• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      18.11.2014 11:57 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Metzi1980
      am 18. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal ein anderes Problem:

      Ich habe damals quasi nur den Content bis WotLK gequestet und möchte jetzt mit meinem alten Char alles von hinten aufrollen, angefangen von neuen Quests, die mit Cata in Neu-Azeroth verfügbar wurden und mich dann bis zum neuen Content hochquesten.
      Allerdings hab ich in Sturmwind schon die Anfangsquests bei den Heldenaufrufen gemacht und war jetzt schon einmal in den Cata-Startgebieten und in Pandaria.
      Nun meine Frage: Hab ich mir jetzt dadurch irgendwelche alten Quests verschlossen?
      Ich habe in Sturmwind zum Beispiel schon die Questreihe mit Anduin gemacht, bevor ich nach Pandaria ging. Die hätte ich jetzt bestimmt nicht mehr machen können, weil er ja in Pandaria ist. Kann mir diesbezüglich bitte jemand aufklären, wie das Questsystem da gestrickt ist?
      Metzi1980
      am 18. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber angenommen ich queste gerade in Classic-Azeroth und werde von einem NPC nach Sturmwind geschickt zu einem NPC, wie Anduin, der aber nun nicht mehr da ist, weil ich durch meinen Betritt von Pandaria dafür gesorgt habe, daß er nun nicht mehr da ist?
      Bei mir zum Beispiel stehen Theramore und Burg Nethergarde noch in all ihrer Pracht!
      Vielleicht mach ich mich umsonst verrückt. Bin jetzt etwas verwirrt, weil ich soviele Ereignisse in Gang gesetzt habe. Das Problem gab es ja früher für mich nicht.
      Man muss sich echt abgewöhnen die Finger von der Heldentafel zu lassen, wenn man chronologisch korrekt vorgehen will.
      Derulu
      am 18. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Hab ich mir jetzt dadurch irgendwelche alten Quests verschlossen?"


      Nein

      ZITAT:
      "Die hätte ich jetzt bestimmt nicht mehr machen können, weil er ja in Pandaria ist."


      WoW ist keine "lebendige Welt", die sich mit neuem Inhalt "mit" ändert, jedes Gebiet steckt in der Zeitlinie, in der es "aktueller" Inhalt war (bis auf wenige Ausnahmen) - Anduin zB. steht mehrmals auf der Welt rum

      Die "Classic"-Welt steckt in Cataclysm (als würde Deathwing noch leben und gerade erst ausgebrochen sein), Scherbenwelt in BC (als wären Kaelthas und Illidan noch die Bedrohung), Nordend in Wrath (Arthas ist immer noch Lichkönig dort und bedroht die Welt), die Gebiete die mit Cata kamen, stecken wieder in Cataclysm (Deathwing ist die Bedrohung), Pandaria steckt in MoP - nur Draenor (und die Verwüsteten Lande auf Azeroth und Orgrimmar, weil das in MoP am Ende erobert wurde) sind in der aktuellen Zeit - bis mit dem nächsten Addon, neuer Inhalt kommt, dann "steckt" auch Draenor fest
      Geronimus
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kein wunder das die server so schlecht laufen...die NSA kommt ja sonst mit dem lesen nicht nach
      Dracula88
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Komisch das BUFFED nicht einen ARtiekl über die schlechten Server schreibt ? SEHR MERKWÜRDIG !
      corpescrust
      am 18. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welche Wertung sollte ein Online-Spiel bekommen, welches nicht Online zu spielen ist.

      15-20% ?, oder wie Brösel schon sagte "einer Taucher der nicht taucht , taucht nix".
      Spielmagazine sind mit solchen Firmen wie Blizzard, immer zu nachlässig was die Wertungen angeht.
      Der Kunde muss sich da nicht zurück halten , das erklärt die Diskrepanz zwischen den Wertungen.

      Man kann ein Spiel nicht mit über 80% bewerten , nach dem Motto später wird es die schon verdienen.

      Pandyran
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Klar entstehen 99,9% der Wertungen aus Emotionen,positiver wie negativer Natur.

      Seit drei Tagen ist das Teil online,ich hätte rund 18 stunden gehabt in denen ich in meiner Freizeit hätte spielen können (heute sogar den kompletten Tag und Area 52 ist immer noch off) und habe eine Stunde gehabt inclusive Lags,dc's und was die Palette noch sonst so hergibt.

      Mag also sein das ich vom Storytechnischen Standpunkt eine viel viel höhere Wertung geben würde,vom Technischen jedoch zum Gegenwärtigen Zeitpunkt würde das Teil von mir das Gurkensiegel bekommen (glaube war Powerplay die die Dinger damals gab?Oder PC Joker?Ka).....45-50% mit einer klaren Kaufabsage und der Empfehlung mit dem Kauf zu warten.

      Das ist enrage?Wenn das Enrage ist wüßte ich zwei Dinge gerne a.) was denkst du müssen Kunden sich gefallen lassen um zu ihrem Recht zu kommen und b.) was lässt du dir gefallen wenn du geschäftlich Tätig bist und ich spreche nicht von WoW,also irgendetwas kaufst.Wo ist deine Schmerzgrenze?Was dürfen Firmen mit dir machen bevor du sagst "Jetzt langts!"

      Fazit: Die "Enrage" Wertungen sind zu recht weil aus Unzufriedenheit höchsten Maßes.Man kann nichts mit gut oder sehr gut bewerten was nicht mal im Ansatz läuft.

      Das einzige das ich wirklich verurteile,wenn die Leute ausfallend werden und das sie nicht aus solchen Releases lernen.

      Beim nächsten Addon,das ich mir sicher kaufen werde ^^,warte ich bis 3-6 Monate nach Release.Es ist dann meist ne ecke günstiger zu haben und vor allem kann man dann in etwa davon ausgehen das es läuft.Würden sich viele daran halten,könnte man eine Menge Frust einfach umgehen.


      Edit: Ich habe mich gerade eben für Blackhand angemeldet weil Area52 weg ist.400 Minuten Wartezeit.

      Ich geh jetzt einkaufen,Hund muss Gassi,werde danach TV schauen bzw für Montag für meinen Job noch ein paar Vorbereitungen treffen (Speisekarte überarbeiten) und dann lasse ich mich überraschen wenn ich drinne bin....ganz unvoreingenommen.Mein Orc steht ja immer noch an der Garni,an dem Vermesser.
      Derulu
      am 15. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Guckt euch allein mal die Wertungen auf Metacritics an.Auf der einen Seite der durchschnitt der mags auf der anderen der der User. CoD AW von den Mags 88% von den Usern 4,0 Punkte von 10!"


      Weil Magazine das Produkt selbst und nicht die Begleitumstände, wie Kaufpreis, Serverstabilitäten oder ähnliches, bewerten - und vor allem, weil die keine Frust und/oder Enragebewertungen durchführen, weil Server X, (jetzt mal als Beispiel, hier ist das nicht der Fall) mal 2h nicht zugänglich war

      Ein Beispiel aus dem realen Leben: Auf "Geizhals" können Kunden Onlineversandunternehmen bewerten - Bewertungen, die aufgrund von Frust wegen zB. Problemen mit dem Kundenservice alles Bewertbare auf die schlechtestmögliche Note setzen, werden in der Regel vom Seitenbetreiber von Geizhals korrigiert bzw. gar nicht zur Gesamtnote herangezogen - eben weil Probleme beim "Kundenservice nach dem Kauf" objektiv betrachtet keinerlei Einfluss auf die Bewertung von "Lieferzeit", "Lieferumfang", "Lieferbedingungen", "Zahlungsbedingungen", etc. haben können - nur weil der Händler dein Produkt nicht nach 5 Wochen zurück nimmt, sind nicht sofort seine Zahlungsbedingungen oder seine Lieferzeiten schlecht...

      Pandyran
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Warlords-of-Draenor-PC-258060/News/WoW-Warlords-of-Draenor-Lag-statt-Eiserner-Horde-wie-laeuft-der-Start-bei-euch-1142576/

      Der Artikel ist doch mit Samthandschuhen geschrieben worden.

      Wäre das bei Swtor,Aion,Rift, or whatever der Fall gewesen häts ne Schlagzeile in Bildmanier gegeben.


      Ist doch schön formuliert ZITAT:
      "aber längst nicht alle WoW-Spieler können so viel oder so problemlos Zeit in Draenor verbringen wie sie gerne würden."


      oder ZITAT:
      "So manche WoW-Fans kämpfen seit dem Start "


      Manche???

      Soll das den Eindruck vermitteln es geht nicht jedem so?Ja das stimmt.Die die morgens um 4-8 Uhr spielen können mögen Glück haben das es halbwegs läuft,alle anderen haben massive Probleme !

      Richtig heißen müsste es "Kaum einer der Spieler...."oder "Nur sehr sehr wenige Spieler können spielen"....

      Ganz ehrlich,mich wundert nicht das die Abozahlen und Verkäufe der Mags fallen.Zum einen weil sie sich selbst das Geschäft versauen mit den Inet Seiten,kompletten artikeln etc,weil Mags aus der Mode kommen und es leichter ist Handy,Tabletts und Konsorten zu lesen (größtenteils für lau) und zu guter letzt - schaut man sich so in anderen Foren um,egal wo es gibt kaum noch einer was um die Tester Meinungen.

      Guckt euch allein mal die Wertungen auf Metacritics an.Auf der einen Seite der durchschnitt der mags auf der anderen der der User. CoD AW von den Mags 88% von den Usern 4,0 Punkte von 10!

      WoD hat übrigens 4,4 von 10,0 Punkte von den Usern.



      Edit:Aktuell hat WoD 3,6 von 10,0 Punkte durch User Wertung.Ich sags mal in WoW Sprache - Epic fail.


      http://www.metacritic.com/game/pc/world-of-warcraft-warlords-of-draenor
      Avalanche
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "ARtiekl"?
      matthi200
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Server bis 11 down
      Pandyran
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      AddyRedrum ich kanns leider nicht überprüfen ob die Garni funktioniert etc weil Blackhand ganz off ist.

      Was die DDOS Attacke angeht - ich mag mich daran erinnern das TESO und Wildstar genau das gleiche sagten bei deren Release.

      Kann stimmen,aber ich bin bei allem skeptisch und glaube gar nichts mehr ohne zu hinterfragen.Letztlich ist es auch Latte,an dem Umstand nicht spieeln zu können hat sich nichts geändert.


      Edit: Auf Area 52 funktioniert die Questreihe nicht.
      AddyRedrum
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum Zeitpunkt als ich meinen Post verfasste, also nach den Wartungsarbeiten (am 14.11) waren die vorher auftretenden Probleme in Bezug auf die Garnison und Quest nicht mehr vorhanden, genauso waren feststeckende Chars wieder spielbar und dies für ein paar Stunden bis die Server sich wieder zu stark füllten.

      Niemand behauptet die Probleme seien nur Aufgrund des DDoS Angriffes, aber sie waren sicherlich ein Teil dieser, zumindest für die NA-Server.
      Pandyran
      am 15. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Btw: Garnison´s Fehler ist behoben. Also unterm Strich fällt der WoD Release damit schon mal nicht schlechter aus als BC, meiner Erfahrung nach. Auch wenn man bedenkt, dass Blizzard noch mit nem DDoS kämpfen musste.

      Also wieder mehr Aufregung als nötig."



      Der Garnisonsfehler ist nicht behoben worden!

      oder muss ich nun zu bestimmten Zeiten einlogen damit ich ohne dc,cc,ohne verschwundene Npcs,meine Quest abschlließen kann.

      Und natürlich war just eine DDOS Attacke? ^^

      so langsam mausert sich das bei den Online Games als die Universal Ausrede für alles was nicht läuft wie es soll....


      Aber sonst ist es ja die Telekom etc wenns mal nicht geht.
      matthi200
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm stimmt, geht vorerst wieder.
      Derulu
      am 14. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Laut Twitter (Blizzard CS_EN) sind die Server wieder online und die probleme (vorerst) behoben (mal sehen wie es dann aussieht, wenn wieder "Masse" da ist)
      matthi200
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm werd ich gleich mal checken, vor... 30 min waren bei mir alle Offline.
      AddyRedrum
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dürften schon wieder online sein. Zumindest sehe ich eigentlich alle in der Liste und kann auf meinem (Perenolde) spielen.

      Btw: Garnison´s Fehler ist behoben. Also unterm Strich fällt der WoD Release damit schon mal nicht schlechter aus als BC, meiner Erfahrung nach. Auch wenn man bedenkt, dass Blizzard noch mit nem DDoS kämpfen musste.

      Also wieder mehr Aufregung als nötig.
      Variolus
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte kurz nach Mitternacht in den blasted Lands einen DC, danach ging alles ohne größere Probleme. Die Tutorial-Questreihe hatte ich um halb 2 durch und danach gings ins Startgebiet. Auch dort war das größte Problem die anderen Spieler, die sich in den Questgebern sammelten und die Fahnen für die Bäume, die jeder nur einzeln anklicken konnte, sowie gemarkte Adds, wodurch das Abschliessen der ersten Quests 3mal länger dauerte als nötig.
      Dafür spielte ich auch nicht auf einen der vollen Server, auf denen ich Chars habe, sondern zuerst auf einem der kleineren ^^

      Das einzige, was mir jetzt noch fehlt, ist der Rüstmeister der Garnison, bei dem man gecraftete Sachen für Resourcen abgeben soll... es gibt auch nirgends eine Erklärung, wann und wie der ins Spiel kommt oder ob überhaupt -.-
      Micro_Cuts
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte heute keine Warteschlange. Das Intro/Tutorial kann man auch ohne Probleme abschließen. Aber sobald man im Startgebiet ist geht nichts mehr.

      Bialeiche
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Blizz ist doch nie schuld .. oder ? ist doch sicher wieder mein Internet Anbieter .. ach und morgen kommt wieder die wieder die ausrede dem DOS-Angriff... welch Überraschung ist ja was ganz neues
      Derulu
      am 14. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Naja, laut MMOChampion könnte es tatsächlich ein DDOS-Angriff mit dabei sein.
      Zumindest in USA war so etwas wohl mit dabei, in Europa eher nicht
      max85
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja, laut MMOChampion könnte es tatsächlich ein DOS-Angriff sein. Und einen Shitstorm gibt es auch, man muss nur mal ins Forum gehen oder den allgemeinen Chat in den Startgebieten lesen.
      Pandyran
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die werden sich rausreden.Das schlimme,fast jeder wird das so ungefragt akzeptieren und glauben (wollen).

      Bei anderen MMO's würde ein shitstorm nie dagewesenen Ausmasses los getreten....

      hier ist bald alles wieder vergeben und vergessen.
      Gonzo333
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Um auch was postives zu berichten:
      Die Intro-Questreihe ist recht nett gemacht.
      Kommt Stimmungsmässig gut rüber.
      Sowas "in Klein" hätte ich mir auch als Pre-Launch-Event gewünscht
      Derulu
      am 14. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "63,-€ dafür sind schon ein recht stolzer Preis."


      Wofür zahlst du 63 Euro? das Addon kostet (wenn nicht grade als CE, da sind es 79,99 bzw. 59,99 für die DigitalDeluxe), beim teuersten Anbieter (das ist Blizzard selbst) 44,99€, ein Monat Spielzeit, in der teuersten Variante 12,99€ - macht 57,98, nicht 63...
      Pandyran
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo,die ist auch alles was ich bisher seit gestern gesehen habe.63,-€ dafür sind schon ein recht stolzer Preis.

      Und Hand aufs Herz,das wird auf jeden Fall noch übers Weekend so weiter gehen.
      Chappy
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hallo Buffed Team.
      Berichtet doch mal bitte was da im moment bei Blizz mit den ganzen Probs so abgeht ,falls ihr da Infos zu habt.
      Die ganzen level guides u.s.w bringen uns im moment überhaubt nix da kein play möglich.
      AddyRedrum
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Artikel über Fehler den Archaeologie Beruf betreffend
      Artikel über Allgemeine erste Fehler

      Decken zwar nicht alles ab, aber mehr als die, für alle verfügbaren, ofiziellen Quellen kann Buffed eh nicht berichten.
      Pandyran
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist das was ich an Buffed bemängel.

      Wenn ein neues Mount kommt beim Blizzstore steht das hier in nullkommanichts,solche ungeliebten Dinge die nicht so rosig sind für Blizz,die die Firma quasi in schlechtem Licht stehen lassen, da wird sich nicht hinter geklemmt.

      Möchte wetten das 99% der WoW Gamer hier lieber mal nen Interview und sei's nur an der Strippe mit Blizz, lesen möchten was die sich denken wie das weitergehen soll.Das toppt doch diesmal wirklich alles.

      Aber Blizz ist fast wie die Kühe in Indien....bloß nicht antatschen.
      BoP78
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Spart euch doch endlich mal euer Geheule. Soll Blizz wegen des Ansturms an den ersten Tagen 3 mal so viele Server laufen lassen? Tut allen den Gefallen und hört einfach auf - damit entlastet ihr auch die Server.
      Pandyran
      am 14. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Spart euch doch endlich mal euer Geheule."


      Wenn jemand so einen Satz beginnt hat sich jede weitere Diskussion erübrigt.

      Den Rest von deinem Post hab ich nicht gelesen.
      blackmoor91
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Theoretisch hätten sie da schon etwas machen müssen. Ich meine das größte Problem ist ja einfach die Garnison, an der sich alles staut. Ich meine die setzen einen Knotenpunkt, der jeden in eine Instanz versetzt (die Instanzserver sind schon an Patchtagen von den Raids platt) und zwingst in der Storyline die Leute diesen Knotenpunkt immer wieder zu besuchen.

      Das ist wie als würdest du bei einer Messe eine winzige Halle haben, durch die alle Leute müssen wenn sie von einer in die nächste Halle wollen. Was wird dabei wohl passieren?^^

      Wenn sie keine neuen Server zuschalten oder diesen Knotenpunkt lockern, wird das Wochen lang so weitergehen. Die Garnison bleibt weiterhin ein wichtiger Punkt und wird weiterhin besucht werden. Daraus folgt, dass der "Traffic" nicht so schnell schwinden wird. Das muss Blizzard beim entwickeln klar gewesen sein und darauf sollte man schon in den nächsten Tagen reagieren.

      Ich habe auch andere Addonstarts miterlebt und bin ein begeisteter Spieler, der auch gerne etwas Geduld und Verständnis hat. Aber da muss man einfach zugeben das Blizzard einen Fehler gemacht hat und größeren Traffic bei so einen Anlaufpunkt erwarten müsste. Vielleicht haben sie es nicht erwartet, aber ignorieren und damit alles abstreiten ist nicht unbedingt die freundlichste Lösung um neue Spieler und die Wiederkehrer zu begeistern.
      Gonzo333
      am 13. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      eine professionelle Firma würde sich auf so ein offensichtlich
      auftretendes Problem einstellen. Ist ja nicht so dass sie sowas
      das erste mal machen.
      Sie wollen Kohle? Dann sollen sie auch Leistung bringen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142506
World of Warcraft
World of Warcraft: Warlords of Draenor ist da! Alle wichtigen Guides und Infos
WoW: Warlords of Draenor ist jetzt da und wir wünschen euch viel Spaß! Egal, ob ihr Rückkehrer seid oder World of Warcraft nie den Rücken gekehrt habt - wir haben für euch jede Menge Guides, Hilfen, Hinweise auf lustige Inhalte und mehr!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Warlords-of-Draenor-ist-da-Alle-wichtigen-Guides-und-Infos-1142506/
18.11.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/WoW_WoD-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news