• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      19.11.2008 18:53 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      GingerbreadMan
      am 27. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Crom: "Ich vermute das gejammer kommt eher von den Posern, die jetzt nicht mehr zeigen können, was sie für tolle Hechte sind, weil die Items jetzt jedermann erlangen kann."

      Dem stimm ich zu.
      Crom
      am 24. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn den sogenannte "Pro-Gamern" alles zu einfacht ist, liegt das nur an deren fehlender Phantasie. So Aktionen wie "Hogger Raids" (Hogger(war mal lvl6 Elite) mit lvl 1 Chars legen) oder Onyxia damals mit 40 Priestern legen zeigen doch, das es genug Bewegungsspielraum für spannende und spassige Aktionen gibt.

      Ich vermute das gejammer kommt eher von den Posern, die jetzt nicht mehr zeigen können, was sie für tolle Hechte sind, weil die Items jetzt jedermann erlangen kann.
      Headsick
      am 22. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Immer das gleiche rumgeheule... das Addon ist kaum 3 Tage alt und schon wirds schlecht gemacht. Vorher waren alle am jammern, daß die Inhalte nur für Profis zu sehen waren. Jetzt sind sie für alle zugänglich--klasse! Das ist doch auch nicht das Ende der Fahnenstange... Blickt mal über den Tellerrand, es sind immer noch jedesmal Instanzen etc. nachgepatcht worden, und Bliz weiss um seine Pappenheimer, da kommt bestimmt noch mehr und auch Bockschwerer Content.
      Aber doch nicht alles auf einmal... ausserdem haben sie im Vorfeld immer wieder betont, daß Bliz es bereut hat, Nax auf damaligen überhohem Niveau gestaltet zu haben, denn sie haben sich mit dieser Instanz eine Menge Arbeit gemacht und es war nur ein Bruchteil der Spieler in der LAge diese zu sehen, deshalb Nax-Reloaded und free for all-Thx Bliz!

      Aber wenn keiner rumheulen würde, wärs ja auch nicht WoW... dem einen zu blau, dem anderen nicht blau genug usw....
      Leute entspannt Euch mal und genießt doch einfach den neuen Content, Nordend ist wunderschön und riesengroß...
      So long HF und GL an alle Nichtheuler! Und an die Whinies-Sucht Euch gute Gegner und spielt Schach, das ist nur immer so leicht, wie es Dir Dein Gegenüber macht...
      Azrael090978
      am 22. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #Hellseyey
      Das stimmt.
      So war es auch ursrünglich geplant, dafür hat man ja die 10er inis eingeführt und die 25er sollten anspruchsvoll bleiben, allerdings glaube ich schon fast, dass Blizz gar nichts an der ini geschraubt hat, sondern es vielmehr daran liegt, dass alle Klassen durch die zigfachen Skill-Änderungen alle overpowered sind und dadurch einem die inis viel zu leicht vorkommen.
      Hellseyey
      am 22. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also meine Meinung ist auch: Hier muss Blizzard nachlegen. Wenn es in BC alles so viel zu schwierig war und sich so viele beschwert haben, weil Sie nie mitgenommen wurden oder nichts zu Gesicht bekommen haben, dann ist das eine Sache.

      Aber umgekehrt, alles so krass runterzuschrauebn, da verlieren dann auch ambitionierte Spieler die Lust, weils nix mehr gibt, auf das man zuarbeiten braucht. Die ProGamer mal aussen vor gelassen, die sitzen jetzt schon da und wissen net mehr was se machen sollen..

      Die Idee mit den 10er/25er ist doch super, aber warum man die 25er auch so einfach gemacht hat, das verstehe ich net. Denn genau dort könnte man den Hardcore-Zockern Ihre Chance geben..Und alle anderen sehen in den 10ern dann dasselbe Spiel..

      my 4 centz
      Azrael090978
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #Fafnier
      Du bist ja ein ganz toller Kerl. Kannst ja Solitair professionell spielen und dafür dann WoW links liegen lassen und uns Casuals den Spaß gönnen.
      WoW ist eh ein Kiddy Game mit vielen bunten Bildern also sei State Of The Art und zock Brettspiele.
      Was du lächerlich findest, finden die anderen 80% aller WoW Zocker super und halten das für den richtigen Weg, den Blizzard da einschlägt.
      Wenn du es knallhart haben willst, dann geh in die Arena oder zock Guild Wars.

      Euch müsste eigentlich mal bewusst sein, dass eine Gruppe immer die sogenannt A****-Karte ziehn wird.
      Fakt ist nunmal das Blizz Geld verdienen will, also verägert man lieber 20% als 80%. Wobei ich mir sicher bin das man auch da eine bessere Lösung hätte finden können. Darum hätte ich schon längst Pro-Server eingerichtet wo sich die Hardcorezockers aufhalten können und ihren Skills gemäß, schwierigeren Schwierigkeitsgrad haben.
      Für die Arena ging das ja auch.

      #Tolotos
      Tja da scheiden sich die Geister, für mich z.B. ist durch dass Addon und den Schwierigkeitsgrad neuer Spielspaß aufgekommen und ich bin glücklich damit.
      Jeder denkt num mal darüber anders.
      Außerdem fand ich es voll daneben, wenn man nur mitgenommen wurde, wenn man schon komplett episch ausgestattet war, wobei es auch blaue items getan hätten. Unsereins wurde, wenn nur äußerst selten die Ehre zu teil, mal ne Gruppe zu finden, die so nett war unser eins, mitzunehmen.
      So und jetzt nehme ich zu meinem Whine, noch nen Stück Käse !
      Tolotos
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Begründung, das ALLE die Möglichkeit bekommen sollen, diese Instanzen zu besuchen, ist ja ganz schön und gut, aber bitte nicht auf die Kosten des Spielspaßes. Was bringt es einem wenn man in eine dieser neuen 08/15 Inis geht? Mir nichts außer Langeweile, denn ohne Herausforderung macht es mir jedenfalls keinen Spaß.

      Und das die großen, international auch bekannten Gilden die Raidinstanzen so schnell clear hatten, liegt auch an einem, in meinen Augen, unfairen Vorteil, den diese Gilden hatten, denn diese Gilden wurden mit Beta-Keys ausgestattet, während wir anderen unser 'Glück' bei der Verlosung probieren durften und kannten daher die Inis schon vorher in und auswendig. Für Außenseiter bleibt da Null Chance
      Rioriel
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 220 Nonsens dry
      @ 9 /sign thx
      GingerbreadMan
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde, dass Blizzard richtig gehandelt hat. Als "normaler" Spieler der nicht in so eine Elite Gilde ist finde ich es einfach nur korrekt von Blizzard die Raids auch für uns zugänglich zu machen. Von wegen diese Raids wären zu einfach. Ich meine wenn ein komplette Gilde nach zwei Tagen schon auf 80 ist und wirklich sich so sehr mit WoW beschäftigt, dass sie aus der Veröffentlichung ihres neuen Gildennamen ein so absolut großes und tolles Event machen (das war Ironie), ist es kein Wunder dass sie solchen Content schnell hinter sich bringen. Fakt ist, mindestens 80% aller Spieler (Casual Gamer) kamen in BC selten weiter als Magtheridon und deshalb finde ich ist diese 10er Raid option als "einfache" Variante eine perfekte Lösung. WoW sollte in allen Bereichen für jede Art von Spieler zugänglich sein und nicht nur für die Psychos, die sich nach 2 Tagen auf Lvl 80 hochspielen. Endlich bietet sich mir mal die Chance, als großer Fan der Warcraft Story auchmal die "tollen" Raids von innen zu sehen. Danke Blizzard!
      Emper
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erinnert euch doch einfach mal an den ersten Abend Kara nach dem Release von BC zurück. Da hatte man im besten Fall die Maid down, und nun zum vergleich der erste Abend Naxx 25 und nach 4 Stunden sind 3 Flügel clear. Das sagt doch schon einiges über den "Schwierigkeitsgrad" der Ini aus. Und nach meiner Einschätzung wird spätestens in sechs Wochen selbst die letzte Gilde die in BC bei Gruul gewhipte ist den momentanen Raidcontet clear haben, und dann wird es auch den "Casuals" sehr schnell langweilig werden.
      Es ist das gute Recht eines jeden zahlenden Kunden die Story voll zu erleben, aber das kann man auch in 10er Raids haben. Aber das die 25er auch so extrem leicht sind ist glaub ich ein Schuss in den Ofen und Blizz wird echt bald was nachliefern müssen um die leute bei der Stange zu halten.
      Wartet noch zwei Wochen ab und dann heißt es: "Random Naxx Heroic incomming"
      Also ich hoffe echt das da bald noch mal ein etwas Anspruchvollerer Content kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784614
World of Warcraft
WoW: Blizzard über die Schwierigkeit von Schlachtzügen
Zarhym kommentiert die Diskussionen zu Instanzen
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Blizzard-ueber-die-Schwierigkeit-von-Schlachtzuegen-784614/
19.11.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/11/news_wow_tfn.jpg
news