• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Michél Bochnia
      14.06.2010 10:57 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shaila
      am 15. Juni 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Klar ist es ein Fantasy Spiel, aber selbst in einem solchen Spiel, sollte wenigstens ein HAUCH von Logik vorhanden sein. Warum ? Weil sonst könnten wir uns auch gleich Lazerguns zulegen und wild alles kaputtschießen, während die Goblins an einer Atombombe bauen und eben mal Orgrimmar aus Spaß zerstören. Warum ? Ist doch Wurst, ist ein Fantasyspiel ohne Logik! Top Leute.

      Denkt mal nach was ihr schreibt. Es geht mir um die Geschichte und den Sinn warum sich Verbündete gegeneinander richten. Nach euer dämlichen Argumentation könnte man die gesamte Geschichte weglassen (Viel zu logisch).

      Aber Hauptsache erstmal auf den Minusbutton hauen. Aber ich weiss schon, für Storyliebhaber und Spieler die etwas auf Atmosphäre geben ist scheinbar nicht mehr viel Platz seit Generation WOTLK.
      Fuma18
      am 15. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also erstmal mehere Sachen:
      1. Wer sagt das man mit diesesn War-Games in der Allibasis, als Hordler anfängt, und die Hordebasis einnehmen muss(oder umgekehrt)? schonmal drann gedacht das es dafür extra entworfene Schlachtfelder evtl. gibt?^^
      2. Undlogisch ist es bestimmt nicht gegen die eigene Fraktion zu kämpfen. Warum sollte es keine Wettbewerbe innerhalb der Horde oder Allianz geben?
      3. Ich denke viele glaube immernoch, das die Gildentalentbäume mit dazugehörigen Gildenskills gestrochen werden . Das ist aber nur halb die Wahrheit. Die Talentbäume werden nur gestrichen um Streit innerhalb der Gilde zu vermeiden, was die Talentverteilung betrifft. Die Talentbäume sind zwar weg, aber das endergebnis ist am Ende das selbe. Nur das du die skills automatisch kriegst und die Talente nicht erst in einem Baum verteilen muss.
      und 3. an alle Whiner:
      Heult rum weil nicht alles so umgesetzt wird wie ihr es gerne möchtet. immer dieses "mimimimimi bei Blizz arbeiten nur Naps, die packen was ins Addon was ICH nicht gebrauchen kann und streichen im gegenzug etwas was ICH auf jedenfall haben will. Oh Bliizard ist so scheiße trotzdem suchte ich WoW. Why ever". Und dann kommt wieder Blizz klaut alles bei anderen Games. Hmm warum sind andere Games dann nicht so erfolgreich? Und niemand hat bisher was bei Blizzard abgegriffen ist klar^^
      Und zum Thema: Ich finde die Idee ganz cool^^
      Legendofz
      am 15. Juni 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Blizzard.·... Das ist die geilste idee seit langem, interessant wäre auch, Top Gilden herausfordern zu können, gegen die eigene zu kämpfen.... bin voll dafür... Ich mag PVE aber nix geht über schickes koordiniertes PVP
      Stiv_Gamer
      am 15. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #77 bekommst nen - weil du für die horde bist xD
      Fluti
      am 15. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @25 Und kannst du mal auf deine Wortwahl achten, oder wurde dir dies in der Schule nicht beigebracht? Achso is wohl erst Thema der nächsten Schulstunde.
      RoWone
      am 15. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hihi wie sich hier die PvE gimbs über PvP aufregen ^^

      Ich freu mich drauf und kann es kaum erwarten !!!!

      Für die Horde!!!
      colll
      am 14. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @11 und aus welchem game haben es aion und war geklaut????

      1game macht was tolles die anderen games machens nach oder besser das is totall normal -D
      Runenleser
      am 14. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bin der meinung das ist ein ziemlich ärmliches trostpflaster für das rausnehmen von titans path und gilden tree -.- ich bin der meinung wer nicht grad seeeeeeeehr doll langeweile hat oder in einer pvp gilde ist wird diese änderung ziemlich schnurz piep egal sein
      Golrik Eisenfaust
      am 14. Juni 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was haben einige erwartet? Das Blizzard auf einmal alles neu macht. Komplett neues Konzept. In dem man Sandbox hat und Full Loot, PVE Mobs die man nur als Gruppe erlegen kann, überall PVP, keine Level mehr sondern Skill Konzept?

      Klar bleiben sie im PVE am alten Konzept. Sie bringen nur Dinge ein, die gut angekommen sind. Interessanter Questsreihen und Quests, Instanzen wo vielleicht mal bissel was los ist und Mechaniken wieder auf Stelle 1 stehen und Schaden zurück geht. Aber an sich ist das PVE in WOW schon ganz nett gemacht. Wenn das Leveln und Questen cooler würde, so wie Eiskrone einige Quests oder halt die Piratenquestreihe usw. Dann ist doch top.
      Im PVP aber verändern sie deutlich mehr. Ihre Klassen und Itemkonzepte gehen sie neu an und schichten um. Weswegen es jetzt schwer ist zu sagen, in welcher Richtung es tendiert. Dizipriester (wovon ist übel FAn bin) werden stark gebuffed. Aber am Ende, muss man eben sehen ob es wirklich so stark ist. Das ist jetzt nur schwer zu sagen. Daher kann man nur schauen und sich ärgern oder freuen ^^.

      Das mit dem Umsetzen und Ankündigen ist so ein Ding. Blizzard macht es aber auch im Zeitrahmen und nicht kurz vor Relase um nicht als Verlierer da zu stehen. Meine das PVP wird stark aufgebohrt und der Pfad ist nicht weg. Nur sind viele Dinge die geändert werden und an sich nicht so groß wirken, die eben Zeit kosten. Daher kann ich auf sowas wie Titanen verzichten. Der neue Job bleibt ja Zum Beispiel. Istj a auch ne Balanced frage u
      Foldred
      am 14. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @21 schon wieder so ein typ, der über ein game urteilt, welches noch nicht einmal seine release hatte....lasst das game doch mal auf euch zukommen -.-
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779049
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Fraktions- und gildeninterne Kämpfe sollen Spielspaß in Schlachtfeldern erhöhen
Mit WoW: Cataclysm soll es möglich sein, gegen Freunde und Gildenkollegen zu kämpfen. Allerdings wird es in den speziellen Battlegrounds nur verringerte Ehre geben. Der "War Games" getaufte Schlachtfeldmodus dient lediglich dem Spaß am PvP und soll Euch die Möglichkeit geben, Eure Fähigkeiten auch gildenintern zu testen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Fraktions-und-gildeninterne-Kaempfe-sollen-Spielspass-in-Schlachtfeldern-erhoehen-779049/
14.06.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/WoW_Cataclysm_Zwillingsgipfel_04_100625102230.jpg
news