• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      07.08.2014 14:16 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bandit 1
      am 14. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An sich geht das auch nicht, da ist keine Mimimi, ich finde beide
      hässlich und würde sie nicht auspacken.
      Aber es kann nicht sein, dass eine Fraktion bevorteilt wird.

      Aber Blizz kann machen, was sie wollen, wir kriechen ihnen weiter
      in den Hintern und stopfen ihnen unsere Euros in den Hals.
      Gwen
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann ehrlich nicht glauben, daß wirklich ein solcher Preis für die eine Fraktion aufläuft, und die andere ein Mount frei Haus bekommt. Warte daher entspannt auf die Nachricht, daß beide Mounts für nix zu erhalten sein werden.
      Die Foren sind ja jetzt schon von Mimimi und Fününü - das Geplänkel jetzt ist nur Marketing (m.M).
      ohh
      am 10. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hoffe man bekommt das nicht in den falschen hals, aber die tatsache dass man mit immer mehr mounts zugeschissen wird ist einer der punkte, die die atmo in wow peu a peu zerstören/ zerstört haben. bei classic und bc hatte man des gefühls eines wertigen mmos und nicht eines billo- asia-trash-grinders, aber mittlerweile kauf ich blizzard die welt einfach nicht mehr ab -als ob es nix wichtigers gäbe als funkelmounts und glitzerrüstungen.
      sicher war früher in wow nicht alles besser, nur die summe der dinge hatte damals ein rundes mmoRPG (betonung auf RPG) ergeben und heute wird wow den absprüchen nicht mehr gerecht (meiner meinung nach)
      TeXer
      am 11. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frostsäbler - Classic - datt war noch nen Mount
      Imba-Noob
      am 10. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab mal Zeiten, da hatte man EIN Mount. Und auf das war man stolz, weil es schick aussah und man sehr viel Mühe mit dem Gold verdienen und ggfs. den Quests (Hexer- und Pala-Mount) hatte. Darauf musste man Monate lang hinarbeiten und sparen. Komischerweise hat sich da keiner beschwert.

      Das gleiche mit den Epics: Man war stolz auf seine 2 - 3 und man wurde sogar in den Städten darauf angesprochen. Weil man eben was dafür tun musste und man sie nicht hinterhergeschmießen bekam.

      Jetzt kann man sich fast alle Mounts kaufen und mit GERINGEM Aufwand kann man in KURZER Zeit Millionär werden, wenn man sich dafür interessiert. Wer es nicht tut, kann auch nicht erwarten, dass er sich alles leisten kann. Ist beim Raiden doch auch nicht anders: Wer nicht oder nur LFR oder Random raidet, wird die Metaerfolgs-Mounts nicht bekommen. Da hört man in der Regel keine Kritik zu.

      Und mal ehrlich: Ich habe eine ganze Armada an Mounts und doch benutze ich nur eine Handvoll (aufgeteilt auf mehrere Chars), die ich besonders schön, selten oder schwer zu erspielen finde. Dieser Überfluss hat noch nie jemanden glücklich gemacht.

      Dinge haben nur dann einen Besonderen Wert, wenn sie selten sind und wenn man was dafür leisten muss.
      PS666
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Viel zu teuer!
      Ich besaß nie mehr als 25k Gold. Es ist meiner Meinung nach völlig unmöglich als Antikapitalist in einem Spiel, dass einem Freude bereiten soll, an so viel Gold zu kommen.
      Darum:
      NEIN - DAGEGEN! 100K Gold sind definitiv viel zu viel!
      Imba-Noob
      am 10. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab mal Zeiten, da hatte man EIN Mount. Und auf das war man stolz, weil es schick aussah und man sehr viel Mühe mit dem Gold verdienen und ggfs. den Quests (Hexer- und Pala-Mount) hatte. Darauf musste man Monate lang hinarbeiten und sparen. Komischerweise hat sich da keiner beschwert.

      Das gleiche mit den Epics: Man war stolz auf seine 2 - 3 und man wurde sogar in den Städten darauf angesprochen. Weil man eben was dafür tun musste und man sie nicht hinterhergeschmießen bekam.

      Jetzt kann man sich fast alle Mounts kaufen und mit GERINGEM Aufwand kann man in KURZER Zeit Millionär werden, wenn man sich dafür interessiert. Wer es nicht tut, kann auch nicht erwarten, dass er sich alles leisten kann. Ist beim Raiden doch auch nicht anders: Wer nicht oder nur LFR oder Random raidet, wird die Metaerfolgs-Mounts nicht bekommen. Da hört man in der Regel keine Kritik zu.

      Und mal ehrlich: Ich habe eine ganze Armada an Mounts und doch benutze ich nur eine Handvoll (aufgeteilt auf mehrere Chars), die ich besonders schön, selten oder schwer zu erspielen finde. Dieser Überfluss hat noch nie jemanden glücklich gemacht.

      Dinge haben nur dann einen Besonderen Wert, wenn sie selten sind und wenn man was dafür leisten muss.
      hockomat
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden

      Wynn
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @hockomat @todesbringer

      https://www.youtube.com/watch?v=BZ_bUIFwHJI !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      hockomat
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einige Sachen sollen halt auch mal was besonderes bleiben schon schlimm genug das die T-sets den Leuten hinterher geworfen wurde aber zumindest das hat ja scheinbar ein ende wenn im LFr keine Sets mehr droppe
      Todbringer93
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber auch kein Ponyhof, es soll nicht zu so nem Schrott verkommen, wo jeder alles für nichts bekommt, dann kannste Helloy Kitty online zocken oder sonstwas.
      Wynn
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wer nicht in der Lage ist, 100k Gold zusammenzubekommen, hat eben manche Sachen nicht verdient. Ist völlig in Ordnung so !
      "


      *facepalm* *facepalm* *facepalm* *facepalm*

      WOW IST VERDAMMT NOCHMAL KEIN JOB
      Todbringer93
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer nicht in der Lage ist, 100k Gold zusammenzubekommen, hat eben manche Sachen nicht verdient. Ist völlig in Ordnung so !
      Imba-Noob
      am 09. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer etwas Besonderes haben möchte, muss halt was dafür tun.

      Den Hordechopper erhält man zudem gratis. Niemand ist verpflichtet, nur Allianz zu spielen.

      Tipp, wie man das Gold ganz schnell zusammebekommt: In den ersten Tagen nach Release einfach alles was man so findet ins AH stellen. Es gibt genügend Spieler, die alles völlig überteuert kaufen für ihre vielen Chars weil erst einmal alles gebraucht wird und die Nachfrage weit größer als das Angebot ist. Ich Idiot habe beispielsweise zu MoP-Release 1,5 Mio verballert...
      PS666
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, ich bin nicht gegen das Produkt sondern gegen die Beschaffungsart. Wenn ich selber zu doof bin als Schneider und Verzauberer mir so ein Teil zu bauen dann könnte der Bauer/Händler Paulie z.B. von mir ein Jahr lang mit frischem Gemüse versorgt werden Er muss ja auch was essen...
      Hosenschisser
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Antikapitalist will man doch sowieso kein Produkt des Kapitalismus. Egal was es kostet, man ist doch dagegen!
      HunterFeivel
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schnäppchen! Ich hätte mit mehr gerechnet, zumal wir Allis es ja eig. anfangs gar nicht bekommen sollten. Von daher find ich#s günstig.
      Ob es einem nun gefällt ist eine andere Sache. Jeder kann es ja für sich entscheiden ob er es kauft oder nicht
      walking_deadman
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich find tatsächlich teuer ... Werd ich mir also ebenso wie das Expeditionsyak (außer in WoD tun sich horrende Goldquellen auf) wohl nie leisten können.

      Mir wärs lieber, wenn es ne lustige Questreihe dazu gäbe, dann hätte da ganze auch spielerischen Mehrwert.
      Todbringer93
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In WoD bekommt man tatsächlich Unmengen an Gold völlig unnötigerweise. Aber es gibt trotzdem immer Leute, die nicht fähig sind über 20k Gold zu kommen, verstehe eh nicht, wie man sich SOO wenig um Gold kümmern kann... die haben dann halt auch Pech bei solchen Mounts.
      Raijka
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      100k für das Hässliche Ding ? Liebe Hordler wenn ihr wieder nen Städte Raid macht haut den Paulie gleich mit um das ist ein Wucherer
      Evolverx
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sehr sehr schmerzhaft der preis. trotz 11 90ern auf allianz und 2 auf horde seite komm ich account weit nichmal auf die hälfte. wenn es dabei bleibt wird er für mich wohl bis auf weiteres nur ein wunschtraum bleiben
      hockomat
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich schere hier niemanden über einen Kamm aber leis mal hier und in anderen Foren durchweg das selbe Bild erst wird darüber gemeckert dann über das nächste und immer so weiter ich weiß nicht was dich da so Wundert oder vor allem daran stört ich finde für meine Stimmung zu diesem Thema ist das noch sehr nett ausgedrückt.
      Und ganz ehrlich wenn dich meine Sachen stören ignoriere mich doch einfach und nerv mich nicht. Ich schreibe wie mir der Schnabel gewachsen ist wenns nicht passend ist wird mich nen Mod schon drauf hinweisen oder löschen passiert mir aber nicht sehr oft komischerweise weil ich immer im rahmen bleibe. Meinungsfreiheit FTW
      Arrclyde
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kommentiere, weil:
      ZITAT:
      "Lol die Alli hat verloren seit froh das ihr es überhaupt bekommt "

      ist alles andere als eine Gediegene Ausdrucksweise. Zumal du nicht alle über einen Kamm scheren kannst. Ich sag ja auch nicht "so sind die Hordies numal: keine Manieren und eine präpupatierende Ausdrucksweise"

      Ally <=> Horde Gebashe gehört zum Spiel dazu.... aber bitte doch alles zivilisiert.

      Und ich hab ne ganz einfache Lösung wenn dich meine Kommentare nerfen:
      Achte auf deine Ausdrucksweise (und wie "LOLs" und Verallgemeinerungen ankommen können) und ich schreib nichts mehr über deine Ausdrucksweise.
      Da ich ja ein ganz netter bin habe ich darauf verzichtet den Kommentar zu melden, weil man eigentlich mit dir reden kann.
      hockomat
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Arcclyde du gehst mir langsam mächtig auf den S.... Musst du alles kommentieren was ich schreibe Allis beschweren sich weil's das mount nur für Horde gibt dann gibt's Kompromisse und immer noch Wird geweint weil's teuer ist immer die selbe Leier mit nicht zu Frieden ausserdem rage ich nicht sondern teile nur meine Meinung mit wenn ich ragen würde wäre mein Account schon gebannt
      Arrclyde
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Hocko:

      Komm mal wieder runter. Das ist nur ein Spiel. Und dir ist schon klar das die Horde gewonnen hat weil auch Allispieler das Horde-Bike gewählt haben, weil es einfach stimmiger und besser aussah oder? Und schreib nicht immer "LOL" bevor du zu "ragen" anfängst wie so ein Internet-Teenie

      Zum Thema:
      100.000 Gold ist definitiv ein heftiger Preis. Allerdings eine gute Möglichkeit anfangs viel Gold aus dem Spiel zu nehmen.... später kann mna den Preis immer noch nach unten korrigieren. Ich nehme mal an das das Bike der Horde genauso viel kosten wird wie das Allibike (für alle die sich nicht in der Zeit wo es das gratis gab eingelogt haben).
      hockomat
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Lol die Alli hat verloren seit froh das ihr es überhaupt bekommt wenigstens ist er noch billiger als das Yak.Aber so is der mensch nun mal mit nichts zufrieden
      darkone02
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      sehe ich genauso wie du ein wunschtraum mehr net sry aber ich hab auch net soviel gold beisammen, weil ich einfach kein aktionshaushändlermensch bin oder der oberhardcorefarmer sry aber 100k is eindeutig zuviel fürn mount.
      Mayestic
      am 07. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      100.000 Gold sind sicher für einige Spieler viel Gold aber in Anbetracht dessen kann ich jedem der jetzt motzig ist nur raten sich auf WoD vorzubereiten. Jedesmal wenns ein Addon gab hab ich mich im AH mit den einfachsten Rohstoffen dumm (naja ok das war ich schon *lacht*) und dämlich verdient (kein Kommentar).

      Das bedarf natürlich einiger Farmarbeit und ettlichen Stunden Spielzeit aber 100k Gold sind da echt keine großen Beträge die man relativ leicht in den ersten Wochen nach Release des Addons verdienen kann.

      Ich für meinen Teil habe etwas mehr als 645K Gold im Moment und bin bei meinen Freunden eher der arme Schlucker weil ich ja auch immer so große WoW-Pausen mache. Aber der Chopper da interessiert mich gleich null. Der Allianzshopper gefällt mir einfach nicht und daher habe ich als Allianzspieler natürlich für den Hordechopper gevotet.

      Da finde ich das Mount zum 10. Geburtstag schon interessanter. Den Chopper kann ich mir auch in 5 Jahren wohl noch kaufen. Da bekommt jeder genug Zeit zum sparen wenn er das Ding denn wirklich haben will.
      Snoggo
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wie viel spielt ihr so die Woche? Würde mich ja mal interessieren was "


      Wie im wahren Leben, die erste Million ist die schwierigste.
      Ich hab zu WoW Classic oft am Hungertuch genagt (knapp 3 Monate gebraucht,um alles für das epishe Hexermount zu haben).
      Mit LK hab ich dann angefangen das AH zu bespielen.
      Zu Hochzeiten waren das effektiv ne Stunde am Tag, was zu 90% das Postfach leer und befüllen betraf. Viel Zeit braucht es an sich aber nicht, nur ein gutes Gespür und man kann idealerweise über den Tag mehrfach einloggen (Morgens, Mittags, mehrmals Nachmittags und Abends, dann nochmal in der Nacht).
      Als dann DS und der LFR kam, hab ich den ganzen Tag mit Juwi verbracht, Erze einkaufen (ich hatte mehrere Farmer die mch zu Festpreisen belieferten und graste zusätzlich das AH ab), Edelsteine schleifen ("nur" die blauen, die gedupten Epixe hab ich nicht angefasst), Ringe herstellen und entzaubern (Mats verkaufen und Armschienenverzauberungen herstellen).
      Innerhalb von 3 Monaten hatte ich 4 Chars am Goldcap und noch ne Million in der Gildenbank. Und damit war ich nicht einmal der "krasseste Typ".

      Selbst mit nur 10 Minuten kann man einiges aus dem AH rausholen, ohne auch nur einmal etwas zu farmen.
      Je nach Server sind das aber ganz andere Dinge, die einen reich machen.
      Manchmal klappen Monopole auf Itemkategorien (auf meinem Server kontrolliert jemand den BOE Epic Markt), manchmal nicht usw.
      Z.B. auf RP Servern gehen weiterhin Items zum transmoggen, da kann man ohne Probleme ein Item kaufen und es für den dreifachen Preis wieder einstellen. Man muss nur wissen, welche Items gerne gekauft werden (da braucht es dann ein wenig Recherche im Realmforum).
      Arrclyde
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich für meinen Teil habe etwas mehr als 645K Gold im Moment und bin bei meinen Freunden eher der arme Schlucker"


      Ich verkehre in den falschen Kreisen. Bei mir haben die "reichsten" Bekannten grade mal etwas über 100k. Als armer Schlucker gelte wohl ich mit meinen knapp 10k (wenn überhaupt).
      Wie viel spielt ihr so die Woche? Würde mich ja mal interessieren was
      ZITAT:
      "Das bedarf natürlich einiger Farmarbeit und ettlichen Stunden Spielzeit aber 100k Gold..."

      so in der Relation bedeutet.
      hockomat
      am 08. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich Spiele WoW(seit 9jahren)immer ohne Abo Pausen und auch FF wobei FF immer mal mit Pausen zwischen den Contents(seit1.0).
      Der Rest ist Zeitvertreib Teso schau ich ja grade auch wieder rein wo ich sagen muss es ist seit Umzug wesentlich besser geworden und es macht sich so langsam so wie es zu Release hätte sein sollen W* kaum was zu tun momentan da zum Twinken bei den Quests mir die Lust fehlt und auch die Gebiete mehr als Leer sind und ne Raidgilde hab ich noch nicht gefunden wo es auch Menschlich gepasst hätte.Aber ja WoW ist bei mit immer Aktiv

      Nice nettes Mount vielleicht etwas groß aber sehr schön
      Lilrolille
      am 07. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @hockomat, nach FF XIV, TESO, W* jetzt wieder bei WoW gelandet?
      AddyRedrum
      am 07. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was gibts denn fürn Mount... "

      Diesen Kernhund.
      Derulu
      am 07. August 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @hockomat: den riesigen fetten Kernhund gibt es als Belohnung für dad Absolvieren des Molten Core LfR bzw. für den Sieg über Ragnaros
      hockomat
      am 07. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was gibts denn fürn Mount zum 10 hab nur das KernHündchen als Pet gefunden bis jetzt?
      Snoggo
      am 07. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es reicht ja schon, wenn man seine Bank ausmistet, seinen Vorrat an Fläschchen und Altmetall usw. ins AH stellt und sich freut.
      Vorräte braucht ja keiner mehr bis zum Addon.
      Sind auch schnell 10K und mehr.

      Aber stimmt schon, die Aufbruchstimmung für Twinks und Berufsneuskillungen bringt ne Menge Gold ein (50G für nen Stack Leinenstoff $.$ ).
      Für Spekulanten lohnt sich auch jetzt Pandariamats zu hamstern und dann im übernächsten Addon auf den Markt zu werfen, sofern die Catchups nicht doch noch nen Strich durch die Rechnung machen.

      Rekord wird aber weiterhin die Einführung vom LFR bleiben. Innerhalb einer Woche gab es gleich mehrere neue Millionäre auf meinem Server.

      Ich zehre auch seitdem an den Goldvorräten (Pandaria hat mich knapp 250K Gold gekostet, Schwarzmarkt nicht berücksichtigt)und hab das AH aufgegeben zu bespielen. Irgendwann hatte dann auch ich genug ^^
      Paper
      am 07. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dat ding is mir nichtmal 10k wert und das horde dreirad ist als umsonst auch überteuert! ich steh mehr auf "richtige reittiere"!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1130951
World of Warcraft
WoW: Die Allianz bekommt jetzt auch ihren Chopper +++ Kostenpunkt 100.000 Gold?
Die Community sollte darüber abstimmen, welcher der beiden "Azeroth Choppers" cooler aussieht und als Mount ins Spiel kommt. Das Design der Horde war beliebter und hat die Abstimmung gewonnen. Die Allianz sollte eigentlich leer ausgehen, doch nun rudert Blizzard zurück.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Allianz-Chopper-kommt-1130951/
07.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/WoW_Azeroth-Choppers_Chopper_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news