• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: "Bitte tauscht den Mopsigen Streuner aus" - welches WoW-Haustier würdet Ihr gerne loswerden?

    In den US-amerikanischen WoW-Foren regt sich WoW-Spieler Neoprime über den in seinen Augen unsäglichen Mopsigen Streuner auf, weil der langweilig aussieht. Auch wenn viele Spieler sich Neoprimes Meinung nicht anschließen wollen, möchten wir von Euch wissen, welches WoW-Haustier Ihr gerne mal zum Mond schicken würdet.

    Es ist wohl eher ein kurioser Gedanke, der dem WoW-Spieler Neoprime aus den Vereinigten Staaten von Amerika gekommen sein muss, als er sich im US-amerikanischen WoW-Forum darüber beklagte, dass das Haustier "Mopsiger Streuner" – englisch Perky Pug – total langweilig aussähe. Deswegen sollte man den Köter austauschen. Den Hund gibt's für den Erfolg "Suche nach Mehrererereren". Wer den Erfolg erfüllt, darf sich über einen kleinen, fetten Mops im Ledergeschirr freuen, der ganz hundegerecht manchmal mit dem Hinterteil über den Boden rutscht.

    Neoprime findet den Hund mit dem zauberhaften Gekläffe also langweilig. Seine Mitspieler sind überhaupt nicht der Meinung, sondern finden den Mops großartig. Außerdem vermuten die meisten Poster in Neoprimes Beitrag, dass der Wortwitz zum Streuner komplett an dem Spieler vorbeigegangen sein muss. Denn der Hund, der im Original "Perky Pug" heißt ist gleichzeitig eine Anspielung auf "Pug", was in WoW im Allgemeinen für "Pickup Group" steht, also für die zufällig zusammengestellten Gruppen über den Dungeonbrowser – für die man mit ausreichend Ausdauer mit dem Perky Pug belohnt wird.

    Zu guter Letzt weist Blizzards Blueposter Crithto, dessen Avatar zufällig Perky Pug zeigt, auf folgendes hin: "Please understand, granting some replacement undoes legendary entertainment." Übersetzt heißt das in etwa so viel wie "Würden wir den Begleiter austauschen, dann entginge uns ein Stück legendärer Unterhaltung." Dass er nicht dran denken würde, den Mops gegen ein anderes Haustier auszutauschen, lässt Crithto erkennen, wenn man die ersten Buchstaben jedes Wortes seines Statements zusammensetzt "Pugs rule".

    Wenn Ihr nun aber bestimmen könntet, welches Haustier aus WoW entfernt werden sollte – welches wäre es und aus welchem Grund. Wie wäre es mit Nüsschen? Verdient das Eichhörnchen eine Verbannung, weil es Euch ständig eine Nuss an den Kopf donnert? Oder der schläfrige Willy, weil er den halben Tag pennt? Welches Haustier würdet Ihr loswerden wollen? Schreibt uns Eure Meinung in den Kommentaren.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Reky
    Singende Blume soll raus oder zumindes ein Pet names "Unkrautvernichter" eingeführt
    Von TheFallenAngel999
    Das liegt daran das die späteren Pets alle eine Animation bekamen und Anfangs bei den Classic und BC Pets Blizzard…
    Von HitotsuSatori
    Die sind alle auf ihre Art toll.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      15.02.2012 16:29 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HitotsuSatori
      am 17. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sind alle auf ihre Art toll.
      Dalfi
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die singende Blume muss weg. Wie oft die mich in T11 Raids genervt hat wenn da 5 von 10 Leuten dieses Vieh draussen hatten und die dann im Canon ihren Sing Sang abgegeben haben.

      TERROR
      Reky
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Singende Blume soll raus oder zumindes ein Pet names "Unkrautvernichter" eingeführt
      LordKante
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was dürfen die garnich.

      Packen im Raid immer gerne unsere Möpse und Willys aus xD
      Rygel
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      rausschmeißen würde ich keins. langweilig sind leider zu viele: einfach nur klone von großen modellen oder schon in petgröße im spiel vorhanden. einige der alten skins sind leider mittlerweile recht grob: hasen, frösche, das murmeltier, hühner, um nur einige zu nennen.

      den mops finde ich dagegen noch richtig gelungen! witzige animation, netter sound. der ist schon okay.
      TheFallenAngel999
      am 18. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das liegt daran das die späteren Pets alle eine Animation bekamen und Anfangs bei den Classic und BC Pets Blizzard fast nichts gemacht hat. Leider hat man den Willy auch das abschiessen anderer Haustiere weggenommen. Blizzard müsste alle Haustiere überarbeiten und allen Animatione geben aber ich glaube bei so vielen Pets haben sie 1. den Überblick verloren und 2. zuwenig Ideen und es ist zuviel Aufwand..
      Mayestic
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tausche mein Westfallhuhn gegen Murky oder Gurky.

      Aber mal Spaß beiseite. Wenn ihn der Mops stört dann soll er ihn nicht rufen.
      Mich stören zum Beispiel Goblins und ich hätte viel lieber Schlümpfe, natürlich in blau.
      Yemi
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzigte was an den Pets geändert werden könnte wäre eine überarbeitung der alten, wie zb präriehund oder das huhn aus westfall nur als beispiel. Die sehen im gegensatz zu den neuen pets aus wie dahingeklatschte pixelhaufen. Aber eins austauschen? wozu?
      Doncalzone
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sollten lieber die Spieler austauschen die sowas nervt Sound hab ich aus in den Hauptstädten und Handelschannel nur an wenn ich ihn brauche.Für alles andere gibt es die 24sdt Ignoliste
      Jerx
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich weis nicht was ihr habt -.- mich stört keins der pets....spielt doch einfach ohne sound dann hört ihr sie nicht oO

      Wenn ihr trotzdem mit sound spielen wollt naja findet euch damit ab *hust* Leben ist kein Ponyhof *gg*

      Ich finde ja aber den Mobs am unpassendsten. Da finde ich den kleinen Pandaren ja noch knuffig *knuffig? hab ich das grad gesagt? ist ja mausig*

      Mir gehen zurzeit nur die "fliegenden Megapommes" schon auf den Keks....Ja ich weis den gibts erst seid paar Tagen aber jeder fliegt damit rum und prahlt weil er den für 20 takken gekauft hat oO. Lieber mal wieder nen schönes Bodenmount rein bringen
      Darkblood-666
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ein Pet aus dem Spiel herrausnehmen? Niemals. Die Belohnung für den Erfolg austauschen? Wozu?

      Ich wäre stark dafür das man das Achievement ausbaut in mehrere Schritte und mehr unterschiedliche Belohnungen dadurch vergibt.
      Albra
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      auch wenn ich den mop-hatern damit vll eine angriffsfläche liefer aber mich nervt der minipanda mit seinen fightemotes mich macht das iwie aggro ^^ *schüttel* dagegen waren die jäger damals mit ihren teufelssauriern ja eine kur
      jedes mal könnt ich meinen gildie der dauernd damit rumrennt erwürgen
      ich hoffe beim mönch lassen sie diese soundfiles weg
      oder generell sollten sie die sounds darauf beschränken das wenn man sie anklickt.. weil es nervt mit dem gequitsche und gegähne der neuen miezen auch wobei das problem auch die feral oder jägerkitties haben
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868442
World of Warcraft
WoW: "Bitte tauscht den Mopsigen Streuner aus" - welches WoW-Haustier würdet Ihr gerne loswerden?
In den US-amerikanischen WoW-Foren regt sich WoW-Spieler Neoprime über den in seinen Augen unsäglichen Mopsigen Streuner auf, weil der langweilig aussieht. Auch wenn viele Spieler sich Neoprimes Meinung nicht anschließen wollen, möchten wir von Euch wissen, welches WoW-Haustier Ihr gerne mal zum Mond schicken würdet.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Bitte-tauscht-den-Mopsigen-Streuner-aus-welches-WoW-Haustier-wuerdet-Ihr-gerne-loswerden-868442/
15.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/03/streuner.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news