• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      25.07.2010 12:51 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Môrticielle
      am 29. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @258: Es gibt schon weit mehr als 5% Arschlöcher/Asoziale/Kiddies in der Weltbevölkerung, nur sind sie im RL zurückhaltender als im anonymen Internet, weil man im RL halt mit Repressalien für asoziales Verhalten rechnen muß, die in den virtuellen Welten des Inets kaum zu befürchten sind.

      Ich finde Blizzards Vorgehen gegen Beta-Foren-Flamer richtig gut.
      Pyrodimi
      am 27. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @263...ich finds grad mal wieder geil wie du hier üner Greg herziehst...das ist doch lediglich ein Communitymanager..das Sprachrohr zwischen Entwickler und Community...was kann der bitte dafür das es den Bachruntergeht...der ist lediglich da um sich zuflamen zu lassen wenn er mal wieder der Community was verklickern darf..
      UND GENAU DAS IST ASSOZIAL DU ARS...
      Janithas
      am 27. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @233: Ich verteufel nichts und bin der Meinung das jeder so leben sollte wie es ihm am Besten gefällt. Wer aber so tief in ein Spiel wie WoW einsteigt das er nicht mehr in der Lage ist sein virtuelles Dasein zu beenden obwohl es ihn nur noch so sehr frustet das er anfängt in Foren zu flamen und schimpfen und andere zu beleidigen weil es nicht mehr das Spiel ist das er gerne hätte, der hat in meinen Augen ein schwerwiegenderes Problem als ein Spiel das er nicht mehr mag.
      Meiner Meinung nach sollte Blizz die ganz üblen Flamer nicht nur in der Beta sperren sondernd gleich ganz in Wow bannen. Sie würden diesen Leuten damit warscheinlich einen riesen Gefallen machen.
      Mondenkynd
      am 27. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Richtig so......solche Leute tragen wohl nicht zu einer vernünftigen Fehlerbehebung und Verbesserungsvoschlägen bei.
      GrayWolf
      am 27. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich kann Ghostcrawler nur recht geben.
      Die Qualität einiger Beiträge bzw. deren Verfasser sind sind echt unterhalb der Gürtellinie. Keine Ahnung aus welchem Urwald diese Menschen gekommen sind.
      Die Sprache der "offenen Hose" gehört nun wirklich nicht in einen Bereich wo es um konstruktives entwickeln von neuen Dingen geht. Das sollte man in allen Foren von Blizzard so machen. Dann würde auch die Spielerqualität im Spiel wieder steigen. Man würde wieder das Gefühl haben mit anderen netten Menschen zu zocken und nicht mit irgendwelchen Gesellschaftsvandalen!
      SkyMarshal
      am 27. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal angenommen ich als Spieler und Teil der Community stelle den Antrag den kleinen (darf ich auch dick sagen?) Greg Street Ghostcrawler maßgeblich Einfluß auf die Entwicklung der Spielinhalte zu entziehen, da es seit ihm stetig den Bach runter geht, und würde ich einen Beta-Key mein Eigen nennen, und würde ich diesen Antrag dann in einem offiziellen Forum posten, und würden mir dann 2 oder 3 weiter Betakeyinhaber Recht geben und meinen Antrag (sagen wir mit einer petitionsähnlichen Unterschriftensammlung) unterstützen, würde das als Flame gewertet und zum Bsp. einem Unterzeichner der virtuellen Unterschriftenliste der Beta-Key entzogen werden?
      Asaghor
      am 27. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Denke auch, dass Blizz es so richtig macht. Ich würde von Beta-Testern in erster Linie nüchterne Kommentare über Fehler erwarten.
      Natürlich auch Verbesserungsvorschläge oder was man nicht so gut findet. Doch dies kann man ebenfalls in normale Worte fassen. So ist es auch einfacher für die Entwickler nutzen daraus zu ziehen.
      Es scheint halt immer wieder so, dass Leute, welche schon über Jahre WoW spielen, meinen Sie hätten mehr recht und legen sich dann noch emotional ins Zeug. Plus natürlich die üblichen Flamer, die halt ned anders können.
      Katjany
      am 26. Juli 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ganz ehrlich, ich bin froh das versucht wird gegen sowas vorzugehen. die in den letzten jahren zunehmende schlechtere atmosphäre in der community war ein grund für mich wiso ich mit wow aufgehört habe. ständig hat irgendjemand was zu nörgeln in den foren, überall wird sich nur beschwert obwohl gerade diese leute immer noch weiter spielen, aber auch innerhalb des spiels lässt die stimmung manchmal zu wünschen übrig. so toll das spiel auch sein mag, ein gewisser teil der community nimmt ein so den spielspass und macht das spiel somit kaputt.
      Aranshi
      am 26. Juli 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      gute entscheidung, da sieht man doch das man die flamer auch ohne real id aus dem forum verbannen kann
      CoolGeneral
      am 26. Juli 2010
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      #256 & #252
      Nunja Kritik darf man gerne äußern nur du hast vergessen das heutzutage es anscheinend in Mode gekommen ist neben seiner Meinung noch bewusst oder unbewusst Beleidigungen mit einfliessen zu lassen. Ein altes Sprichwort sagt: "Die Ton macht die Musik". Klar das nicht allen irgendwelche Ideen passt aber gleich beleidigend zu werden muss ja nicht sein.

      Wenn man sich einige Beiträge durchliest sieht man was ich meine. Aber leider ist heutzutage ein solches Verhalten im Internet Normalität weil alle meinen sie wären anonym - was auf den größten Teil nicht zutrifft.

      Und da ist es von Blizzard mehr als gerechtfertigt solche Leute direkt zu kicken. Also Kritik kann man vertragen aber niemand muss sich von irgendjemand beleidigen lassen. Schade das solche Leute nicht angezeigt werden - schliesslich hat man doch deren Logindaten, Textlogs und IP Adressen (Im Spiel als auch im Forum etc.). Es müsste viel härter gegen sowas vorgegangen werden - ist genau das gleiche wie Mobbing über Internet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778556
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Flamer fliegen aus der Beta
Flamer sind im Beta-Forum von World of Warcraft Cataclysm nicht länger erwünscht. Die Verantwortlich bei Blizzard reagieren damit auf die abnehmende Qualität der Foren-Threads und -Beiträge. Zusätzlich wird der Beta-Zugang der Flamer gekappt und an Spieler weitergegeben, die „intelligentes Feedback“ geben wollen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Flamer-fliegen-aus-der-Beta-778556/
25.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/Blizzard_Forum_01.jpg
news