• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      06.11.2013 17:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Farukedos
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Seite WarlordsOfDraenor.com leitet auf eine 404 WoW Seite um... jetzt ist alles klar ^^
      Mayestic
      am 07. November 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin eigentlich kein Freund vom "Kataklysmus". Ich mag die Welt so wie sie ist bzw war.
      Ich hätte viel lieber ein neues eigenständiges Gebiet. Wegen meiner ja iwo angeknüpft an Shattrath oder so das dort Portale stehn oder sowas in der Art aber eine "quasi" komplette Zerstörung des BC-Gebietes ? Damit kann ich mich so wenig anfreunden wie mit der Zerstörung der Classic-Gebiete.

      Wir werden ja sehn was und vor allem wann es kommt.
      Derulu
      am 07. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Na die Leaks, Spekulationen und Gerüchte sind doch lustig^^
      DasP85
      am 07. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu: Tust du eigentlich auch mal was anderes, außer aktuelle "Leaks" zu lesen

      Aber wobei ich zugeben muss, dass das mögliche Szenario eines zeitreisenden Garroshs, der versucht seine wahre Horde (Eiserne Horde) aufzubauen, irgendwo logisch klingt.
      Aber das mit Wrathion ist mir ehrlich gesagt eine neue Theorie. Klar ist er zwar verrückt nach seiner geeinten Welt, aber so gestört, dass er riskiert die Zeitlinie zu verändern.....ich weis nicht.
      Garrosh ohne Zweifel.
      Derulu
      am 07. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Ich mein, was sollten wir in der Vergangenheit tun um die Brennende Legion zu stoppen? "


      Wir sollen scheinbar aber nicht die Legion stoppen (sondern in dem Fall ja sogar "beschützen", weil wir die Vergangenheit vor Manipulation schützen sollen), sondern Garrosh (der durch Anduins Hilfe in die Vergangenheit kommt) und den von ihm aufgehussten Grom davon abhalten, die geschihcte zu ändern (indem sie, mit Hilfe des manipulierend eingreifenden Wrathion, Ner'zhul und Gul'dan "wegmachen" und ohne Hilfe der Legion, aber mit dem gesamten Wissen der Vergangenheit und der Waffen- und Magietechnologie der Gegenwart, die "Eiserne Horde" aufbauen, die Azeroth überrennen soll, um so Wrathions Plan eines vereinten Azeroth unter einer Führung, im Kampf gegen den späteren Einfall der Legion, in die Tat umzusetzen)
      Geroniax
      am 07. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja. Aber genau wegen diesem Begriff "Zeitreise" glaube ich irgendwie nicht dran das es eine Erweiterung wäre. Ich mein, was sollten wir in der Vergangenheit tun um die Brennende Legion zu stoppen? Immerhin ist diese ja aktuell die größte bekannte Bedrohung. Auf Draenor fand man zum Zeitpunkt der öffnung der Portale bzw. dem abschlachten der Draenei kaum Dämonen der Brennenden Legion. Naja außer es wird "mal wieder" irgendwas in der Time-Line geändert.
      Derulu
      am 07. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      KEINE Zerstörung der BC-Welt - "Zeitreise" in eine Zeit vor der Explosion Draenors, die aktuelle BC-Welt bliebe davon unberührt
      abc :)
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Je nachdem wie die Ankündigungen diesbezüglich ausfallen, werde ich mich vielleicht sogar noch mal entscheiden World of Warcraft anzufangen. Von daher immer her mit der Brennenden Legion!
      Derulu
      am 07. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Klar soll die Brennende Legion WoW nochmal den Hintern retten. ^^"


      Es sieht aktuell danach aus (wenn die Spekulationen stimmen), dass das Addon eher nicht von der Legion handelt bzw. nur nebenbei (es ist angeblich auch ein Plan aufgetaucht, der vorerst eine Addon-Planung bis Addon 9 vorsieht, veröffentlicht irgendwann 2017)
      Thestixxxx
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar soll die Brennende Legion WoW nochmal den Hintern retten. ^^
      Negev
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenns mal wieder gegen die Brennende Legion gehen würde, wär das schon Cool.

      Sollte "Warlords of Draenor" wirklich der Titel eines neuen Addons werden, könnten wir uns tatsächlich auf einen Kreuzzug gegen die Brennende Legion begeben! Angefangen auf der Scherbenwelt (also Draenor - im nächsten Addon) bis nach Argos (7. Addon). Also ich bin echt gespannt was da kommt.

      Übrigens ein Warlord könnte Illidan sein ...
      BlackSun84
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu:
      Da ich Freitagabend noch in der Sauna schwitze und danach ins Bett gehe, lese ich erst Samstagmittag vom neuen Addon .
      mercynew
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich kann mich noch dunkel erinnern, dass ich damals bei der Kidnerwoche mit dem Kind bei den Höhlen der Zeit war, dass ein Wächter das Kind töten wollte.

      Der Obermacker aber sagte, man könne das Kind nicht dafür verantwortlich machen, für etwas, was noch nicht passiert ist.

      Evtl. geht es doch eher in die Zukunft?

      Kann sich noch jemand an die Szene erinnern?

      Noch was zur Scherbenwelt.

      Ich war heute im Saturn und da gibt es eine Pakung von WoW mit den den ersten Add-Ons und dem Hauptspiel. Das Bild vorne drauf war das von Burning Crusade. Das Bild mit der Blutelfe kurz bevor sie dem Netheraal das Leben aussaugt.

      Mein Gedanke:

      Was war das eine geile Zeit!

      Gruß

      Mercy
      Derulu
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Kairoz (Zeitenwächter, Zeitlose Insel): "Etwas stimmt nicht mit unserer Zeitlinie"
      +
      "Leak-Rätsel" (so es denn wahr ist) auf einer chinesischen Blizzardseite:
      "Your known history, may not be "the original" one."


      @BlackSun84: Eigentlich schon Freitagabend - 1. Punkt Eröffnungsveranstaltung, in deren Verlauf in der Regel alle Highlights der Messe vorgestellt werden
      Punkt 21, unmittelbar im Anschluss daran, steht dann schon "World of Warcraft: What's next" am Programm^^
      BlackSun84
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein ganzes Zeitreiseaddon wäre für mich auch fade, aber warum nicht einen Weg in einen parallelen Strang von WarCraft? Einen, in dem z.B. Arthas bei Stratholme stoppte und sich Ner'zhul jemand anderen suchen musste, wodurch aber Quel'thalas und Lordaeron nicht vernichtet wurden? Es gibt ja schon nicht weniger Spieler, die auch der Meinung sind, dass die Story von WoW seit 1-2 Addons etwas bescheiden läuft.

      Aber lassen wir uns überraschen, Samstagmittag weiß ich mehr
      Negev
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Zeitreiseversion "


      Was ja mal echt lahm wäre...
      Man wüsste ja wie die Geschichte ausgeht. Das mag als Instanz nett sein aber als Addon? Für mich ein Motivationskiller.

      Zumal das nicht irgendein Zeitpunkt in der Geschichte von Warcraft ist. Was soll am Ende stehn? Ner'zhuls Tod? Keine Orks auf Azeroth? Kein Lichking? Oder sagt Blizzard am Ende "tada, ihr habt alles nur geträumt."?
      Derulu
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Sollte "Warlords of Draenor" wirklich der Titel eines neuen Addons werden, könnten wir uns tatsächlich auf einen Kreuzzug gegen die Brennende Legion begeben! "


      Die aktuell gängigsten Spekulationen gehen eher nicht in die Richtung der Legion, sondern in eine Zeitreiseversion in eine Zeit kurz bevor die Legion bzw. Kil'jaeden Einfluss auf Ner'zhul gewinnen konnte, die Legion wäre hierbei dann nur eine Randerscheinung
      Lareine
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      The Burning Crusade goes Cataclysm?
      nur eine grobe Vermutung^^... aber ich hoffe, dem ist nicht so, da ich gerade meinen Frieden mit Höllenfeuerhalbinsel geschlossen habe! Spaß beiseite!
      wenn es sich um eine WoW-Erweiterung handelt(wovon ich eher ausgehe, als von einem Warcraft 4), wäre es ganz cool, wenn man es nicht so im Cataclysm-Stil hält... Azeroth brauchte das, aber braucht die Scherbenwelt das? da hat jeder eine andere Meinung.
      also solange wir keine handfesten Infos haben, kann man spekulieren, wie man will(und es macht so unglaublich viel Spaß XD).
      Lareine
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Blizzard hat doch schon lange gesagt, dass eine Umgestaltung der Welt, so wie sie es mit den 1-60 Gebieten in Cataclysm gemacht haben, nicht mehr erfolgt. Zumindest nicht als Addon.
      "

      oh, hab ich gar nicht gehört bisher. aber dann müssen wir uns keine Sorgen machen!
      find ich gut, wenn "altbewährtes" bleibt.
      kaepteniglo
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Blizzard hat doch schon lange gesagt, dass eine Umgestaltung der Welt, so wie sie es mit den 1-60 Gebieten in Cataclysm gemacht haben, nicht mehr erfolgt. Zumindest nicht als Addon.

      Viele Spieler haben es nicht "mitbekommen" und sich über den "mangelnden" Inhalt von Cataclysm beschwert.
      Feritas
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War nicht in Pandaria die Rede von der wahren Horde? Die noch im Blackrock sind und so? Dunkelschamanen etc. Das könnte doch eine Anspielung sein. Es muss sich ja nicht direkt um den Planeten Dreanor handeln. Geht ja nur um Kriegstreiber VON Dreanor. Die kann es ja sicherlich irgendwo in Azeroth geben. Ich denke aber trotzdem das es auch in Verbindung mit Dreanor steht, halt wegen der zeitlosen Insel. Mal schauen was Freitag Blizz dazu meint
      Ando2
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für Mich ist es eher die logische Schlussfolgerung, das es sich wenn es wirklich dauerhaft gesichtert wird; es sich dann um Wc4 handeln wird.
      Wc3 endete bei Erweiterung mit der Erfassung des Geistes von Guldan auf den Körper von Uther und Drainor wurde nur kurz angeschnitten.
      ZAM
      am 08. November 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die Post-DSL-Einsteiger-Generation nicht, stimmt ..
      kaepteniglo
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nicht jeder denkt bei WC3 und WC4 an Wing Commander, ZAM
      ZAM
      am 06. November 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich muss das einfach trollen, aber seit wann hat Blizzard die Wing Commander Lizenz ?
      Derulu
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "hat blizz nicht mal gesagt das es kein wc4 geben wird da die story mit wow weitergeführt wird..."


      Das fett Markierte haben sie gesagt, das Vordere eigentlich nicht. Und ein mögliches Warcraft 4 muss ja nicht zwangsläufig in der Gegenwart und Zukunft (hier ist die Lore mit WoW abgedeckt und zweigleisig möchte man sie nicht erzählen), könnte aber sehr wohl in der Vergangenheit spielen (der Krieg der Ahnen wurde ja auch erst im Nachhinein aus- und eingearbeitet und zB. spielerisch noch nicht wirklich verwendet)
      teroa
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hat blizz nicht mal gesagt das es kein wc4 geben wird da die story mit wow weitergeführt wird...
      Derulu
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "ich weiß auch nicht, kann mich mir einen Film in dem Setting eher vorstellen aus ein WoW Addon."


      Das Problem damit sind die "Bereiche", für die dieses Markenpatent (als Beispiel die EU-Anmeldung) angemeldet wurde


      ZITAT:
      "- Computer game software; Computer game discs; Downloadable computer game software; Computer game software downloadable from a global computer network; Interactive multimedia computer game program; Downloadable electronic game software for use on portable electronic devices such as mobile and cellular phones, laptops, handheld computers, and tablet PCs.

      -Entertainment services, namely, providing on-line computer games; providing on-line non-downloadable computer games that may be accessed via a global computer network; providing online news and information in the field of computer games."



      Die haben alle nichts mit Filmen zu tun, sondern mit Computerspielen
      zampata
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube auch nicht so recht an einen World of Warcraft Titel. Wobei ich zugeben muss dass sich Dark Below genaus doof anhört und WoD wenigstens ins übliche WoW Addon Schema passt.
      Trotzdem vermute ich eher Warcraft4 oder (wahrscheinlicher) dass der WoW Film so heißt. Irgendwie... ich weiß auch nicht, kann mich mir einen Film in dem Setting eher vorstellen aus ein WoW Addon.
      Ist einfach nur so ein Gefühl
      Euzone
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Zam
      Es war bisher immer so das Blizzard 1 Jahr vorher das nächste Addon angekündigt hat, was mich immer ziemlich geärgert hat weil ab da so gut wie nix mehr ging an raids usw...
      ZAM
      am 06. November 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Mit einem normalen Warcraft rechne ich dieses Jahr irgendwie noch nicht, wäre aber cool.

      Btw. Wing Commander 4 gibt es aber schon.
      Euzone
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es das nächste WoW addon mit der Scherbenwelt sein wird, bin ich auf jedenfall mit WoW wieder dabei =)
      Derulu
      am 06. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nein, keine Scherbenwelt.
      Draenor - das ist das, was vor der Scherbenwelt da war, vor der "Überarbeitung der Landschaft" durch die erste Horde und vor der Explosion des Planeten durch zu viele Portale und dadurch gleichzeitig freigesetzter Magie- erst nach der Explosion wurde daraus die "Scherbenwelt"
      Trollmops
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ohja oger als neues spielbares volk, das wär doch mal was
      da würd ichs mir gleich wieder überlegen zurückzukommen und einen FiesenFettsack zu erstellen x)
      Trypio
      am 06. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meintwegen sollen sie sich noch n Jahr Zeit nehmen und dann ne große Bombe platzen lassen... bis dahin können sie ja Ale Raidinis auf 90 patchen. xP
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095519
World of Warcraft
Warlords of Draenor: Gerüchte um neues Blizzard-Trademark + auch in Europa und Nordamerika gesichert
Blizzard hat sich den Markennamen Warlords of Draenor in Neuseeland und Australien gesichert. Einige Fans erwarten nun eine Art Cataclysm für die Scherbenwelt. Bestätigt ist aber noch nichts.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Warlords-of-Draenor-Geruechte-um-neues-Blizzard-Trademark-1095519/
06.11.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/world_of_warcraft_warlords2-buffed.jpg
news