• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      22.11.2007 17:01 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      roffell
      am 25. November 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun ja... mal ganz im ernst. Bevor jemand Betrügt und für 8€ den Namen ändert, so kann man sich gleich bei ebay gold kaufen... also ich denke das wird da nicht wirklich lohnen für diejenigen.
      Und man kann den Namen schon jetzt bei jedem Realm wechseln indem man auf dem Zielreal vorab einen Char mit dem gleichen (alten) Namen erstellt...
      Ich finde es eine nette Lösung, und ich denke es wird auch überwacht.
      Dagonzo
      am 25. November 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ cy.raptor

      Es ist schon richtig, was du sagst. Aus der Ignoreliste kann sich ein umbenannter nicht rausmogeln. Aber was ist, wenn man z.B. sagen wir mal 20 Leute auf Ignore hat? Nicht jeden Namen kann man sich merken. Wer hat sich dann nun einen neuen Namen gegeben? Den alten würde ich dort gerne noch nachlesen können. Was ist mit den Leuten die im Spiel betrügen, man aber selber gar nicht auf der Ignoreliste hat, sondern vielleicht nur vom Hören/Sagen? Die können sich dann einfach umbenennen und wieder aufs neue betrügen. Was passiert wenn dieser Char den Server wechselt? Ich würde sowas alles gerne über dem Arsenal nachlesen können. So wird den Betrügern Tür und Tor geöffnet. Danke Blizzard! Das war wohl eure beste Idee, seit es WoW gibt
      HendrikWiking
      am 24. November 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also im Wesentlichen haben die vernünftigen(!) Vorredner recht.
      Kurze Zusammenfassung: Wenn ich kein Geld ausgeben will, ändere ich den Namen nicht. Fertig. Mir hat er nicht (mehr) gefallen, irgendwie kam mein Char in die Level (Jahre kann man ja da nicht sagen ^^) und meine Namenswahl fand ich - ehm - krank.
      Mir war es das wert. Und wenn Blizz dafür echtes Geld verlangt, ist das ein Service, das
      a) verhindert, dass jeden Tag eine neue Schnappsidee geboren wird
      b) gewährleistet ist, dass Blizzard als gewinnorientiertes Unternehmen Geld hat, in dieses zu investieren. Mir persönlich egal, ob das eine neue Schreibtischunterlage oder gar ein neuer (guter) Mitarbeiter ist.
      cy.raptor
      am 24. November 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      also ich find 8€ völlig in ordnung. hab selbst nen char dem ich in einer bierlaune einen nicht ganz so vorteilhaften namen verpasst hab. hier ist dann also meine chance meinen (wohlgemerkt!!!) selbstverschuldeten fehler zu korrigieren.

      sicher, es wird auch betrüger geben die dieses feature nutzen werden um "unterzutauchen" - allerdings wird sich der betreffende user nicht aus den ignorelisten herausmogeln können, da der username dort ebenfalls geändert wird.

      und wer sich dann noch aufregt, dass blizz uns ausbeutet: man muss seinen namen nicht nachträglich ändern, wenn man bei der charaktererstellung ein wenig mehr sorgfalt walten lässt. ausserdem ist blizz ein gewinnorientiertes unternehmen, was eben davon lebt uns verschiedene services zu verkaufen.

      mein fazit: ich finds gut und zu teuer isses auch nicht
      Shion Crimson
      am 24. November 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 91
      Danke du nimmst mir die Arbeit ab einen mit sehr ärgerlichen Unterton geschrieben post zu diesen Idioten zu schreiben! Gebe dir vollkommen Recht.
      asmodeus-mk
      am 23. November 2007
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Das ist jetzt das erste Mal das ich bei so einem Post meinen Senf dazu gebe. Um ehrlich zu sein wunderts mich schon manchmal, dass manche Leute scheinbar denken, Blizzard sei nur dazu da, Tag und Nacht jedem jeden Wunsch von den Augen abzulesen, das ganze natürlich vollkommen kostenlos.

      Zu der Namensänderung sei mal folgendes gesagt:
      Wäre sie kostenlos würden sofort hunderte Leute dieses Service in Anspruch nehmen, nur aus reinem Spaß an der Freude. Ist ja nicht so, dass das Arbeit macht, nein, die Leute von Blizzard haben ja sonst nix zu tun (aber dann beschweren, wenn ein Ticket nicht sofort beantwortet wird). Jetzt kostet sie eben 8 Euro, ja und? Wer den Gefallen an seinem Namen verloren hat wird 8 Euro nicht zu teuer finden, und wem es zu viel ist, der hat wohl nur aus Jux drüber nachgedacht. Die Leute die jetzt argumentieren, man bezahle ja schließlich monatliche Gebühr, da könne das doch im Preis drin sein, vergessen scheinbar, dass dann all die die den Service nicht in Anspruch nähmen in ihrer Gebühr für die mitbezahlen würden, die es tun. Die Wahl, die für einen Service zahlen zu lassen, die ihn beanspruchen, ist eigentlich gängig in der gesamten freien Wirtschaft, weswegen es mich etwas wundert, dass man sich hier (zum teil) so drüber aufregt.
      Malakas
      am 23. November 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ist mal wieder typisch, gehts um geld werden alle deppen laut und schreien:boah ABZOCKEEEE.
      aufeinmal schmeckt dem junkie sein stoff nicht mehr,was macht er? er wechselt den dealer ;- )

      ...und dann, nicht raffen wem sie ihr geld überhaupt jeden monat geben ?!?

      blizzard macht nochmal was ??? ah ja, Spiele ...

      Vertreiben tut nochmal wer ?!? aha, Vivendi heissen die...steht ganz oft und überall

      und wie heist nochmal die Firma die das billing für wow macht ?!? glaub ich habs vergessen, ist aber auch scheissegal...

      @Odinsblut,
      das ist mit abstand die beste Idee : )
      Malakas
      am 23. November 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mimimi
      Odinsblut
      am 23. November 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      zum thema namensänderung wäre es mir lieber gewesen eine eben solche in form einer klassen q zu erledigen ; schurken könnten sich evtl falsche papiere besorgen müssen,druiden erhalten eine stammesweihe oder ähnliches.hunter könnten einbesonderes tier erlegen müsen um sich einen "namen" zumachen...so was in etwa für jede klasse wäre interessanter gewesen.......
      Prinzpi
      am 23. November 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Zahlt es nicht und gut is ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
788182
World of Warcraft
WoW: Auch in Europa kostenpflichtige Namensänderung möglich
Änderung des Charakternamens nun möglich
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Auch-in-Europa-kostenpflichtige-Namensaenderung-moeglich-788182/
22.11.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/11/wowx-wallpaper_b2teaser_169.jpg
news