• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      18.04.2014 14:35 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      evalux
      am 23. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, das war ja wieder sonnenklar, dass mal wieder auf die Leute gehört wird, denen alles viel zu langsam geht.

      Ein Grund mehr, WoD nicht zu spielen.
      Annovella
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      GOTT. SEI. DANK.
      Arrclyde
      am 22. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Abwarten.
      Nicht nur in Classic sind die Flugrouten "bescheiden" (um es sehr sehr geschönt und gelinde ausgedrückt). Flieg mal als Allie von Pelzin zur Zeitlosen Insel...... nach einem Rundflug über Pelzin der gefühlt eine halbe Stunde dauert gehts dann erst mal schnurstracks nach Norden (nach Morgenblühte um genauer zu sein) um von dort nach südwesten zu fliegen. Gott sei dank nehm ich nur noch mein Flugmount, da kann ich meine Sightseeingtouren selber planen.....

      Den Lienienflug buche ich nur wenn ich vor dem Zeitlosen Inselfarmen noch mal schnell zum klo muss, und noch was essen will...... was ich mir vorher kochen will.

      Pandaria Flugrouten sind wirklich der größte Müll den ich in WOW erlebt habe. Direktere und schnellere Flugrouten, gerne. Ersetzt es fliegen auf dem eigenen Mount? Definitiv nicht. Von daher eine gute Ablenkung, aber um das Fliegen in WOD werden sie nicht herumkommen
      LoveThisGame
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Mampfen wir die Chips in Zukunft halt im LFR "


      Definitiv nicht ! Alles mit halbwegs Skill wird den "tollen" LFR nach allem was bisher bekannt ist mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr brauchen, die Chips mampfen wir dann sicherlich in SW/OG während wir den /2 mit lfg xy zu spammen werden.

      Aber zum Thema, das überrascht mich kein bisschen habe unlängst schon irgendwo kommentiert das man die Flugmounts mit Level 100 sowieso kaum vermissen wird, da man dann ohnehin alle bzw die meisten Flugpunkte hat, wenn die Routen dann auch noch effizient werden umso besser.

      Arrclyde
      am 22. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "habe unlängst schon irgendwo kommentiert das man die Flugmounts mit Level 100 sowieso kaum vermissen wird"


      Du vielleicht nicht, ich ja. Ich mag das Freiheitsgefühl auf meinem Drachen hinfliegen zu können wohin ich will. Das ändern Flugpunkte zu jedem Ort und schnellere, Direkte Fluglinien auch nicht. No Fly (on my own mount) no buy. Ich warte erstmal ab.
      Todbringer93
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und was ist mit den Kosten? -.- Dann müssen die auch extrem sinken, wenn man jedes Mal darauf angewiesen ist, so ne Flugroute zu nutzen, benutzt die eigtl so gut wie nie, weil Geldverschwendung, wenn man selber fliegen kann!
      Arrclyde
      am 22. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Eines der größten Probleme der Ingamewirtschaft ist der Überfluss an vorhandenem Gold "


      Also das ist ein partielles Problem. Nicht jeder hat so viel Gold und wenn ich zusammenzähle was meine 4 90er Chars haben, dann komme ich auf unglaubliche 14.500 Gold. Wenn man schon Geld aus den Taschen ziehen möchte, dann Golddrops prozentual zum bereits accountweitem Vermögen vergeben, genauso wie die Flugrouten berechenen. Einer wie ich würde für einen Flug eben 1 G zahlen, einer der 1Mio. Gold hat eben 1.000 Gold. Aber überteuerte Preise fürs Fliegen berechnen ist sicher keine gute Möglichkeit.

      Wie wäre es mit einer Goldquetsche?
      Crosis
      am 20. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und leider wird die Garnison scheinbar auch vollständig von einer eigenen Ressource leben, also geht da wieder eine Möglichkeit Gold rauszunehmen flöten :/ Verstehe das am wenigsten."


      das ist einfach weil die garnison auch genutzt werden soll/teilweise muss. und sobald da gold reingehauen werden muss ist einerseits unsicher ob goldhorter nicht einen vorteil haben und andererseits sind die wowspieler die am "existenzminimum" spielen(sprich sich geradeso die flasks+bufffood für die raids kaufen können) gar nicht in der lage diese zu nutzen
      Todbringer93
      am 20. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und leider wird die Garnison scheinbar auch vollständig von einer eigenen Ressource leben, also geht da wieder eine Möglichkeit Gold rauszunehmen flöten :/ Verstehe das am wenigsten.
      LoveThisGame
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Eines der größten Probleme der Ingamewirtschaft ist der Überfluss an vorhandenem Gold "


      Von welcher Ingamewirtschaft sprichst du denn Derulu ? Von der die mit WoD praktisch endgültig vernichtet wird ? Für was geben denn die meisten ihr Gold im AH aus ?

      Doch genau für dieses Zeug was mit WoD kaum noch vorhanden sein wird, nämlich Verzauberungen und Sockelsteine. Für Gear hab ich seit 5.0 keinen einzelnen Kupfer ausgegeben, und damals war es eine Dunkelmondkarte.

      Ok es mag noch so hardcore Sammler geben die horrende Preise für Mounts und Pets bezahlen, aber was bleibt denn sonst noch übrig von der Ingamewirtschaft, abgesehen von Flasks und Food ? Ich denke nicht mehr viel !
      Derulu
      am 19. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "könnte das ganze die neue masche von blizz sein spielern das gold aus der tasche zu ziehen"


      Eines der größten Probleme der Ingamewirtschaft ist der Überfluss an vorhandenem Gold (und es wird ja quasi ununterbrochen, mit jedem Loot und jeder Quest "neues" gedruckt und nur relativ wenig wieder "aus dem verkehr genommen")
      Problem gelöst^^
      Crosis
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @zampata: nunja wenn man aber bedenkt das du den großteil der zeit selber fliegen konntest und der zeitraum gut 5,5jahre beträgt sind 700g ne menge gold(für einen char). rechne das mal hoch wenn du nicht hättest fliegen können. da das erste was mit maxlvl zu wotlk+mop wohl passiert ist das fliegen zu holen und mit cata fliegen ja direkt verfügbar war schätze ich das ganze mal und sage diese 700g sind maximal 1% der kosten.

      700*100=70.000g/5,5=ca12727g pro jahr. wenn wod kein fliegen ermöglicht auch zu einem späteren patch nicht dann wären das über die laufzeit des addons (1,5-2jahre) 19.090-25.454g über das addon für einen char von dir. wenn man jetzt noch bedenkt das aktuell das fliegen freischalten 2.500g kostet könnte das ganze die neue masche von blizz sein spielern das gold aus der tasche zu ziehen
      zampata
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seit WotLK (da wurden die Erfolge eingeführt, zumindest nach meinem Kenntnisstand) 700 Gold für dieses Taxi ausgegeben ^^
      I dream on(line)
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ich weiß nicht, für mich hört sich das ganze eher so an als ob Blizz mit den Texturen nicht fertig wird.

      Kein Flugmount darf abheben und die Liniengockel' (wasn witziger Name!) reisen zielsicher und schnell....

      Kann mich nur zu gut an das Gezeter vor dem Fliegen in der alten Welt erinnern...
      Crosis
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Na ich weiß nicht, für mich hört sich das ganze eher so an als ob Blizz mit den Texturen nicht fertig wird."


      das glaube ich eher nicht. wenn blizzard die texturen nicht fertig bekommt und die entsprechend später nachliefert um fliegen freizuschalten wäre das zuviel aufwand und der patch auchnoch unnötig groß. blizzard sagt ja das die charmodelle bis zum release evtl nicht alle fertig werden da könnten sie da lieber paar leute abziehen um die welttexturen fertig zu bekommen und dann halt 1modell weniger zum release da wird auch nicht mehr rumgeheult als wenns fertig wäre.
      zampata
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      viele Interpredationen sind möglich, ich halte deine aber für die Wahrscheinlichste. Die Frage ist doch WIESO das Blizzard macht?
      a.) weil technische Gründe (was nicht fertig) dafür sprechen?
      b.) weil die Designer das wollen (aka mir egal was mein Brötchengeber (die Spieler) wollen, ich will dass die das sehen wie ich das mir denke)
      c.) weil das Marketing dafür spricht (aka die Leute wollen es so)

      Man könnte auch vermuten dass Blizzard das mit dem Reisegockel macht,
      weil sie hoffen den Aufschrei der Kundschaft abzumildern (aka ist ja nicht so schlimm).
      Derulu
      am 18. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "1.) Kein Flugmount darf abheben und die 2.) Liniengockel' (wasn witziger Name!) reisen zielsicher und schnell...."


      Eigentlich ist Punkt 2 die Konsequenz aus Punkt 1 und ist schon angekündigt, seit verkündet wurde, dass es Fliegen bis mind. 6.1 nicht gehen wird. "Kein Fliegen bis 6.1, aber die Reisemöglichkeiten werden dafür mehr (genannt wurden dann als mögliches Beispiel die klassischen Zeppeline von Ort A nach Ort B) und effektiver werden, so dass ihr das Fliegen vll. gar nicht vermissen werdet"
      KodiakderBär
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja wieschön die alten flugrouten auch sind beim 500ten mal fliegen schaut ma nich wirklich mehr hin
      Todeswolf
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was ich total schade finde ist das man keine Unterfrundbahnen mehr zwischen grösseren Städten macht , die könnte ja schneller sein als die Flugverbindung
      Rat Beast!
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nun, wenn man in WoD die Welt eh nicht von oben bestaunen kann weil man nciht fliegen kann, dann möchte ich wenigstens die schönsten Fleckchen per Flugrute von oben sehen können. Auch wenn das nur den ersten Monat toll ist.
      Crosis
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nun aktuell steht die chance das fliegen mit einem späteren patch aktiviert wird ja noch sehr gut und die sehenswürdigkeiten lassen sich auch vom boden aus sehen. von daher ist das schnelle fliegen sehr willkommen.
      Gwen
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Au ja, bitte keine unnütz langen Flugrouten mehr
      Zusammen mit der ebenfalls eingespaarten Zeit durch die in Zukunft fehlenden Questtexte oder Questvertohnung hat man gleich doppelt soviel Zeit um in den tollen LFR zu gehen.

      Glaub das nennt man "win win situation"
      Derulu
      am 18. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "gleich doppelt soviel Zeit um in den tollen LFR zu gehen."


      Das Schöne ist...das musst du dann gar nicht mehr.
      Denn in WoD ist der LfR tatsächlich nur noch für die "schwächeren Spieler" (sogar die Belohnung daraus ist nur so gut wie die aus Heroischen Instanzen), so wie eigentlich gedacht - die anderen kriegen eine ganz neu entwickelte Gruppensuchfunktion (die wie iQueue funktioniert)

      Questtexte gibt es bei Quests auch weiterhin (hat Dave Kosack gestern auf Twitter noch einmal klargestellt) - lediglich bei den Events des neuen Eventssystems und bei "objektausgelösten" Ereignissen, gibt es das nicht

      Die zeit die du dir sparst, die darfst du dafür beim Reiten wieder verwenden, weil Fliegen ist bis mind. 6.1 nicht^^
      Lacoca
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Von mir aus könnte blizzard auch direkte portale integrieren. a la diablo. sightseeing kann ich auch so machen, wenn ich will. oder es gibt optional zwei möglichkeiten zu reisen. direkt oder indirekt
      Annovella
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jap, die Portale in D3 sind genial!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118036
World of Warcraft
Warlords of Draenor: Schnelle Flugrouten statt Sightseeing
Nur Fliegen ist schöner. Oder zumindest schön langweilig, wenn man auf Liniengockel angewiesen ist, die einen quer durch die Landschaft gurken, statt direkt zum gewünschten Zielort zu fliegen. In der kommenden Erweiterung wird alles besser.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Warlords-of-Draenor-Schnelle-Flugrouten-statt-Sightseeing-1118036/
18.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/WoW_Hippogryph-Mount_cut-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,erweiterung,update,mmorpg
news