• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Cataclysm: Offizielle Schurken-Vorschau – Umlenkung von Combopunkten und flächendeckende Rauchwolken zum Verstecken

    Die offizielle Vorschau auf die Cataclysm-Schurken-Änderungen enthüllen Fähigkeiten wie Rauchbombe, Umlenken und Kampfbereitschaft

    Im deutschen WoW-Forum hat gibt’s von Blizzards Mitarbeiterin Cerunya die Cataclysm-Vorschau für die Schurken, die neue Fähigkeiten, die Meisterschafts-Boni und Änderungen an der Klasse enthüllt. Zu den neuen Fähigkeiten gehört beispielsweise die „Rauchbombe“ – eine flächendeckende Fähigkeit, die einen Rauch produziert, in dem sich mehrere Spieler verstecken können. Spieler, die sich im Rauch verbergen, können nicht als Angriffsziel ausgewählt werden, was vor allem im PvP neue taktische Dimensionen eröffnen soll. Die Auflistung aller bisher bekannten Änderungen findet Ihr hier bei uns.

    Die neuen Fähigkeiten der Schurken

    Umlenken (Ab Stufe 81 verfügbar): Schurken werden eine neue Fähigkeit erhalten, die ihnen beim Wechseln von Zielen hilft. Umlenken wird alle aktiven Combopunkte auf das aktuelle Ziel des Schurken übertragen und damit helfen, einen Verlust von Combopunkten beim Wechsel des Ziels oder wenn das aktuelle Ziel stirbt zu vermeiden. Außerdem werden auf den Schurken selbst angewendete Stärkungszauber wie zum Beispiel Zerhäckseln kein Ziel mehr benötigen, sodass Schurken zusätzliche Combopunkte für diese Art von Fähigkeiten verwenden können (mehr dazu weiter unten). Umlenken wird eine Abklingzeit von einer Minute haben und keine weiteren Kosten mit sich bringen.

    Kampfbereitschaft (Ab Stufe 83 verfügbar): Kampfbereitschaft ist eine neue Fähigkeit von der wir erwarten, dass sie von Schurken defensiv eingesetzt wird. Während der Effekt dieser Fähigkeit aktiv ist, wird der Schurke jedesmal, wenn er von einem Nahkampf- oder Distanzangriff getroffen wird, den stapelbaren Stärkungszauber Kampfkunst erhalten. Jede Aufladung reduziert den erlittenen Schaden um 10%; Kampfkunst ist bis zu fünf Mal stapelbar und die Dauer des Effekts wird mit jeder neuen Aufladung zurückgesetzt. Mit dieser Fähigkeit möchten wir Schurken besser für „Mano-a-Mano“-Begegnungen mit anderen Nahkämpfern ausstatten, wenn Entrinnen und Betäubungseffekte nicht ins Spiel kommen. Kampfbereitschaft hat eine Dauer von sechs Sekunden und eine Abklingzeit von zwei Minuten.

    Rauchbombe (Ab Stufe 85 verfügbar): Der Schurke lässt eine Rauchbombe fallen und erzeugt eine Wolke, die die Zielauswahl der Gegner beeinflusst. Gegner außerhalb der Rauchwolke werden nicht in der Lage sein, Charaktere innerhalb der Rauchwolke mit auf einzelne Ziele anwendbaren Fähigkeiten anzuvisieren. Gegner können sich in die Wolke bewegen um anzugreifen oder flächendeckend wirksame Fähigkeiten (AoE) auf Gegner innerhalb einer Rauchwolke anwenden. Im PvP wird diese Fähigkeit eine neue Dimension taktischer Spielweisen erschließen, denn sie bietet verschiedene offensive und defensive Anwendungsmöglichkeiten. Im PvE kann die Rauchwolke als Schutz gegen Distanzangriffe verwendet werden und zusätzlich Gegner in den Nahkampf locken ohne dabei auf konventionelle Hindernisse, die die Sichtlinie unterbrechen, zu setzen. Die Rauchwolke hält zehn Sekunden lang an und hat eine Abklingzeit von drei Minuten.

    Änderungen an Mechaniken und Fähigkeiten

    Zusätzlich zur Hinzufügung neuer Zauber planen wir Änderungen an anderen Fähigkeiten und Mechaniken, mit denen Spieler bisher vertraut sind. Diese Liste und die Zusammenfassung von Änderungen an Talenten sind natürlich keineswegs umfassend, aber sie sollte eine grobe Vorstellung davon geben, was wir für die einzelnen Talentspezialisierungen planen.

    * Im PvP möchten wir die Abhängigkeit der Schurken von zweistelligen Abklingzeiten und Ketten von betäubenden Fähigkeiten („Stun-Locks“) verringern und ihnen im Gegenzug mehr passive Überlebensfähigkeiten geben. Eine der wichtigsten Änderungen ist, dass Fieser Trick der gleichen abnehmenden Wirkung wie andere Betäubungseffekte liegen wird. Die erhöhte Rüstung und Ausdauer auf Stoff-, Leder- und schweren Rüstungen wird ebenfalls beim Erreichen dieses Ziels helfen.

    * Im PvE kann ein großer Teil des von einem Schurken verursachten Schadens auf passive Fähigkeiten zurückgeführt werden, selbst wenn aktive Schadensmodifikatoren wie Zerhäckseln und Vergiften berücksichtigt werden. Ja, Schurken setzen über die gesamte Dauer eines Kampfes hinweg ihre Fähigkeiten ein, aber wir möchten den Anteil von automatischen Angriffe und Giften am Gesamtschaden verringern. Schurken werden einen größeren Teil ihres Schadens durch aktive Fähigkeiten und Spezialangriffe verursachen.

    * Wir möchten die Levelerfahrung des Schurken verbessern. Positionsabhängige Angriffe und Schaden-über-Zeit aufbauende Fähigkeiten (DoTs) werden im niedrigeren Stufenbereich weniger wichtig und in höheren Stufen wieder mehr an Bedeutung gewinnen. Außerdem werden wir Schurken eine neue Fähigkeit im niedrigen Stufenbereich geben: Erholung erlaubt ihnen, Combopunkte für einen kleineren Heilung-über-Zeit-Effekt (HoT) zu verwenden.

    * Um die Änderungen an den Combopunkten zu ergänzen, werden nicht schadenverursachende Fähigkeiten wie Erholung und Zerhäckseln kein Ziel mehr benötigen und können mit allen bestehenden Combopunkten genutzt werden. Dies beinhaltet Combopunkte auf vor kurzem besiegten Gegnern. Schadenverursachende Fähigkeiten werden von dieser Änderung nicht betroffen sein und weiterhin Combopunkte auf dem Ziel voraussetzen, auf das sie angewendet werden sollen. Passend zu dieser Änderung wird die Benutzeroberfläche aktualisiert, so dass Schurken wissen, über wie viele aktive Combopunkte sie verfügen.

    * Hinterhalt wird nun mit allen Waffen funktionieren, aber einen kleineren Koeffizienten benutzen, wenn kein Dolch verwendet wird. Wenn ein Kampf mit Verstohlenheit eröffnet wird, werden alle Schurken die Wahl zwischen hohem Schaden, einem DoT oder einem Betäubungseffekt haben. Wir möchten sicherstellen, dass Schurken für ihre Waffenwahl nicht zu hart bestraft werden. Entsprechende Änderungen haben wir vor kurzem bereits an einigen mit dem Täuschungsbaum verbunden Fähigkeiten vorgenommen. Mit ein paar Ausnahmen (zum Beispiel Meucheln) sollte es möglich sein, Dolche, Äxte, Kolben, Schwerter oder Faustwaffen zu verwenden, ohne Nachteile bei den meisten Attacken in Kauf nehmen zu müssen.

    * Tödlicher Wurf und Dolchfächer werden nun angelegte Distanzwaffe verwenden. Zusätzlich möchten wir allen Schurken ermöglichen, Gift auf ihre Wurfwaffen anzuwenden.

    * Wir sind mit Schurkenhandel als Mechanik allgemein und als Werkzeug, das dem Schurken mehr Nutzen für seine Gruppe einräumt, zufrieden. Allerdings möchten wir nicht, dass die Fähigkeit so viel Bedrohung überträgt, wie es im Moment der Fall ist.

    Neue Talente und Talentänderungen

    In Cataclysm wird sich der Charakter jedes der drei Talentbäume der Schurken verändern, denn wir möchten jedem Baum eine klar definierte Nische und einen eindeutigen Zweck geben. Die unten aufgeführten Details zu Talenten sollen euch einen Einblick in unsere Ziele gewähren:

    * Meucheln wird sich noch mehr auf Dolche, Gifte und Schadensspitzen konzentrieren.

    * Kampf wird sich auf Schwerter, Streitkolben, Faustwaffen, Äxte und vor allem den Kampf Mann gegen Mann konzentrieren. Ein Kampfschurke wird länger überleben können ohne dabei zwangsweise auf Verstohlenheits- und Ausweichmechaniken zu setzen.

    * Der Täuschungsbaum wird hauptsächlich auf Verstohlenheit, Eröffnungs- und Finishing-Attacken und Überlebensfähigkeit setzen. Dolche werden ebenfalls eine wichtige Rolle spielen, aber nicht im selben Maße wie bei Meucheln.

    * Allgemein gesprochen müssen auf Täuschung spezialisierte Schurken mehr Schaden verursachen als es heute der Fall ist und die anderen Talentbäume brauchen mehr Werkzeuge.

    * Auf bestimmte Waffengattungen spezialisierte Talente werden verschwinden (nicht nur für Schurken, für alle Klassen). Wir möchten euch nicht zu einer Neuverteilung eurer Talente zwingen, wenn ihr eine andere Waffe bekommt. Unterhaltsame Talente, wie zum Beispiel Niedermetzeln, werden mit allen Waffen funktionieren. Langweilige Talente, wie zum Beispiel Streitkolben-Spezialisierung und Nahbereichsgefecht, werden entfernt.

    * Die Talentbäume Meucheln und Kampf bieten im Moment sehr viele passive Boni. Wir haben vor, die von diesen Bäumen gewährte kritische Trefferwertung zu verringern, so dass Schurken dieser Wertung bei der Wahl ihrer Ausrüstung mehr Beachtung schenken.

    Passive Talentboni durch Meisterschaft

    Meucheln

    * Nahkampfschaden

    * Kritischer Nahkampfschaden

    * Giftschaden

    Kampf

    * Nahkampfschaden

    * Angriffstempo

    * Tödlichere Combopunkterzeuger

    Täuschung

    * Nahkampfschaden

    * Rüstungsdurchschlag

    * Tödlichere Finishing-Moves

    Die erste Stufe der Meisterschaftsboni für Schurken wird in allen drei Talentbäumen sehr ähnlich sein. Je mehr in einen Talentbaum investiert wird, umso spezialisierter und besser werden die Meisterschaftsboni für die Spielweise der gewählten Talentverteilung. Meucheln wird bessere Gifte als die anderen beiden Spezialisierungen bieten. Kampf wird sehr stabilen und konsistenten Gesamtschaden verursachen. Täuschung bringt starke Finishing-Moves mit sich.

    Alle Infos, News, Bilder und Videos zu WoW Cataclysm findet Ihr auf unserer Übersichtseite.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Sundam
    zum pvp.... schurken sind op für mich als kleiner heiler schami -.- , sobal einer an mir dranhängt komm ich net mehr…
    Von Captn.Pwn
    op im pvp, ist jetzt schon viel zu ätzend, pls nerf
    Von Macke5221
    @77 Naja es hilft 100% auch sehr viel im Pve(also Umlenken) Oder gehste du nicht bei z.B. prof auf die Blubbs//…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      09.04.2010 09:26 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Sundam
      am 20. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zum pvp.... schurken sind op für mich als kleiner heiler schami -.- , sobal einer an mir dranhängt komm ich net mehr weg und ich hab volles pvp gear mit unerbittlichen set un was man so für ehre an zornigem kaufen kann... sobald in 2vs2 arena nen schurken dabei ist haben wir kaum keine chance....
      da rauchbombe nur in nem gebiet wirkt... einfach weggehen verstecken un warten.... so wahnsinig imba is das ja net ....
      Captn.Pwn
      am 19. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      op im pvp, ist jetzt schon viel zu ätzend, pls nerf
      Macke5221
      am 11. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @77
      Naja es hilft 100% auch sehr viel im Pve(also Umlenken)

      Oder gehste du nicht bei z.B. prof auf die Blubbs// oder bleibst du bei Bloodkings auf den nicht aktiven Boss ?
      Runenleser
      am 11. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ähm hab ich mich verlesen oder sagen die "auf Täuschung spezialisierte Schurken mehr Schaden verursachen"? warum finde ich dann aber kein talent was den dmg der täuschungsschurken erhöht? das mit den tödlicheren finishing moves ist zwar schön und gut aber aber würde das nicht mehr zum kampfschurken passen ? vorallem die combopunkte von leichen mechanik wirkt für mich nicht unbedingt förderlich für täuschung, da man ja als täuschungsschurke ja eigentlich hauptsächlich mit stealth arbeitet oder?
      Börbel
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kann mich ushapti (comment 68) nur anschließen
      sofern man nicht viel mit pvp zu tun hat sehe ich keinen weiterführenden nutzen in diesen neuen "talenten"

      was den zukünftigen fokus auf special moves angeht angeht bin ich trotzdem gespannt. dann wird -speziell- der meuchler nicht mehr so equipabhängig und die "noob usability" sinkt zumidnest bisschen im pve
      fernandotorres
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      peanut butter jelly time
      Beaster
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @76 na lass mal nen high Krieger im PVP-Feld 1:1 der klatscht Dich so weg und zwar lange bevor du verschwunden bist.
      Die "Neue" Fähigkeit verschafft uns etwas Zeit
      Raz0rblador
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 15
      Umlenken findet sicher Nutzen im PvE... aber nur für Trash Gruppen...
      Was hilft dir das gegen Bosse?
      Nichts oder Nichts?
      B2T:
      Alles nur PvP änderungen.. find ich schade.
      Der HoT... nett fürs Lvln.. aber nichts fürn raid.
      Aggro vom Boss = Tot.. da helfen dir auch hots die für 384765k ticken nicht.
      Kampfbereitschaft finde ich auch, dass es totaler Misst ist.
      Man muss 5 mal auf sich raufschlagen lassen, damit man -50% dmg kassiert..
      Nach 5 Schlägen ist ein Schurke, z.B. gegen einen Krieger tot... Beim Boss sowieso

      Ich hoffe doch sehr, dass da noch mehr kommt, bzw. was geändert wird.
      Lg, ein Troll Schurken
      Ushapti
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deff is für Rogues n Fremdwort? o.Ô
      Schonmal nen Rogue gespielt?!
      Beaster
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht vergessen Deff ist im Mom noch ein Fremdwort für uns Schurken, wir Zeit das "etwas" kommt.
      Das mit der Rauchbombe find ich cool, nur wird es genauso gut wie unser Verschwinden funktionieren??? Wehe, schön Mühe geben Blizz.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779586
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Offizielle Schurken-Vorschau – Umlenkung von Combopunkten und flächendeckende Rauchwolken zum Verstecken
Die offizielle Vorschau auf die Cataclysm-Schurken-Änderungen enthüllen Fähigkeiten wie Rauchbombe, Umlenken und Kampfbereitschaft
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Offizielle-Schurken-Vorschau-Umlenkung-von-Combopunkten-und-flaechendeckende-Rauchwolken-zum-Verstecken-779586/
09.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/wow_rogue_troll_whact_you_by_bugball_01.jpg
news