• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      13.02.2011 16:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lywyyn
      am 16. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Leute,
      nun stellt Euch mal nicht so an!
      Wenn sich durch die Erweiterung (Cata) die Anzahl der Fraktionen ändert, dann ist es nur logisch wenn für den Erfolg auch mehr "ehrfürchtige" notwendig sind.
      Dann müssen eben die, die den Titel wiederhaben wollen, halt noch mal ein bisschen nachlegen. Das ist so schwer doch nicht!

      M.E. sollte auch der "Entdecker" so angepasst werden. Dann lernen die Spieler wenigstens mal die Gegend kennen.
      sredrum
      am 15. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Der Ehrfurchtgebietende / the exalted" = der neue "Jenkins".
      BamBaaTaa
      am 26. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hab ich schon verstanden..nur das es keinen Sinn macht. Also bitte. Du hast doch einen an der Waffel. Ich spiel Wow seid 2 Jahren und habe noch nichtmal 25 ehrfürchtige Fraktionen. Und Jenkins dauert 30 Minuten. Fällt dir was auf ?
      Fröstler
      am 16. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Er meint höhstwahrscheinlich damit, dass bald jeder "Depp" mit "Der Ehrfurchtgebietenede" rumrennt... ähnlich war es ja vor einiger Zeit auch beim Titel "Jenkins" den sich auch jeder Lowbob geholt hatte, sodass alle damit rumrannten.
      BamBaaTaa
      am 16. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bitte was laberst du da ??? :O
      improwars
      am 15. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es ja von Blizzard schwach was die da gerade feiern. Wenn ich eine Sache ändere dann stehe ich dahinter und ändere nicht nach ein paar Tagen meine Meinung um den Titel auf 40 Fraktionen runter zu schrauben. Das ist einfach lächerlich, unverständlich und dieser wankelmütigen Kurs kommt bei mir nicht gut an.
      andreas81
      am 15. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hahaha....ach nehmen wir doch den Spielern auch gleich ihr epic equip und deren Gold weg....war halt nicht so geplant.....*schwupsübernachtweg*......bitte jetzt nicht rumheulen.....ist halt so....wenn blizz das Szepter schwingt.....
      Fröstler
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es war einfach nur ein EPICfail von Blizz.
      Denn es hat nur negatives gebracht.

      - Ohne Ankündigung einfach mal was bei den Ruferfolgen geändert (Langeweile ? @ Blizz ? )
      - Viele hatten ihren Titel nicht mehr --> Aufruhe in den Foren
      - Viele haben ihren Titel zwar noch, aber Datum ist gefälscht, (ich z.b. ich hab den zu BC Zeiten errungen und nicht jetz....)
      - Und nun machen sie es wieder rückgängig? ..... Wissen anscheind selber nicht was se wollen.

      Was sehen wir dabei?
      - Blizzard hat mal wider eine total unüberlegte Aktion gemacht, mit nur negativen Folgen...

      Ich frag mich ehrlich was diese Ganze *** soll... ?
      Hatten die Entwickler langeweile?... Dann sollen sie sich lieber Gedanken über Raidinis machen oder andere Sachen, aber nicht solche schwachsinnigen Ideen. Ich wette, da kam irgend so ein alter Lb kurz vorm Patch vorbei und hat gesagt: " Ich hab zufällig was gefunden, was wir mal schnell ändern sollten und zwar mit den Ruffraktionen......" " Der, der den Patch auf die Server spielt: "Hmm jo... kann ja nicht schaden, ich mach das eben mit in den Patch...." Und zack wa die **** drin. -.-
      Naja wie gesagt FAIL @ Blizz xD



      derDelo
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      immer die rumheuler die sich aufregen das andere rumheulen es geht nicht um den ruf bzw den titel neu zubekommen sondern darum das diejenigen die den titel schon hatten ihn übernacht verloren haben. punkt und aus
      Freaklikeme
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein wenig seltsam mutet mir der Kommentar an, dass man den Titel bei Änderung des erfolgs nicht für die Leute erhalten könne die diesen bereits hatten. Bei Meister der Lehren hats doch auch problemlos funktioniert
      Motorus
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mh 66 Fraktionen getroffen 58 auf Ehrfürchtig wie wäre es mit erfolg für 60 Fraktionen
      Viowien
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      NEIN....nicht das auch noch..... sagte der Entwickler, während er sich die Schulterschmerzen (vom Erfolgsklopfen) beim Arzt behandeln läßt...
      Noch einen neuen titel, wo soll ich den finden ? An the Beach? Im Keller? vielleicht in der Garage wo mal alles angefangen hat, in der Kiste mit den gesammelten Ideen vom brainstorming.
      Blub Bekifft
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo fängt man an wo hört es auf? Irgendwann kommt das nächste weg, dann das nächste usw. Es geht nicht um einen Titel der irgendwo steht, es geht um Leute die sich die ( bezahlte) Zeit genommen haben sich was zu erspielen. Dafür haben sie sich diese Belohnung ( wie andere auch) verdient.
      Ich kann deren Argument nicht nachvollziehen. Dann hätte man auch die Punkte die man sich im vorfeld erspielt, die jetzt umgewandelt wurden, wieder zurücksetzen müssen. War ja auch schon öfter ein Thema............
      Viowien
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Wann fängt man an, wann hört es auf?
      1991 fing es an und 2011 hört es auf!
      hier spiegelt sich sich doch wieder mal ein sandkorn aus der wüste der ideenlosigkeit wieder. Statt für 50 erreichte ehrfürchtige fraktionen einen neuen titel zu kreieren, wird weils ja so einfach ist, die anforderung auf 50 gesetzt. Ich sag es dieses Jahr immer wieder=+++Die Luft ist raus aus den Entwicklern.. die sind SATT.... die sind MÜDE vom jahrelangen ERFOLG..die sind zu ALT gewurden
      viowien
      Set0
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich find es eher mies, dass sich alle auch HIER nur wegen diesem doofen Erfolg aufregen. Dass die Community langsam aber sicher echt den Bach runter läuft, ist für viele wohl nicht wichtig. Dieser Umgangston muss wohl für viele schon Standard sein!
      Darmok
      am 14. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      /sign
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811642
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Änderung am Erfolgstitel "Der Ehrfurchtgebietende" wird zurückgenommen
Die Stimme der WoW-Community wurde erhört. Nach zahlreichen Protesten im offiziellen Forum nehmen die Entwickler von Blizzard die jüngsten Änderungen an der Voraussetzung für den Erfolgstitel "Der Ehrfurchtgebietende" wieder zurück. Doch ist man über die Art und Weise des Community-Feedbacks wenig erfreut; zahlreiche Spieler wurden der Foren verwiesen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Aenderung-am-Erfolgstitel-Der-Ehrfurchtgebietende-wird-zurueckgenommen-811642/
13.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/WoW_Cataclysm_Fraktion_Irdener_Ring_02.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmorpg
news