• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      10.05.2011 00:02 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fàtálity
      am 21. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Asmodian:
      PvP in WoW soll einzigartig sein und kein MMO kann da mithalten? LOL?
      Spiel ma EvE dann weißte was richtiges PvP is ... WoW PvP is mehr wien Kindergeburtstag wo die knuffigen Gummibärchen auf sich einkloppen ...
      Classic PvP war vllt noch einiger maßen ok aber seit BC kannst es nur noch vergessen mit WoW...
      Wie gesagt Spiel ma EvE Online dann weißte was PvP bedeutet.

      und btw WoW ist ein sinkendes Schiff wie die Titanik ... Keiner wills wahr haben aber dennoch wirds schneller passieren als die leute von board springen können.
      Toby_91
      am 17. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist eine Sauerei das Blizz das Spiel für die anpasst die wenig Zeit haben, denn früher brauchte man viel Zeit um was zu erreichen. Schon alleine Ruf farmen dauerte damals echt lang und jetzt zieh ich mir nen Wapprenrock an und fertig hab ich ihn.

      Es sollte wieder mehr für die was werden die massig Zeit reingeschmiessen haben und wenn es den anderen nicht passt sollen die was anderes Spielen anstatt WoW so verkommen zu lassen.

      Ich habe jedenfalls mein Acc. gekündigt und warte mal ab auf SW TOR.
      WoW würde ich nur bei einem neuen Addon wieder anfangen oder wenn was entscheidendes geändert würde.

      ODER Blizz kommt auf die Idee ein pa Classic oder BC Server hinzuzufügen, denn da würde ich ohne weiteres wieder einsteigen. Sicher auch VIELE andere!
      Finsterhuf
      am 16. Mai 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich sehe drei entscheidende grundsätzliche Fehler in WOW seit erscheinen von Cata.
      1. Das Gesamtspiel ist zu bequem geworden. Teleportation in die Instanzen/Schlachtfelder, schnelles hochleveln der Twinks durch Erbstücke etc.
      Dadurch verliert alles an Wert.
      2. Das Rollenspiel ist so dermaßen auf der Strecke geblieben, daß jene, die es versuchen, ausgelacht und geschmäht werden. Ich selber bin kein übertriebener Rollenspieler doch versuche ich meinem Charakter mit individuellen Charakterzügen zu versehen. Doch genau das wird immer schwieriger.
      3. Die Spielmechanik ist veraltet. Kämpfe, Quests, Berufe und Teamplay laufen im Prinzip immer gleich ab.

      Was ich an Cata aber sehr gut finde ist.
      1. Die heroischen Instanzen sind wieder eine Herausforderung
      2. In der neuen / alten Welt sind deutlich mehr lustige Quests integriert.
      3. Gelegenheitsspieler finden deutlich besseren Zugang in die Spielwelt

      Fazit:
      Es wird Zeit für ein komplett überarbeitetes WOW 2
      Andere MMOs bieten dazu viele Inspirationen
      und hergehört Blizzard: Ich habe dazu einen ganzen Schwung an Ideen.
      Der zweiköpfige Oger, der von zwei Spielern gleichzeitig gesteuert wird, ist nur eine der weniger abgefahrenen Ideen.
      Tengri02
      am 16. Mai 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Also ich sprech/schreib jetzt mal nur aus meiner Sicht/meiner Meinung...ich spiele wow seit wotlk, habe angefangen, ohne Dungeonbrowser, ohne die Moeglichkeit, mich durch Ruf und/oder Gold episch zu equippen, etc. Ich fand die Zeit besser....klar gab es da auch Trashruns in icc oder so, aber die Droppchancen waren recht gering meiner Meinung nach, also so gut wie nicht lohnenswert...das waren auch Zeiten, wo man mit seinen Berufen noch Gold verdienen konnte...selbst, oder grade als Inschriftler z.B. Jetzt gibt es viele nette Fraktionen, bei denen man ohne sich wirklich anstrengen zu muessen auf Ehrfuerchtig kommt, sich schonmal halb episch equippen kann...dann gibts die neuen Rezepte bei den Lederern, Schneidern, Schmieden, etc. wo man einen weiteren Teil episch bekommt und dann die Trashruns, wo man an einem Abend jedem was episches zustecken kann....achja...nicht zu vergessen, das Arenasystem, mit pvp Equip, welches man sehr gerne als Ersatz nimmt, weil einfach die Werte geiler sind, als von blauem Equip...achja...und episch sieht auch geiler aus...jetzt kommt noch der Hammer...die alten neuen Inis...Epics pur...also mir fehlen als Schami noch 6 Teile, dann bin ich mit "5" Speccs komplett episch...und ich kenne von den neuen raids grade mal 4 Bosse...Warum kenn ich nur 4 Bosse...weil wir eine Fungilde sind und nicht nur (oder gerade nicht) die neuen Raids gehen, sondern, weil wir den kompletten wow Bestand durchgehen...klar...bc Raids sind jetzt keine Herausforderung mehr...aber es macht nach wie vor Spass...Ulduar...immer noch einer meiner Lieblingsraids...was will ich damit eigentlich sagen...es ist langweilig...cata hat keinen Reiz...alles zu einfach, jeder bekommt iwie alles hinterher geschmissen...schoen, wenn Blizzard es auch spielbar machen will, fuer die Leute die arbeiten gehen, aber die gabs damals auch...und haben auch Erfolg gehabt...hat gedauert, aber es ging...wo ist der Sinn, wenn jeder Noob epics bekommt, wenn er net weiss, was er damit machen soll
      Tengri02
      am 16. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Noob ist in meinen Augen ein Anfaenger...der es auch bleibt, wenn er keine Chance hat spielen zu lernen...von 0-85 in nichtmal einer Woche...ohne acc Sachen...absolut Sinnfrei, denn man braucht normal lange seinen Char kennen zu lernen...deswegen ist es nicht von noeten die Moeglichkeit zu haben so schnell wie moeglich auf Max Level zu kommen...
      Turmiri
      am 15. Mai 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was fehtl bei Cata ist Content den man nicht in 10 min Portionen durchspielen kann.
      Wo sind die Epischen Questreihen, die Questreihen die über mehrere Gebiete gehen etc. Aber ich glaube da wurde mehr wert auf die Cinematics gelegt die mich aber noch nie vom Hocker gehauen haben.

      Spielmechanisch fände ich es interessant, wenn es Begegnungen gäbe die Prozentualen Schaden verursachen oder die LP eines Bosses mit dem Equip der Spieler skalieren. Das wird klar schwer aber würde dann auch mal Skill und nicht nur den Itemlevel fordern.

      Um alten Content ein wenig leben einzuhauchen fände ich z.B. Randomdrops in alten Raid-Instanzen recht cool. Das Hätte zur Folge, dass nicht nur wegen des Erfolges einmal durch eine Instanz gerannt wird sondern auch mal wieder regelmäßig "alte" Inhalte angeschaut werden würden. Denn ob man sich nun jeden Tag aufs neue durch ne gleiche Heroic Instanz kämpft oder mal wieder zu fünft in den MC marschiert bleibt doch gleich, nur dass seit 2007 kaum einer mehr im MC war.

      In den Instanzen finde ich könnte man noch weitaus komplexer laufenden Trash plazieren. Da steht doch alles nur blöd rum an Trashmobs. Nach wie vor ist das einzig im untoten Teil von Stratholme oder Scholomance gelungen wo man schnell mal etwas übersehen hat und dann in die nächste Gruppe gefeart wurde.
      Abalyshen
      am 15. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab auch schon länger wow gespielt... als ich aus der alten Welt in die Scherbenwelt durfte war das noch ein tolles, aufregendes Gefühl, soviel zu sehen, die fiesesten Bosse aus WC3 (altes Lieblingsspiel) durfte ich umlegen. Lichking fand ich persönlich durch ihre Wellen an Zombies und ihre öden, dunkelnen Landschaften ziemlich nervig, aber auch daran habe ich mich gewöhnt und als Arthas das erste mal lag hab ich mich auch total gefreut. Aber Cata war nurnoch eine Qual, wieder von vorne Anfangen, wieder Leveln, Gear farmen, Gilde suchen(weil ich immer lange Pausen zwischen meinen Spielphasen hatte), dann Nächte in den selben Raids verschwenden, Icons mit lilanen Schriften bekommen... es ist einfach nur noch langweilig und unfaszinierend geworden. und ich meine wer außer den Bücherlesern weiß wer Todesschwinge ist? nur ein anderer großer Drache in einer Farbe. Ziemlich langweilig. Cata hat neuen Schwung ins Spiel gebracht, aber nicht genug. Ich hab den Account gekündigt und WoW gelöscht. Freue mich jetzt auf Modern Warfare 3.
      Skymarshal001
      am 15. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein Spiel kommt in die Jahre das ist ein Faktum dessen sich auch WoW nicht entziehen kann, neue Spiele drängen auf den Markt und das mit Erfolg. So ist der lauf der Dinge.
      sharas1
      am 15. Mai 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was, meiner Meinung nach, WoW bei vielen Spielern nicht gefällt ist neben den erwähnten Sachen (10er/25er eine ID, langes warten aud Patches/Contentupdates etc) die "Stärkung" der Gildenaktivität. Kleine Gilden haben keine Chance auf Erfolge, ergo wandern die Spieler der kleinen zu großen Gilden ab oder hören auf.
      Random-Raids sind geschichte! Also Angehöriger einer kleinen Gilde hat man
      wenig Chancen den Content komplett zu sehen. Denn wo man damals komplett Random raiden gehen konnte werde heutzutage max 1-2 Randoms geladen.

      Desweiteren das ganztägige "rumgegammel" in den Hauptstädten. Man muss
      nicht mehr einen Fuß vor die Tür setzen um den "Content" zu machen, abgesehen von den paar Daylis zu den man sich auch quasi porten kann.
      Laaaangweilig......
      BazJoe1984
      am 15. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die von Blizzard wissen auch nicht mehr genau, wie sie WOW interressanter machen können. Ich würde das Spiel zwar noch nicht tot schreiben, aber es liegt leider am Tropf!
      Topfkopf
      am 14. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als ich mit Cata meinen Jäger in die Tonne gekloppt habe (einziger 80er, bekam mit dem Fokus keine gute Rota mehr zusammen) und versuchte mir einen Dudu hochzuziehen, hatte ich irgendwie keinen Bock mehr. War schon immer so. Da läufts grade so richtig gut und dann wird die Klasse regelrecht vergewaltigt. Nicht nur beim Hunter, auch bei anderen klassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823970
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Abonnenten-Zahlen schneller wieder gesunken als nach bisherigen WoW-Erweiterungen
War WoW: Cataclysm tatsächlich nicht der große Griff für Blizzards WoW-Macher? Im Rahmen der Telefonkonferenz zum vergangenen Geschäftsquartal von Activision Blizzard hatte Blizzard-Boss Michael Morhaime keine Jubel-Nachrichten zu verbreiten.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Abonnenten-Zahlen-schneller-wieder-gesunken-als-nach-bisherigen-WoW-Erweiterungen-823970/
10.05.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/WoW_Sturmwind_01.jpg
news