• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      23.09.2016 14:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mindphlux
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich bin ebenfalls sehr erschrocken darüber, was sie aus meiner einstigen Lieblingsklasse gemacht haben. Man erkennt den Verstärker nicht wieder. Es ist nichts von dem geblieben, was den Verstärker mal spaßig und abwechslungsreich gemacht hatte. Er nahm man ihm die Funktion des Notheilers. Dann hat man die Wölfe kastriert. Dann später fing man an den Totems rum zu fummeln. Aktuell fehlen eine Reihe von Fähigkeiten, wie Schocks oder Elemetare, Totems, Kettenblitz etc. Traurig, irgendwie.
      Ich wollte den Verstärker spielen und auf 110 leveln. Während meiner ersten Artefakt Questreihe habe ich dann allerdings gefrustet und entnervt aufgegeben.

      Blizzard sollte versuchen, sich sein Modell der Klassen zu bewahren und nicht irgendwann bei Wildstar oder GW2 landen zu wollen. Dafür eignet sich WoW einfach nicht. Sie entfernen Fähigkeiten, verkomplizieren aber trotzdem, völlig unnötigerweise, die Klassen und nehmen den Spielfluss auf eine ganz merkwürdige Weise aus dem Spiel.

      Ob der Verstärker nun gebufft wird oder nicht ist für mich erst einmal zweitrangig.
      Auch, wenn viele Spieler sich heute eher für Recount oder Skada interessieren, anstatt für eine runde Spielweise ihrer Klasse oder sich auf Addons wie Weakauras verlassen. Für mich ist das keine Option. Ich habe nie irgendwelche Addons benötigt, um meine Schadensklassen weit oben in der Schadensliste zu positionieren. Blizzard scheint aber einen anderen Weg eingeschlagen zu haben.


      -Mp

      TheFallenAngel999
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na ja brauchen einige Klassen einen Buff, noch mehr als der Rewtri, Frost-Mages, alle Hexer Skillungen, Treffsicherheit ein wenig Nerfen und den BM einen kleinen B uff dass er vor den Treffsicherheitsjäger im Schaden ist so wie es sich auch gehört

      Und meine beiden Enhancer Horde und Alli. Meine beiden Hauptchars.. Sie haen sich einfach zu verändert. Ich vermisse die alten BC und WotLK Zeiten. Ich hab nicht mal 1 Totem im PvE... Damals Bew Totem, Stärke Totem (dann zusammengefasst), ich war der beste Melee Buffer. Gift Totem, Krankheitstotem, Anti-Fear Totem... Was ist geblieben? Nichts. Und sogar noch die Elementare nehmens den Enhancer weg und das Feuertotem, wo auch die letzten Totems nun weg sind. Schocks darf ich auch keine mehr haben...(Die vermisse ich sehr). Kettenblitzschlag, Feuernova...

      Und der Schaden ist auch lächerlich. Ich sterbe so oft bei normalen Mobs kriege sie einfach nicht klein und muss mich bei 2-3 Mobs ständig hochheilen und öfters sterbe ich dabei.... Total verkorkst. Diese neuen Stromstösse sind als AE ja ein Witz. Ich will mindestens wenn ich keine Feuernova habe die Kettenblitzschläge zurück. Und vom tollen Hybriden spüre ich bei meinen Enhancer nichts mehr, was mir damals so gut gefallen hat....
      AGXX2
      am 23. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      MMm wenn man so direkt am Ende des Artikels gefragt wird, ein Dmg boost für den armen Retri wäre toll.
      Bazzilus
      am 24. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Retri könnte auch einen Boost vertragen.
      Variolus
      am 23. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den hätten aber sämliche Hexerskillungen, der FrostDK, der Frostmage und der Elementarschamane deutlich nötiger...

      Ich hab meinen Enhancer zur Seite gestellt, da er sich so extrem unrund anfühlt. Der Durchschnittsschaden scheint einigermassen in Ordnung zu sein aber er ist extrem proccabhängig. In der Legionprequest bin ich manchmal fast verzweifelt, weil ich für einen einzelnen Nonelite oftmals mehr als eine Minute brauchte, weil sich der Lebensbalken kaum bewegte, im nächsten Moment aber einen Elite Gegner mit nur 2 Schlägen umhaue -.-
      Man konnte sich auf den verursachten Schaden kaum einstellen, weil er viel zu ungleichmäßig war (und gefühlt meist viel zu gering). Ob sich das mit der Artefaktwaffe ändert, wollte ich jetzt nicht ausprobieren, da mich schon mein schwächlicher FrostDK in der Artefaktwaffenquest einfach nur ankotzt
      ZAM
      am 23. September 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 5x gebufft
      PvP .. .pf ....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1208660
World of Warcraft
WoW: Verstärker-Schamane - Hotfix für Totem des Windzorns und Stromkreis
Im offiziellen Forum von World of Warcraft hat Community Manager Aerya bekanntgegeben, dass sich Verstärker-Schamanen auf einige Anpassungen gefasst machen dürfen, die Totem des Windzorns, Stromkreis, Statische Anziehung und Kampfrausch/Heldentum betreffen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Verstaerker-Schamane-Hotfix-1208660/
23.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/01/wow_legion_enhance_shaman_doomhammer_126-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
news