• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Cataclysm 4.1: So funktioniert das neue Tapferkeitspunkte-System

    Blizzard-Posterin Lylirra erklärt im offiziellen Forum die Umstrukturierung der heroischen Instanzen in WoW Cataclysm 4.1: Mehr Flexibilität für die Spieler und vor allem mehr Tapferkeitspunkte pro Wochen sollen Euch die beiden "Aufstieg der Zandalari"-Instanzen auf dem Schwierigkeitsgrad "Heroisch" bieten - dabei wird ein wöchentliches "Cap" Eure Ausbeute aus 5-Spieler-Instanzen begrenzen.

    Mit WoW-Patch 4.1 wird das PvE-Punktesystem von World of Warcraft: Cataclysm auf den Kopf gestellt. Nachdem vor wenigen Tagen auf den offiziellen Testservern sichtbar wurde, dass Ihr zukünftig nicht mehr täglich eine heroische Instanz bestreiten müsst, um Euch Tapferkeitspunkte außerhalb der Schlachtzüge zu verdienen, sorgte die gleichzeitige Einführung der neuen Tier-Stufe für heroische 5-Spieler-Instanzen (Zul' Grurub und Zul'Aman) für reichlich Konfusion. Im offiziellen WoW-Forum erklärte nun Blizzard-Posterin Lylirra sowohl die Intention als auch die Funktionsweise der neuen heroischen 5-Spieler-Instanzen und die Auswirkungen auf das System der Tapferkeitspunkte.

    Grundsätzlich wollen die Entwickler von World of Warcraft: Cataclysm demnach sicherstellen, dass Ihr in Eurem wöchentlichen Spiel über mehr Kontrolle und Flexibilität bei der Gewinnung von Tapferkeitspunkten außerhalb der Schlachtzüge erhaltet. Indem die tägliche Aufgabe für Tapferkeitspunkte aus einer heroische 5-Spieler-Instanz durch das neue System der Tapferkeitspunkte aus den ersten sieben heroischen Instanzen pro Woche ersetzt wird, kann sich jeder Spieler frei entscheiden, ob er heroische Instanzen direkt am Stück oder doch verteilt über die Woche absolvieren möchte. Insgesamt werdet Ihr mit WoW-Patch 4.1 980 Tapferkeitspunkte pro Woche aus heroischen 5-Spieler-Instanzen erlangen können. Schlachtzugsspieler werden weiterhin maximal 1250 Tapferkeitspunkte pro Woche erhalten können, aber ebenfalls nur 980 dieser Punkte aus heroischen 5-Spieler-Instanzen.

    Die heroischen Instanzen für 5-Spieler werden dabei in zwei Stufen(sogenannte Tiers) eingeteilt. Während die mit der Veröffentlichung von WoW: Cataclysm vorhandenen Heroics als Tier 1 gelten, werden die beiden neuen Instanzen aus Patch 4.1, Zul'Gurub und Zul'Aman, als Tier 2 unter dem Namen "Der Aufstieg der Zandalari" geführt. Für die ersten sieben heroischen Instanzen des ersten Tiers werdet Ihr wie bisher jeweils 70 Tapferkeitspunkte erhalten. Gleichzeitig sollt Ihr für die ersten sieben heroischen Instanzen des zweiten Tiers jeweils 140 Tapferkeitspunkte erhalten. Für beide Stufen wird es separate Anmeldungen geben, da sie unterschiedliche Charakter-Voraussetzungen fordern. Wie viele Tapferkeitspunkte Ihr in einer Woche bereits aus heroischen 5-Spieler-Instanzen erlangt habt, soll dabei über eine Leiste im Menü der Instanz-Anmeldung ähnlich des Erfahrungspunktebalkens angezeigt werden.

    Ein Beispiel:
    Ihr wählt Euch am Mittwoch im Anschluss an das Zurücksetzten der wöchentlichen Punkte in World of Warcraft ein. Anstatt Euch täglich für eine zufällige heroische 5-Spieler-Instanz anmelden zu müssen, könnt Ihr nun direkt am Stück sieben zufällige Instanzen der ersten Stufe absolvieren und erhaltet dafür jeweils 70 Tapferkeitspunkte und damit in der Summe 490 Tapferkeitspunkte.

    Gleichzeitig könntet Ihr Euch für sieben zufällige heroische 5-Spieler-Instanzen der zweiten Stufe anmelden. Für das erfolgreiche Absolvieren dieser Instanzen werdet Ihr jeweils 140 Tapferkeitspunkte erhalten und damit in der Summe 980 Tapferkeitspunkte erhalten.

    Pro Woche werden Euch jedoch nur maximal 980 Tapferkeitspunkte aus heroischen 5-Spieler-Instanzen erstattet. Somit liegt es bei Euch, welche Instanzen Ihr bestreiten wollt. Natürlich könntet Ihr auch fünf Tier-2-Instanzen und vier Tier-1-Instanzen meistern, um das wöchentliche Maximum an Tapferkeitspunkten aus heroischen 5-Spieler-Instanzen zu erhalten.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Contemptio
    Find ich gut! Oder auch nicht.. ach, mir egal
    Von Naphalin
    Der Ansatz ist nicht schlecht, aber jetzt wieder Tier 1 und Tier 2. mann o mann.
    Von Magistinus
    Punkte Systeme weg und statt dessen Boss Loots einführen :)

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • buffed.de Redaktion
      19.03.2011 13:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Contemptio
      am 24. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich gut!
      Oder auch nicht..
      ach, mir egal
      Naphalin
      am 23. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Ansatz ist nicht schlecht, aber jetzt wieder Tier 1 und Tier 2. mann o mann.
      Magistinus
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Punkte Systeme weg und statt dessen Boss Loots einführen
      drproof
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Noobs goes Home to Tier 1 Innis!!!
      Technocrat
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt ziemlich genial. Mehr Flexibilität für Spielr ist nie falsch und ich denke, das wird auch kleineren Gilden helfen, schneller zu leveln.
      szene333
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seid mir nicht böse, aber von mir aus könnten sie den ganzen Punkte-Token-Kram wieder abschaffen.
      dfense73
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Endlich!! Geht mir das auf die Nerven, wenn ich mal einen Tag verpasse und so ewig auf die T-Punkte spare....Die wöchentliche Menge ist mit fast 1.000 P aber schon recht großzügig bemessen. In kurzer Zeit wird man also komplette Sets zusammen haben. Kommt mir entgegen, wg mehrerer Chars und mehrerer Skillungen.
      JohnCoffee
      am 20. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Eloquia und da gibt es noch ein weiteres Problem:
      Ich bin feral (first Bär, sec Katze). Bär und Katze Items sind fast identisch, der unterschied macht der Sockel, die Verzauberung oder das Umschmieden. Leider kann die Marken Sachen nur EIN mal kaufen, das heißt T-Marken sind für mich total nutzlos.
      Orgoron
      am 19. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie gesagt für Leute die immer mit ner Stammgruppe losziehen können super.

      Ansonsten Null Toleranz in Gruppen die über den DF zusammenkommen und Montag - Dienstag dürften die Wartezeiten im DF für DD mehrere Stunden betragen.

      Na mal sehn.
      Anglus
      am 22. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mehrere Stunden warten als dd ist quatsch.Die Wartezeit wird genauso sein wie jetzt und das sind bei uns als dd auch gerade mal 20 min.
      dfense73
      am 21. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Grund mehr, als Zweitskillung Tank in die Inis zu gehen.
      Eloquia
      am 19. März 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ja die Änderungen sind auch toll. Kein Zwang mehr jeden Tag spielen zu müssen, ohne etwas zu verpassen. Das entschärft etwas das "Suchtpotential".
      Dennoch frage ich mich, wofür man die Tapferkeitspunkte noch braucht. Mittlerweile hat jeder zielstrebige Spieler für seinen Main-Specc aufjedenfall alle erreichbaren Items durch die genannten Punkte erreicht.
      Und genau für diejenigen spielt Patch 4.1 keine große Rolle mehr. 353er Items sind schlechter als meine 359er Items usw.
      Ich hoffe doch sehr, dass es mehr Möglichkeiten gibt, Tapferkeitspunkte sinnvoller auszugeben, als dann für die 2. und 3. Skillung...
      Am meisten würde mich reizen, die T11-Tokens auch durch Tapferkeitspunkte in einer vielfach gesteigerten Summe erkaufen zu können. Beispiel: T11-Kopf für 4.000Tapferkeitspunkte.
      Ansonsten fände ich es auch cool, bereits erworbene Items gegen die doppelte/dreifache Summe in die 372er Variante wandeln zu können.

      Irgendwie fehlt den Spielern, die jede Woche ca. 9/12 oder mehr legen, ein Anreiz. Weitere Ziele. Natürlich ist es das Ziel Nefarian irgendwann zu legen, um dann die Hardmodes anzugehen. Aber da man nur eine ID hat (nur 10er oder 25er) gibt es gerade jetzt für unsere Hauptcharaktere wenig zu tun.
      Und nicht jedermann will extra seinen Twink hochziehen, um mehr vom Raidctonten zu sehen, indem er dann nochmal mit ihm die Raids bestreitet.

      Ich hoffe einfach, dass bald Patch 4.2 kommt und man dann halt viel mehr Raids hat. Das entschärft einiges!
      Rakiem
      am 20. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @kretsche08

      Soweit ich das mitbekommen hatte, wird es die T11-Teile erst mit Patch 4.2 für Gerechtigkeitspunkte geben. Mit 4.2 wird das T12 Set kommen, das du dann wieder nur für Tapferkeitspunkte/Tokens bekommst.
      kretsche08
      am 19. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hi,
      also so wie ich das aus den patchinfos gelesen habe werden die Items die es derzeit für Tapferkeitspunkte gibt nach dem Patch für Gerechtigkeitspunkte geben, deswegen nehme ich an das es ab patch 4.1 für Tapferkeitspunkte andere Items geben wird die ein höheren Itemlvl haben.
      Schlumpfgermane
      am 19. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also das Itemlevel durch Tapferkeitspunkte zu steigern, das halte ich für ziemlich fragwürdig.
      Ein paar Tausend Punkte zu sammeln, das ist keine große Leistung.
      Einen Boss im Heroischen Modus legen, das ist sehr wohl eine Leistung.

      Das mit den Tokens hingegen find ich gar keine so schlechte Idee. Wäre doch mal ganz nett.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
816636
World of Warcraft
WoW Cataclysm 4.1: So funktioniert das neue Tapferkeitspunkte-System
Blizzard-Posterin Lylirra erklärt im offiziellen Forum die Umstrukturierung der heroischen Instanzen in WoW Cataclysm 4.1: Mehr Flexibilität für die Spieler und vor allem mehr Tapferkeitspunkte pro Wochen sollen Euch die beiden "Aufstieg der Zandalari"-Instanzen auf dem Schwierigkeitsgrad "Heroisch" bieten - dabei wird ein wöchentliches "Cap" Eure Ausbeute aus 5-Spieler-Instanzen begrenzen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-41-So-funktioniert-das-neue-Tapferkeitspunkte-System-816636/
19.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/WoW_Patch-41_Weekly-Dungeon2.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmorpg
news