• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Balance-Änderungen und Bugfixes - aktuelle Patch Notes zu Hotfixes vom 8. Oktober

    Für WoW: Mists of Pandaria gibt es wieder neue Hotfixes. Die Entwickler von World of Warcraft haben verschiedene Fehler behoben und einige Balance-Anpassungen vorgenommen.


    Blizzards WoW-Macher veröffentlichten auf der offiziellen Webseite zu World of Warcraft wieder eine Liste mit Patch Notes zu aktuellen Hotfixes. Behoben wurden mit den Eil-Änderungen unter anderem verschiedene Fehler in Verbindung mit manchen Pandaria-Quests. Außerdem gibt es wieder eine Balance-Anpassungen an den WoW-Klassen.

    Außerdem ist die bereits angekündigte Änderung der "Rache"-Mechanik nun offiziell dokumentiert. Die Patch Notes zu den WoW-Hotfixes vom 8. Oktober liegen von offizieller Seite derzeit nur in englischer Fassung vor. Im Anschluss findet Ihr unsere Übersetzung der neuen Patch Notes zu World of Warcraft.

    Allgemein
    • „Rache“ sollte sich nun schneller aufbauen. Vermiedene Angriffe gewähren nun „Rache“ auf Basis des durchschnittlichen Schadens vermiedener Auto-Attacken anstatt bestehende „Rache“-Aufladungen nur zu erneuern. Dies gilt nicht für Spezialangriffe.
     
     
    Klassen
    • Hexenmeister
      • Der 4-Set-Bonus des PvP-Sets der 12. Saison sorgt nicht mehr dafür, dass Hexenmeister mit „Dunkle Apotheose“ keinen Zugriff auf „Zornbarriere“ haben.
      • „Metamorphose: Leerenstrahl“ baut nun korrekt Bedrohung auf Zielen in der Nähe auf.
    • Mönche
      • Das Detonieren der Zensphäre verursacht nun stufenweise weniger Schaden, wenn mehr als zehn Ziele betroffen sind.
      • „Zenpilgerfahrt: Rückkehr“ stellt jetzt sicher, dass Ihr wieder zu Eurem Körper zurückkehrt.
      • „Tritt der aufgehenden Sonne“ trägt den „Trauma“-Effekt nun immer korrekt auf das Ziel auf.
      • Die durch „Wirbelnder Kranichtritt“ gewirkte Heilung wurde um 30 Prozent abgeschwächt.
    • Paladine
      • „Richtspruch“ lässt sich nicht mehr unter dem Einfluss von „Verhexen“ wirken.
    • Priester
      • „Geist der Erlösung“ hindert Spieler nicht mehr gelegentlich daran, auf Beute zu würfeln.
    • Schamanen
      • „Erde entfesseln“ hat keinen Spott-Effekt mehr bei Gegnern, die dagegen immun sind.
     
     
    Kreaturen
    • Galleon taucht nicht mehr gelegentlich zu schnell erneut wieder auf.
    • Die Jadebestie im Jadewald wirkt „Jadestatue“ nicht mehr.
    • Kal’tik der Veröder verschwindet nicht mehr unerwartet.
    • Im Kampf mit Sumpfpirschern beschworene Sumpfpeitschen gewähren keine Erfahrungspunkte mehr.
    • Kornkammervandalen gehen nun korrekt in den Kampf über wenn sie aus der Entfernung angegriffen werden.
     
     
    Items
    • Das Relikt von Niuzao gewährt nun 1.434 Ausdauer und bei Benutzung 8.871 Ausweichen.
    • Urkunden gewähren nun wie vorgesehen Tapferkeitspunkte wenn die Ehrenpunkte am Limit sind.
    • Geringe Amulette des Glücks sind nun zu 180 Stück stapelbar.
    • Phiole voller Schatten, Listigkeit des Grausamen und Gekettelter Knochenfetisch haben bei Spielercharakteren über Stufe 85 nun eine geringere Chance auszulösen.
    • Großes Expeditionsyak
      • Cousin Träghand verkauft nun alle drei Reagenzien zum Entfernen von Glyphen oder Talenten: Löschpulver, Löschstaub und Foliant des klaren Geistes.
     
     
    Haustierkämpfe
    • Nach dem Sieg gegen die Meistertierzähmer auf den Kontinenten werden die daran geknüpften Tages-Quests nun für Charaktere beider Fraktionen auf dem gleichen Account freigeschaltet.
     
     
    Quests
    • Die Quest „Verlorene Späher“ wird nun nach dem Abschluss von „Überlebensring: Klingen“ und „Der Kampfring“ angeboten.
    • Spieler die „Die Guo-Lai-Hallen“ bereits abgeschlossen haben, können nun problemlos die verbliebenen Quests zum Start der Tages-Quests des Goldenen Lotus annehmen.
    • Die Klaxxi bieten nun mehr Abwechslung in der Auswahl ihrer Tages-Quests, unabhängig von Server-Neustarts.
    • Die Klaxxi’va sind nun nach dem Abschluss der Quest „Umsturz“ sichtbar.
    • Die Shado-Pan-Späher für die Quest „Verlorene Späher“ verschwinden nach dem Abschluss der Quest nun korrekt.
    • Für die folgenden Quests im Jadewald erhalten nun alle Gruppenmitglieder den korrekten Quest-Fortschritt angerechnet: „Die verirrten Seelen“, „In der Falle!“, „Feuerspeier“, „Ungebunden“ und „Versammelt die Überlebenden“.
    • Spieler können die Quests „Ein Häufchen gemacht“ und „Süß wie Honig“ nun abschließen und abgeben.
    • „Das Finstere Her der Mogu“ kann nun im Tal der Ewigen Blüten erbeutet werden.
    • Getötete Geistbeuger der Shao-Tien zählen nun korrekt für den Quest-Fortschritt von „Leises Anschleichen“.
    • Vermesser der Shao-Tien erscheinen nun häufiger und sind leichter zu sehen.
    • Nach dem Abschluss der Quest „Die Suche nach dem Rastlosen Leng“ können Spieler nicht mehr mit den Käfigen der Sik‘thik interagieren.
    • Qua-Ro Weißstirn für die Quest „Herausforderung des Trainers: Qua-Ro Weißstirn“ ist nun leichter zu besiegen.
    • Spieler erhalten „Unnachgiebige Diener“ von Daschla im Silberwald nun einfacher.
     
     
    Dungeons & Raids
    • Mogu’shangewölbe
      • Beim Kampf gegen „Der Wille des Kaisers“ können Pets nicht mehr die Bedrohung gegen „Stärke des Kaisers“ aufrecht erhalten.
      • Gara’jal der Geisterbinder wirkt „Endstation“ nun ohne Probleme.
      • Elegon fliegt nun näher am Boden, so dass verschiedene Flächeneffekte in korrekt erreichen.
      • Beim Kampf gegen Elegon werden Spieler durch „Berührung der Titanen“, „Überladen“ und „Energieladung“ nicht mehr beim Wirken von Zaubern unterbrochen.
      • Die Wächter von Mogu’shan im Elegon-Kampf bewegen sich nun langsamer.
    • Die Respawn-Rate der Steinwächter in den Guo-Lai-Hallen wurde gesenkt.
    • Die Massenwiederbelebung von Hochinquisitorin Weißsträhne belebt nun korrekt alle verfügbaren Ziele in der heroischen Fassung und in der Herausforderungsmodus-Version des Scharlachroten Klosters wieder.
     
     
    Szenarien
    • Die Assistenten von Braumeister Boof im Szenario Braumondfest arbeiten nun schneller.
    • Die Lebenspunkte der Gegner im Szenario Braumondfest und ihr verursachter Schaden wurde gesenkt.
     
     
    PvP
    • Die Wirkung von Heilungs- und Schild-Effekten wird auf Spielern, die am PvP-Spiel teilnehmen, wird um 15 Prozent abgeschwächt.
    • Schlachtfelder
      • Einige Items mit Nutzen-Effekten funktionieren in gewerteten Schlachtfeldern nicht mehr.
      • Cobo Cola und Sprudelwasser können nun in gewerteten Schlachtfeldern verwendet werden.
      • Matches in der Silberbruchmine können nun korrekt in einem Unentschieden enden.
     
     
    Fehlerbehebungen
    • Tote Spielercharaktere und Priester in “Geist der Erlösung”-Form wird der Erfolg „Moshpit“ nun korrekt angerechnet.
    • Der Erfolg „Rächer des Hyjal“ wird nun Account-weit gezählt.
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Yemi
    beim lvln als heal 12 mobs zusammen gezogen, kranichtritt spammen, fertig. denke das geht jetz nicht mehr ^^das war…
    Von MaexxDesign
    Ich kann noch immer nicht meine Traumtinte in Sternenlichttinte umtauschen. Das sollte doch gepatcht werden. Was ist…
    Von Obsurd
    Finde es sehr fragwürdig, warum das der Krieger nicht abgeschwächt wurde. Im PVP ist Krieger einfach nur OP.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      10.10.2012 11:48 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      MaexxDesign
      am 10. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann noch immer nicht meine Traumtinte in Sternenlichttinte umtauschen.
      Das sollte doch gepatcht werden.
      Was ist da passiert ?
      Obsurd
      am 10. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es sehr fragwürdig, warum das der Krieger nicht abgeschwächt wurde.

      Im PVP ist Krieger einfach nur OP.
      colt179
      am 10. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      war ja klar das der mönch die keule bekommt ,ja er war etwas op ,trotzdem finde ich der mönch ist eine tolle heilklasse mit vielen fähigkeiten ,vielleicht zuvielen ,aber eins sollte blizzard ändern die meisterschaft des nebelwirkers ist schrottreif ,in die sphären geht eh kein dd rein jedenfalls nicht freiwillig oder welcher dd hat vorher den lichtbrunnen angeklickt ,also bitte ändern !
      JûlêsDruide
      am 10. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider ist mein Mönch noch nicht bis dahin gekommen, aber

      Die durch „Wirbelnder Kranichtritt“ gewirkte Heilung wurde um 30 Prozent abgeschwächt.

      enttäuscht mich heilt man denn noch genug dadurch? kann das einer bestätigen? war es vorher so op?
      Yemi
      am 11. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      beim lvln als heal 12 mobs zusammen gezogen, kranichtritt spammen, fertig. denke das geht jetz nicht mehr ^^das war echt zu OP
      HugoBoss24
      am 10. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja es war vorher op. man brauchte als mönch heiler nichts anderes casten im stufenbereich bis 80. zumindest in dungeons nicht.
      Hosenschisser
      am 10. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht, daß der Mönch dadurch den anderen Heilern in etwas nachstehen wird.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029288
World of Warcraft
WoW: Balance-Änderungen und Bugfixes - aktuelle Patch Notes zu Hotfixes vom 8. Oktober
Für WoW: Mists of Pandaria gibt es wieder neue Hotfixes. Die Entwickler von World of Warcraft haben verschiedene Fehler behoben und einige Balance-Anpassungen vorgenommen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Balance-Aenderungen-und-Bugfixes-aktuelle-Patch-Notes-zu-Hotfixes-vom-8-Oktober-1029288/
10.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/wow_mists_of_pandaria_kochen_Halbhuegel_spezialisierungen_wok.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news