• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      22.01.2011 10:15 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      lordxanatos
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich weise mal auf http://eu.battle.net/wow/de/guild/arygos/noxa/roster#view=guild-activity hin
      lvl 14, da wurde irgendetwas nicht resettet denn lvl 14 ist bisher nicht möglich, sowas finde ich einfach unfair! die gilde wurde schonmal im offiziellen forum gepostet...
      schwarza
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie war das mit große Gilden werden nicht bevorzugt...
      Aus meiner Sicht total daneben die Anforderungen, große Gilden mit vielen Membern werden bevorzugt ohne Ende.

      Genauso wie Archäologie eine nette Spielerei aber nicht wirklich was sinnvolles. Nimm einfach ein neus Konzept, mach paar Reitmounts als Belohnung und die Leute werden es schon machen, ob es Spaß macht oder nicht.

      Auch hie wie bei Archa gute Idee extrem schlechte Umsetzung, mach Dailys Inis usw. und du wirst belohnt, hauptsache du bist jeden Tag online.

      Was sagt das über eine Gilde aus, ob Sie jetzt Stufe 5 oder Stufe 12 ist, gar nix, nur das sie mehr Member hat.
      BamBaaTaa
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mich würde es mal interessieren, welche gilde momentan die höchste gildenstufe hat. kann man das irgendwo nachsehen ?? unsere gilde hat zum Beispiel stufe 12 , fast schon stufe 13 ,und ich denke das man damit zufrieden sein kann
      BamBaaTaa
      am 25. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für die Info =)
      Qwalle
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      selbiges
      Rucanor
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      für jede gesunde Gilde ist das system doch eine willkommende spielerei.

      und nebeibei bemerkt finde ich es auch gut das ordentliche gilden die im 25er content raiden und 30-35 aktive mitglieder haben ein bißchen schneller leveln, als die 5-10 mann gilden der lichking generation ...
      qqqqq942
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Der Gildenfortschritt und du"
      Erinnert doch sehr an "Atomic Bomb and you"(Duck And Cover)
      und die Verarsche davon(von Southpark) "Lava and you"
      Captn.Pwn
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das gildenspiel halte ich für das allerletzte. was ist bitte so schwer daran eine funktion einzubauen die die ep pro spieler teilt und so auch 10 mann gilden leveln könnten?
      es kann doch einfach nicht der sinn sein sich 50 wildfremde in die gilde einzuladen um so zu leveln.
      Qwalle
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mass-rezz finde ich z.b. sehr nice

      ist halt ein nettes feature, aber, wie cyto schon sagte, kein must-have.

      es spart einfach nur zeit.
      Cytoshape
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber es ist sinn und Zweck in einem Multiplayer als Soloplayer zu bestehn? ...
      Gilden sind ne feine Sache und ich finde es gut, dass Gildenzugehörigkeit gefördert wird. Jedoch sind die meisten Boni etwas nettes und nich etwas was zwingend notwendig ist, um im Raid Conntent oder PvP weiterzukommen ...
      Byte768
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also für mich stellt sich die Situation ganz anders da. Gilden bringen jede Menge Ärger. Man muss ständig Lobbyarbeit leisten, damit die Mitspieler nicht wegrennen wegen dem Gildenlevel. Gerade mittlere Gilden können nicht bewerkstelligen, das immer >60% der Leute in der selben Gruppe sind. Zur Zeit wird Gildenspiel mehr bestraft: Wenn ich mit einem Kollegen zu 2t einen Dungeon betrete, z.B. Tank & Heiler, so gucke wir am Ende dumm in die Röhre.
      Wenn ich 20 dailys mache, komme ich am Ende auf 3% vom Tagescap - ich brauche also 34 aktive Spieler, die jeden Tag online sind und dasselbe machen wie ich - ansonsten gerate ich und meine gesamte gruppe in Rückstand.
      Ich kann keine Erbstücke kaufen, weil anderen Gilden 10mal mehr Spieler haben als wir - das ist superdämlich. Quantität ist nämlich besser als Qualität.
      Desweiteren ist mir erst neulich aufgefallen, das man als Gilde sogar einen unfairen Bonus in Sachen PvP bekommt:: Schneller Reiten, das funktioniert definitiv auch während einer TW-Schlacht, wenn jemand versucht zu flüchten, so sind wir schneller - da er den Bonus manchmal nicht hat. Wir können ihn also 5t zu 1 vom Pferd holen und in den Boden stampfen, eine reale Fluchtchancen hatte er nie.
      So sieht das Gildenleben aus. Ständig ärgere ich mich über solche Details.
      BamBaaTaa
      am 24. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich geb dir recht ...blizz sollte das nochmal mit der exp sache überdenken...ansonsten finde ich die das neue gildensystem ziemlich gelungen, aber manche erfolge sind einfach zu übertrieben =/
      ATomicMaster
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Leider richtig... wir hatten im April eine schöne feine gilde gegründet. War eine tolle zeit anfangs haben dann auch ICC geraidet usw. Aber dann mit start von Cata ging es total auseinander. Jeder hatte dann aufeinmal ein anders Ziel. Und wollte nur sein Ziel erreichen.

      Danach wurde nur noch hintenrum übereinander gelästert in den anderen gilden wurden die leut schlecht geredet. Leute aus unserer gilde sind dann abgeworben worden usw.
      Schade. War ne schöne Zeit.
      ensy
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Schöner Artikel aber diese Vorstellung von Gilden wo nur Arbeitskollegen,Freunde oder Bekannte sind ist ein reiner Traum. Vielleicht gibt es solche Gilden aber leider sind es solche Gilden wo nichts erreichen ausser paar Heroic zu clearen aber für Raids nicht genügend Spieler hat.
      Die Relität in WoW sind Gilden wo Spieler ausserhalb von Raid kaum Kontakt haben und nur zusammen finden um zu Raiden, man sieht eine Gilde eher als Zwecksgemeinschaft an. Ist die Gilde nicht mehr fähig zu Raiden wird einfach zur nächste gewechselt hat man auf den Server schon alle Gilden durch wechselt man einfach den Server.
      Die Fungilden die es zu haufen auf den Servern gibt sind zum grössten Teil "Tot" weil sich nur paar Spieler rumtummeln und schon einen Heroicdatum ansetzten müssen damit man Spieler zusammen bekommt um Heroicgruppe zusammen zu bekommen.

      Auch das Levelsystem der Gilden sehe ich als verkokst an. Es gibt zwar ein paar Vorteile dem Spieler gegenüber kleinen Gilden aber diese Vorteile brauchen eben eher die kleinere Gilden als die grössere weil die mehr Unterstützung brauchen als de grossen Gilden wo jeden Tag Raiden gehen.
      sigimalygos
      am 23. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Woow, wir Zergen Seit Tagen darauf hin lvl 7 zu erreichen. Wenn ich und mein Bruder PVP machen wollen und die anderen 2 Aktiven Member Heroics abfarmen kommen wir nie auf unser camp (netmal annähernd) die Gilde wirds sich früher oder Später auflösen obwohl wir eigentlich alle RL Freunde sind aber die Gilde bringt mir und meinem Bruder 0 und wie gesagt es kann doch nicht sinn sein 70 Randoms die eh nie on kommen zu inviten damit man ne chance gegen die großen gilden hat......
      DeathDragon
      am 22. Januar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Du siehst das etwas zu pessimistisch
      Ich bin zum Beispiel in einer Gilde wo alle Member in der näheren Umgebung wohnen. Klar es kennt nicht jeder jeden aber ich kenne sicher 50% der Member.

      Wir haben vor kurzem angefangen 10er zu Raiden und haben auch schon die ersten Bosse down. Ein anderer Teil der Gilde hat sich mehr aufs PVP konzentriert und organisieren PVP Events für die Gilde. Leider sind wir erst lvl 10 mit der Gilde sind halt nicht soviele.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
808568
World of Warcraft
WoW Cataclysm: "Der Gildenfortschritt und du"
Gilden bieten in World of Warcraft jede Menge Vorteile: Heroische Instanzen lassen sich einfacher bezwingen, Dungeon-Finder-Wartezeiten werden elegant umgangen und via TeamSpeak oder Skype wandelt sich so manch dröge Farmerei zur netten Plauderstunde. Im offiziellen Blog-Eintrag blickt das Community-Team von WoW: Cataclysm auf die spielerischen Vorteile, die Ihr als Gilde erreichen könnt und gibt Euch Tipps zur Ruf- und Stufensteigerung Eurer Gildengemeinschaft.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Der-Gildenfortschritt-und-du-808568/
22.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/world_of_warcraft_gilden_horde.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmorpg
news