• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Legion - Mythische Schlüsselsteine - Vorschau auf den nächsten Dungeontyp

    WoW Legion: Mythische Dungeons Quelle: Blizzard

    Was ist denn ein Schlüsselstein in WoW? Neben der Freischaltung des Smaragdgrünes Alptraums in den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch locken in der aktuellen Erweiterung World of Warcraft Legion ab dem 21. September außerdem die Mythischen+ Dungeons mit fetter epischer Beute. Hier erfahrt ihr, was es mit den hierfür benötigten Mythischen Schlüsselsteinen auf sich hat.

    Für die Dungeons in der sechsten Erweiterung World of Warcraft Legion gibt's seit dem 21. September 2016 einen neuen Schwierigkeitsgrad und neue Belohnungen, und die haben mit Schlüsselsteinen zu tun. Wie in der vorherigen Expansion Warlords of Draenor können die Dungeons in Legion in drei primären Schwierigkeitsgraden für qualitativ unterschiedliche Beute absolviert werden: Normal, Heroisch und Mythisch. Die heroischen und mythischen Schwierigkeitsgrade sind dabei Spielern der Stufe 110 vorbehalten, wobei ihr euch im Gruppensuche-Tool allerdings nicht für mythische Dungeons in die Warteschlange einreihen könnt.

    Für den Abschluss eures ersten mythischen Dungeons bekommt ihr dann jede Woche einen Schlüsselstein, der aus allen euch zur Verfügung stehenden Dungeons zufällig ausgewählt wurde. Mit eurem allerersten Schlüsselstein erhaltet ihr Zugang zu "Mythisch Stufe 2" und somit die Möglichkeit, einen höheren Schwierigkeitsgrad anzugehen und noch bessere Beute zu erlangen. Wie das System im Detail aussieht, erfahrt ihr im veröffentlichten Blog zu den Mythischen Schlüsselsteinen. Hier der Text der Originalmeldung von Blizzard:


    Für die Dungeons von Legion kommt bald ein neuer Schwierigkeitsgrad und neue Belohnungen! Wir wollen euch kurz vorstellen, wie das funktioniert.

    Wie in Warlords of Draenor können die Dungeons von Legion in drei primären Schwierigkeitsgraden für unterschiedliche Beute absolviert werden: Normal, Heroisch und Mythisch. Die heroischen und mythischen Schwierigkeitsgrade sind dabei Spielern der Stufe 110 vorbehalten, und ihr könnt euch im Dungeonbrowser nicht für mythische Dungeons in die Warteschlange einreihen.

    WoW Schlüsselsteine: Schlüssel aus Stein

    Ab dem 21. September erhaltet ihr für den Abschluss eures ersten mythischen Dungeons jede Woche einen Schlüsselstein. Dieser Schlüsselstein ist nur für einen bestimmten Dungeon gültig, der aus allen euch zur Verfügung stehenden Dungeons zufällig ausgewählt wurde. Mit eurem allerersten Schlüsselstein erhaltet ihr Zugang zu "Mythisch Stufe 2" und somit die Möglichkeit, einen höheren Schwierigkeitsgrad anzugehen und bessere Beute zu erlangen.

    Flinkheit ist Trumpf

    Um einen mythischen Schlüsselstein aktivieren zu können, müsst ihr eine Truppe aus fünf tapferen Helden zusammenstellen, zum entsprechenden mythischen Dungeon reisen und dort den Schlüsselstein in den Born der Macht einsetzen, der sich direkt am Eingang innerhalb des Dungeons befindet. Wenn ihr nicht mit dem Born der Macht interagiert, könnt ihr den Dungeon wie gewohnt in der grundlegenden mythischen Schwierigkeit durchlaufen.Sobald ein Spieler seinen Schlüsselstein aktiviert, erscheint ein Timer. Der Gruppe steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um die Bosse und einen Großteil der übrigen Gegner des Dungeons zu besiegen. Spieler, die bereits Erfahrung im Herausforderungsmodus sammeln konnten, werden feststellen, dass die Zeitvorgabe recht großzügig ist. Sinn dieser Vorgabe ist nicht, den Dungeon so schnell wie möglich, sondern so effizient wie möglich abzuschließen. Unabhängig davon, ob der Dungeon innerhalb der zeitlichen Vorgabe abgeschlossen wurde, erscheint am Ende eine Truhe mit Beute.

    Solltet ihr den Lauf gegen die Zeit gewonnen haben, wird euer Schlüsselstein auf die nächste Stufe aufgewertet und ist somit für einen neuen, zufälligen Dungeon gültig. Solltet ihr länger brauchen, ist euer mythischer Schlüsselstein damit verbraucht. Mit einem verbrauchten Schlüsselstein könnt ihr erneut versuchen, die zeitliche Vorgabe des Dungeons zu erfüllen und dadurch einen neuen, aufgewerteten Schlüsselstein erhalten. Bedenkt aber, dass ihr bei der Verwendung eines verbrauchten Schlüsselsteins am Ende des Dungeons keine Beute bekommt.

    Größere Herausforderungen

    Mit jeder neuen mythischen Schwierigkeitsstufe werden Schaden und Gesundheit der Gegner im Dungeon erhöht. Zusätzlich werden die Schlüsselsteine auf Stufe 4, 7 und 10 mit neuen Attributen verbunden, an die ihr euren Spielstil und eure Taktik anpassen müsst, um erfolgreich zu sein.

    Schlüsselstein-Attribute beinhalten unter anderem:

    • Wütend - Reguläre Gegner werden wütend, sobald ihre Gesundheit 30% erreicht, wodurch sich ihr Schaden bis zu ihrem Tod um 100% erhöht.
    • Anstacheln - Wenn ein regulärer Gegner stirbt, erfüllt sein Todesschrei in der Nähe befindliche Verbündete mit neuer Macht und erhöht ihre maximale Gesundheit und ihren Schaden um 20%.
    • Launisch - Gegner schenken der von Tanks aufgebauten Bedrohung weitaus weniger Beachtung.
    • Vulkanisch - Gegner beschwören regelmäßig Feuereffekte unter den Füßen weiter entfernter Spieler.

    Diese Attribute werden jeweils auf dem entsprechenden mythischen Schlüsselstein angezeigt; und alle Schlüsselsteine einer bestimmten Stufe haben wöchentlich die gleichen Attribute.

    Belohnungen für mythische Schlüsselsteine

    Zwar lassen Kreaturen während der Bewältigung eines Dungeons mit einem mythischen Schlüsselstein auf gewöhnlichem Weg keine Beute fallen, doch bei Abschluss des Dungeons erhalten Spieler eine Truhe, in der sich zwei hochwertige Gegenstände für die Gruppe befinden. Die minimale Gegenstandsstufe dieser Belohnungen beginnt bei 845 für "Mythisch Stufe 2" und endet bei 865 für "Mythisch Stufe 10".

    Bitte beachtet, dass die maximale Gegenstandsstufe der Belohnungen in der ersten Woche auf 850 begrenzt ist. In der Woche darauf werden mit dem Start der mythischen Schwierigkeitsstufe für Schlachtzüge schließlich alle Belohnungen verfügbar sein.

    Die Ausrüstungsgegenstände können, wie viele andere Gegenstände der Langzeitinhalte von Legion, kriegsgeschmiedet oder titanengeschmiedet sein, wodurch eine maximale Gegenstandsstufe von 895 möglich ist.

    Wenn ihr einen Dungeon mit einem mythischen Schlüsselstein innerhalb der zeitlichen Vorgabe abgeschlossen habt (unabhängig davon, ob dabei euer Schlüsselstein oder der eines anderen Spielers verwendet wurde), erscheint in der darauffolgenden Woche eine Truhe in eurer Ordenshalle. Diese Truhe enthält einen Ausrüstungsgegenstand, welcher der höchsten mythischen Schwierigkeitsstufe entspricht, die ihr in der vergangenen Woche gemeistert habt. Die maximale Gegenstandsstufe beträgt dabei 880, wenn ihr einen Dungeon auf "Mythisch Stufe 10" abgeschlossen habt. Außerdem enthält die Truhe noch einen mythischen Schlüsselstein, damit ihr euch sofort in neue, mythische Dungeonabenteuer stürzen könnt.


    Mehr Infos, Specials und Videos zu World of Warcraft findet ihr auf unserer WoW-Themenseite.

    09:16
    WoW Legion Companion: So funktioniert die App für die Ordenshallen in Legion
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
    Weitere Artikel zu WoW Legion findet ihr hier: PC Games MMORE: Ausgabe 4/2017 seit dem 15. März im Handel 1

    PC Games MMORE: Ausgabe 4/2017 seit dem 15. März im Handel

      Erfahrt hier, was euch in der neuen Ausgabe der PC Games MMORE 4/2017 erwartet.
    WoW: Der Wald von Elwynn. PC 4

    WoW: Warcraft Tales ist gestorben! Blizzard schiebt dem Projekt einen Riegel vor

      WoW: Warcraft Tales ist gestorben! Blizzard schiebt dem Projekt einen Riegel vor. Warum genau Blizzard das Projekt beendet, erfahrt ihr in unserer News!
    WoW: Achtung - Patch 7.2 ist da und die Raid-Bosse laufen Amok! (1) PC 3

    WoW: Achtung - Patch 7.2 ist da und die Raid-Bosse laufen Amok!

      Erfahrt hier, welche Raid-Bosse von Legion sich seit dem Release von WoW-Patch 7.2 merkwürdig verhalten.
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von LoveThisGame
    Ok, dann habe ich das wohl missverstanden. Umso weniger wäre am Anfang von Nachteil, wenn man jede ID wieder bei…
    Von Derulu
    Nein, jeder Spieler hat exakt EINEN Schlüsselstein, welcher am Mittwoch mit ID-Reset verschwindet (die haben alle eine…
    Von LoveThisGame
    Ich weiß nicht warum es gut sein soll, dass man nicht wieder auf Mythic 2 anfängt mit jedem ID Reset? Schließlich…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Nobbie
      22.09.2016 09:53 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      nomnom
      am 15. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fängt man jede Woche wieder auf Stufe 2 an oder macht man da weiter wo man in der letzten Woche aufgehört hat?
      LoveThisGame
      am 16. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok, dann habe ich das wohl missverstanden.

      Umso weniger wäre am Anfang von Nachteil, wenn man jede ID wieder bei Mythic 2 beginnen müsste.

      Sollte es bei den 2/3 Dritteln bleiben, die man mit jeder neuen ID behält auf seinem Schlüsselstein, dann müsste man wohl für die maximale Loot-Ausbeute reichlich "fremde" Schlüsselsteine pushen bzw sich eben reichlich anderen Spielern anschließen statt selbst reichlich Gruppen "zu hosten", wenn man denn mehrere Schlüsselsteine hätte.

      Hier bleibt wieder das Problem, dass die Itemlevel-Forderungen explodieren werden, wie man das ja seit geraumer Zeit reichlich kennt, siehe 720+ für Mythic Dungeons in WoD und sonstige schlechte Scherze.
      Derulu
      am 16. September 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "In der zweiten Mythic+ ID hat man wohl dann 2 Schlüsselsteine,"


      Nein, jeder Spieler hat exakt EINEN Schlüsselstein, welcher am Mittwoch mit ID-Reset verschwindet (die haben alle eine Dauer drauf, wie lange sie gültig sind) und man erhält in der Folgewoche einen per Belohnungstruhe. Nur den allerersten (und wenn man noch nie Mythics gemacht hat) bekommt man, mangels Belohnungstruhe, für die erste innerhalb der ID absolvierte Mythic.
      LoveThisGame
      am 16. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß nicht warum es gut sein soll, dass man nicht wieder auf Mythic 2 anfängt mit jedem ID Reset?

      Schließlich bekommt man die erste ID nur einen einzigen Schlüsselstein soweit ich es verstanden habe.

      Jeder erfolgreiche Run bietet der Gruppe am Ende garantierte 2 Items, deren Itemlevel stetig mit jedem Mythic+ Level ansteigt, vorausgesetzt der Mythic+ Loot auf Ask Mr Robot ist korrekt.

      Ergo bedeutet das, dass jeder Run in jedem Mythic+ Level mit einem noch nicht verbrauchten Schlüsselstein mehr Chancen auf brauchbare Items bietet.

      In der zweiten Mythic+ ID hat man wohl dann 2 Schlüsselsteine, vorausgesetzt, man spielt mindestens einen Mythic Dungeon, den zweiten bekommt man ja zum ID Reset aus seiner Beute Truhe in der Klassenhalle.

      Somit verfügt man also rein theoretisch jede weitere ID über einen weiteren Schlüsselstein, der auf Mythic 2 beginnt, mit dem man wieder die maximalen Loot-Chancen haben kann.

      Klar, wenn man mal durchgehend 850-860 trägt, dann wird der Loot nach jedem Mythic+ Run mit einem noch nicht verbrauchten Schlüsselstein schon deutlich uninteressanter, aber am Anfang fände ich es aus den erläuterten Gründen sicher keinen Nachteil, wenn man jede Woche wieder bei Mythic 2 anfangen müsste.

      Schließlich sollte der Mythic+ Loot, der laut Ask Mr Robot pro Mythic+ Level um 5 Itemlevel ansteigt gerade am Anfang noch sehr brauchbar sein.
      nomnom
      am 15. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich konnte hier nichts rauslesen das mir sagt auf welcher Stufe ich anfange
      Aber man fängt auf jeden Fall nicht wieder bei 0 an? Das ist schon mal gut
      Derulu
      am 15. September 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bei der Erklärung zur Beta hieß es, dass man bei 2/3 von dem anfängt, wo man letzte Woche war. Hier liest es sich jetzt so, als würde man auf derselben Stufe weitermachen, auf der man aufgehört hat.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207783
World of Warcraft
WoW: Legion - Mythische Schlüsselsteine - Vorschau auf den nächsten Dungeontyp
Was ist denn ein Schlüsselstein in WoW? Neben der Freischaltung des Smaragdgrünes Alptraums in den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch locken in der aktuellen Erweiterung World of Warcraft Legion ab dem 21. September außerdem die Mythischen+ Dungeons mit fetter epischer Beute. Hier erfahrt ihr, was es mit den hierfür benötigten Mythischen Schlüsselsteinen auf sich hat.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Schluesselsteine-Mythisch-Legion-1207783/
22.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/wow_legion_mythic_party_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blog
news