• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Bugfixes und Balance-Anpassungen - Patch Notes zu aktuellen Hotfixes

    Blizzards WoW-Entwickler spielten wieder neue Hotfixes auf die WoW-Server auf. Die enthalten einige Balance-Änderungen sowie Bugfixes - und senken die Kosten fürs Haustierkampftraining.


    Es gab wieder neue Hotfixes für World of Warcraft. Zum Wochenende spielten die WoW-Entwickler weitere eilige Änderungen auf die Live-Server. Die offiziellen Patch Notes listen die Details. Unter anderem wurden die Kosten fürs Erlernen des Haustierkampftrainings auf 10 Gold gesenkt. Außerdem standen wieder einige Balance-Anpassungen auf dem Programm.

    Zudem wurden verschiedene Probleme in Verbindung mit Klassen-Fähigkeiten und Quests behoben. Die vollständige Liste der Änderungen könnt Ihr in den Patch Notes nachlesen. Die liegen von offizieller Seite aus derzeit nur in englischer Fassung vor. Unter dieser Meldung findet Ihr unsere Übersetzung der Patch Notes zu den aktuellen WoW-Hotfixes.

    Allgemein
    • Das Sha des Zorns erscheint nun häufiger neu - aber weniger vorhersehbar.
    • Galleon kann nicht mehr verspottet werden. Außerdem sind sowohl er als auch seine Begleiter jetzt gefährlicher.
    • Die Kosten zum Erlenen des Haustierkampftrainings wurden von 100 Gold auf 10 Gold gesenkt.
     
     
    Klassen
    • Druiden
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den "Anstachelndes Gebrüll" in jeder Form gewirkt werden konnte.
      • Es wurden verschiedene Probleme mit der Fähigkeit "Wache der Natur" behoben.
    • Hexenmeister
      • Durch "Heimzahlen" ausgelöste Sofortzauber-"Verbrennen"-Zauber zehren "Heimzahlen" nun korrekt auf.
    • Jäger
      • "Fass!", "Glevenwurf" und "Überspannen" aktivieren nun korrekt "Jagdfieber".
      • Der Effekt von "Streuschuss" wird nun korrekt aufgehoben wenn das Ziel Schaden erleidet.
    • Krieger
      • "Verwüsten" aktiviert jetzt korrekt "Schwert und Schild".
    • Magier
      • Magier treffen sich mit "Netherorkan" nicht mehr selbst.
    • Mönche
      • "Wiederbeleben" wird in Arenen nun korrekt gewirkt.
      • "Chitorpedo" wirkt sich jetzt korrekt auf alle Freunde und Feinde in unmittelbarer Umgebung des Mönchs aus statt nur auf Charaktere vor dem Körper des Mönchs.
    • Paladine
      • "Buße" und "Hammer der Gerechtigkeit" können nun auf das gleiche Ziel angewandt werden.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das "Richtspruch" in bestimmten Situationen zu viel Schaden verursachte.
    • Schamanen
      • Schamenen mit Elementar- oder Wiederherstellungs-Spezialisierungen sollten beim Wirken von "Elementarschlag" keine Zauberzeitverzögerung mehr erleben.
    • Schurken
      • Finishing-Moves mit "Tödlicher Wurf" für fünf Combopunkte unterbrechen nicht mehr von einem Paladin mit "Aura der Hingabe" gewirkte Zauber.
    • Todesritter
      • Das Talent "Frostbeulen" funktioniert in Verbindung mit "Eisketten" nun wie vorgesehen. Wirkt Ihr "Eisketten" auf ein Ziel, werden sowohl die Verlangsamung durch "Frostbeulen" als auch das Wurzeln durch "Eisketten" aktiv.
     
     
    Kreaturen
    • Das Sha des Zorns unterbricht niemanden mehr beim Essen, der sich nicht im Kampf mit dem Sha befindet.
    • Das Sha des Zornes taucht nach einem Wipe nun korrekt erneut auf.
    • Spieler ohne Anrecht auf Beute vom Sha des Zorns können ehrwürdige Amulette des Glücks nicht mehr für einen zusätzlichen Beutewurf einsetzen.
    • Dagou (Ziel der Quest "Die Guo-Lai-Hallen") kann nicht mehr gezähmt werden.
    • Schwarzmähnenplünderer gewähren nun bedeutend weniger Erfahrungspunkte.
    • Kriegsrufer der Sra'thik, Flinkkrallen der Sra'thik und Kunchong der Sra'thik haben jetzt ihrem Schwierigkeitsgrad angemessene Beute dabei.
    • Vögel in Pandaria lassen "Wildgeflügelbrust" nun etwas seltener zurück.
    • Ehre-Rüstmeister haben nun mehr Lebenspunkte und teilen erhöhten Schaden aus.
    • Die Friedensbewahrer der beiden Fraktionen im Tal der Ewigen Blüten haben nun erhöhte Lebenspunkte.
     
     
    Items
    • Die Manaregerierungs-Effekte der Zwei-Teile-Boni der T12-Heilungs-Sets wurden gesenkt.
    • Die Münze des Glücksfalls gewährt nun 537 Punkte kritische Trefferwertung statt Tempo.
    • Brann Bronzebart ist nicht mehr am Kauf von Kisten mit Archäologiefragmenten interessiert.
    • Auf Handschuhe angewendete Phasenfinger erhöhen die Ausweichwertung nun 10 Sekunden lang um 2.880 Punkte. Kann nur einmal pro Minute genutzt werden.
    • Die Jäger-Glyphe "Schwarzes Eis" taucht nicht mehr in der Auktionshaus-Suche nach Mönchs-Glyphen auf.
    • Das Geschichtsbuch "Die wandernde Witwe" sollte jetzt immer sichtbar sein - unabhängig von der Phase, in der sich Charaktere befinden.
    • Der Zündschlüssel für den Kriegsbot kann nicht mehr an Händler verkauft werden.
     
     
    Haustierkämpfe
    • Die Fähigkeit "Toxikose" verursacht mehr Schaden.
    • Bestimmte gefangene Pets werden jetzt korrekt im Wildtierführer gelistet.
    • Kassandra Kabumms Tiere haben nun die korrekten Stufen.
    • Durch die Erfolge "Profitruppe" und "Mir gehen die Fallen aus" erhalten Spieler nun Perfekte Fallen und Starke Fallen.
     
     
    Quests
    • Allen Charakteren, die Dagou angreifen, wird sein Tod für die Quest angerechnet.
    • Blutritter Antari ist etwas sesshafter geworden.
    • Nach dem Abschluss der Quest "Das letzte Gefecht" sollte es kein Problem mit dem Phasing mehr geben.
    • Leven Morgenklinge ist jetzt leichter zu finden.
    • Leven Morgenklinge erlaubt Spielern nun das Abschließen von "Die Geheimnisse von Guo-Lai".
    • Kaz'tik der Manipulator macht jetzt deutlicher, dass er sich nicht mit Spielern unterhalten möchte.
    • Spieler sollten nach dem Sieg gegen den großen weißen Ebenenfalken keinen Verbindungsabbruch mehr erleben ("Eine Lektion in Sachen Tapferkeit").
    • Spieler sollten im Zuge der Quest "Zwingzangensuppe" feststellen, dass Dornzangenkrabbler mehr Augen haben.
    • Die Quest "Unsere Reichweite ausbauen" gewährt nun angemessene Mengen an Erfahrungspunkten, Gold und Ruf.
    • Skeer der Blutsucher wird nun korrekt befreit auch wenn der Spielercharakter beim Wirken von "Amber brechen" stirbt.
    • Skeer der Blutsucher ist im Zuge der Quest "Der Geruch des Blutes" nun angemessen gesprächig.
    • Die Quest "Erstschlag" kann nun abgeschlossen werden.
    • Die Quest "Die Guo-Lai-Hallen" ist nicht mehr verfügbar bevor die Anforderung erfüllt wurden.
    • Die Yaksalberei wäscht nun alle bis auf die dreckigsten Yaks rein.
    • Es wurde ein Problem behoben, der dafür sorgte, dass die Quest "Donnernder Empfang" nicht immer angenommen werden konnte.
    • Es wurden einige Probleme mit der Quest "Steine der Macht" behoben.
    • Die Quest "Das Ritual" im Kun-Lai-Gipfel wird Spielern nun korrekt angerechnet.
    • Bei der Quest "Die Lektion des unterdrückten Stolzes" gestehen Schüler sich ihre Niederlage nun immer ein.
     
     
    Dungeons & Raids
    • Für Extra-Beutewürfe nach dem Kampf gegen die Steinwache im Mogu'shangewölbe gibt es jetzt passende Beute.
    • Nach dem Sieg gegen die Steinwache erhalten Spieler auf allen Schwierigkeitsgraden die angemessene Menge an Tapferkeitspunkten.
    • Spieler können jetzt den Gildenerfolg für den Abschluss des Mogu'shangewölbes erhalten.
    • Die Respawns der Gegner im Mogu'shangewölbe sind nicht mehr fehlerhaft.
    • Wird Elegon zu Beginn seiner "Enrage"-Phase getötet, erhalten Spieler trotzdem immer Zugriff auf die Beutetruhe.
    • Meister Schneewehe sollte Spielercharaktere nicht mehr unangenehm lange umarmen.
    • Der Schwierigkeitsgrad der Gegner im Shado-Pan-Kloster zwischen Sha der Gewalt und Taran Zhu wurde gesenkt.
    • ShadoPan-Auszubildende greifen nun im Zuge der Quest "Der Kampfring" an.
    • General Pa'valak auf der Belagerung des Niuazotempels attackiert mit seinem "Klingenansturm" keine Pets mehr.
    • Gegner im Scharlachroten Kloster wenden Fernkampfangriffe nicht mehr an, wenn sie keine klare Sichtlinie zum Ziel haben.
    • Es wurde ein Fehler in Verbindung mit der Fähigkeit "Ketten der Trauer" von Rom'ogg Knochenbrecher behoben.
     
     
    PvP
    • Schlachtfelder
      • Die Lebenspunkte der Verwüster am Strand der Uralten skalieren nun korrekt mit dem Fahrer.
      • Das Zeitlimit für die Kriegshymnenschlucht wurde von 25 auf 20 Minuten gesenkt.
     
     
    Fehlerbehebungen
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, die in Server-übergreifenden Zonen auftraten.
    • Die Respawn-Rate von Geistereisenerz wurde auf den vorgesehen Wert abgesenkt.
    • Gegner lassen nun seltener Windwollstoff zurück.
    • "Stürmische Inspiration" hält nun an bis Spieler ihren Fraktions-Stützpunkt im Tal der Ewigen Blüten verlassen.
    • Der Gildenbonus "Schneller als der Tod" erhöht des Bewegungstempo toter Charaktere um 10 Prozent (vorher 100 Prozent).
    • Spieler können den Erfolg "Hebt Euch das für später auf" für das Grünstein-Szenario nun ohne Probleme erhalten.
    • Das Abschließen von Cataclysm-Archäologie-Projekten gewährt nun Skillpunkte.
    • Dunkle Erde im Tal der Vier Winde erscheint nun wie vorgesehen neu.
    • Level-10-Charaktere erhalten beim ersten Login in Mists of Pandaria "Begleiter kontrollieren" und "Dämon kontrollieren" wie vorgesehen.
    09:18
    WoW Mists of Pandaria: Haustierkampf im kommentierten Video
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Theopa
    Wurde der Bug bei der Anmeldung zu Rdm-Bgs schon gefixt? Jedes Mal wenn ich zwei Bgs ausschließe, lande ich in einem…
    Von Pfeil82
    jo das frag ich mich auch, da können die es auch ganz rausnehmen, was bringen denn 10%? nix...
    Von ShadowofRock
    "Der Gildenbonus "Schneller als der Tod" erhöht des Bewegungstempo toter Charaktere um 10 Prozent (vorher 100 Prozent)…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      08.10.2012 10:48 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Theopa
      am 09. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde der Bug bei der Anmeldung zu Rdm-Bgs schon gefixt?
      Jedes Mal wenn ich zwei Bgs ausschließe, lande ich in einem von den beiden in die ich gerade NICHT wollte... ^^
      ShadowofRock
      am 08. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Der Gildenbonus "Schneller als der Tod" erhöht des Bewegungstempo toter Charaktere um 10 Prozent (vorher 100 Prozent)."

      wtf... warum???
      Pfeil82
      am 08. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo das frag ich mich auch, da können die es auch ganz rausnehmen, was bringen denn 10%? nix...
      spâm-priest
      am 08. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum procct windweise nicht bei mein shadow??.. kann doch nicht sein -.-
      Doofkatze
      am 08. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hexenmeister Durch "Heimzahlen" ausgelöste Sofortzauber-"Einäschern"-Zauber zehren "Heimzahlen" nun korrekt auf.

      Cool. Wenn also ein Feuermagier ein Einäschern verwendet, wird des Hexenmeisters Heimzahlen aufgezehrt, sodass dieser kein VERBRENNEN instant verschießen kann.
      Launethil
      am 08. Oktober 2012
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      huch
      PureLoci
      am 08. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vergesst mal nicht den Hotfix für den Hack zum Massensterben in den Hauptstädten. Steht auch auf MMO-Champion.
      DasGehirn
      am 08. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Das Zeitlimit für die Kriegshymnenschlucht wurde von 25 auf 20 Minuten gesenkt."

      Bei Gott, ENDLICH.
      Naja hab zwar eh Daumen runter bei WS aber trozdem xD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1028809
World of Warcraft
WoW: Bugfixes und Balance-Anpassungen - Patch Notes zu aktuellen Hotfixes
Blizzards WoW-Entwickler spielten wieder neue Hotfixes auf die WoW-Server auf. Die enthalten einige Balance-Änderungen sowie Bugfixes - und senken die Kosten fürs Haustierkampftraining.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Bugfixes-und-Balance-Anpassungen-Patch-Notes-zu-aktuellen-Hotfixes-1028809/
08.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/WoW_Mists-of-Pandaria_Szenario_Arena-der-Ausloeschung_05.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news