• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Updated

    World of Warcraft: Alle Artefakte von World of Warcraft: Legion enthüllt

    World of Warcraft: Alle Artefakte von World of Warcraft: Legion enthüllt Quelle: Blizzard

    Erst am zweiten Tag der Blizzcon soll es genauere Infos zu den Artefakt-Waffen von WoW: Legion geben. Damit ihr nicht bis dahin warten müsst, haben wir euch sämtliche legendären Waffen der kommenden Erweiterung in eine Galerie gepackt.

    Aktuelle Änderungen hervorheben

    UPDATE : Im zweiten WoW: Legion-Panel gab es weitere und vor allem detaillierte Informationen zu den neuen Artefakt-Waffen. Die neuen Meldungen und Bilder haben wir euch hier nochmal zusammengefasst: World of Warcraft: So sieht ein komplett freigeschalteter Talentbaum einer Artefakt-Waffe. In disem Fall - Ulthalesh, das Artefakt für Gebrechen-Hexenmeister. World of Warcraft: So sieht ein komplett freigeschalteter Talentbaum einer Artefakt-Waffe. In disem Fall - Ulthalesh, das Artefakt für Gebrechen-Hexenmeister. Quelle: Blizzard

    • Die Waffen haben eigene Talente, die den Flächenschaden und Schaden gegen einzelne Ziele bei einer Fähigkeit verbinden. So verbessert Aschenbringer zum Beispiel den Göttlichen Sturm des Paladin und verursacht gleichzeitig Schaden frontal nach vorne.
    • Der Spieler kann alle Artefakt-Talente freischalten. Das Ganze dauert allerdings mehrere Monate, das sagen zumindest die Entwickler.
    • Die Spieler müssen Artefakt-Power sammeln, um ihre Waffen zu verbessern. Das Artefakt wird im Spielverlauf immer stärker und mächtiger.
    • Die Artefakt-Power gibt es prinzipiell von jeder Aktivität in Legion: Quests, Rare-Gegnern, Dungeons, Schlachtzüge, Schlachtfelder und Arena.
    • Artefaktwaffen haben sowohl passive, als auch aktive Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten kann der Spieler dann in seine reguläre Interfaceleiste ziehen und bei Bedarf im Kampf einsetzen.
    • Es gibt neue Artefakt-Verbesserungen namens Relikte (oder Reliquien). Diese Items gibt es nur auf den Verheerten Inseln und man kann sie zum Beispiel von Rare-Gegnern erbeuten. Wie die Edelsteine, können auch die Relikte in das Artefakt gesockelt werden. Sie erhöhen zum Beispiel das Itemlevel der Waffe und verstärken bestimmte Waffen-Fähigkeiten.
    • Die Relikte gibt es (pro Artefakt-Waffe) in unterschiedlichen Formen: Beim Hexenmeister sind es zum Beispiel Chaos- und Feuer-Relikte.
    • Die verschiedenen Artefakt-Modelle- und Farben müssen ebenfalls freigeschaltet werden. Dabei passt sich das Äußere der Waffe an die bevorzugten Spielinhalte an. So gibt es bestimmte Waffenmodelle- und Färbungen nur im PvP-Modus. Andere dagegen bekommt man, wenn der Spieler ein Questgebiet erfolgreich beendet.

    World of Warcraft: Im Spielverlauf nehmen die Artefakt-Waffen verschiedene Formen an. World of Warcraft: Im Spielverlauf nehmen die Artefakt-Waffen verschiedene Formen an. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Das Gleiche gilt auch für die Farben. Der Spieler kann sich verschiedene Färbungen erspielen. Einheitsbrei áde! World of Warcraft: Das Gleiche gilt auch für die Farben. Der Spieler kann sich verschiedene Färbungen erspielen. Einheitsbrei áde! Quelle: Blizzard Der erste Tag der Blizzcon 2015 steckte voller neuer Informationen zur kommenden WoW-Erweiterung Legion, doch zu den Artefakt-Waffen haben sich die Blizzard-Entwickler ausgeschwiegen. Erst am Abend des zweiten Tages soll es neue Fakten zu den legendären Waffen geben, mit denen wir es im sechsten WoW-Addon mit der Dämonenbrut aufnehmen werden.

    Wer bis dahin nicht warten will, kann sich bereits auf der offiziellen US-Seite von World of Warcraft einen Überblick über sämtliche 36 Artefakt-Waffen von WoW: Legion verschaffen. Da die Webseite aktuell mit dem großen Andrang zu kämpfen hat, haben wir euch sämtliche Waffen in die Galerie gepackt, die ihr am Ende der News findet. Dort seht ihr jeweils einen Skin der 36 Artefakte, die sich die zwölf Klassen bald erspielen werden können. Seid ihr zufrieden mit dem Style der Prügel, die ihr bald in Händen halten werdet, oder hattet ihr euch mehr erhofft?

    WoW: Todesritter

          

    Todesritter haben drei unterschiedliche Spezialisierungen: Blut, Frost und Unheilig. Jede von ihnen verfügt über eine einzigartige Identität, die in der Wahl der Artefaktwaffe widergespiegelt wird.

    Blut
    World of Warcraft: Schlund der Verdammten ist eine verfluchte Waffe der Legion, die ihren Opfern Blut und Lebensenergie entzieht. World of Warcraft: Schlund der Verdammten ist eine verfluchte Waffe der Legion, die ihren Opfern Blut und Lebensenergie entzieht. Quelle: Blizzard Frost
    World of Warcraft: Eisbringer und Frosträcher wurden aus den Splittern des Seelenverschlingers Frostgram neu geschmiedet. World of Warcraft: Eisbringer und Frosträcher wurden aus den Splittern des Seelenverschlingers Frostgram neu geschmiedet. Quelle: Blizzard
    World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Eisbringer und Frosträcher. World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Eisbringer und Frosträcher. Quelle: Blizzard Unheilig
    Unheilig-Todesritter: Die Artefaktwaffe Apokalypse. World of Warcraft: Apokalypse ist ein Zweihandschwert, das einst den bösartigen dunklen Reitern gehörte, die Medivh, dem verderbten Wächter von Tirisfal, dienten. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Apokalypse. World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Apokalypse. Quelle: Blizzard

    WoW: Dämonenjäger

          

    Ihr seid zu einem der größten Dämonenjäger von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Rachsucht
    World of Warcraft: Kriegsklingen der Aldrachi. Diese exotische Waffen gehörten dem stolzen Volk Aldrachi, das sich Sargeras nicht beugen wollte. World of Warcraft: Kriegsklingen der Aldrachi. Diese exotische Waffen gehörten dem stolzen Volk Aldrachi, das sich Sargeras nicht beugen wollte. Quelle: Blizzard
    Verwüstung World of Warcraft: Zwillingsklingen des Betrügers. Diese Gleven gehörten dem ehemaligen Dämonenjäger Varedis Teufelsseele, dem einstigen Mitglied der Illidari. World of Warcraft: Zwillingsklingen des Betrügers. Diese Gleven gehörten dem ehemaligen Dämonenjäger Varedis Teufelsseele, dem einstigen Mitglied der Illidari. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Zwillingsklingen des Betrügers und Thas'dorah. World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Zwillingsklingen des Betrügers und Thas'dorah. Quelle: Blizzard

    WoW: Druide

          

    Ihr seid zu einem der größten Druiden von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Gleichgewicht
    World of Warcraft: Sichel von Elune. Dieses mystische Artefakt wurde vor Jahrtausenden aus dem Stab der Elune und dem Reißzahn des Wolfshalbgottes Goldrinn erschaffen. World of Warcraft: Sichel von Elune. Dieses mystische Artefakt wurde vor Jahrtausenden aus dem Stab der Elune und dem Reißzahn des Wolfshalbgottes Goldrinn erschaffen. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von der Sichel von Elune. World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von der Sichel von Elune. Quelle: Blizzard Wildheit
    World of Warcraft: Fänge von Aschenmähne ist ein Dolchpaar, der aus den Fängen der graue Pantherdame Aschenmähne geschaffen wurden. Die Träger der Dolche nehmen ihre Gestalt an. World of Warcraft: Fänge von Aschenmähne ist ein Dolchpaar, der aus den Fängen der graue Pantherdame Aschenmähne geschaffen wurden. Die Träger der Dolche nehmen ihre Gestalt an. Quelle: Blizzard Wächter World of Warcraft: Ursocs Klauen wurden aus Titanstahl von der Titanenwächterin Freya geschmiedet. Sie waren ihr Geschenk an Ursoc, den großen Bären. World of Warcraft: Ursocs Klauen wurden aus Titanstahl von der Titanenwächterin Freya geschmiedet. Sie waren ihr Geschenk an Ursoc, den großen Bären. Quelle: Blizzard
    Wiederherstellung
    World of Warcraft: G'Hanir, der Mutterbaum ist ein Zweig von G'Hanir, dem ersten Baum, der den sterblichen Druiden vor langer Zeit von der Halbgöttin Aviana geschenkt wurde. World of Warcraft: G'Hanir, der Mutterbaum ist ein Zweig von G'Hanir, dem ersten Baum, der den sterblichen Druiden vor langer Zeit von der Halbgöttin Aviana geschenkt wurde. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von G'Hanir World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von G'Hanir Quelle: Blizzard

    WoW: Jäger

          

    Ihr seid zu einem der größten Jäger von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Treffsicherheit World of Warcraft: Thas'dorah, Erbstück von Haus Windläufer gehörte einst der verschollenen Hochelfenheldin Alleria Windläufer. World of Warcraft: Thas'dorah, Erbstück von Haus Windläufer gehörte einst der verschollenen Hochelfenheldin Alleria Windläufer. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Zwillingsklingen des Betrügers und Thas'dorah. World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Zwillingsklingen des Betrügers und Thas'dorah. Quelle: Blizzard Tierherrschaft World of Warcraft: Titanenblitz ist ein beispielloses Exemplar technomagischer Ingenieurskunst, wurde von Wächter Mimiron entworfen. World of Warcraft: Titanenblitz ist ein beispielloses Exemplar technomagischer Ingenieurskunst, wurde von Wächter Mimiron entworfen. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Titanenblitz und Kriegsschwerter der Valarjar World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Titanenblitz und Kriegsschwerter der Valarjar Quelle: Blizzard Überleben
    World of Warcraft: Fangklaue, Speer der wilden Götter. Dieser Speer wurde von den Tauren des Hochbergs hergestellt und ist über zehntausend Jahre alt. World of Warcraft: Fangklaue, Speer der wilden Götter. Dieser Speer wurde von den Tauren des Hochbergs hergestellt und ist über zehntausend Jahre alt. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Fangklaue World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Fangklaue Quelle: Blizzard

    WoW: Magier

          

    Ihr seid zu einem der größten Magier von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Arkan World of Warcraft: Aluneth, Großstab der Magna gehörte einst Medivhs Mutter Aegwynn. World of Warcraft: Aluneth, Großstab der Magna gehörte einst Medivhs Mutter Aegwynn. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Alu'neth World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Alu'neth Quelle: Blizzard Feuer
    World of Warcraft: Felo'melorn war Kael'thas legendäres Schwert, den der Prinz der Blutelfen im Kampf gegen Arthas in der Eiswüste verlor. World of Warcraft: Felo'melorn war Kael'thas legendäres Schwert, den der Prinz der Blutelfen im Kampf gegen Arthas in der Eiswüste verlor. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Felo'melorn World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Felo'melorn Quelle: Blizzard Frost
    World of Warcraft: Schwarzfrost war der Großstabs von Alodi, den erste Wächter von Tirisfal. World of Warcraft: Schwarzfrost war der Großstabs von Alodi, den erste Wächter von Tirisfal. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Schwarzfrost World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Schwarzfrost Quelle: Blizzard

    WoW: Mönch

          

    Ihr seid zu einem der größten Mönche von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Nebelwirker
    World of Warcraft: Sheilun, Stab der Nebel gehörte einst Kaiser Shaohao, der sein Land Pandaria in Nebel hüllte. World of Warcraft: Sheilun, Stab der Nebel gehörte einst Kaiser Shaohao, der sein Land Pandaria in Nebel hüllte. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Sheilun World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Sheilun Quelle: Blizzard Windläufer
    World of Warcraft: Fäuste der Himmel ist das Werk von Irmaat, dem Schmied der Tol'vir, der versuchte die Essenz des Windfürsten Al'akir einzufangen. World of Warcraft: Fäuste der Himmel ist das Werk von Irmaat, dem Schmied der Tol'vir, der versuchte die Essenz des Windfürsten Al'akir einzufangen. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Fäusten der Himmel World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Fäusten der Himmel Quelle: Blizzard Braumeister
    World of Warcraft: Fu Zan, Gefährte des Wanderers war Freyas Wanderstab, den sie an die Jadeschlange Yu'lon vererbte. World of Warcraft: Fu Zan, Gefährte des Wanderers war Freyas Wanderstab, den sie an die Jadeschlange Yu'lon vererbte. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Fu Zan World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Fu Zan Quelle: Blizzard

    WoW: Paladin

          

    Ihr seid zu einem der größten Paladine von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Schutz
    World of Warcraft: Hüter der Wahrheit ist Tyrs Schild, den die guten Vrykul vor dem verdorbenen Titanenwächter Loken retten konnten. World of Warcraft: Hüter der Wahrheit ist Tyrs Schild, den die guten Vrykul vor dem verdorbenen Titanenwächter Loken retten konnten. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Hüter der Wahrheit World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Hüter der Wahrheit Quelle: Blizzard Heilig
    World of Warcraft: Die Silberne Hand gehörte einst Titanenwächter Tyr, der sie in zahlreichen Schlachten gegen Sargeras' Schergen führte. World of Warcraft: Die Silberne Hand gehörte einst Titanenwächter Tyr, der sie in zahlreichen Schlachten gegen Sargeras' Schergen führte. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Die Silberne Hand World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Die Silberne Hand Quelle: Blizzard Vergelter
    World of Warcraft: Aschenbringer wurde vom König Magni Bronzebart aus einem Stück Kristall geschmiedet und mit heiligem Licht gereinigt. World of Warcraft: Aschenbringer wurde vom König Magni Bronzebart aus einem Stück Kristall geschmiedet und mit heiligem Licht gereinigt. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Aschenbringer World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Aschenbringer Quelle: Blizzard

    WoW: Priester

          

    Ihr seid zu einem der größten Priester von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Disziplin
    World of Warcraft: Zorn des Lichts ist die Schöpfung des fanatischen Scharlachrote Kreuzzug, der versuchte einen zweiten Aschenbringer in Form eines Stabes zu erschaffen. World of Warcraft: Zorn des Lichts ist die Schöpfung des fanatischen Scharlachrote Kreuzzug, der versuchte einen zweiten Aschenbringer in Form eines Stabes zu erschaffen. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Zorn des Lichts World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Zorn des Lichts Quelle: Blizzard Heilig
    World of Warcraft: T'uure, Fanal der Naaru war der Stab, mit dem die Naaru die Draenei-Flüchtlinge schützten. World of Warcraft: T'uure, Fanal der Naaru war der Stab, mit dem die Naaru die Draenei-Flüchtlinge schützten. Quelle: Blizzard Schatten World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von T'uure World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von T'uure Quelle: Blizzard
    World of Warcraft: Xal'atath, Klinge des schwarzen Imperiums. Dieser furchterregende Dolch wurde vor Urzeiten aus der Klaue eines Alten Gottes gefertigt. World of Warcraft: Xal'atath, Klinge des schwarzen Imperiums. Dieser furchterregende Dolch wurde vor Urzeiten aus der Klaue eines Alten Gottes gefertigt. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Xal'atath World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Xal'atath Quelle: Blizzard

    WoW: Schurke

          

    Ihr seid zu einem der größten Schurken von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Meucheln
    World of Warcraft: Kummer und Qual sind Garonas giftige Dolche, die das Blut der Gegner trinken und sie lähmen. World of Warcraft: Kummer und Qual sind Garonas giftige Dolche, die das Blut der Gegner trinken und sie lähmen. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Kummer und Qual World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Kummer und Qual Quelle: Blizzard Täuschung
    World of Warcraft: Reißzähne des Verschlingers sind ein Dolchpaar, das aus den Fängen von Blutschlund, Sargeras' Haustier, gefertigt wurde. World of Warcraft: Reißzähne des Verschlingers sind ein Dolchpaar, das aus den Fängen von Blutschlund, Sargeras' Haustier, gefertigt wurde. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Reißzähne des Verschlingers World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Reißzähne des Verschlingers Quelle: Blizzard Gesetzlosigkeit (ehem. Kampf)
    World of Warcraft: Die Schreckensklingen sind reich verziertere Entersäbel, die in einem vor Kurzem geborgenen Wrack in der Nähe der Beutebucht geborgen wurden. World of Warcraft: Die Schreckensklingen sind reich verziertere Entersäbel, die in einem vor Kurzem geborgenen Wrack in der Nähe der Beutebucht geborgen wurden. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Die Schreckensklingen World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Die Schreckensklingen Quelle: Blizzard

    WoW: Schamane

          

    Ihr seid zu einem der größten Schamanen von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Elementar
    World of Warcraft: Die Faust des Ra-Den. Dieses Artefakt kann die Macht der Stürme kanalisieren und gehörte einst dem Hochwächter Ra-Den. World of Warcraft: Die Faust des Ra-Den. Dieses Artefakt kann die Macht der Stürme kanalisieren und gehörte einst dem Hochwächter Ra-Den. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Die Faust des Ra-Den World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Die Faust des Ra-Den Quelle: Blizzard Verstärkung
    World of Warcraft: Schicksalshammer. Diese legendäre Waffe gehörte Thrall und wurde in der elementaren Lava Draenors geschmiedet, der Heimatwelt der Orcs. World of Warcraft: Schicksalshammer. Diese legendäre Waffe gehörte Thrall und wurde in der elementaren Lava Draenors geschmiedet, der Heimatwelt der Orcs. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Schicksalshammer World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Schicksalshammer Quelle: Blizzard Wiederherstellung
    World of Warcraft: Azsharas Szepter ist ein mächtiges Relikt, das vor langer Zeit von Königin Azshara getragen wurde, bevor sie sich in eine Naga verwandelte. World of Warcraft: Azsharas Szepter ist ein mächtiges Relikt, das vor langer Zeit von Königin Azshara getragen wurde, bevor sie sich in eine Naga verwandelte. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Azsharas Szepter World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Azsharas Szepter Quelle: Blizzard

    WoW: Hexenmeister

          

    Ihr seid zu einem der größten Hexenmeister von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Gebrechen
    World of Warcraft: Ulthalesh, Sense der Totenwinde. Diese Sense stammt von Sargeras, dem Dunklen Titanen, höchstpersönlich. World of Warcraft: Ulthalesh, Sense der Totenwinde. Diese Sense stammt von Sargeras, dem Dunklen Titanen, höchstpersönlich. Quelle: Blizzard Dämonologie
    World of Warcraft: Schädel der Man'ari ist ein makaberes Eredar-relikt, der aus dem Schädel vom Eredarlord Thal'kiel geschaffen wurde. World of Warcraft: Schädel der Man'ari ist ein makaberes Eredar-relikt, der aus dem Schädel vom Eredarlord Thal'kiel geschaffen wurde. Quelle: Blizzard Zerstörung
    World of Warcraft: Szepter des Sargeras ist das gefährlichste Artefakt in Azeroth. Einst öffnete der Orcschamane Ner'zhul unzählige Portale auf Draenor und zerstörte so seine Heimatwelt. World of Warcraft: Szepter des Sargeras ist das gefährlichste Artefakt in Azeroth. Einst öffnete der Orcschamane Ner'zhul unzählige Portale auf Draenor und zerstörte so seine Heimatwelt. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Szepter des Sargeras World of Warcraft: Unterschiedliche Formen vom Szepter des Sargeras Quelle: Blizzard

    WoW: Krieger

          

    Ihr seid zu einem der größten Krieger von Azeroth aufgestiegen und verdient eine Waffe, die nicht nur mächtig ist, sondern auch einen Namen trägt.

    Schutz
    World of Warcraft: Schuppe des Erdwächters sind Relikte, die aus einer Schuppe des schwarzen Drachenaspekts geschaffen wurden, bevor Neltharion der Erdwächter der Verderbnis der Alten Götter anheimfiel. World of Warcraft: Schuppe des Erdwächters sind Relikte, die aus einer Schuppe des schwarzen Drachenaspekts geschaffen wurden, bevor Neltharion der Erdwächter der Verderbnis der Alten Götter anheimfiel. World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Schuppe des Erdwächters World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Schuppe des Erdwächters Quelle: Blizzard Furor
    World of Warcraft: Kriegsschwerter der Valarjar. Einst schmiedete Odyn diese Schwerter für die stärksten seiner sturmgeschmiedeten Valarjar, doch Helya stahl sie und tränkte sie mit einem Teil ihrer Wut. World of Warcraft: Kriegsschwerter der Valarjar. Einst schmiedete Odyn diese Schwerter für die stärksten seiner sturmgeschmiedeten Valarjar, doch Helya stahl sie und tränkte sie mit einem Teil ihrer Wut. Quelle: Blizzard World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Titanenblitz und Kriegsschwerter der Valarjar World of Warcraft: Unterschiedliche Formen von Titanenblitz und Kriegsschwerter der Valarjar Quelle: Blizzard Waffen
    World of Warcraft: Stromkar, der Kriegsbrecher. Dieses Großschwert wurde von dem Barbarenkriegsherren in die Schlacht getragen, der die erste Menschen-Nation Arathor gründete. World of Warcraft: Stromkar, der Kriegsbrecher. Dieses Großschwert wurde von dem Barbarenkriegsherren in die Schlacht getragen, der die erste Menschen-Nation Arathor gründete. Quelle: Blizzard Wenn ihr auf noch mehr Infos zu WoW: Legion respektive der Blizzcon 2015 scharf seid, schaut auf unserer Blizzcon-Themenseite vorbei.

    Mehr zum neuen Add-on findet ihr hier: PC 31

    WoW: Legion: Closed-Beta startet nach der Blizzcon!

      Ion Hazzikostas lässt die Bombe platzen - die Closed Beta von World of Warcraft Legion startet bereits in den Wochen nach der Blizzcon!
    World of Warcraft Legion: Wer sich jetzt die kommende Erweiterung vorbestellt, der profitiert von mehreren Boni. PC 36

    WoW Legion vorbestellen: Inhalte, Preise, Features - Vorbestellerbonus sichern!

      World of Warcraft Legion jetzt vorbestellen und Vorbestellerbonus sichern. Lest bei uns, sämtliche Inhalte, Preise und Features der verschiedenen Edition.
    Blizzard hat den Cinematic-Trailer zu WoW Legion auf der BlizzCon gezeigt. PC 51

    WoW Legion: Cinematic-Trailer von der BlizzCon

      Seht hier den neuen Cinematic-Trailer zur WoW-Erweiterung Legion, die im Jahr 2016 erscheint.
    Hier findet ihr unsere Videos: WoW: Legion deutscher Cinematic-Trailer 1:42 WoW: Legion deutscher Cinematic-Trailer WoW: Legion-Addon - Cinematic-Teaser 1:42 WoW: Legion-Addon - Cinematic-Teaser Warcraft: The Beginning: Was passiert im Warcraft-Film? 4:40 Warcraft: The Beginning: Was passiert im Warcraft-Film? WoW: Gänsehautmomente in Azeroth 6:13 WoW: Gänsehautmomente in Azeroth
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Trisea
    Ich hätte gern für BM Jäger Falkenbogen des Himmelsfeuers..... als Artefaktwaffe gehabt......die Umsetzung mit Feuer…
    Von Wildrose der Horde
    Warum kriegen Shadows den mikrigen Dolch? :( :( :( Wo ist die "Artefact - Nebenhand" für die Shadows, wenn schon -…
    Von Crossy22
    Naja, aber andersrum würde es theoretisch mehr sinn machen, Thrall war/ist ja auch mehr Ele-Schami und nicht Melee, da…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • creep
      08.11.2015 13:35 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Trisea
      am 02. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hätte gern für BM Jäger
      Falkenbogen des Himmelsfeuers..... als Artefaktwaffe gehabt......die Umsetzung mit Feuer und Licht hätte ich gern gesehen !
      Mit diesem Gewehr für BM bin ich auch persönlich nicht glücklich.....also hilft da leider nur Moggen !
      Wildrose der Horde
      am 10. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum kriegen Shadows den mikrigen Dolch?

      Wo ist die "Artefact - Nebenhand" für die Shadows, wenn schon - möglichst nwas glitzerndes, das es am Shadow auch auffällt?

      Ist den Leuten bei Blizzard eigentlich aufgefallen,
      das eine lila Waffe an einem Shadow so gut wie gar nicht auffällt?
      AGXX2
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man die hässlichste Waffe ist klar das Schwert vom Unholy Dk hässlicher gehts nicht.
      Was die Waffen allg. angeht hat Blizz im ganze eingtl gute arbeit abgeliefert vor allem das sie meinen Pala nicht wie in WOtlk ne dumme Axt in die Handdrücken. Klar das Hordies in den Foren heulen das sie Schwerter bekommen. Aber siehts mal so 1 man kann zeug was man nicht will Moggen (und das mit neuen System) und 2 muss Blizzard den SCHEIN wahren neutral zusein. Ist schon genug Prohorde Boni im Spiel.
      Revya
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich muss sagen Das sieht sehr gut aus und die vorfreude ist groß hoffentlich enttäuschen sie uns jetzt nicht.
      Zaebos
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat einer eigentlich schon mal denn Meucheln Dolch rechts oben genau Angeschaut? Dreht denn mal um 90 grad, dann steht da nen T-Rex Skellet. Der Klingenschutz sind ja 2 Füßchen^^
      Kartamus
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soso, ich werde also gezwungen als Tierherrschaftsjäger ein Gewehr zu benutzen? Schön, dann wird diese tolle Artefaktwaffe eben transmogrifiziert.
      Einaugenpete
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mag das ja eh schon kritisch sehen mit Legion....aber ich denke das ist nicht wirklich nah bei der Ankündigung:

      "Alles legendäre Artefakte, die von Helden weiter gegeben werden oder von toten Helden kommen"

      ...wie zum Beispiel Schreckensklingen (ehemaliger Kampf) die in einem Wrack gefunden wurden, aber bisher keiner kannte, nutzte...(ich sehe hinter einigem eine Story, aber halt nicht das versprochene)

      Ich frage mich da nur langsam wie viele Ankündigungen noch bis zur Veröffentlichung kassiert, relativiert oder verschoben werden, wenn das schon bei einem zentralen Thema der Neuerung so verläuft....
      AddyRedrum
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei der Menge an Klassenspezis die jede eine eigenes Artefakt erhalten, kann nicht jedes ein "Ashbringer" sein vom Hintergrund her... Die Herkunft der Waffe ist unbekannt, aber zumindest macht sich, laut der Artefakt Seite, die vorherige Besitzerin einen Namen ( Eliza Goreblade), also erstmal abwarten.
      4theelder
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nach den Enthüllungen der Blizzcon und den Styles die sie noch veröffentlicht haben, bin ich etwas überrascht, dass so viele unzufrieden sind. Die meisten wohl Krieger, Schurke, Jäger...
      Ich würde erstmal abwarten wie sie wirklich im Game aussehen. Am Heilig Paladin Hammer sieht man ganz gut wie sich so ein Skin ändern kann. Soweit ich mich erinnere, wollten sie auch noch Skins in Patches nachschieben. Wie auch immer. Wartet es doch erstmal ab. ich glaube nämlich am Ende wird "fast" jeder zufrieden sein
      IceWolf316
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerad als Jäger (Treffsicherheit) bin ich mit den Styles total zufrieden.... aber auch für meine Blut/Frost Dk siehts rosig aus...
      BlackSun84
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch bescheiden, dass ich als BM-Jäger Flinten benutzen muss. Ich habe immer in dieser Skillung gespielt, als Elfenspieler war für mich aber der Bogen eine Voraussetzung, genau wie mit Zwergen Flinten. Jetzt aber muss ich entweder auf Flinten umsteigen oder mit Pet als Nahkämpfer oder ganz ohne spielen. Blöd .
      BlackSun84
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hab ich mittlerweile auch mitbekommen, aber Danke für den Hinweis Finde ich auch super, denn rp-technisch würde mir eine Pflicht zur Flinte den Spaß am Spielen meiner Nachtelfen-Jägerin komplett vergälen, da bin ich recht hart.
      Schmeedt
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Aber du hast doch die Möglichkeit zu moggen.
      heyhey
      am 07. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      gott sind die schruken dolche hässlich der degen ist schick aber wtf man hätte doch königsmörder/fangzahn des vergessens aus ulduar oder die assasinenklinge lvl19 nehmen können... und dann bekommen wir nichtmal rabenhold als unsere basis fuuu

      Crossy22
      am 10. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warte doch erstmal ab wie die im Game selber rüber kommen, auf dem ersten Blick gefallen mir auch nicht alle Artefakte, dennoch skänker ich hier nicht rum und warte bis ich die im Spiel live sehe. (Schurken kann man eh abschaffen, Dämonenjäger an die Macht!)
      Frödl
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Geschmäcker sind verschieden. Mir gefallen die Dolche, die passen super zum gemoggten Set, welches ich gerade mit meinem Schurken trage.

      Moggt die Dinger doch einfach um, wenn sie euch nicht gefallen.
      Annovella
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimme dir zu heyhey, allerdings finde ich auch den Degen nicht hübsch. Eine weitere bittere Nachricht für Schurken.
      Er die Antiklasse Dämonenjäger, dann kein Rabenhold als Basis und nun solch lahme Dolche. Es wird nicht daran gearbeitet, dass der Schurke eine beliebte Klasse wird.
      Eigentlich hatte ich vor auch im PvE wieder Schurke als Main zu spielen. So wie es aussieht lieber nicht.
      Derulu
      am 07. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Oder man nimmt einfach die Dolche der bekanntesten (Meuchel-)Schurkin der Warcraft-Franchi....oh, Moment, hat man ja gemacht (für den Meuchler)...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177134
World of Warcraft
World of Warcraft: Alle Artefakte von World of Warcraft: Legion enthüllt
Erst am zweiten Tag der Blizzcon soll es genauere Infos zu den Artefakt-Waffen von WoW: Legion geben. Damit ihr nicht bis dahin warten müsst, haben wir euch sämtliche legendären Waffen der kommenden Erweiterung in eine Galerie gepackt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Artefakte-World-of-Warcraft-Legion-1177134/
08.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/Artefakt_Ashbringer-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzcon
news