• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Shadlyin
      28.04.2008 15:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TheHansWurst
      am 04. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich finde den drachenschlag doch recht geil, und 2 von den dingern machen sich (zumindest bei nem furorkrieger) echt geil! weiß zwar nich ob der pro auch doppelt proggen kann aber selbst wenn, der kolben is geil! und übrigens, man kann sehr wohl gold mit schmiedekunst verdienen , mann muss meist nur am anfang VIEL gold für die rezepte bezahlen was zumindest in meinem fall aber recht schnell wieder drinn gewesen war...
      Sinnfrei
      am 04. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicher, es war schön nach stundenlangem Farmen das Endprodukt in den Händen zu halten, aber mehr als einmal will man sich das nicht antun (nach 3 Schmiedewaffen sprech ich aus Erfahrung.) Außerdem wer macht das schon, wenn es für weit weniger Aufwand gleichwertige/bessere Waffen gibt? Ich sage nur: Gladiatorwaffen, Markenwaffen. Ich meine, was sind schon 45 marken bzw. 18k ehre? Wenn man das mal vergleicht, mit den Dingen, die man für die T3-Schmiedewaffen braucht, lohnt sich der Aufwand einfach nicht.
      Ionar
      am 03. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ...und der Rüstungsschmied tümpelt weiterhin im Nirgendwo...
      Sporlingsschmaus
      am 03. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für nichts Blizzard !
      Dieser Buff kann nur zur Klasse der : Wir wollen das Schmiede ausssterben Buffs gezählt werden. Jeder Hanswurst kann für ein bissel Ehre vergleichbare Waffen tragen (ohne die üppigen Matkosten aufzuwenden). Das Gleiche gilt für die 2 Handwaffen. Aber als Ausgleich für den schwersten Beruf und dafür das man absolut kein Geld mit dem Beruf verdienen kann darf man nun 2 bräsige Schwerter/Äxte/Streitkolben tragen die eh keiner will. Und zu dem Einwand "alle Schurken wären Schmiede" kann man sagen. Ja warum denn nicht? Es soll ja auch Leute in klenen Gilden geben die niemals an T5 oder gar T6 wertige Sachen herrankommen, denen würde ich ein kleines Highlight in der Ausrüstung gönnen(Natürlich auch den Rüstungsschmieden). Blizzard fährt weiter einen Meleefeindlichen Kurs dieser Pseudobuff soll nur als Alibi dienen.
      Blibb
      am 03. Mai 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja wenn mans mit Schneidern vergleicht ist Schmieden immer noch zu schlapp... Welcher Schmied kann schon sagen, dass er mal eben beim Lehrer 3 Setteile lernen kann die man frühestens gegen T5 wieder austauscht? Sowas kommt zwar spät... aber besser als nie...
      Hoffe mal mitm nächsten Addon kommt etwas längerfristig brauchbares Zeug wie bei den Schneiderm
      MikeMcHero
      am 01. Mai 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Inzwischen ist es leichter geworden an vergleichbare bzw bessere Waffen zu kommen, nur logisch dass dann diese Änderung vorgenommen wurde. Spätestens im Verlaufe von WotL werden dann auch aus den BOPs der aktuellen Stufen BOEs werden.
      Ich bin der Meinung, dass Schmiedeerzeugnisse nicht zu gut sein sollten, der status quo ist in Ordnung. Könnte sich ein Schmied High.End.Supper.Waffen schmieden, dann wären alle Schurken Schmiede usw usf. und die Gleven von Illidan würden niemanden interessieren. Wäre weniger schön. Letztendlich versorgen Schmiede jene Spieler, für die Schmiedeerzeugnisse die am leichtesten zu erreichenden Gegenstände darstellen.
      darling - bealgun
      am 30. April 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      können die denn nichtmal was brauchbares für caster schmieden? immer diese items, die mit grünem zeug aus wow classic vergleichbar sind und sich nur in den werten unterscheiden.
      Armer_Irrer
      am 30. April 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Tja,die Rüstungsschmiede...na immerhin ein Item ham wir(als Fury) was uns was bringt und naja so schlimm is das auch nich wenn die Waffenschmiede gebufft werden. Erstens brauch man nen Arsch voll Mats und zweitens ist es eh so einfach an vergleichbare Waffen ranzukommen (Arena) das es mittlerweile auch nicht mehr so stark ins Gewicht fallen sollte.
      Hagä
      am 30. April 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja, Gott sei Dank haben Rüssischmiede ja so ne geile Brust.... ah ne, ich glaub das war ein Traum.
      Aremaron
      am 29. April 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also nochmal zu mir im comment 12. Ich spiele selber Furor Krieger und ich glaube das es interessant zu sehen ist.(ich werd mir die 2 mal bauen drachenschlag) ob ich an den damaegoutput meiner kara waffen hinkomm. Ich berichte euch dann auf meinem Blog.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792795
World of Warcraft
Schmiede-Buff in Patch 2.4.2
Spezialisierte Einhänder nun 2 mal tragbar!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Schmiede-Buff-in-Patch-242-792795/
28.04.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/World_of_Warcraft_Tier_12_Jaeger.jpg
news