• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Marothil
      06.10.2016 12:12 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mindphlux
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Legion ist unbestreitbar spaßig. Sich durch die Gebiete zu schnetzeln, dabei stetig mehr Erfahrung zu sammeln und sein Artefakt sukzessive auszubauen, macht einfach Laune."


      Wirklich? So unbestreitbar sehe ich das gar nicht.Im Endeffekt ist es wie immer. Nur, dass die Maps, zumindest für WoW Verhältnisse, wirklich gut aussehen.
      Die ewig selbigen Weltquests in Dauerschleife abzurattern, um seine passiven Statverbesserungen für die Waffe nun endlich irgendwann mal voll zu bekommen, das empfinde ich weder als Spaß, noch machen sie auf lange Sicht wirklich Laune. Deswegen macht Blizzard auch einen Rückzieher und vereinfacht das twinken wieder.. weil es nämlich so spaßig und launig ist.

      Blizzard hatte es über viele Jahre nicht nötig, ein gutes MMORPG abzuliefern, weil die Spieler sowieso alle dabei geblieben sind und alles andere grundsätzlich verteufelt wurde. Sogar heute noch. Erst zuletzt, als Blizzard der Arsch mal so richtig auf Grundeis ging, und die Spieler massenhaft abwanderten, da haben sie angefangen mal wieder ein einigermaßen solides Niveau, allerdings weit weg von einem wirklich gutem, abzuliefern.

      Der WoW Charme ist weiterhin, oder endlich wieder vorhanden, keine Frage. Aber grindig ist es doch immer mehr. Mache ich die Weltquests nicht, oder lasse ich mir beim (nett formuliert) farmen der Artefaktwaffe zu viel Zeit, dann werde ich zu Instanzen und weiterführenden Inhalten nicht "zugelassen" oder vom Rest der Community gemieden. An dieser Stelle spreche ich fast schon vom waschechten Grind und nicht mehr vom stumpfsinnigen farmen.

      Allerdings habe ich auch festgestellt, dass sehr viele Leute niemals etwas anderes kannten, als eben WoW. Daher fehlt ihnen die Möglichkeit zu vergleichen. Und wenn man nichts anderes kennt, ja dann ich Legion im Vergleich zu den vergangenen 4-6 Jahren natürlich ein riesen Sprung nach vorn.

      Ich will gar nicht so negativ klingen. Anfangs hatte ich auch meinen Spaß mit Legion. Aber die nicht enden wollenden Questreihen, mit jedem abgegebenen Ausrufezeichen, gehen 3 neue auf, ganz nach dem Hydra Prinzip und eben diese Dauerschleife Weltquest/Artefaktmacht lassen für mich ein gesundes Maß an Abwechslung leider schmerzlich vermissen. Die im Vergleich zu früher, eher einfalls- und fantasielosen 08/15 Schnelldurchlauf Dungeons und Raids reißen das auch nicht wirklich raus. Was bleibt dann noch?

      Ich gönne wirklich jedem seinen Spaß. Allerdings stößt es mir manchmal etwas sauer auf, wenn bestimmte Features, die es anderswo schon länger in wesentlich besser umgesetzt gibt, hier dermaßen euphorisch hoch gejubelt werden. Blizzard bricht den Anspruch für ein MMORPG auf ein minimales Niveau herunter, garniert es inflationär mit Epics und sonstigen Massenbelohnungen und das soll es dann sein.
      Nun wird manch einer sagen "aber es funktioniert doch".
      Stimmt, leider ist das so.
      Ich wiederhole mich. Wie sehr muss die Community gelitten haben, dass sie sich zu solch Jubelarien hinreißen lässt?

      -Mp
      Iffadrim
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was auch gut wäre, wenn man mit den Twinks anteilig Artefaktmacht bekommt.
      Annovella
      am 08. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe einen Vorschlag gesendet, in dem ich mir wünsche, dass die durch Artefaktforschung erhaltenen Prozente accountweit werden - natürlich sollte man immer nur einmal gleichzeitig forschen können. Aber 375%(aktuell bei mir) mehr Artefaktmacht bei allen Chars bekommen, wäre super.
      Leila21
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mal eine gute Änderungen, jedoch wäre es schön wenn man die Ordenshallen-Quest mit den 30 Weltquest nur einmal machen müsste pro Account.
      LoveThisGame
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Zur Abwechslung mal eine WoW-News deren Inhalt ich als positiv bewerten kann.

      Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch dass die Level-Dungeons einen ordentlichen EP-Schub bekommen, damit man zb mit Tank und/oder Heiler Twinks primär über Dungeons leveln kann.
      Iffadrim
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das wäre auch interessant.
      Quests direkt am Eingang oder davor für die jeweilige Instanz.
      Eine weitere Alternative zum leveln.
      LoveThisGame
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mir persönlich macht questen generell weniger Spaß als Dungeons zu laufen.

      Noch dazu gewöhne ich mich insbesondere als Heiler lieber bereits während der Levelphase ausgiebig an das veränderte Gameplay des jeweiligen Heal-Specs.
      Pennywizo
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wieso das? Questen in Legion macht doch noch Spaß
      Ab und zu eine Ini ok,aber um so pur durch zu rushen, wie durch die vorherigen Addons , ist es doch noch etwas zu früh, oder?
      zumal du die Dungeons mit mythic+ eh noch sehr sehr oft sehen wirst.
      Pennywizo
      am 07. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde,dass sie sich das mit dem Ruf hätten sparen können. Da sich leveln durch Dungeons nicht mehr wirklich lohnt, questet man halt die hauptstränge der Geschichte durch bis man freundlich ist. Habe meinen twink komplett mit erholungsbonus gelevelt und mit einer einzigen Quest nach 110 alles auf freundlich gehabt, daher ist diese Änderung meiner Meinung nach zu viel des Guten. Die Änderungen für die Suramardungeons sowie die Änderung,dass man alle Worldquests machen kann,welche der Main schon gemacht hat, finde ich hingegen wunderbar, denn so kann man direkt alle mythischen Inis durchgehen (vorausgesetzt man hat Gear oder nette Gildenkollegen) und hat auch direkt viel Weltquest-Auwahl.
      BadboyHeroGirl
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      artefaktmacht sammeln sollten sie für twinks erhöhen das wäre wohl sinnvoller meinermeinung nach
      Derulu
      am 06. Oktober 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Moment, mit Artefaktwissen machen sie das doch (je mehr man hat, dedto mehr Artefaktmacht kriegt man, wer später anfängt das Wissen zu erforschen, erforscht es bis zur jeweils aktuell höchstmöglichen Stufe schneller als jene, die von Anfang an und in einem durch forschen)
      Dass nicht einen Monat nach Release mehrere Charaktere auf die Klinge optimiert sein sollen bzw. nur mit sehr großem Aufwand, ist aber doch irgendwie logisch
      4Net-Tass
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      für qeltquest isses müll.... wenn ich twinke muss ich eh questen und da bekommt man so oder so den ruf....

      für den arkus, naja wer will sich mit twinks das nochmal antun....


      andere sachen wären durchaus besser gewesen...
      Latros
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      SUPER ! hätten die das nicht machen können BEVOR ich das 5 mal durch machen musste
      Annovella
      am 08. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es war doch von vorne rein klar, dass Blizzard da etwas dran ändern wird. Das war schon immer so. Also einfach mehr Geduld beim nächsten Mal.
      NarYethz
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      zwar is das nachfarmen von artefaktmacht nervig, aber andererseits hat man wenigstens was mit den twinks zu tun dann finde das ganze sehr in ordnung! jetzt muss 7.1 nur noch kommen ich hoffe ja auf mitte/ende november
      SoulCreek
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Angekündigt auf der Gamescom war mal Anfang 2017! Ob sich da inzwischen was geändert hat, weiß ich aber nicht!
      Aldaria
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich würde es ja begrüssen, wenn die höchste Stufe des Artefaktwissen, für alle Chars gelten würde.
      Wynn
      am 06. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das wird auch für Twinks immer weniger Tage je mehr Zeit seit dem Release vergeht
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209681
World of Warcraft
WoW: Patch 7.1 macht das Twinken in Legion einfacher!
Die Level-Phase in WoW: Legion ist unbestreitbar spaßig. Sich durch die Gebiete zu schnetzeln, dabei stetig mehr Erfahrung zu sammeln und sein Artefakt sukzessive auszubauen, macht einfach Laune. Letzteres dauert jedoch sehr lange, genau wie das Steigern des Rufs bei allen Fraktionen und die Absolvierung sämtlicher Aufgaben der Ordenshalle. Das ist vor allem für diejenigen problematisch, die gerne mehrere Charakter spielen. Blizzard hat nun Änderungen angekündigt, die das Twinken erleichtern sollen!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Twinken-in-Patch-71-1209681/
06.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/wow_legion_suramar_dungeons_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
news