• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Judith Kessler
      09.04.2017 10:42 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Branngorin
      am 19. April 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, nach dem ich die Änderung hier mit bekommen habe, stellte ich das tanken um und habe das mal von ursol einfach weg gelassen. Die Heiler haben es zwar gemerkt, dass größer dmg rein kamen aber es war zu heilen. Geschehen NH non mit item lvl um die 865 zu. Nach dem ich mir das Dunkelmond Schmuckstück mit Rüstung geholt habe ging es schon wieder viel besser. Die spitzen wurde kleiner. Lag aber mehr an meinem alten Schmuck. Also alles noch spielbar.
      Argon Kuldan
      am 10. April 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann echt nicht sein. Um im Raid eine drauf zu bekommen, muss ich auch Aggro haben. Die habe ich nicht. Sogar ein Demonenjäger Tank mit 20 gs weniger nimmt mir die aggro vom Boss, selbst wenn ich auf Mal von Ursol verzichte und zusätzlich Zermalmen mit spamme. Da bei den den meisten Bossen man ehe stände hin und her spotten muss, fällt das nicht ins Gewicht. Dennoch kann es nicht sein, das ich beim Botaniker mehr darauf achten muss, ein add zu halten, als alles andere.
      Und überhaupt, hat schon mal einer versucht Elisande HC zu tanken? Dann sieht man erst was beim Druiden falsch läuft... übermächtig....alles klar. Erklärt Ihr (Blizzard) doch mal wie man mit Aggro "Haushaltet" wenn es seit BC keiner mehr anständig mechen musste. Jetzt kommt mir bitte keiner mit Irreführung doer Schurkenhandel. Dann kann ich wieder zurück in Swtor Raiden gehen, wo man aussschlissslich mit spott tankt bzw getankt hat.

      Für mich steht fest, Bizzard versucht mit allen mitteln mich aus WoW zu bekommen. Ich mag keine Eule, aber alles was man sieht sind eulen. Erst muss ich den Feral an den nagel hängen, da Questen mit dem Bär schneller(!) geht, in m+ nahezu unnütz ist und im Raid kann ich keine Ansagen machen, da die Katze unnötg komplex ist. Hidden Skin mit dem Feral: eine Eulenkatze. Neue optinale Fluggestallt: Eine Wächtereule. Neues "Flugmount": Eine verdammte Eule!
      Dann der schwachsinn das man noch Mal von Ursol zusätzlich hat und ständig sich frag, was die Bossfähigkeit denn ist, Körperlicherschaden oder Zauberschaden? Bei Nertharions Hort muss man sogar beide aktiv haben um nicht weggekickt zu werden, wenn man kein großen CD nutzen will. Sollten sie nur Mal von Ursol streichen und nichts weiter ändern, ist das wiedermal nur eine Milchmädchenrechnung und macht den Bär sogar unnütz.

      Seit Legion beginn, verschlimmert Blizzard mehr, als zu vebessern. Gestern habe ich erst einen Gegenstand gesehen, einmal einen GS 855 Lederhandgelenke und einmal einen 890. Die sekundären Stats waren nahezu gleich (ca. 35 mehr), nur Beweglichkeit war um ca. 350 erhöht. Habe ich gar nicht mitbekommen das dies die neue Lösung, wegen den Sekudären Stats ist. Was das ganze ja noch schlimmer macht, als zu anfang. Diese ständige Milchmädchen Rechnungen von Blizzard, wer macht das eigentlich? Denn Milchmädchen gibt es nicht mehr und in den USA sieht es lt Film und Serien aus wie Milchmänner.

      Ganz einfache Rechnung für mich: Bekommt der Druide wesentlich mehr Schaden nach abzug der effektiven Eigenheilung, als andere Tanks, ist auch dieser für mich nicht mehr tragbar für den Raid. Das einzige was theoretisch noch bleibt ist Heiler, was mein Raid nicht braucht. Alles was mir bleibt und wozu ich dann noch Zeit habe ist der Magier. Das Legion das beste add ist ist, war nicht mehr so, als ich 100 Stunden Kräuter gefamt habe und bei weiten nicht alle Kräuter auf 3 Sterne habe. WoW spiele ich, weil was ich mir erspielt habe, bleibt für immer. Legion ist größtenteils eine Zeitverschwendung.
      Re4liTy
      am 10. April 2017
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wenn dir einer mit 20 gs Stufen weniger die aggro klaut ..liegt es einfach an dir.
      1 Boss kannst du momentan nicht easy piesi tanken?...ohhhhhhh
      Aber ja du hast erkannt. .blizzard mag dich nicht und hat extra Leute eingestellt du überprüfen was du machst. .um dann alles zu tun das du es nicht mehr kannst.
      Das die Katze momentan eher nicht soo gut ist da hast du recht.

      Aber. ..das ist alles nur auf dem ptr... und vlt bekommt die Katze ja noch einen buff

      Ich denke die Entwickler haben sich mehr Gedanken über die Änderung gemacht als du über deinen Beitrag hier
      Shinta
      am 09. April 2017
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Das wird sicher viele Bären ziemlich ankotzen
      Chuckzz
      am 10. April 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist aber vollkommen gerechtfertigt. Dauerhaft -30% magic dmg ist einfach nen witz.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1225257
World of Warcraft
WoW: Änderungen am Wächter-Druide mit Patch 7.2.5
WoW: Mit Legion-Patch 7.2.5 schraubt Blizzard ordentlich an der Klassen-Balance herum. Aktuell sind die Blauen in den US-Foren auf großer Promo-Tour, enthüllen und erklären ihre Pläne - zunächst nur für den PTR. Jetzt hat es den Wächter-Druiden erwischt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Waechter-Druide-Aenderungen-Patch-725-1225257/
09.04.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/10/WoW-Druide-Waechter-Geheimer-Artefakt-Skin-buffed2-buffed_b2teaser_169.jpg
news