• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Warlords of Draenor: Belohnungskisten und skalierende Ausrüstungen im PvP

    PvP wird mit der kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor wieder großgeschrieben, das ließen die Entwickler mit der Ankündigung der PvP-Insel schon durchblicken. Aber auch abseits des neuen PvP-Tummelplatzes gibt's einige Änderungen, die Community Manager Lore zusammengefasst hat.

    Wer glaubt, im PvP von World of Warcraft würde sich mit Warlords of Draenor abseits des neuen PvP-Gebiets Ashran nichts tun, der irrt. Community Manager Lore hat in einem Beitrag auf der offiziellen Webseite zu WoW einige signifikante Änderungen erläutert, die so gut wie jeden PvP-Fan betreffen. Zum Beispiel werden Attribute wie PvP-Macht und PvP-Verteidigung sowie Abhärtungswertung wieder aus dem Spiel genommen. Stattdessen verfügt PvP-Ausrüstung über zwei Gegenstandsstufen. Im PvP zählt die niedrigere, sobald ihr euch aber im PvP betätigt, wird die höhere Ausrüstungsstufe der Items aktiviert und damit ein nicht ganz unerheblicher Buff eurer Attribute.

    "Darüber hinaus", so Lore, "werden alle Ausrüstungsgegenstände – sogar in PvE-Inhalten gefundene Ausrüstung – in ausgewiesenen PvP-Bereichen auf eine bestimmte Mindeststufe skaliert. Dieses Minimum ist zwar niedriger als die Stufe tatsächlicher PvP-Ausrüstung, allerdings gerät ein neuer Stufe-100-Charakter mit Dungeonausrüstung oder auf Questgegenständen nicht so sehr ins Hintertreffen, wenn er ein Geplänkel startet oder ein zufälliges Schlachtfeld betritt."

    Damit ihr in Warlords of Draenor leichter an PvP-Ausrüstung gelangt, gibt es künftig bessere Bonusbelohnungen von den "Ruf zu den Waffen"-Schlachtfeldern. Ist die Schlacht geschlagen und das Match vorbei, erhaltet ihr basierend auf der Performance eures Teams eine Schließkassette. Es gibt bronzene, silberne und goldene Kassetten. Wenn ihr beispielsweise in der Kriegshymnenschlucht vor Ende des Matchs eine Flagge erobert habt, erhält jedes Mitglied des Teams eine bronzene Kassette. Bei zwei Flaggen gibt's eine bronzene und eine silberne Kassette. Und beim Sieg erhaltet ihr alle drei Schließkassetten. "Die Schließkassetten können Belohnungen wie z. B. Ehrenpunkte, Eroberungspunkte oder sogar Ausrüstung in beliebiger Anzahl enthalten! Höherwertige Schließkassetten können euch bessere Belohnungen einbringen, daher lohnt es sich auch dann noch, für die bestmöglichen Belohnungen weiterzukämpfen, wenn euer Team zurückliegt", erklärt Lore.

    Um mehr Übersicht bei den PvP-Items einer Saison zu schaffen und Neulingen den Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt einer Saison zu vereinfachen, gibt es in Warlords of Draenor drei getrennte Stufen für PvP-Ausrüstung. In den Schließkassetten findet ihr hauptsächlich das Einführungsset. Das Veteranenset, das auf das Einsteigerset folgt, kann mit einer geringen Wahrscheinlichkeit über silberne und goldene Schließkassetten ergattert werden – oder ihr kauft sie mit Ehrepunkten. Bleibt die Gladiatorenausrüstung, die ihr wie gewohnt über Eroberungspunkte und Wertungen shoppt.

    Übrigens: Gewertete Schlachtfelder und Arenen haben künftig dieselbe Begrenzung für Eroberungspunkte, die ihr durch eure Wertung anheben könnt. Dabei zählt die höhere Wertung. Dazu könnt ihr nach einem Sieg auf einem Schlachtfeld eine Marke für einen zufälligen Beutewurf verwenden, um mit Glück ein Stück Gladiatorenrüstung zu bekommen. Den kompletten Beitrag zu den PvP-Änderungen in Warlords of Draenor findet ihr auf der offiziellen Webseite zu World of Warcraft; bald soll es außerdem einen Beitrag zu Ashran geben.

    31:09
    Warlords of Draenor: WoW Source - die Entwickler über PvP und Klassenänderungen
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von hockomat
    Jop da haste recht Derulu
    Von Derulu
    Na dann ist es doch ein Glück, dass sowohl PvP-Macht als auch Abhärtung rausfallen werden, was bisher den "echten"…
    Von hockomat
    Ist genau das was ich meine ohne Gear biste nichts im PvP

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      30.04.2014 15:29 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Feischpeitsche94
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie sieht es denn in Wod mit der Gegenstandsstufe im open PvP aus?
      Wenn plötztlich ein Rogue ein Mage Backstabt?
      hockomat
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hahahah sehr von GW2 geklaut mein liebes Blizz führt doch bitte noch nur 1 PvP Ausrüstung und ansonsten nur Skins ein und wir haben endlich ein vernünftiges PvP wo nur noch Skill und nicht das Gear zählt
      hockomat
      am 02. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jop da haste recht Derulu
      Derulu
      am 02. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft

      ZITAT:
      "Ist genau das was ich meine ohne Gear biste nichts im PvP"



      Na dann ist es doch ein Glück, dass sowohl PvP-Macht als auch Abhärtung rausfallen werden, was bisher den "echten" Unterschied des besseren Gears ausgemacht hat. Zukünftig gehts nur noch um die "normalen" Werte, die deutlich weniger "ausmachen" als die beiden alten PvP-Werte (und dass im PvP die Lebenspunkte verdoppelt werden, ist auch gut^^)
      hockomat
      am 02. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist genau das was ich meine ohne Gear biste nichts im PvP
      Arrclyde
      am 02. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habs auch gemerkt. Mit meinem DK (ihr wisst schon, die 2 Knöpfe Klasse) wo ich 522 PvP Gear habe gemischt mit einigen 550er Teilen. Man ist bedingt nüzlich: Slowen, Leute von Fahnen, Karren, Punkten und Belagerungswaffen wegziehen, und minimal aufhalten. Ich bin im PVP jetzt sicher nicht schlecht (mit sicherheit auch nicht der Beste) aber wenn ich dann sehe das ich an der Fahne einen Gegner habe der mit Tastatur dreht und rückwärts schleicht, während ich immer so um ihn rum tänzel das ich nicht vor ihm bin aber kaum schaden mache dann stimmt da was am System nicht. Ich sehe meine unglaublich 50 - 70K "Crits" leuchten während der Gegener sich langsam rückwärts mit der Tastatur dreht..... einmal nicht aufgepasst, 150k Crit gefressen, wenn das noch zweimal passiert liege ich.

      Die Saklierung im Oberen Berreich ist ein wenig zu übertrieben krass in meinen Augen. Das hat dann auch schon nichts mehr mit "gut spielen können zu Tun" wenn man so gewinnt oder verliert. Denn den anderen Fall hatte ich im BG auch mehr als einmal: Ich reite durchs BG, vor mir ein Tauren Krieger mit ca. 550K Leben. Ich denke so "OK rauf da, der Kampf wird Spannend" => Heulende Bö crittet mit 45k => Seuchenstoß 74K => Auslöschen trifft kritisch mit 280k...... oh mann, PvE Ausrüstung -.- War super spannend der Kampf um die Lore in der Miene. Nach 1,5 Sekunden hat der Gegner fast 400K Leben weniger und konnte noch nicht mal reagieren.
      hockomat
      am 01. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na dann zeig mir mal wo man in der Arena ohne Top Equip was reißen kann!!!!
      Im Bg mag es vielleicht nicht so ins Gewicht fallen(sehe ich aber auch ein wenig anders) aber Arena ist da was ganz anderes mit dem Craft Gear wirst du da einfach zerrissen mehr nicht da merkst du ganz schnell den unterschied.
      Im Bg merkt man es auch da kann es aber durch Mitspieler wieder ausgeglichen werden das ist alles aber jemand mit full Season Gear lacht dich nur aus wenn du da mit Blau Craft Gear stehst und Zerlegt dich mal in Sekunden kommt nämlich dem ich trage gar kein PvP Gear gleich.
      Nexilein
      am 01. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe mich ehrlich gesagt noch in keinem MMORPG unterlegen gefühlt, auch wenn ich in der Regel nicht mit top Equip ins PvP eingestiegen bin:
      Egal ob das gecraftete Zeug in WoW oder das Einstiegs PvP Equip in SWTOR: Im PvP kann man auch ohne top Equip nützlich sein, schon alleine weil die Gegner in der Regel auch nicht nur aus top equippten Leuten bestehen. Movement und CC skalieren in der Regel ja auch nicht mit den Item-Stats

      Trotzdem merkt man natürlich, wenn sich das Equip verbessert.
      Aber gerade weil man in der Regel auch ohne top Equip etwas reißen kann, würde ich ungern auf die vertikale Progression verzichten.
      hockomat
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube im PvP die Itemspirale zu entfernen würde den meisten PvP Gamern sogar zusagen.
      Arrclyde
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hab ich allerdings ein bisschen anders erlebt.... also abgesehen vom Zerg. Zum erzen geht man auch nicht ins WvW
      Ich hatte lange Zeit nur Gelb, nicht viel Orange und die Kämpfe waren oft ausgeglichen. So Krass wie in WoW mit 522GS zu 550GS war das aber nie.
      Derulu
      am 30. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Abgesehen davon das ein Turnier Ticket noch mal ein extra Cashgra.... ich meine Blizzard extra entlohnt werden muss"


      Gibt ja auch "Preisgeld" dafür
      Arrclyde
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Arena Tournier "

      Wer hat denn von Arena gesprochen? Abgesehen davon das ein Turnier Ticket noch mal ein extra Cashgra.... ich meine Blizzard extra entlohnt werden muss (oder hat sich das in den letzten 3 Jahren geändert) sind diese Mini-deathmatch-Server nicht dauerhaft online.
      zampata
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sag mir wenn ich mich irre aber gibt es dafür nicht das Arena Tournier auf dem speziellen Arena Server bei dem eben jeder das selbe Gear hat?

      Arrclyde
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "stärker werden durch besser Ausrüstung, die es zu verdienen gilt") imem r noch Hauptmotivator ist, etwas mehrmals zu tun - sowohl im PvE als auch im PvP"


      Im PvE nachvollziehbar.
      Im PvP Ansichtssache. Für mich und die Leute mit denen ich spiele gilt eigentlich "wenn ich gutes PvP spielen will, spiele GW2 aber nicht WoW". WOW-PvP ist ganz nett..... oder Wäre es. Aber das man mit 522 Items immernoch kaum Schaden macht während man selber (trotz Kampfmedallienbonus) Crits im 6-Stelligem Bereich frisst ist weder motivierend noch Spaß fördernd. Dieser Unterschied gehört auf ein minimum reduziert. Das soll schließlich PvP sein und nicht EvE (Equip vs Equip).
      Arrclyde
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, das geht nicht...... Wie soll sich denn sonst der Namenlose Gladiator an sich niemand erinnert sonst Profilieren als über bessere Ausrüstung mit besseren Werten?

      Alternativ dazu könnte das Ehreset ja auch ne Blaue Schrift haben (bei gleichen Werten). Dann sind die "Opfas" eben nicht mit "Phatten Epixx" ausgerüstet.
      Derulu
      am 30. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      DAS wird nicht passieren, da "vertikale Charakterentwicklung" (und damit "stärker werden durch besser Ausrüstung, die es zu verdienen gilt") immer noch Hauptmotivator ist, etwas mehrmals zu tun - sowohl im PvE als auch im PvP
      Arrclyde
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ausgeglichenere Matches, leichterer Start, ausgewogenenes PvP....... kann mich mal einer zwicken, ich glaube ich träume Das die Entwickler mal sowas wie einen gesunden Menschenverstand entwickeln (was PvP angeht) hätte ich nicht gedacht.

      Jetzt fehlt nur noch das man sich für Rated-Bgs wie für Arena auch Solo anmelden kann und alles ist gut..... Oh und dieses Cheatertool "O-Que" aus dem PvP raus damit irgendwelche Hampels nicht immer bewusste Restriktionen im Random-BG umgehen.
      Varitu
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deinem ersten Posting zu den Items kann ich nur zustimmen. Ich hab meinen Hexer auf frische 522iger Schnitt hochgespielt, 44% Schaden durch PVP Macht. Und was passiert wenn ich auf nen "Neuling" mit grade mal 400k Life treffe; nix mit hohen Schaden, da sind vielelicht mal 10k mehr drin als sonst wenn ich auf einen Gegner treffe der eine ähnliche Ausrüstung hat wie ich. Wobei ich komischerweise bei denen ständig hohen Burstschaden in Masse kassiere, selbst aber mal froh bin wenn ein Crit um 50-60k mal kommt, der Rest an primärzaubern dümpelt mit 20-25k vor sich hin, von den Dots die langsam mit 3-4k ticken mal ganz zu schweigen. Und da braucht mir auch keiner ankommen mit L2P oder hol dir vernünftige Ausrüstung. Wenn ich mit kompletter PVP Ausrüstung und einem Schnitt von 522 alles an CDs Zünde und dann mal Crits mit 65k mache (Castzeit 2,5Sekunden!), ansonsten bei Castzeiten von 2-3Sekunden 20-25K mache, dann stimmt was nicht am System.
      Dixel
      am 30. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im ersten Absatz in der vorletzten Zeile muss einmal PvP gegen PvE ausgetauscht werden!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119356
World of Warcraft
Warlords of Draenor: Belohnungskisten und skalierende Ausrüstungen im PvP
PvP wird mit der kommenden WoW-Erweiterung Warlords of Draenor wieder großgeschrieben, das ließen die Entwickler mit der Ankündigung der PvP-Insel schon durchblicken. Aber auch abseits des neuen PvP-Tummelplatzes gibt's einige Änderungen, die Community Manager Lore zusammengefasst hat.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Warlords-of-Draenor-Belohnungskisten-und-skalierende-Ausruestungen-im-PvP-1119356/
30.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/02/WoW_PvP-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news