Du mit dem 1 oder 2 zusammen zockst. Völlig unnötige Info die durch Missbrauch zu diversen Schandtaten benutzt werden können.

      Mir is schon klar das nicht jeer ein Massmörder oder Vergewaltiger ist! Ich für meinen teil denke hierbei nicht mal an mich selbst. Von mir aus kann man mich schon abstechen, erschießen was weis ich noch allen...mir völlig Hustensaft.
      Mir gehts um meine Kinder und meiner Familie wo ich nicht möchte das jemand ihre persönlichen Daten hat!

      Das treffen diverser Chatfreunde ist mittlerweile auch nicht mehr das sicherste, wie man aus den Medien entnehmen kann und dieses wird von mir an meine Kinder auch vermittelt, dennoch habe ich niemals eine 100% Sicherheit das meine Kinder dies sich ohne mein Wissen sich mit Leuten aus dem Chat treffen.

      Lass Dir das mal durch Deine Gedankengänge schweifen und sag mir dann ob ich in meiner überlegung zur einbringung der RealId so daneben liege!?

      Ihr kennt sicher den Spruch: Es verbreitet sich wie ein Lauffeuer....

      Ein Baum brennt, zündet 3 weitere an, diese wiederum je Baum 3 weitere, usw usw

      soll heissen: 1ner fängt an und andere werden folgen!

      Ich finde diesen Gedanken denn Blizzard hier in die Welt gerufen hat überhaupt nicht positiv!

      Lg
      OllyHal
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @270 ja, nicht so abwegig. Ich bin mir sicher, daß einige ihre Bedenken über Bord schmeißen, wenn es nur wieder irgend einen Tinnef dafür gibt (Pet, Aufkleber, etc.)
      EisblockError
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      262

      klar ist der daneben, aber ich finde einfach krass wie extrem sich darüber aufgeregt wird.

      Ich meine ich fänds super wenn ich endlich mal weiß mit wem ich da schreibe
      HansiHansenHans
      am 12. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @#269 Typhis85

      Man sollte nur aufpassen, dass es kein Pseudo-Erfolg ist.

      Bestimmt arbeiten sie schon dran es marketingtechnisch besser zu verpacken, um es für die Mehrheit akzeptabler zu gestalten.

      In etwa so:

      "Im Kampf gegen den Terrorismus (Spammer, Trolle ) müssen wir alle unseren Beitrag leisten, um unsere Freiheit und den Weltfrieden zu bewahren! Darum ist es nötig die Real ID einzuführen!"

      "Nutz die Vorteile von Real ID und erhaltet pro Stunde Spielzeit 10 Blizzpunkte und tauscht diese gegen tolle Sachen aus dem Blizz-Shop zB. für 10000 Blizzpunkte bekommt ihr einen tollen Murloc-Aufkleber"
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778755
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Real ID im Forum gestrichen - Blizzard rudert zurück!
Das Real-ID-System, das mit StarCraft 2 und WoW: Cataclysm auch Einzug in die Foren halten sollte, ist offenbar vorerst gestrichen. Es darf auch weiterhin ohne die Angabe des echten Namen gepostet werden. Das bestätigt ein offener Brief von Blizzard-Boss Mike Morhaime. Damit reagieren die WoW-Macher auf die gewaltige Kritik aus der Community an dem System.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Real-ID-im-Forum-gestrichen-Blizzard-rudert-zurueck-778755/
09.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/Highlights_REAL_ID.JPG
news