• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      27.04.2014 18:37 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Blubidub
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich vermute das hängt einfach mit Blizzard selbst zusammen.
      Denn kommt schon. Blizzard ist ein gewinnorientertes Unternehmen.
      (Auch wenn Teile der Community denken das Blizzard nur für ihre 13€ monatlich das gesamte Spiel entwickelt.)
      Was macht da glücklich? Viele Spieler die das Geld ins Unternehmen bringen.
      Was sorgt aktuell für die gegenläufige Entwicklung?
      Ein Addon, dessen wahrscheinliches Releasedate im Herbst die Erwartungshaltung vieler in der Community massiv übertroffen hat, im negativen Sinne.
      Ich vemute daher das viele sich denken, warum soll ich so lange ein Spiel ohne neuen Content spielen, also mache ich eine Pause.
      Und damit Blizzard nicht die Quartalsbilanzen dadurch verhagelt werden, machen sie Aktionen wie oben.
      Durch das entfernen von Inhalten ab 6.0 suggerieren sie den Spieler " Mist, ich muss doch noch schnell Spielzeit haben um den Erfolg/die Waffe zu bekommen."
      Und da könnt Ihr mir erzählen was Ihr wollt, diesen künstlichen Druck "Ich muss es haben, ist ja bald weg" ensteht bei nicht wenigen.
      Dabei ist es totaler Schwachsinn.
      - Wir entfernen die aktuellen Challenge-Mode Belohnungen.
      Dient meiner Meinung nach lediglich dem Druckaufbau. Denn runterskalieren könnten sie mit Sicherheit auch auf 100 noch um die Challenge-Modes von Pandaria zu machen.
      - Wir entfernen die Acc-Waffen.
      Auch reiner Druckaufbau ala "Will ich aber haben!!!!"
      Denn alle "Progress-Raider" werden ihren kleinen Feldvorteil auf 100 bis 6.0 so oder so jede Woche versuchen zu erfarmen, da kann es lediglich an mangelndem Glück liegen.
      Und alle anderen Spieler sehen sie (sollten sie zumindest) nicht als "Pflicht" an.
      Ich persönlich habe auch nur meine Waffe für Main aus dem Flex, dennoch hab ich 6 Twinks auf 90. Stört es mich das ich nicht für jeden die Acc-Waffe habe? Nö.
      Wahrscheinlich hätte ich mir die Waffen ganz entspannt auf 100 nachgefarmt.

      Gut, das geht jetzt nicht mehr, aber das ist mir jetzt nicht so wichtig, ähnlich den Challengemode-Belohnungen, das ich meinen Acc bis WoD wieder reaktiviere.
      Dafür sind mir diese Maßnahmen zu einfach als billige Lockmethoden getarnt

      MFG

      Blubidub

      walking_deadman
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde dieses ganze Rauspatchen von Inhalten generell sehr .... fragwürdig.

      Zu gerne würde ich regelmäßig normal raiden (nicht unbedingt beinharter Progress, aber ein bisschen Vorwärtsdrang wär schon schön). Aber in einer relativ toten Gilde (von einigen Twinks, die den xp-Bonus zum Leveln wollen mal abgesehen) auf einem ebenso toten Server, in der es auf Alliseite noch genau eine einigermaßen aktive Raidgilde gibt - die aber dummerweise voll ist und keine Leute sucht - ist das leider unmöglich. Randomraids ? Fehlanzeige. Beitritt in ne aktive Gilde ? Kann man ebenfalls vergessen.

      Und durch dieses ewige Entfernen von Inhalten, die man nachträglich nicht mehr Erreichen kann, werden so Leute auf leeren Servern oder welche, die nur unregelmäßig online sein können, dazu genötigt, für teures Geld zu transen (obwohl dann ja ohne XP und mangels aktuelles Raidequip ebenfalls fragwürdig ist, ob man irgendwo unterkommt) . Oder sie dürfen sich aufs Maul hauen, wenn sie sich das nicht leisten können oder wollen -.-
      LoveThisGame
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Ist es das? Sagt dir das Gearscore-Addon noch etwas? Meilenweit weg von LfRs, war es in WotLk schon "üblich", für Randomraids GS-Vorgaben zu machen, die Ausrüstungen verlangten, die man eigentlich erst mit Glück in dem Raid, den die Gruppe besuchen wollte, bekommen hätte sollen. Nach ClearAVs wurde auch damals schon verlangt: "Nur mit Erfahrung!".
      "


      Und woher kam das ? Auch damals gab es viel zu gutes Gear für´s nix tun in den Allerwertesten gesteckt. Beste Beispiele T-9 und T-10, das komplette Set gab es für Marken, die sich völlig overgeart in ohnehin viel zu leichten 5er HC´s farmen ließen, wenn man von HDR HC mal absieht, wo die Leute sowieso in Massen geflohen sind. Also ganz genau die selbe Problematik wie heute mit der Zeitlosen Insel und dem LFR, viel zu gutes Gear für viel zu leichten Content. Oder anders gesagt der Aufwand steht in keinem Verhältnis zur Belohnung oder umgekehrt. Zumindest habe ich während Naxx und Ulduar keine übertrieben Anforderungen gesehen, und selbst damals gab es 2 Set-Teile für Marken ! Und auch nicht in Cata während T-11 und auch nicht während FL, wo es auch 2 Set-Teile für Marken gab.

      Und zum Thema "Nur mit Erfahrung" sei gesagt das das im ermessen des Raidleads liegt wen oder was er/sie mitnehmen möchte. Ich selbst war während T-10, T-11, T-13 und T-14 Raidlead in einem "Family&Friends" Raid, und habe lieber Leute ohne Exp mitgenommen als irgendwelche "Pros" mit drölf Bossen HC Exp die nach 1-2 Wipes "unruhig" werden oder direkt leaven. Ich habe dabei auch immer mal wieder ins Klo gegriffen, weil einfach die Performance von so manchem Random jenseits von gut und böse war, aber ich habe nicht ein einziges mal jemanden aus dem laufenden Raid wieder aussortiert deswegen, erinnere mich allerdings an Rollen- und Charwechsel während laufender Raids aus Performance Gründen.

      ZITAT:
      "Jetzt wird einmal genauer erklärt, wie es von statten gehen soll in WoD, du liest die News und verschleppst sie in der Emotionalität (weil esnun doch wieder anders läuft, als noch vor einer Weile als Möglichkeit agekündigt) dann in alle anderen News"


      Ich war es nicht der mit dem Offtopic Thema angefangen hat ! Ich habe nur geantwortet. Im übrigen trifft das auch auf diese Antwort zu

      ZITAT:
      " vergisst dabei aber, dass das Problem gar nicht wirklich von Blizzard selbst ausgeht, sondern von "Über-Mega-Raidleitern" kommt, die sich, um nicht schlecht da zu stehen, Raids bauen, die deutlich overgeared die Instanz betreten, damit man von Anfang an nicht sagen kann: "Der Raid war schei*e, der Raidleiter kann nichts, da gehen wir nicht mehr mit". weil es durch die "übermässige" Ausrüstung auch so flutscht "


      Und schon sind wir wieder beim selben Thema wie unter dem ersten Zitat, gäbe es im LFR und auf der Insel nur Gear unter 522 gäbe es auch keine absurd hohen Anforderungen für SoO Flex und/oder NHC. Und da dies eben leider anders ist tragen nicht die "bösen" Raidleiter die Schuld sondern ganz allein Blizzard !
      Derulu
      am 02. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Das ist eben das Resultat wenn man Gear welches über dem alten NHC liegt fürs AFK durch den LFR schleichen und fürs Insel grinden in den Allerwertesten gesteckt bekommt !"


      Ist es das? Sagt dir das Gearscore-Addon noch etwas? Meilenweit weg von LfRs, war es in WotLk schon "üblich", für Randomraids GS-Vorgaben zu machen, die Ausrüstungen verlangten, die man eigentlich erst mit Glück in dem Raid, den die Gruppe besuchen wollte, bekommen hätte sollen. Nach ClearAVs wurde auch damals schon verlangt: "Nur mit Erfahrung!".

      ZITAT:
      "Bedanken darf man sich dafür bei Blizzard und ihrer Itempolitik !!! "


      Jetzt wird einmal genauer erklärt, wie es von statten gehen soll in WoD, du liest die News und verschleppst sie in der Emotionalität (weil esnun doch wieder anders läuft, als noch vor einer Weile als Möglichkeit agekündigt) dann in alle anderen News, vergisst dabei aber, dass das Problem gar nicht wirklich von Blizzard selbst ausgeht, sondern von "Über-Mega-Raidleitern" kommt, die sich, um nicht schlecht da zu stehen, Raids bauen, die deutlich overgeared die Instanz betreten, damit man von Anfang an nicht sagen kann: "Der Raid war schei*e, der Raidleiter kann nichts, da gehen wir nicht mehr mit". weil es durch die "übermässige" Ausrüstung auch so flutscht
      LoveThisGame
      am 02. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Andererseits verhindert die WoW-Community selbst recht effektiv das Finden von Raids - Versuch mal, ohne Raid-AV oder abtstrus hohe Gear-Anforderungen nen Raid zu finden. "


      Das ist eben das Resultat wenn man Gear welches über dem alten NHC liegt fürs AFK durch den LFR schleichen und fürs Insel grinden in den Allerwertesten gesteckt bekommt !

      Ohne Legendary ist dadurch ein GS von ~ 540 ohne Probleme möglich, und der Spieler hat noch nicht ein einziges mal beweisen müssen das er/sie seine Klasse auch beherrscht. Es soll ja immer noch Leute geben für die selbst der Umhang zu schwierig zu bekommen ist.

      Und genau solche DPS und Movement Günther wollen dann Flexmode raiden. Möchtest du solche Leute in deinem Raid haben ? Ich jedenfalls nicht, und so kommen eben GS Anforderungen jenseits von gut und böse zustande.

      Bedanken darf man sich dafür bei Blizzard und ihrer Itempolitik !!!
      walking_deadman
      am 01. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Werden sie (eigentlich) nicht, denn seit 20.03. sind alle Raidmodi serverübergreifend verfügbar - "entfernt" werden die "Werbungsteile" (um organisiertes Raiden aktuell etwas attraktiver zu machen), die man bekommt, erst in einigen Monaten "


      Stimmt, da hast du Recht, das hatte ich nicht bekannt. Andererseits verhindert die WoW-Community selbst recht effektiv das Finden von Raids - Versuch mal, ohne Raid-AV oder abtstrus hohe Gear-Anforderungen nen Raid zu finden.
      Derulu
      am 29. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Und durch dieses ewige Entfernen von Inhalten, die man nachträglich nicht mehr Erreichen kann, werden so Leute auf leeren Servern oder welche, die nur unregelmäßig online sein können, dazu genötigt, für teures Geld zu transen"


      Werden sie (eigentlich) nicht, denn seit 20.03. sind alle Raidmodi serverübergreifend verfügbar - "entfernt" werden die "Werbungsteile" (um organisiertes Raiden aktuell etwas attraktiver zu machen), die man bekommt, erst in einigen Monaten
      HunterFeivel
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja entfernt nur alles was begehrt ist. Leute die nicht professionell raiden sehen die Dinger dann also nie. Selbst bei uns ist erst ein einziges Mal son Ding gedoppt und das bei dutzenden Garrosh Kills. Na ja vielleicht werden sie ja irgendwann zum Kauf gegen TP oder GP verfügbar sein.
      Regorsen
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum ändert man die Werte auf Level 100 nicht einfach soweit ab, dass die Erbstücke keine Konkurrenz zum HC Loot darstellen ... Blizz hat leider über die Jahre nicht gelernt einen Mittelweg zu beschreiten, rauspatchen geht ja auch schneller
      Mindphlux
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja.. "Die Geister, die ich rief.."
      Aus der einstigen World of Warcraft ist längst ein lfg of Warcraft geworden. Jetzt über solche "Tricks" Spieler animieren zu wollen, dass sie sich mal wieder mehr organisieren ist ja eine indirekte Bestätingung, dass Blizzard den Bogen an der einen oder anderen Stelle eventuell etwas überspannt hat. Wenn man den Spielern erst einmal alles hinwirft, dann nehmen sie das gerne an. Wenn man aber irgendwann den Schritt zurück geht, dann wird das wahrscheinlich nicht klappen. Anspruch an die Spieler, bzw. spielerisches Vermögen sind kaum noch vorhanden. Aber das ist in anderen MMOs nicht anders.

      Bevor jetzt wieder die Fraktion bellt, die ja nicht soviel Zeit hat und mit max. 20 Minuten pro Woche auch ein "Recht" hat alle Epics besitzen zu müssen..schluckt es einfach runter.

      -Mp
      Derulu
      am 29. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "
      es ist mir als Entwickler doch vollkommen egal was die Leute in der von Ihnen bezahlten Spielzeit machen"


      Ist es ihnen aber nicht...es soll JETZT animieren, JETZT gemeinsam zu raiden und zwar nicht einfach nur via LfR, sondern "organisiert", im neu "erfundenen Raidmodus" Flex...
      Regorsen
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es ist mir als Entwickler doch vollkommen egal was die Leute in der von Ihnen bezahlten Spielzeit machen, ob sie das jetzt tun oder erst nachdem das Addon erschienen ist spielt doch keine Rolle ... Content/Loot zu entfernen der die Leute wie auch immer motiviert ins Schweinerl einzuzahlen ist wirtschaftlich ungeschickt
      Derulu
      am 29. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "dass die Erbstücke keine Konkurrenz zum HC Loot darstellen"


      Weil das nunmal nicht das "Problem" ist, sondern die Dinger eine Art "Sondermotivation" sein sollen, JETZT, während MoP, die Raids ausserhalb von LfR zu besuchen und nicht später, wenn sie keine größere Herausforderung mehr sind, einfach abgefarmt werden, um diverse Twinks auch noch auszurüsten
      Tazgal
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Muss erst einmal eine waffe droppen. Das ist das einzige was mich im moment stört
      Pandha
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Falls jemand schwankt, evtl deswegen eine Erbstückwaffe zu farmen, hier noch paar Fakten (leider ohne Quellen, zu aufwändig zum raussuchen):

      - Alle Erbstückwaffen werden mit Level-100 das gleiche Itemlevel haben, wie aus HC-Inis.

      - Dadurch gehören sie neben den HC-Ini Waffen, zu den besten Waffen vor dem 1. Raid.

      - Auf der anderen Seite, sind Waffen je nach 2t Stats aus Inis ähnlich oder sogar stärker. In MoP war es, glaube ich, nicht so schwer eine Ini Waffe zu bekommen. Man würde sich aber mit einem Erbstück etwas Zeit zum farmen ersparen, sofern man nicht sowieso Inis farmt.

      - mit Level 100 sind die Erbstücke aus Flex, Normal oder HC gleich stark! Am Anfang des Levelns merkt man also noch den Unterschied zwischen einer Flex oder HC Waffe, aber gegen 100 hin wird der Unterschied immer schwächer, bis es mit Level 100 egal ist, ob es eine HC oder Flex Waffe ist.

      - Erbstücke droppen vom Garrosh auch in Normal oder HC so wie im Flex - jeder der Glück hat kann zusätzlich zur anderen Beute es dazu bekommen.

      - Das erste Erbstück ist an der gewählten Beute-Spezialisierung angepasst. Ein Jäger wird als erstes immer ein Bogen bekommen. Ein Fury Warrior kann Einhänder oder Zweihänder mit Stärke bekommen (zu meinem Leid habe ich eine Einhand bekommen -.-)

      - Die weiteren Erbstücke sind unbestimmt, dem Jäger könnte als Erbstück danach ein Heilerstab droppen.

      - Jedoch wird hier zwischen den Schwierigkeitsstufen unterschieden. Wenn man im Flex das erste Erbstück bekommen hat (,was aufjedenfall auf meine Beute-Spezialisierung angepasst ist), kann man in Normal oder HC immer noch ein Erbstück bekommen, das auf die gewählte Beute-Spezialisierung gemünzt ist.

      - Diese Erbstücke werden mit dem gleichen "Pechsträhnenschutz" versehen, wie bei der Bonusbeute (nochmal würfeln mit Kriegsemblemen). Das heißt, man bekommt nach ein paar Kills das Erbstück irgendwann. Laut einigen Vermutungen hat man ab so 8 Kills eine sehr hohe Chance etwas zu bekommen. Wenn man es nicht schon früher bekommt.

      - Trotzdem bleibt alles wie immer eine Glückssache. Einige bekommen es früher, einige später. Es nervt wohl eher, dass wenn man 2 Teile benötigt (Haupt-/Schildhand). Die Chance relativ gering es beides zu bekommen (das 2. Erbstück kann ja alles sein).

      Ansonsten viel Glück und guten Loot

      Gruß Pandha
      Hosenschisser
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ein Fury Warrior kann Einhänder oder Zweihänder mit Stärke bekommen (zu meinem Leid habe ich eine Einhand bekommen -.-)"


      Aus dem Grund hab ich meine Beutespezialisierung immer auf Waffen stehen.
      Pandha
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es könnte gut sein, dass es genauso gut wie die vom Normal Inis statt die von HC sind. Danke für den Hinweis!
      Derulu
      am 28. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "- Alle Erbstückwaffen werden mit Level-100 das gleiche Itemlevel haben, wie aus HC-Inis.

      - Auf der anderen Seite, sind Waffen je nach 2t Stats aus Inis ähnlich oder sogar stärker. In MoP war es, glaube ich, nicht so schwer eine Ini Waffe zu bekommen. Man würde sich aber mit einem Erbstück etwas Zeit zum farmen ersparen, sofern man nicht sowieso Inis farmt."

      (fett markiertes ist wichtig!)
      Das ändert sich mit WoD aber, HC-Inis sind bereits jetzt angekündigt so schwer wie die "einfacheren" beiden Cataclysm-Release-HCs, als "Alternative" dazu gibt es die "Normalen" 5er-Inis

      Ebenso ist angekündigt, dass 5er HC und LfR in etwa das gleiche Itemlevel bieten werden, was im Umkehrschluss bedeutet, dass die Accountwaffen in etwa genauso "gut" sind, wie alles, was man im Release LfR bekommen wird^^
      Fenrisfeuer
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Sollten die ganzen ACC-Sachen entfernen! Was sich in den Lvl-Bereichen 1-85 so alles abspielt ist jenseits von Gut und Böse.

      95% der Spieler die aktuell so "gezüchtet " werden haben null Ahnung von Ihrer Klasse aber denken sie sind die Kings. Es muss einfach mehr gestorben werden, das sich alle Klassen mal um das kümmern was Ihre Aufgabe ist. Ich habe nix gegen ein zügiges durchspielen von Instanzen, aber durch die ACC-Sachen ist es einfach nicht mehr schön zu twinken. (Dauerlaufende Tanks die wild alles pullen aber nix wirklich tanken, aber im Chat meinen das sie supertank sind, Heiler die doch eher nur schaden machen, etc.)

      Denke Blizz sollte bei Randominis die Klassenwahl dann klar einschränken. Heiler sollten nur noch heilen können dann etc.

      Ich hoffe es kommen keine neuen ACC-Sachen mit WoD ins Spiel!
      Trypio
      am 29. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe prinzipiell ja eine andere Auffassung was das tanken angeht... ich selbst spiele JEDE Klasse die tanken kann auch als Tank und das sehr gern. (bis auf den Monk...)

      Und ich sehe es als meine (verdammte) Aufgabe Aggro zu bekommen... egal was meine Gruppe macht. Wenn ein DD pullt, dann seh ich eben zu, dass ich ihm die Aggro abnehme, mein Gott als Tank ist es nun mal meine Aufgabe sowas zu regeln.

      Wenn ich als DD oder Heiler rum renne, pulle ich auch wenn der tank eeeeeewig braucht zum pullen (am besten noch zeichen setzen...).

      Der Unterschied ist oft aber der, dass ich weiß, was ich als DD oder Heal pullen kann ohne dabei die gruppe zu gefährden.

      Bei mir meckern die Heiler oft, dass sie nicht hinterher kommen... und im selben Atemzug beschwären sie sich, dass sie nix zu heilen hätten... *yeah*.

      Und das es in den Lowinis so chaotisch abgeht liegt nicht an den Erbstücken, sondern viel mehr an dieser Verkorksten Denkweise vieler Spieler sie würden schneller leveln wenn sie schnell alles pullen und so schnell aus der ini raus kommen.

      Leveln ist unbeliebt und langweilig geworden, DARAN sollte man was ändern, nicht an den Erbstücken.
      Zhiala
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Tat, ich hab gerade mein meinem (freiwillig) erbstücklosen Verstärkerlein ein paar Innis zwischen 15 und 20 gemacht, das reine Chaos. Wenn der Herr Paladin denn wenigstens gewusst hätte was "Zorn" ist oder der Heiler erkannt hätte das das kleine Kreuz neben seinem Portrait nicht seine Konfession anzeigen soll wärs sicher lustiger geworden.
      Das ein Hexer in kompletten Erbstüchen dann nur 30 dps macht ist etwas lau, auf die (zugegeben dreiste) Frage ob er den Acc bei ebay gekauft haben antwortete der ähemm...kluge Lock dann das er ganz neu sei und die ssein erster Char. Aaah ja.
      Imba-Noob
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Sollten die ganzen ACC-Sachen entfernen! Was sich in den Lvl-Bereichen 1-85 so alles abspielt ist jenseits von Gut und Böse. "


      Das sehe ich auch so. Nur noch Inis durchrushen, Tanks, die ganze Räume ziehen und die Heiler müssen schauen wie sie hinterher kommen. Spieler die zu wenig Schaden auf Grund von Equip machen, werden gekickt, geflamed oder nicht geheilt.

      Und zwischen Stufe 80 und 84 sind die Erbstücke außer dem EP-Bonus nutzlos, da oftmals schwächer als Loot.

      Besser einen generellen EP-Bonus einführen, die EPs anpassen oder EP-Tränke, die man finden und ggfs. auch kaufen kann.
      LoveThisGame
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich hoffe es kommen keine neuen ACC-Sachen mit WoD ins Spiel! "


      Die braucht es auch nicht mehr, gibt ja den käuflichen Boost, da braucht man nicht mehr Leveln. Berufe braucht man auch keine mehr also Char erstellen direkt mit Level 1 auf 90 boosten und ab geht's Richtung Endgame.

      Hatte die Tage nen Palatank in BSF, ich war Baum, er rannte ewig weit vor und pullte alles was ihm in den Weg kam, das es so was wie Healaggro gibt kannte er scheint es nicht, als ich ihn dann tot darauf hinwies das ich Healaggro hatte und daran gestorben bin meinte er nur: "ja sry ich wollte Gottesschild ziehen". Was das allerdings an der Healaggro ändern sollte ist mir bis heute unklar

      90-95% aller Hunter und Hexer muss man als Tank im Lowlevel darauf hinweisen das ihr Pet spottet und das vorsichtig ausgedrückt suboptimal ist, bzw die Hexer um einen Dämon bitten der mehr DPS macht als der Leerwandler.

      Es ist teilweise schwierig einen dauerhaft pullenden DD nach mehrmaliger Ermahnung damit endlich aufzuhören sterben zu lassen, da die Mobs so erbärmlich wenig Schaden machen.

      Wirklich neue Spieler die ihren ersten oder zweiten Char leveln lernen rein gar nichts und heulen dann in WoD wieder die Foren voll wenn sie in hoffentlich wieder knackigen 5er HC´s ständig aus Gruppen gekickt werden.

      Aber wozu auch was lernen ? Noch ist ja MoP, in den so genannten HC´s geht es ja aktuell kein bisschen anders zu.

      Traurig aber wahr !
      Crosis
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wieder so ein unsinniges rausgepatche seitens blizzard. wen interessiert denn bitteschön wenn ein lvl100er spieler noch garrosh für waffen abfarmt die mit lvl100 wohl eh in nhc inis spätestens aber im lfr ausgetauscht werden. der zeitaufwand ist enorm, der content mit 100 auchnoch relativ knackig weil die leute das weiter verkacken und die dropprate ist dermaßen niedrig.
      Pandha
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich hoffe jetzt, dass die Acc-Waffen nicht so stark skallieren, dass man sich den Instanzbesuch mit 100 gleich sparen kann und mit denen sofort "losraidet". "


      Es wurde irgendwann mal geschrieben, das die Erbstücke "genauso" stark wie HC-Ini drops. Wenns nur um die Waffe gehen würde, würde man also echt nicht mehr Inis farmen. Aber es gibt ja noch andere Slots die ausgetauscht werden wollen
      ZITAT:
      "
      Sry Derullu aber dann farm dir die paar tausend Ehre und hol dir eine 522er PVP Waffe, einfacher geht es nun wirklich nicht mehr.
      Weitere Infos zu Erbstücken, habe ich eben weiter oben in die Kommentare zusammengefasst."

      Es kommt immer drauf an, wie sehr man Waffen braucht. Wenn man zurzeit eh selten oder grad gar nicht WoW spielt, dann kann man auch bis zu WoD warten und dort beim Leveln eine bessere Waffe bekommen.

      Ansonsten einfach mal Bonusrolls im LFR/Flex dafür ausgeben... irgendwann gibs dann schon was!

      Gruß Pandha
      LoveThisGame
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sry Derullu aber dann farm dir die paar tausend Ehre und hol dir eine 522er PVP Waffe, einfacher geht es nun wirklich nicht mehr. Dafür muss man ja nicht mal PVP machen.

      Soviel zu selten !
      Derulu
      am 28. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "wer aber natürlich 483er Waffen mit Sha Sockel nicht als gut ansieht dem kann man nicht helfen. "


      Mein Main hat bis heute noch immer keine bessere Waffe... - soviel zu "nicht selten"
      Meine 90er Twinks haben durchwegs schlechtere Waffen (alle anderen Slots sind deutlich besser besetzt)...trotz einiger LfR-Besuche
      LoveThisGame
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich gebe Derulu in soweit Recht das Waffen der beste Slot sind, bzw der Slot der die größte Performancesteigerung mit sich bringt wenn man etwas besseres bekommt.

      Aber wer bitte farmt mit Level 100 noch einen Raidboss ab nur um ein klein bisschen schneller zu leveln, denn die ACC Waffen von Garrosh bringen ja keinerlei Exp Vorteile wie das andere ACC Gear ?

      Ich denke das das nur ein extrem winziger Bruchteil der Spieler machen würde.

      Und ich bin mir 100%ig sicher das man die ACC Waffen aller spätestens gegen Waffen aus den NHC 5er Instanzen austauschen wird, und ich bin mir auch sicher das es dort Waffen geben wird. Und wenn man da kein Glück hat dann wird es sehr wahrscheinlich ja auch gecraftete Waffen auf 5er HC Niveau geben, vielleicht ja sogar epische, wer weiß. Wenn die 5er HC´s wieder in Richtuung Cata Pre Nerf gehen werden wird man es sich sicherlich nicht erlauben können dort mit einer Waffe aus der Levelphase aufzukreuzen. Daher halte ich es auch für absolut ausgeschlossen das irgendjemand Hochfels oder gar die Schmiede mit der Garrosh ACC Waffe raiden wird !

      Und gute Waffen waren auch während 5.0 in MoP nicht selten, da man sie im LFR in den Allerwertesten gesteckt bekam, wer aber natürlich 483er Waffen mit Sha Sockel nicht als gut ansieht dem kann man nicht helfen.
      Variolus
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Relativ gute Waffen konnte man in MoP sehr schnell in den Level 90 Instanzen erhalten. Mit denen konnte man sogar raiden gehen. Das sollte auch in WoD weiterhin möglich sein ^^

      Klar waren sie nicht überragend aber für ihren Zweck, einen raidfähig zu machne oder fürs Solospielen, bzw 5-Mann-Inis mehr als ausreichend.
      Ich hoffe jetzt, dass die Acc-Waffen nicht so stark skallieren, dass man sich den Instanzbesuch mit 100 gleich sparen kann und mit denen sofort "losraidet".
      Derulu
      am 28. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "oder besserer"


      Laut bisheriger Ankündigung: Nein (vor allem leveln die nicht automatisch mit

      ZITAT:
      "Sollen sie halt dafür sorgen, dass man mit lvl 100 sehr schnell und einfach an etwas besseres kommen kann."



      Das ist nicht vorgesehen, "gute Waffen" sind selten, auch jetzt in MoP schon, bis Patch 5.4 sogar SEHR selten ("gute Waffen" sollen sich wie große >Belohnungen anfühlen, auch, weil sie die Werte massiv beeinflussen)
      Variolus
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann stellt sich aber die Frage, wer sich diesen Aufwand für einen bestenfalls einwöchigen Gebrauch antut. Länger würde das Leveln eines Twinks schließlich kaum dauern.
      Da auch nicht jeder eine dieser Waffen besitzt und sie ja auch rausgepatcht werden sollen, erhält man während der Levelphase weiterhin ausreichend Waffen in annehmbarer (oder besserer) Qualität. Sollen sie halt dafür sorgen, dass man mit lvl 100 sehr schnell und einfach an etwas besseres kommen kann...

      Wirklich sinnvoll finde ich das nicht zumal gleichzeitig die Mogger eingeschränkt werden, weil man diese Designs nicht später nachfarmen kann.
      Derulu
      am 28. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Einen Level 100 Spieler interessiert es so lange, bis er eine bessere Waffe gekriegt hat (die verhältnismässig selten sind, im Vergleich zu anderen teilen) - darum geht es aber gar nicht, denn es geht darum, dass die Erbstückwaffen sind, die der Level 100 Charakter für seine kleinen Twinks "nachfarmt"
      Annovella
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann ich so nicht ganz nachvollziehen, schließlich bekommen zumindest in Randomraids(also vor allem Flex) ohnehin immer nur diejenigen die Accitems, die es am Wenigsten verdient haben. Die dümmsten Bauern ernten eben die dicksten Kartoffeln. Ist wirklich interessant zu sehen, wie bspw. ein Heildruide mit 20k HPS, der einfach mal 2x verreckt nach einem BR, weil er einfach zu schlecht ist als Einziger ein Accitem bekommt. Und so etwas erlebe ich Woche um Woche.
      Vllt. sollte ich auch einfach mal scheiße spielen und werde dann belohnt. Ein Erfolg ist es ohnehin nicht, Garrosh zu legen, vor allem im Flex nicht. Warum sie es dann als solches ansehen und warum sie es herauspatchen, ist ohne Zweifel Schwachsinn.
      Hosenschisser
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer mit "Nulpen" spielt, ist in meinen Augen selbst schuld. Ich tu mir das nicht an und neide ihm auch noch seinen Loot.
      LoveThisGame
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ein Erfolg ist es ohnehin nicht, Garrosh zu legen, vor allem im Flex nicht. Warum sie es dann als solches ansehen und warum sie es herauspatchen, ist ohne Zweifel Schwachsinn. "


      Ich denke es ging in erster Linie darum only LFR Spielern den Flexmodus interessanter zu machen. Das dürfte auch der Grund sein warum es im LFR keine ACC Waffen gibt.

      Mir soll es egal sein, hab zwar noch keine einzige ACC Waffe, aber ich werde auch keine mehr bekommen für mich ist MoP hoch offiziell beendet, bin schon seit paar Wochen nur noch am Lowlevel twinken.

      Hab einfach keinen Bock mehr auf diesen ganzen tot langweiligen Scheiß. Und bete das bald WoD kommt und WoW im Endgame endlich wieder Spaß macht.
      Varoz
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und PVP Spieler bleiben mal wieder außen vor, nur PVE Spieler dürfen es von 90-100 leichter haben.
      Hosenschisser
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem mit PvP-Equip im PvE ist doch seit MoP Geschichte. PvP-Werte sind nicht mehr ansatt, sondern zusätzlich drauf.

      Sicher haben das noch immer nicht alle Spieler gecheckt, aber mit solchen möchte ich eh nichts zu tun haben.
      Varoz
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      meinst mit neuem content die vor kurzem gestartete season15? mit der pvpler endlich keine onehits im open pvp mehr sind.
      und zeig mir mal einen raid der spieler mit only pvp equip mit in den raid nimmt, zumal raids null spaß machen.
      erbstückitems gehören nunmal nicht in einen raid, da es spieler ausgrenzt, sie sollten wie alle anderen erbstückitems fair für alle erreichbar sein.
      Variolus
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr PvP-Spieler bekommt wenigstens noch "neuen Content". Wir PvEler stehen jetzt vorraussichtlich über ein Jahr mit dem selben, alten Kram da...

      So hat jeder sein Scherflein zu tragen.

      Ausserdem kannst du doch auch in die Raids rein und dort Equip farmen. So unendlich viel schlechter sind PvE-Waffen meines Wissens nach im PvP auch nicht.
      Visasmarr
      am 28. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mimimimi...........
      wegen pvplern wird schon genug im pve rumgepfuscht...nun habt ihr halt auch mal pech
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118915
World of Warcraft
Warlords of Draenor: Mit der Erweiterung keine Erbstücke mehr von Garrosh
Wer die Heirlooms aus der Schlacht um Orgrimmar möchte, sollte diese abgreifen, bevor Warlords of Draenor live geht. Dann werden sie nämlich aus der Loot Table entfernt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Warlords-of-Draenor-Mit-der-Erweiterung-keine-Erbstuecke-mehr-von-Garrosh-1118915/
27.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/wow_garrosh_hoellschrei-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
news