• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      24.02.2016 00:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 23. Februar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hat sich gerade erledigt
      ZITAT:
      "We’re not sure how this rumor got started, but we’re not planning to add 4/4 Valor Upgrades. https://t.co/AZCXp425Ay"


      https://twitter.com/WarcraftDevs/status/702225065383833600
      Jargtan
      am 24. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was hat mit recht schreibung zu tun nix dürfen deswegen legasteniker auf dieser welt nix mehr schreiben ich greife nicht buffed an sondern die frau die es verbreitet ich wuste von vorne rein das nicht stimmt finde nur immer wieder lustg iwe über sachen diskutiert wird was eh net eintritt
      LoveThisGame
      am 24. Februar 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Und in 4 Wochen bringen sie es dann doch, abwarten.
      NoobConnÄction
      am 24. Februar 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Weil es ein "Gerücht" war das seit Wochen durch die Community gegeistert ist - und es eine hohe Wahrscheinlichkeit gab, das selbiges zutrifft.

      Dies jetzt zum Anlass zu nehmen den Autoren indirekt anzugreifen (nebst deiner Rechtschreibung) halte ich für ausgesprochen unangebracht !!!
      Jargtan
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      och kommt es doch net wuste es doch warum macht post auf mit son müll
      Annovella
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kommt für mich nun doch sehr plötzlich. Ich ging davon aus, dass die Aufwertungen in einem Monat kommen werden. Aber hey, ich finde es okay, so habe ich den Content clear und kann dank der Upgrades noch mehr in den Raids abgehen.
      Jargtan
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich bin es gewohnt das blizzard immer was ankündigt warum solte morgen was kommen
      Jargtan
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja so meinte ich das auch
      Derulu
      am 23. Februar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Noch nicht mal Wartungsarbeiten gibt es, bloß Serverneustarts um 5 Uhr...sagte mir zumindest heute Mittag mein Client
      Jargtan
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja auf die blizzard seite steht eh nix das morgen genau das kommt sinlos über haupt drüber zu diskutieren
      Jargtan
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wer sagt das stimmt was sie schreibt voralem morgen
      Progamer13332
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      kann man mit dem gear bald solo runs für aktuellen raid content starten?
      ayanamiie
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      geht doch schon mit dk teils ;D
      Harold_vs_Kumar
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Bin ich froh, dass ich schon im Juni voraus gesehen habe, dass das wieder ne Ewigkeit dauern wird, bis das neue Addon kommt. Selbst für Gold würde ich aktuell keine Spielzeit kaufen.
      Harold_vs_Kumar
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Mickel:

      Naja, die typischen Ausreden, dass man diesmal nicht so lange aufs neue Addon warten müsste.

      Zum anderen, weil es auf der Legion-Präsi hieß, dass Legion parallel zu WoD entwickelt wurde, was darauf hinweisen konnte, dass es nicht so lange dauert, bis wir Legion spielen.

      Alles in allem wurde meine negative Sichtweise jedoch bestätigt. Wir haben somit, ab Juni, die längste Zeit ohne neuen Content vor uns. Ich finds einfach nur bitter.
      Mickel
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum sollte es auch anders sein als bei den 3 Addons davor.
      BoP78
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Passt ja gut zum Thema, Nostradamus...
      Shaila
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die 4er Aufwertung dürfte für die Wenigsten überraschend kommen und war schon länger im Gespräch innerhalb der Spielerschaft. In Anbetracht der Restdauer des Addons und der Veröffentlichung von Legion war diese Maßnahme absehbar und soll wieder für etwas Beschäftigung sorgen.
      Lacoca
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      Ich persönlich finde die Tapferkeits-Upgrade-Orgien völlig überflüssig und daneben.

      An ihrer Content-Update-Strategie sollte Blizzard lieber feilen, anstatt Pseudo-Nerfs zu implementieren,die die Spieler wieder dazu nötigen verdammte Punkte zu farmen.

      Mich wundert es nicht, dass die Anzahl der stillgelegten Accounts stetig steigt.
      LoveThisGame
      am 24. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Der Part ist richtig. Nur der Schwierigkeitsgrad ist der falsche: die ALLERWENIGSTEN spielen wegen des oder im höchsten Schwierigkeitsgrad, und haben auch keinerlei Interesse daran.
      "


      Wer facerollen will der hat den LFR, Timewalk Dungeons und den Dschungel, der braucht auch keine Mythic Dungeons, die eben den einzigen Content mit Loot außerhalb des Raid-Content darstellen den man mit dem dafür vorgesehen Gear nicht facerollen kann.

      Also erzähl mal weniger versteckte Märchen, von wegen es gäbe zu wenig Content für die Faceroller.

      Die Wahrheit sieht wohl genau andersrum aus!
      Arrclyde
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wofür spielt ihr denn WoW, wenn der Hauptpart des Spiels(5er Instanzen/PvE) euch nicht interessiert? "


      Der Part ist richtig. Nur der Schwierigkeitsgrad ist der falsche: die ALLERWENIGSTEN spielen wegen des oder im höchsten Schwierigkeitsgrad, und haben auch keinerlei Interesse daran.

      ZITAT:
      "Die Raids, die clear haben können neue Raidclearrekorde aufstellen oder persönliche Bestleistungen optimieren. "

      Auch hier: aus diesen Beweggründen spielen nur die wenigsten. Gibt einige interessante Studien zu dem Thema Schwierigkeitsgrad und Spielermengen in WoW im speziellen und Gaming im allgemeinen. Ist sehr lesenswert. Die wenigsten spielen scheinbar demnach nicht weil sie eine Herausforderung wollen sondern aus Spaß und zur Entspannung.
      Annovella
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich verstehe euer Problem nicht. Die Aufwertungen sind ein (in-)direkter Contentnerf, so braucht man keine einzelnen Bossfähigkeiten nerfen. Außerdem haben die Leute noch mehr Spaß, weil sie noch mehr aus dem Char rausholen können und genau darum geht es den Leuten.
      Man benötigt kaum Punkte, in 2 Wochen hat man sein Gear komplett aufgewertet, wo also ist das Problem? Weil ihr keine Mythic-Inis machen wollt? Wofür spielt ihr denn WoW, wenn der Hauptpart des Spiels(5er Instanzen/PvE) euch nicht interessiert? Alle 8 Mythicinis kann man in 1-1,5 Stunden durchrennen - oder es eben langsam und gemütlich angehen.
      Diese Form des Nerfs ist genau richtig, denn es gibt dort keine Verlierer. Der Raid läuft nun schon lang genug, die Raidgruppen, die noch nicht clear haben und bei Boss XY stecken geblieben sind bekommen einen Push und können nun endlich weiter kommen. Die Raids, die clear haben können neue Raidclearrekorde aufstellen oder persönliche Bestleistungen optimieren.
      Einzig und allein Lacoca stimme ich dabei zu, dass die Content-Update-Strategie einfach nur erbärmlich ist. Schon seit Cata machen sie den selben, absolut dämlichen Fehler: Sie bringen zu Anfang des AddOns viel zu schnell neuen Content raus, kaum hat man eine Raidinstanz clear, kommt die nächste - und das Problem bei der Sache? Der letzte Contentpatch ist dann Ewigkeiten aktiv, weil Blizzard es dann logischerweise nicht schafft das neue AddOn rechtzeitig raus zubringen. Man hätte HM und BRF jeweils zwei Monate länger aktuell halten sollen, dann wäre HFZ 4 Monate später raus gekommen, zwei Monate später hätte man dann den 2-Upgrade-Patch und zwei weitere Monate später den 4-Upgrade-Patch raus bringen sollen. Dann hätte man einen idealen Contentryhtmus und die Durststrecke mit HFZ wäre um vier Monate verkürzt gewesen + hätte danach noch weiteren indirekten Content, sowie einen Contentnerf mit den Tapferkeitspunkten. Zeitlich hätte es dann so gepasst, dass der 4-Upgrade-Patch 2-4 Monate vor Legion-Release gekommen wäre. Der letzte Contentpatch würde dann also nicht wieder 10 Monate oder so gehen, sondern nur 6. Das wäre die perfekte Dauer für den letzten Raid eines AddOns.

      Aber hey, ich bin ja nur ein blöder User. Ich sollte mich vielleicht echt mal bei Blizzard bewerben. Wuhu.
      LoveThisGame
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es dabei um die von dir genannten ginge Arrclyde, gäbe es wohl im Dschungel künftig einen neuen NPC der Apexisupgrades verkaufen würde oder ähnliches.
      Arrclyde
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es gibt viele HC Raids die gerade die ersten Schritte im Mythic machen, bedingt durch die extrem lange Laufzeit des Content und das damit verbundene extreme Overgear. Selbiges gilt für NHC Raids die irgendwo mitten im HC stecken."


      Wenns nur um die ginge. Es gib allerdings wesentlich mehr die mit Tanaan-Equip oder LFR-Gear rumrennen und so auch sonst nichts zu tun hätten. Auch die brauchen Beschäftigung und Spielfortschritt damit sie nicht kündigen
      LoveThisGame
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Diese "Pseudo-Nerfs" sind aber ungemein wichtig um Spieler weiter beschäftigen zu können.

      Es gibt viele HC Raids die gerade die ersten Schritte im Mythic machen, bedingt durch die extrem lange Laufzeit des Content und das damit verbundene extreme Overgear. Selbiges gilt für NHC Raids die irgendwo mitten im HC stecken.

      Diese Spieler würden ohne die 10 Itemlevel mehr früher oder später an einen Punkt kommen an dem ihre Kombination aus Skill und Gear sie keinen Schritt mehr vorwärts bringen würde, stagnierender Fortschritt über einen längeren Zeitraum = Frustration. Frustration = Kündigung.

      Die Content-Update-Strategie kann man schwerlich ändern, angenommen im ~ Dezember wäre noch eine kleinere Raid-Instanz im Stil von Halion 2.0 oder dem ein oder anderen Boss mehr gekommen, wer hätte dann bereits im Januar Legion Alpha Raid-Tests spielen sollen, wenn die "Pro-Raider" noch im Progress gewesen wären?

      PvP´ler haben ja vor noch nicht all zu langer Zeit eine neue Season bekommen und dürften auch noch beschäftigt sein.

      Spieler deren Fokus nicht auf dem Endgame liegt, muss man nicht unbedingt mit neuen Beschäftigungen dort versorgen, diese Spieler suchen sich ihren eigenen Content.

      Daher sehe ich die 4/4 Aufwertung einfach nur als logischen Schritt an und gehe stark davon aus das dies in kürze auch so auf den Live-Servern zu finden sein wird.
      Lacoca
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Natürlich zwingt mich keiner, aber wenn man nicht in einem Stamm raidet, dann wird man es noch schwerer haben, eine Gruppe über den Finder zu finden.
      Minimum Itemlevel 735+ ftw und die Goldmedaille im Brustschwimmen!

      Zum Glück raide ich in einem Stamm!
      Mygira
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      genötigt wird hier niemand, keiner zwingt dich auch nur irgend etwas machen zu müssen.
      Arrclyde
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die die immer weiter aufwerten sind dann auch die die zu Beginn eines Addons meckern wie leicht alles ist. Doof nur das Blizzard das Leveln nicht an dieses Equip anpassen kann weil es ziemlich viele gibt die das nicht haben werden.
      Honigkugel
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nicht zu vergessen " Myth Inis only 730+ " ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187008
World of Warcraft
WoW: Neue Tapferkeitspunkte-Upgrades ab morgen? Update mit Bluepost
Ein Twitter-Post lässt die WoW-Community momentan nicht los. Was genau dran ist, weiß jedoch keiner. Blizzard-Watch-Kolumnistin Magdalena zwitscherte, dass WoW-Spieler lieber wieder anfangen sollten Tapferkeitspunkte zu horten. Für viele ist das ein eindeutiges Indiz dafür, dass Ausrüstung demnächst um bis zu vier Stufen aufwertbar sein wird.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Tapferkeitspunkte-Upgrade-4-4-1187008/
24.02.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/Tapferkeitspunkte_Aufmacher_Experiment-buffed_b2teaser_169.png
wow,blizzard
news