• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      22.03.2016 12:57 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Atemnot
      am 05. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin ehrlich, ich mag den Comic stil, das ist was mich an Wow schon immer angesprochen hat! Anere Grafik in Engine ist kein WOW mehr
      Neomie92
      am 24. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ich würde es spielen vll sogar lieber als bisher
      -.Lex.-
      am 23. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Toll! Sowas würde ich auch gerne können.
      bullybaer
      am 23. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Varko
      Deinem Kommentar ist nichts hinzuzufügen. Ich finde die abwertenden Kommentare auch sehr unfair.
      Da wurde der Sinn wohl hinter dem Projekt nicht richtig verstanden.
      Persönlich finde ich die Idee super toll. Ich schau mir die Bilder einfach nur an und lasse sie auf mich einwirken.
      Da werden alte Erinnerungen wach und ich fühle mich zurückversetzt in die ersten Stunden in WoW als ich meinen ersten Char erstellt habe. Da kommt auch etwas Wehmut auf.

      Vielen Dank an den Modder Daniel L dafür!!!!! Mach weiter so. Wenn jetzt noch die eine oder andere Figur zu sehen wäre würde ich ausflippen .
      Kayzu
      am 23. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry für meine Klugscheisserei, aber erstens hast Du null Ahnung von der Matherie, weder Hardwarekenntnisse noch Gameengine Kentnisse und zweitens mit Deinem sagen wir mal vorsichtig ausgedrückten halbwissen kann man das gar nicht beurteilen wieviel Aufwand das ist.
      Wenn Du Dich auskennen würdest, wüsstest Du das die Game Engines wie Cryengine oder Unreal 4 in Echtzeit rendern, sonst wäre ja ein Gaming gar nicht möglich. Desweiteren wird da auch gar nichts pre-gerendert sondern lediglich die 3D-Modelle und Texturen in die Engine geladen und da alles zusammengebaut. Es ist nichts anderes wie ein großer Sandkasten wo man sich austoben kann, daher der Begriff "Sandbox".
      Desweiteren ist sowas ohne Probleme spielbar, sofern man 3000 EUR ausgeben will.
      Beispiel : I7 5930k mit 32GB und 2 x 980 GTX Ti 6G oder 2 Furys kannst Du auf 4k zocken bei 40-60 fps. Je nachdem. Nur soviel dazu.
      Manitu2007
      am 23. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mal so nebenher : selbstverständlich ist es ein "hobby Projekt" und der Typ wird dafür auch nicht bezahlt. auch die "angeblichen 4k Bilder" sind klasse gelungen doch wenn man ein zweites mal hinschaut und seine rosa brille abnimmt dnn begreift mann wie verwaschen die Texturen eigentlich sind. ein 1024p Video auf YT hochzuladen und als 4k anpreisen? okay ich habe eh nicht diesen fetisch mit dieser Grafik scheiße. Ehrlich gesagt geht mir das am allerwertesten vorbei doch ein wow 2 (was es eh nicht geben wird oder aber ein Grafisches upgrade) auf Unreal 4 engine ist nach wie vor UNÖTIG und schwachsinn zugleich. Schaut euch das Video bitte ein Zweites und drittes mal an. Natürlich der Typ hat sich wahnsinnige mühe gegeben vermutlich alle objekte selber gerändert und disingt doch ihr mit euren 2500 euro rechnern mit 4 GTX 950 und 800TB RAM werdet das auch nicht "Flüssig" Spielen können da es nur eine Tech Demo ist. Sowas zu realisieren und dass dann jeder siene 120 FPS+ hat bei 40 anderen Charakteren oder auch animierten NPC´s da geht schon einiges an Performance drauf. Sowas ist Technisch (momentan) UTOPISCH
      Iffadrim
      am 22. März 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also in dieser Grafik ein Vanilla Wow wäre wohl der absolute Traum.
      Absolut prima.
      Aber wie manche hier schon sagen, wird es so etwas von Blizzard nicht geben.
      Und anhand von rechtlichen Fragen, wohl leider auch nicht von jemand anderem.

      Ich könnte mir auch ein Spiel ohne UI vorstellen, wie Deliverance - Kingdom Come.

      Da wäre man doch gerne mal wieder Lvl 1.
      Varko-Dovahkiin
      am 22. März 2016
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Wie man mal wieder so schön aus den Kommentaren rauslesen kann, haben die meisten wieder einmal keine Ahnung. Schade das so wenige die Arbeit eines Fans zu würdigen wissen die in so ein Projekt fließt. Und die Unreal 4 Engine gehört wohl zu den besten z.Zt. die es auf dem Markt gibt, nur mal davon ab. Egal ! Das WoW in die Jahre gekommen ist und die Engine die Blizzard verwendet kann man wohl kaum leugnen. Das Warcraft von seinem Comic Style lebt ist auch Tatsache und auch dieser Style ließe sich mit einer State of the Art Engine umsetzen. Bei World of Warcraft werden wir dies sicher nicht mehr erleben, wobei die Entwickler in der tat noch einiges aus dem alten "Mädchen" rausholen. Ein World of Warcraft 2 wird es sicherlich nicht geben zumindest nicht in naher Zukunft.

      Um noch mal zum Artikel zurück zukommen, dies ist ein Fanprojekt wo der Künstler an Hand eines Bekannten Produktes (World of Warcraft) Zeigt wie die bkannten Orte aussehen könnten. Wenn ich hier den Shitstorm lese dann brauch man zu Glück nicht lange raten welche Beweggründe die Leute hier haben. Purer Neid !
      Saji
      am 22. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ha, der nächste WoW-Killer... w-was?
      catter
      am 22. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also dies Grafick hat nunmal rein Garnichts mit dem scharm von wow zu tun es passt absulut nicht zusamen
      Könnte mir sogar vorstelen sobald diese Garfick komt würde Der größte Abboeinbruch der wow Geschicht gleich hinter her kommen
      Anastar
      am 23. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist den Scharm ?
      Ich kenn nur Charme...
      Also bevor man hier mit Fremdwörtern um sich schmeißt, sollte man auch wissen, wie sie geschrieben werden
      Naja, aber ich würd auch raten, mal den Deutschunterricht nicht zu schwänzen, bei soviel grammatikalisch falschen Wörtern.

      Ich find die Grafik bzw. die Mühe, die der Daniel investiert hat, sehr gut gelungen. Natürlich ist es kaum möglich ein WoW in dieser Performance zu bieten, da wahrscheinlich jeder einen Rechner mit der aktuellsten Grafikkarte haben muss um einigermaßen gut spielen zu können.
      Kreaturen (Menschen/Gnome/Zwerge usw) würden dem ganzen eher einen Einblick bieten wie sowas dann aussehen könnte. Tiere fehlen da auch noch um zumindest etwas Bewegung in den Bildern selbst zu haben. Aber mMn ist es ihm gut gelungen.
      PS: Ich selbst spiel Horde, kann aber die gezeigten Sachen örtlich einordnen, bzw. ich erkenn die Orte welche gezeigt werden.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Manitu2007
      am 22. März 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das sieht furchtbar hässlich aus. WoW soll gefälligs seinem Comic Syle treu bleiben und ich Bete zu Gott dass keiner bei Blizzard jemals auf die Hirnverbrannte Idee kommt ein WoW 2 Jemals mit so einer grotten hässlichen Engine zu entwickeln. Neben der Frostbite Engine und der Cryengine ist die Unreal 4 völlig überbewertet
      Shiv0r
      am 23. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frostbite ist doch eine Inhouse Engine. Und die Cry Engine ist von der Usebility und Documentation einfach nur grausam schlecht. Grafisch hat sie in dem GDC Showcase auch nicht außergewöhnliches gezeigt, was die UE4 nicht überbieten könnte.
      Mit der UE4 könnte man auch ein WoW 2 realisieren wenn man den möchte und es würde sehr gut aussehen, weil Blizzard die nötigen Ressourcen hat die Grafik zu pushen ohne die Aesthetics zu schaden. Das ist genau das Problem an dem oben verlinkten Video. Die Grafik ist zwar natürlich besser aber sämtliche Aesthetics gehen so ziemlich verloren, weshalb es nicht schön aussieht und die Orte um ehrlich zu sein auch kaum wiedererkennungswert haben.

      Deswegen Aesthetics > Graphics.
      Geronimus
      am 22. März 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      gebt ihm einen server und er ist in 10min voll und überlastet
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190034
World of Warcraft
WoW: So schön ist Elwynn in 4K-Auflösung und Unreal Engine 4 - neues Video
Modder Daniel L arbeitet weiterhin an seiner Version von WoW in Unreal Engine 4. In seinem neuesten Video zeigt er die Fortschritte der Mod anhand eines Videos vom Wald von Elwynn und mehreren Bildern in 4K-Auflösung, die deutliche Verbesserungen zur letzten Version zeigen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Unreal-Engine-4-1190034/
22.03.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/WoW-in-Unreal-Engine-Wald-von-Elwynn-buffed_b2teaser_169.jpg
news