• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      03.10.2007 11:52 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bishop-1980
      am 05. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liegt bei uns leider nicht an den OS Einstellungen daran hatten wir auch schon gedacht. wir haben uns gut 2 Std mit dem Sprachchat auseinandergesetzt und dazu gehörte auch aktualisierung aller Möglichen Treiber.
      Ich denke mal das hier noch für einige Fälle nachgebessert werden muss.

      Zum Sprachchat selber: Ich bin zwar weiterhin TS Nutzer aber ich fand die Idee von Blizzard (bzw die weiterführenden Änderungen für den Sprachchat) gut. So bieten sich zumindest für viele Spieler neue Möglichkeiten und eventuell bekommt man so ein anderes Verhältnis zu einigen Spielern. Es ist immerhin ein Unterschied ob ich nur etwas lese oder denjenigen höre und die Stimmlage interpretieren kann. Eventuell gibt das der Community ja ein neues Gesicht. So wie es im Moment ist und wie hier auch in einigen Posts gezeigt wird ist das Niveau doch recht unter aller ... (Ok ist vielleicht etwas hoch gegriffen aber eventuell fruchtet es ja bei einigen)

      @ Kirath: Das Thema mit den Souneinstellungen anzuschneiden und dann den Flamesatz mit "Also lasst mal..." zu beginnen lässt die Vermutung nahe kommen das du die Poster die sich mit diesem Thema beschäftigt haben meintest.

      MFG
      Sasuni
      am 05. Oktober 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich verstehe das gegenseitige flamen mal wieder so gut wie Mandarin.

      Einige haben es richtig erkannt -> so manch einer wird weiter TS, Ventrilo oder sonstwas nutzen, was er vorher auch genutzt hat. So manch andere werden unter Umständen den implementierten Sprachchat nutzen. Beides ist von Blizzard gewollt - weder soll das eine das andere ersetzen, noch das andere das eine verdrängen. Dazu gibt es auch noch diejenigen, die es komplett ohne schaffen. Ihr werdet es nicht für möglich halten, aber auch für diejenigen hat Blizzard das passende parat: den gewöhnlichen "Ich-hack-auf-die-Tastatur" Chat, der immer so schön, manchmal in bunten Farben, euer Chatlog vollspammed.

      Desweiteren gebe ich hier mal pauschal Kirath Recht: Mikroeinstellungen sind primär OS abhängig, sekundär erst auf der Applikationsebene. Dazu kommt dann noch die Schnittstelle dazwischen (im Regelfall DirectX), die nun wieder auch mit dem Treiber zusammenhängt. Einfache Abhilfe hier -> vernünftige Soundkarte statt AC97-onBoard Gedudel (und es muss hier nicht irgendein CreativeLabs-Flaggschiff sein...).

      Weitere Whiner á la "Mein Server ist immer noch down und mein Pudding ist kalt..." sollten auch erstmal das verweichte Hirn einschalten, bevor man darüber schimpft, das das neue Gimmick noch nicht da ist (ich sage da nur Elchtest und QA).
      Toamar
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke mal das Blizz, den Codec "SprachQualität" bewusst sehr niedrig eingestellt hat, um den Traffic zu überprüfen, sollten die Server nicht zu sehr beanprucht werden, gehe ich stark davon aus, das der Codec des SrachChats hochgestellt werden. Hätte Blizz gleich einen Codec von 25kbs eingestellt, und die Server hätten gelaggt, was sie gestern gemacht haben ^^ hätten auch alle wieder rumgeheult.

      Also Ruhig bleiben und Kaffe trinken, mal schaun was die Zukunft brint....
      Have Fun
      Li-La-Launebär
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also ich bin auf Baelgun und wir haben den Sprach-Chat getestet und ich muss sagen, ich bin wirklich enttäuscht.

      1. Ist es sehr leise, selbst wenn man das Mic und die Lautstärke auf max zieht.
      2. Hatten wir andauernd eine Art Knacksen, wenn einer gesprochen hat.

      Haben dann zum Vergleich nochmal unseren TS-Server gestartet und schon war für uns klar, dass wir uns weiterhin die monatlichen TS Gebühren antun werden, weil die Qualität um einiges besser ist.

      Somit denke ich muss Blizz sich wirklich noch verbessern bzgl. Sprach-Chat oder es werden wirklich auch in Zukunft nur die nutzen, die keine andere Wahl haben, wobei ich ehrlich gesagt denke: Lieber nichts hören, als sich das anzutun.
      saigon1
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Kirath

      du hast deine tonart an dir die ist richtig scheisse kannst du auch normal schreiben ohne schimpfwörter und zu beleidigen oder geht das bei dir nicht????
      SpammyXXX
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      omg nun muss man die gescheiterten existenzen und kleinkinder die bei wow rumn00ben auch noch im sprachchat ertragen, hoffentlich kann man den ausmachen.
      Zauma
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @ #67 Kirath:

      Windows Einstellungen waren bei uns allen schon auf maximal, denn so nutzen wir auch den TS. Die Lautstärke regulieren wir dann da.

      Bei genau den gleichen Windows-Einstellungen ist das Sprachchat von WoW bei maximaler Mikorlautstärke von 250% sehr viel leister als TS, wenn man den Regler etwa in der Mitte hat.

      Aber für alle, die keine Alternative haben und sich mit Sprache ingame verständigen wollen, ist er eine Möglichkeit.
      Arauklas
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @#67 Kirath

      Schön das du mich und andere als Dumm bezeichnest. L2richtigArtikulieren

      Ich kann jedoch von mir behaupten das ich Teamspeak gute 10 Jahre schon benutze und die Sprachqualität ist wirklich mit dem schlechtesten Codec von TS2 zu vergleichen.

      Oder sprichst du gerne mit Belchsoldaten? Ich nicht deshalb wird bei mir weiterhin Teamspeak genutzt auch für Randomgruppen bis Blizzard an die Qualität höchschraubt.
      Alion
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der Sprachchat ist meiner Meinung nach, nicht Tauglich und wird TS "noch" nicht ersetzen. Ich habe ihn gesten Abend mal getestet. Wenn jemand etwas sagt, höhrt es sich an als ob er den Kopf in einem Kochtopf hätte. Man höhrte die meiste Zeit nur ein undefinierbares Gebrumme und nur ab und zu konnte man eine Silbe des anderen verstehen.
      Mein Fazit: Der Sprachchat ist nicht geeignet für 5er Instanzen oder Raids. Er ist nicht mal Smaltalktauglich. Wenn Blizzard die Sprachqualität nicht verbessert, wird er wohl von den meisten Usern ungenutzt bleiben.
      Solic
      am 04. Oktober 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      habe es gestern in mehreren Gruppen (Server Antonidas) probiert.
      Nach einigen Grundeinstellung die erstmal jeder vornehmen muss zeigte sich das Problem der Lautstärker wie hier schon mehrfach beschrieben.
      Allerdings hilft es hier wenn man einfach den "normalen" Soundbetrieb runterregelt und den Sound für den Sprachchat sehr laut. Außerdem gibt es eine Option bei der der Spielesound leise gestellt wird sobald jemand spricht. Auch das ist eine super Hilfe.

      Alles in allem ist bei der Sache mit der Lautstärke sicherlich noch nachzubessern aber den Weg den Bliz damit geht, nämlich zu versuchen den Usern das Spielen zu vereinfachen indem so wenig Zusatzprogramme wie nötig gebraucht werden, extrem klasse.

      Und wenn sie dabei Lust drauf bekommen mitzuhören was ich da von mir gebe ist mir das auch egal Wenns das nicht wäre würde ich den Sprachchat einfach nicht nutzen.


      Was ich allerdings etwas schade finde ist das es einfach zu wenig neuen Content für Spieler gibt die auf Grund von fehlender Zeit oder spielerischen Können oder was auch immer keine 25er Raids haben. Sprich es wird endlich mal Zeit für ZA und die ein oder andere neue 5er Inze.


      Gruß,

      Solic
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 play³ 11/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
788619
World of Warcraft
WoW: Aktivierung des Sprachchats
Erste ausgesuchte Realms haben Zugang zum Sprachchat
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Aktivierung-des-Sprachchats-788619/
03.10.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/10/WoWScrnShot_102806_014126_02.jpg
news