• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Chris Nititzki
      12.04.2010 17:39 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      KainvonNosgoth
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 31

      ich hoffe dir is schon klar das Affli und Demo zur Zeit die besten DPS Speccs sind nur sind sie halt etwas schwieriger zu spielen als Destro.
      Die HighEnd Hexer von den HeroGilden sind fast alle nur Affli und DEmo gespecct.
      fernandotorres
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wenn das permanete bäumchen wegkommt dann kann is doch platz für ne permanente dämonen gestalt da!
      Voodjin
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hoffe das Blizzard mit Cataclysm es hinkriegt, die Ballance der einzelnen Skillbäume einigermassen brauchbar zu gestalten. So das die Dämo-Skillung nicht wie aktuell zum reinen Supporter verkommt. Ich würde es gerne sehen, das man mit jeder Skillung die selbe DPS im Raid fahren kann. Dann würde nicht jeder mit einem Destroheder durch die Pampa laufen (ein paar afflis ausgenommen).
      HMC-Pretender
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Seit froh, dass der Hexer seine Pets nicht selbst bennen darf, so bleibt der Klasse wenigstens ein Rest Würde...
      BlackSun84
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @26:
      Dämonen sind keine Kameraden, die wie Jäger-Tiere gerne bei einem bleiben und zum besten Freund werden. Dämonen werden aus dem Nether gezwungen und unterjocht. Seelenverbindung und Dämonenseele dienen dazu, die Macht des Hexenmeister zu stärken. So haben Jäger mit ihrem Begleiter eine Verbindung, die beiden nutzt, Hexenmeister dagegen geben ihrem Diener keine Boni.

      Bitte erst einmal über Hexenmeister informieren. Wir sind keine Kuschelmagier mit süßen Pets, sondern korrupte Magier, die in den schlimmsten Tiefen der Magie wühlen - Dämonenmagie ist neben Nekromantie die schlimmste Art aller Magierschulen.

      @23:
      Das geht doch eigentlich. Ab in die Dämonenform, Zirkel setzen und mit Höllenfeuer und Feueraura die Gegner bzw. den Boss ärgern und nach dem Auslaufen zurückporten.
      Starfros
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dämonennamen: Es ist nicht geplant, dass den Begleitern des Hexenmeisters neue Namen gegeben werden können. Während die Jäger-Tiere eine Art „Bindung“ zu seinem Halter eingehen, sind Hexer-Dämonen nur Mittel zum Zweck.

      Da muss ich lachen....... was ist denn mit Seelenverbindung eines Hexerpets?
      Dies ist in der regel eine innige Verbidung zwischen Hexer(herrchen) und des Pets.
      Die andere seite ist , was spricht dagegen es nicht zu tun. Wenn ich manche Hexerpets sehe wie die namen lauten.
      Wumbatz
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Lloigorr jo aber das ist spekulation.
      Es wurde nirgends geschrieben das Feuerregen mit Cata besser sein wird.
      Es ist jetzt schon unverständlich warum ich als "feuer" Hexer mit Schattenzaubern mehr dps fahre.
      Lloigorr
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @wumbatz: die Sache mit dem feuerregen und der Saat wird sich offensichtlich ändern für destros. Jetzt ist Saat noch besser, aber in einem Jahr werden alle mit Fingern auf dich zeigen, wenn du als Zerstörer immernoch saat castest

      immerhin reden wir nicht von Patch 3.3.5 sondern von cataclysm^^
      Demonea
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @13:
      Ich meinte eher dass ich keinen Bock habe wieder als Dämo in die Melee Range latschen zu müssen für AOE Zauber (Feueraura, Höllenfeuer)
      Dass man jetzt noch SoC benutzt weiß ich übrigens selber


      Das Seelensplittersystem finde ich immer besser.
      Vorzustellen wie Trinketeffekte die man situationsbedingt nutzen kann um flexibel zu sein.
      zB Schattenfuror ist zweifelsohne ein nützlicher Spell aber in eine Rota wird er nicht eingebaut.
      Genauso verhält es sich mit den Seelensplittern in Cata.
      Es sind keine direkten DPS Boost Zauber sondern ein Werkzeugkasten für gewisse Szenarien.
      Das tolle daran ist, dass man Zauber die nicht zu den Hauptspells gehören schnell nerfn, buffen und verändern kann ohne zu tief ins Spiel einzugreifen.

      Ich find's klasse.
      Lloigorr
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pfff, meinetwegen kann der Hexer auch pinkes Feuer haben...

      Ich Spiele sowieso Gebrechen!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779557
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Neues Seelensplitter-Management und grüne Flammenblitze – die Einzelheiten zu den Hexenmeister-Änderungen
Blizzards Community-Manager Ghostcrawler beantwortet Fragen zum Thema Seelensplitter-Management und Model-Anpassungen des Hexenmeisters in WoW-Cataclysm
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Neues-Seelensplitter-Management-und-gruene-Flammenblitze-die-Einzelheiten-zu-den-Hexenmeister-Aenderungen-779557/
12.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/warlock-art.jpg
news