• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tanja Sörgel
      26.03.2007 17:57 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Melii_ii_ii
      am 05. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      keylogger sind shit und haben kein geld und müssen dafür accounts klauen -.-
      Benson
      am 05. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ alle die keine ahnung von keyloggern haben. Keylogger sind programme von hackern die daten übermittel die online geschreiben werden.Ein hacker kann aber auch ein offline keyloggin auf eurem rechner installieren der eure offline geschriebenen daten sendet und diese werden dann im editor nach daten durchsucht allerdings kommt dies bei wow nicht in frage da es im offline modus nicht eingeloggt werden kann *gg*.
      Dh es wird wärend ihr onine seid in euren rechner eingeloggt es werden antiviren prog etc ausgeschaltet (sie werden also nicht erkannt). Was dagegen hilft kann kaum einer sagen am besten an den blizzard support wenden und um hilfe bitten.


      mfg Benson

      P.s. an alle die noch nicht wissen wie hacker vorgehen
      Assist
      am 30. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Chamber
      +1
      jo is klar bin ja hier keinem BÖSE ^^ habs ja auch zu gegeben wie manch andere nich machen... sag ja nich das es die feine art is, mach mir halt da keinen stress.. habs verrafft das Gold zu farmen / zu sparen und hab halt dann kurz vor dem Geb. das GOld gekauft ^^ und wie gesagt super Equip gibet nur in instanzen oder mass PVP also alles nich durch gold
      noch dazu hab ich es aus nur EINMAL gemacht und d.h. nich ich hab vor es noch öfter zu machen, da GOLD eh überbewertet is xD mir ging es hier nur um die Verwendung meinen kleinen Bruder den Epic kaufen zu können...

      Also Frohes ZOcken und euch allen noch viel erfolg, sowie das glück das es euch NIE trifft ^^

      noch zum Thema: Dummheit schützt vor Strafe nicht ^^
      libanesen_style
      am 29. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm heutzutage kann man ja auf keinen link mehr gehen !
      alles verräter ^^
      wahrscheinlichk dennoch rauf ^^

      fta
      Zaghstruk
      am 29. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WORD, #60!
      chamber
      am 29. März 2007
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Das einzige, was man einfach allen Spielern ans Herz legen sollte, ist: Unterstützt die Kriminalität der Keylogger, Chinafarmer etc. nicht, in dem ihr Gold für real money kauft und lasst eure Charakter nicht für Geld leveln.
      Damit fördert ihr die Machenschaften dieser Leute, die ja wie bekannt ist, Jugendliche von der Straße holen, um sie zu zwingen, Gold zu farmen.
      Sorry, ich kann und will nicht verstehen, dass man so gierig auf gutes Equip sein kann, dass man das in Kauf nimmt.
      Vielleicht ist daran allerdings auch das doch recht jugendliche Alter der Spieler in WoW schuld.
      Nur noch eine kurze Bemerkung:
      @ Assist
      Dein Goldgeschenk an deinen Bruder wäre viel mehr wert gewesen, hättest du es selbst gefarmt. Siehe das nicht als Vorwurf, sondern als Denkanstoß. Meine Söhne unterstütze ich mit selbstgefarmten Gold und ein supergeiles Equip habe ich auch nicht. Ich habe viel Spaß am Game und das ist für mich das Wichtigste.
      Cithian
      am 28. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      solang nicht jeder auf irgentwelchen seiten rummsurft die sagen wa mal ein sicherheitsrisiko sein könnten , und jeder sein virenscanner firewall und evt sogar noch nen extra tool für spyware an hat und auch regelmässig nutzt kann einem in der regel nichts passieren. wie gesagt 100% geschützt ist man nie

      hab persönlich norten inetsec und antivir drauf, zusätzlich läuft die fw von norten die jedes mal meckert wenn was ins inet geht. zusätzlich hab ich noch spybot search & destroy was speziel auf spy und trojaner aus ist sie zu finden. das tool gibts kostenlos und ist recht zuverlässig in der neuen version bekommt man auch sofort ne meldung wenn was im system geändert wird außerdem blockt es daten von evt bedrohlichen programmen diese nach außen zu senden!


      was goldkauf angeht. gut ist halt so ne sache aber bisher ist der kauf leider nicht verboten sondern nur der verkauf, deswegen kann blizz momentan auch nur verkäufer rann kriegen.
      auf ingame post würd ich in der regel nie antworten wobei selbst wenn, das sie wie einer hier behauptet so an pw rann kommen könnten ist humbuck, dann müssten sie sich ja ins wow system eingehackt haben was dann doch etwas schwer sein könnte ohne aufzufallen. trotzdem diregt /ignore und gm melden wer und für welche seite sie werbung gemacht haben.
      Rektu
      am 28. März 2007
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      So, muss auch mal meinen Senf dazu geben...

      Wenn man euren Acc. hackt, hat Blizz. die möglichkeit euch euren Acc. wider zu öffnen und euch eure Items wider zugeben, allerdings verlangen sie von euch eine unbestimmte Summe an Gold, um wider einen Ausgleich zu schaffen, denn es muss dann wider eine bestimmte Menge an Gold aus dem Spiel genommen werden, ich finde es super, des Blizz. des Anbietet, aber blöd, weil wie willst "Ohne" Equip an das Gold kommen?!

      Nun mal an die Goldkäufer, wenn ihr echt so arm seid, das ihr Goldkaufen müsst, dann habt ihr den Sinn eines Spiels nicht ganz verstanden, ich mein, wenn ich das Gold für´s Epic Mount schon hab, dann macht mir des Spiel ja keinen Spaß mehr, man soll sich das erarbeiten un darüber freuen, und mit Arbeiten meine ich Ingame, nich im Rl und des dann für Ingame gold auszugeben, und an die die hier zugeben, das ihr gold gekauft habt, seid Froh das hier nich eure Acc. Infos stehen, sonst wärd ihr nich mehr in WoW, denn GoldKauf ist verboten!

      Aller dings finde ich es auch nicht in Ordnung, das man andere Acc.´s hackt, oder Goldkauf anbietet, das sind halt Menschen die kein Rl haben, oder leider wie die in China dazu gezwungen werden, solchen Menschen, sollte man einfach das handwerk legen, und Blizz. soll mir nich erzählen, die können nicht rausfinden, wer den Acc. gehackt hat, oder wer Goldkauft!!!

      MfG

      Rektu alias Lorvaàna (Die Aldor)
      rudegirl
      am 28. März 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      heißt also,
      Blizz kann nicht garantieren das andere deinen account klauen und damit scheiße bauen - super also im falle eines falles ist man wieder mal der blöde account weg char weg und blizz schreibt den wieder -Achte besser auf deinen account- LOL
      samusaran
      am 28. März 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ assist....

      das is egal...die meisten logger nehmen auch die texte an die du mit "eingabe" bestätigst....also somit.....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
789732
World of Warcraft
WoW: Blizzard warnt vor Keyloggern
Trojaner und Keylogger in offiziellen Foren entdeckt
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Blizzard-warnt-vor-Keyloggern-789732/
26.03.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/03/News_Patch203_8_01.jpg
news