• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Sieben Jahre World of Warcraft: Ingame-Heldentat und Jubiläumspaket für alle WoW-Spieler +++UPDATE: Wappenrock und Heldentat verfügbar [News des Tages]

    Die US-Version des MMORPGs World of Warcraft wird am 23. November 2011 sieben Jahre. Zum Dank spendiert Entwickler Blizzard vom 20. November bis zum 3. Dezember 2011 allen aktiven WoW-Spielern eine Ingame-Heldentat sowie ein Jubiläumspaket, das Euch schick einkleidet, feierlich feuerwerken lässt und einen vorübergehenden Bonus auf Erfahrung und Ruf gewährt.

    Update vom 20. November 2011, 8.30 Uhr:
    Die Feierlichkeiten zum siebten WoW-Geburtstag haben begonnen. Sobald Ihr Euch mit einem beliebigen Charakter in World of Warcraft einloggt, erhaltet Ihr über das Postsystem eine Nachricht von Blizzard Entertainment. In dieser bedanken sich die Entwickler für Eure Treue und packen zugleich das Feiertagspaket in den Anhang. Mit einer Abklingzeit von zehn Sekunden dürft Ihr Euch einen Stärkungszauber verpassen, der für 60 Minuten die erhaltene Erfahrung sowie den Ruf um sieben Prozent erhöht. Zugleich wird Euer derzeit angelegter Wappenrock ausgeblendet und Euer Charakter wandelt für diese Zeit in einem farbenfrohen WoW-Shirt. Allerdings verschwindet der rein optische Wappenrock (Wappenröcke, die Euch einen Rufbonus für bestimmte Cataclysm-Fraktionen in Instanzen gewähren, bleiben weiterhin aktiv, da sie nicht abgelegt weden), sobald Ihr ein Reittier besteigt. Wollt Ihr weiterhin im WoW-Gewand herumlaufen, müsst Ihr erst den Stärkungszauber Der 7. Geburtstag von WoW löschen und anschließend noch einmal das Feiertagspaket nutzen. Die Heldentat Der 7. Geburtstag von WoW gibt es natürlich auch.

    Originalmeldung vom 19. November 2011, 12.00 Uhr:
    Kinder, wie die Zeit vergeht. Am 23. November 2011 wird World of Warcraft sieben Jahre. Genauer: Die US-amerikanische Version des bislang erfolgreichsten Abo-MMORPGs öffnete zu diesem Zeitpunkt offiziell Ihre Pforten für zahlungswillige Orc-Schlächter und Gnomen-Stampfer. Europäer mussten sich hingegen noch bis zum 11. Februar 2005 gedulden. Entwickler Blizzard Entertainment bereitet sich in der kommenden Woche auf dieses Jubiläum vor. Vom 20. November bis zum 3. Dezember 2011 erhaltet Ihr anlässlich der Feierlichkeiten zum siebten Geburtstag eine besondere Heldentat für Eure Ingame-Charaktere, wenn Ihr Euch in dieser Zeit in die Online-Welt einwählt.

    Zudem spendieren Euch die Verantwortlichen ein Jubiläumspaket, das Euer Alter Ego in einen festlichen Wappenrock kleidet. Zudem erhaltet Ihr einen vorübergehenden Bonus auf Erfahrung und Ruf von sieben Prozent. Gekrönt wird das Geschenk von einem Feuerwerk. Da die Meldung zum siebten Geburtstag sowie die Ankündigung der Ingame-Geschenke sowohl auf der US-amerikanischen als auch der europäischen Webseite zu World of Warcraft schien, werdet Ihr auch hierzulande an den Feierlichkeiten teilnehmen können. Mit Glückwüschen müsst Ihr Euch allerdings noch bis zum 23. November zurückhalten.


    03:12
    World of Warcraft - Cinematic Trailer
    03:23
    WoW Wrath of the Lich King Intro
    02:32
    World of WarCraft: Cataclysm: Cinematic Intro (deutsch)
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
    02:39
    World of Warcraft: Mists of Pandaria - Deutscher Trailer
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von MoSaG
    'Weder ist mein Bäcker mir "dankbar", dass ich seine Brötchen kaufe, noch bin ich ihm "dankbar", dass er mir seine…
    Von MoSaG
    Ich hoffe Blizzard schickt Dir @Uratak NIE wieder eine Geburtstagsmail und wenn dann mit GAR nichts drin. Die MÜSSEN…
    Von Derulu
    Ich will jetzt nicht auf i-Tüpfelchen herumreiten, aber genau das passiert gerade^^ Spieler bekommen einen Gegenstand…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Telkir
      20.11.2011 19:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      AntiPinguin
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Ab jetzt gibt's zukünftig leider gar nichts mehr, ausser zu besonder(e)n Jubiläen (Anmerkung: 10; 15;20;25, etc. Jahre), wir wollen nicht, dass Geschenke, als Dank und Aufmerksamkeit unsererseits als Selbs(t)verständlichkeit bei der Spielerschaft angesehen werden".

      In Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei Blizzard um ein Unternehmen der vergleichsweise kurzlebigen Computerspielbranche (noch dazu im Bereich MMO) handelt, in der schon als alter Hase gilt, wer sich 5 Jahre und länger erfolgreich behaupten kann - so kommt es mir doch vermessen vor, über ein 10-, 15- oder gar 20-jähriges Jubiläum von WoW zu spekulieren.

      Im Übrigen sind Firmenjubiläen nicht mit den Geburtstagen von Privatpersonen zu vergleichen. Im Gegensatz zu letzteren ist es sehr wohl üblich, dass das "feiernde" Unternehmen die langjährige Kundentreue belohnt - von ALDI bis Ford finden sich Beispiele für derartige Sonder(preis)aktionen.

      Ich persönlich habe mein blizzard'sches "Jubiläumspaket" mit einer Mischung aus Verwunderung und Belustigung aus dem Briefkasten gezogen. Hierbei die gegenseitigen monetären Leistungen - von mir an Blizzard und umgekehrt - gegeneinander aufzurechnen und danach zu bestimmen, ob ein Wappenrock nun angemessener als ein Pet ist oder nicht, halte ich für wenig sinnvoll. Ich frage mich einzig, ob es nur diese zwei Extremformen von Bonus-Items gibt: Stylisch oder (für die überwiegende Mehrheit) völlig nutzlos.

      Ich erinnere mich dabei an ein ortsansässiges Unternehmen, das vor einigen Jahren zu seinem Ehrentag kleine Nagelknipser als Schlüsselanhänger verteilte.
      Das Ding hängt heute noch an meinem Schlüsselbund und leistet mir nach wie vor treue Dienste.
      So schlicht und unaufwändig und gleichzeitig so nützlich. Warum nicht auch Vergleichbares in WoW?
      MoSaG
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      'Weder ist mein Bäcker mir "dankbar", dass ich seine Brötchen kaufe, noch bin ich ihm "dankbar", dass er mir seine Brötchen verkauft.'
      Von Deinem Bäcker bekommst Du zu SEINEM Geburtstag auch nichts geschenkt, selbst wenn Du jahrelang da hin gehst, es kann sein, dass er zum Geburtstag einen Rabatt auf irgendwas einräumt oder vielleicht gibts sogar einen Ballon geschenkt, aber das wars auch - nur weil Blizzard 1 Milliarde mit uns macht, heißt das noch nicht, dass sie Dir jetzt nen Nagelknipser in Oger-Optik zusenden müssen ...
      Derulu
      am 23. November 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich will jetzt nicht auf i-Tüpfelchen herumreiten, aber genau das passiert gerade^^

      Spieler bekommen einen Gegenstand, der ihren Ruf- und Erfahrungsgewinn beim Töten von "Feinden" um 7% erhöht^^

      Ähnliches passierte zum 4. Geburtstag (es gab ein Pet) und zum 5. geburtatsg (es gab den beliebtesten Classic-Raid in auf das neue Höchstlevel angepasster Form und dazu noch ein Pet)
      AntiPinguin
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Jaysor:
      Überall im täglichen Leben bezahle ich Geld für Dinge, die ich von Händlern/Firmen/Unternehmen erwerbe. Und im Grunde sind die Vertragspartner nach jedem solchen Handel quitt - Geld gegen Leistung, so wie im Spiel auch. Ich zahle meinen monatlichen Obolus und kann dafür Spielinhalte nutzen.

      Ein übermäßiges "Dankbarkeitsempfinden" entwickle ich deshalb aber nicht zwingend. Weder ist mein Bäcker mir "dankbar", dass ich seine Brötchen kaufe, noch bin ich ihm "dankbar", dass er mir seine Brötchen verkauft. Das ist schlichtweg das Geschäftsleben, quid pro quo.

      Es kann aber sein, dass ich mit dem mir gebotenen Service sehr zufrieden bin und somit seine Dienste gern wieder in Anspruch nehme. Tue ich das über viele Jahre und mit mir viele andere Leute - schon haben wir das, was ich "Kundentreue" nenne. Und, wie gesagt, diese Kundentreue zu belohnen ist nicht unüblich.
      Jaysor
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... Jubiläumspreise ? das hier ist nicht Aldi und auch nicht Ford...

      du zahlst hier lediglich dafür, dass du den Server nutzen darfst..... warum sollen die dich belohnen ?....
      Sag Danke, dafür das es diese Möglichkeit des Spielens überhaupt gibt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      enpitsu
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das stimmt mich traurig diese Kommentare unter mir zu lesen.einfach arg.
      Leute Leute.
      Jaysor
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      .. jo... das ist meist unzufriedenheit, eisamkeit, armut, Frust, etc...
      hauptsache rummeckern...
      warum freut man sich nicht einfach mal und gratuliert... wer hat denn hier eigentlich Geburtstag? Die Nutzer dieser genialen Möglichkleit des Zusammenspiels oder WoW ? ...
      Stellt euch mal vor eure 7 jährige Schwester oder Bruder hat Geburtstag... und sie schenkt euch auch noch was... und ihr beschwert euch dann und lasst solche Kommentare ab?
      looool


      wtf.... das Leben ist kein Wunschkonzert!
      Greenkiss
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist zwar schön so ne kleine Aufmerksamkeit zu bekommen, allerdings finde ich hätte sich Blizz bei dem Design etwas mehr Mühe geben können. Mir persönlich bringt der Wappenrock rein gar nichts, deswegen hätte ich mir doch gewünscht das er wenigstens hübsch anzusehn ist.

      Da hätten se lieber auf der Page Vorschläge machen lassen - am Ende dann ne Abstimmung drüber

      LG Greeny
      Uratak
      am 22. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schön ist es!

      Man spielt World of Warcraft seit 7 Jahren. Die letzten Geburtstage gab es irgendwelche wertlosen Haustiere die immer noch in meiner Sammlung vergammeln. Der Wappenrock jetzt ist mal eine super Alternative und nach den Geburtstagswochen verschwindet der Bonus zum Glück auch noch.

      Sowas habe ich mir schon immer gewünscht, nachdem ich ~924€ Abogebühren und ~200€ Spielkosten gezahlt habe. Abgesehen von den Fraktions und Rassenwechseln. Macht so grob über den Daumen 1300 €uro.

      Abgesehen von Serverlags, Instanzausfällen, kostenpflichtigen Inhalten (die ich mir neben den 1300 €uro nicht gegönnt habe) usw. seh ich den Wappenrock doch mal als ein Bonus der Firma, der mir zeigt wieviel Wert man als Kunde bei der Firma hat.

      Vielen Dank Blizzard - taugt nichtmal als Klopapier. Zehn Level 85er Chars und mit Main alles an Ruf was man braucht. Da sag ich nochmal - Danke für nichts. Mit Freude erwarte ich den nächsten Content - die Richtung geht Ende WotLK und genau jetzt kommt der Moment wo ich mich zum ersten mal als Kunde frage "Wozu noch?".

      Tipp für den 8ten geburtstag. Macht Euch selber ein Geschenk und lasst jeden Spieler 10 €uro überweisen sonst Spielverbot. Das hätte ich persönlich mit mehr Humor genommen als so ein vergammelter Wappenrock der 14 Tage hält ... einfach nur lächerlicher Scheiß. Bei so einer Gurkentruppe hab ich Horst auch noch einen Jahrespass bestellt.
      MoSaG
      am 24. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe Blizzard schickt Dir @Uratak NIE wieder eine Geburtstagsmail und wenn dann mit GAR nichts drin. Die MÜSSEN doch niemandem was schenken, wenn Dir das Spiel zu teuer ist oder Du Dich nicht wertgeschätzt fühlst ... SUCH DIR EIN ANDERES SPIEL! Was erwartest Du denn? 1000 Gold? Ein "einzigartiges Mount" (was dann JEDER reitet zu Anfang), eine 30er Tasche, eine Brille die alle Chars "nackt" zeigt? (ja so eine gibts schon, aber da haben sie noch Unterwäsche an ) - also was darf es denn sein der Herr, dass auch DU glücklich wirst, wenn Blizzard wieder Geburtstag feiert? Maulst Du zu Hause auch rum, wenn Dir ein Geschenk Deiner Eltern oder sonstigen Verwandten "zu klein" erscheint?
      Hosenschisser
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schade das es nicht Nichts gab. Das wünsch ich Leuten die Geschenke, in welcher Form auch immer, fordern.

      Das ist wohl das Produkt unserer Konsumgesellschaft.
      Uratak
      am 23. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist das den für geistiger Dünnsch? @ Derulu

      Deinem Mobilfunkunternehmen zahlst Du auch nach 7 Jahren etwas extra? Zum Jubiläum Deines Stammgriechen bringste dann ne Wagenladung Oliven mit?

      Die Eltern mit einem wirtschaftsunternehmen vergleichen ...

      Stell Dir mal vor, nach 7 Jahren alle 2 Wochen Essen beim Griechen läd er Dich zu seinem Bestehen ein und serviert Dir kalten Fisch? Da wärst Du sicher auch Happy was?
      Bist 7 Jahre bei Deinem Mobilfunkunternehmen und bekommst als Geschenk ein Gutschein für einmalig 3 Minuten telefonieren.

      Yes! Da kommt man sich als Kunde doch richtig geschätzt vor. Da hätten sie lieber wie geschrieben auf alles außer einer Danksagung verzichtet und zum 10 Geburtstag gibts was tolles. Ich möchte sogar unterstellen, dass sie kein Pet o.ä. zum Geburtstag reingepackt haben, weil sich die Marktlücke aufgetan hat und Leute dafür Geld bezahlen. Wozu also noch Einnahmen an Entwickler zahlen für Bonusgeschenke, wenn der Kunde diese eh selber kaufen würde und somit die Kosten des Entwicklers trägt.

      Ich als Kunde komm mir einfach verspottet vor. Es ist nicht so das es nichts gab sondern nach 7 Jahren gibt es einen 99 Cent Artikel und das ist der Witz des ganzen.
      Derulu
      am 22. November 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Was ist jetzt genau das Problem? Dass es schon zum 5. Geburtstag hieß: "Ab jetzt gibt's zukünftig leider gar nichts mehr, ausser zu besondern Jubiläen (Anmerkung: 10; 15;20;25, etc. Jahre), wir wollen nicht, dass Geschenke, als Dank und Aufmerksamkeit unsererseits als Selbsverständlichkeit bei der Spielerschaft angesehen werden" (was im Bezug zu deinem Kommentar auch jetzt Sinn ergibt, der liest sich so, als wäre es selbstverständlich etwas geschenkt zu bekommen) und dass es jetzt trotzdem eine Kleinigkeit gibt, mit der aber unter Umständen nicht jeder etwas anfangen kann?

      Schenkst du eigentlich an deinem Geburtstag deinen Eltern etwas, schließlich haben die dafür gesorgt, dass du auf der Welt und groß geworden bist und sie haben tausende Euro in dich "investiert"? Trotzdem bist du es, der die Geschenke bekommt
      donnerwetter
      am 22. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kopfkratz...
      einem geschenktem barsch schaut man ned in .....
      jedoch
      nach nun 7 jahren hardcore wow frag ich mich schon bischen
      was ein spieler mit dem geschenk soll , der weder pvp zockt noch levelt oder ruf farmt.....
      einmal einen buff für 2std über tod mit alle werte+schlagmichtot währe hier wohl sinnvoller gewesen...
      naja trotzdem danke^^
      Milbert
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Bei EQ2 gabs zum 7ten Jahrestag ein riesengroßes Appartement, das Platz für 800 Einrichtungsgegenstände bietet...

      Uuups - Housing gibts ja bei WOW gar nicht...

      Naja, ein virtuelles T-Shirt is natürlich auch was feines ...

      Hauptsache der langjährige Spieler wird ausreichend gewürdigt
      MoSaG
      am 22. November 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dann spiel Du schön weiter EQ2 und freu Dich über Dein Housing und lass uns WoW Spielern den Spaß an unserem 7%-T-Shirt! Danke.
      Ich fühle mich von WoW nicht betrogen, nur weil es kein megamäßiges Geburtstagsgeschenk gibt - schonmal gehört? "Kleine Geschenke erhalten die Freundchaft" ...
      Man echt ... manchmal nervts ...
      JosAngel
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich persönlich finds sehr sehr schade mit anzusehen wie sich das Spiel immer mehr ins Lächerliche zieht und vor allem mit solchen unüberlegten, unbedeutenden "Specials" zunehmend flacher wird.

      Ich *mimimi* nicht rum, nicht meine Art - ich bin ebenso einer der wenigen "Überbleibsel" die diesem Spiel seit der Beta treu ergeben sind - mit Familie, Arbeit, etc.!!!

      Die Herausforderungen (das ist NUR meine Sicht) liegen nicht primär im Endbereich, in den Raids, in den doch so ober-imba-tollsten Items - viel mehr - "im Spiel" selber.
      Und hier muss ich leider anmerken das die (was egtl logisch aus Sicht des Konzerns ist) Marktführung und die kapitalistische Änderung "für die Masse" das Spiel immer fortführender in die Gedanken der Vergangenheit geht:
      "Es war wirklich mal ein richtig tolles Game - einzigartig..."

      Wirklich schade...
      Derulu
      am 22. November 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich habe eben diverse Kommentare gelöscht. Beleidigungen gegenüber anderen Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, der Ihr bei Eurer Anmeldung auf buffed.de zugestimmt habt. ( http://www.buffed.de/Netiquette/ ).
      Ihr dürft/sollt natürlich Eure Meinungen vertreten, dabei aber auf Eure Wortwahl achten.
      Vielen Dank für Euer Verständnis
      Soda1981
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und was willst du uns jetzt sagen ?(echt 3 mal gelesen und nicht kapiert)
      wo is das problem das einige twinks mit nem bunten wappenrock rumlaufen ?
      Paper
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tja...die 7% ruf haetten se sich auch sparen koennen.... fuers ruffarmen beim dampfdruckkartell werden die 7% bei 2-3 ruf pro mob nichtmal angerechnet (wie auch^^)
      7punkte extra ruf pro mob waeren mir lieber gewesen
      Nuelo
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Ruf wird intern durchaus mit Nachkommastellen berechnet. Mit dem 7% Buff bekommst du also jedes 14te Mob geschenkt.
      Northbear
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Alles gute WoW sage ich nur

      1) Ein Mount als Partygeschenk von Blizz muss ja nicht sein - es gibt soviele die man durch Ruf,Gold und Erfolge sowieso bekommt - also kein muss

      2) Haustiere sind immer nett aber auch kein Muss (Ruf,Gold,Erfolge wiedermal genug)

      3) der Ep und Ruf Boni sind doch was feines!Es soll als Übergang zum Patch etwas dienen damit niemanden langweilig wird und man so noch schneller Ruf farmen kann!Ich persönlich bin am twinken und da kommen die 7% EP ganz gut
      (Rechnet mal mit : Equip EP Bonis 35%,Gildenboni glaube 10% EP und dann die 7% EP von Blizz extra - fixer gehts nimmer)

      4)der Wappenrock kommt Leuten zugute die den Erfolg mit den Wappenröcken machen - manchen hilfts vll etwas!

      Also - nicht meckern sondern klotzen!
      ink0gnito
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "4)der Wappenrock kommt Leuten zugute die den Erfolg mit den Wappenröcken machen - manchen hilfts vll etwas!"

      Nein, tut es nicht. Der Wappenrock ist nur solange du den Buff hast sichtbar, und er wird nicht im Char Slot angezeigt. Sprich es zählt nicht für diesen einen Wappenrock Erfolg da
      jamirro
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      deswegen fange ich keinen neuen char an..... und wegen dem bisschen mehr ruf.....tststs
      MoSaG
      am 21. November 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also mal zur Abwechslung: Ich habe mich über das Geschenk gefreut -!-
      Denn so kann ich eine Weile schneller leveln. Dass man kurzzeitig einen Wappenrock trägt ist mir noch gar nicht aufgefallen (muss an der Schattenform liegen ). Und das hier alle jammern, dass es kein Pet gibt, oder 1000 Gold, oder 2 Monate keine Abogebühren, ein neues Auto, eine Weltreise ... kann ich nicht nachvollziehen. Aber das sind wohl die ewig Unzufriedenen die auch sonst im Leben wahrscheinlich immer rummeckern, leider sülzen die hier immer mehr rum, als die Zufriedenen, die einfach vor sich hinspielen und für ihre Abogebühren nichts weiter erwarten, als ihnen bereits geboten wird.
      Insofern: herzlichen Glückwunsch WoW! Auf die nächsten 7 Jahre!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855343
World of Warcraft
Sieben Jahre World of Warcraft: Ingame-Heldentat und Jubiläumspaket für alle WoW-Spieler +++UPDATE: Wappenrock und Heldentat verfügbar [News des Tages]
Die US-Version des MMORPGs World of Warcraft wird am 23. November 2011 sieben Jahre. Zum Dank spendiert Entwickler Blizzard vom 20. November bis zum 3. Dezember 2011 allen aktiven WoW-Spielern eine Ingame-Heldentat sowie ein Jubiläumspaket, das Euch schick einkleidet, feierlich feuerwerken lässt und einen vorübergehenden Bonus auf Erfahrung und Ruf gewährt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Sieben-Jahre-World-of-Warcraft-Ingame-Heldentat-und-Jubilaeumspaket-fuer-alle-WoW-Spieler-UPDATE-Wappenrock-und-Heldentat-verfuegbar-News-des-Tages-855343/
20.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/wow_7_jahre_wappenrock_tabard.jpg
news