• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      03.11.2016 12:06 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TheCadien
      am 03. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es kacke das Frost nur noch so Wenig DPS macht... ich liebe die Spielweise des Speccs und hasse z,B die von Feuer..finde den könnte man mal etwas Pushen.
      Spuddi86
      am 07. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geht mir genauso. Hauptsache dem Frostmage nochmal 10% Int weggenerft mit dem Patch. Ich bleib aber auch weiterhin auf der Skillung.
      Mickel
      am 05. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nach Simulationsdaten wäre Frost sogar stärker, bloss spielt halt kaum ein Top-Spieler den Frostmage im Raid, aus dem einfachen Grund das die meisten mit Feuer begonnen haben und die Frostwaffe auf gleichen Stand zu bringen recht aufwendig ist.

      Wie sagt man so schön traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast, also spiel weiter Frost wenn du gut bist kannst mit jedem Arkan und Feuer mithalten.
      Vanord
      am 03. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die fünf % wird wohl niemand in der Praxis merken. Dafür würde ich nie auf mein Lieblings Spec verzichten.
      Akarios
      am 02. November 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ist ja echt Traurig was Blizzard mit dem BM Hunter gemacht hat,und UH DK wieder schlechter als Frost,kommt mir irgendwie bekannt vor.
      Vildi
      am 04. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiele selber auf Tierherrschaft und klar würde gerne etwas mehr Schaden fahren.
      Dennoch, man hat eben den Vorteil, dass man während der Bewegung weiter angreifen kann. Und da viele Bosse Bewegungsintensiv sind, steht man dann Schlussendlich doch nicht so schlecht da.

      Werde aber sobald ich die Artefakt Waffe auf Stufe 35 gebracht habe, als zweites, den Treffsicherheit Jäger weiter puschen. Beide benötigen zum Glück großteilig dieselbe Ausrüstung.
      Mahoni-chan
      am 02. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin mit meinem Frostmagier mehr als zufrieden. Die DPS stimmen, wenngleich es schon ein verdammt komisches Gefühl ist den Blizzard auch bei Single-Target in der Rotation zu halten
      Bislang zieh ich die nicht-perfekt spielenden Feuermagier problemlos ab (bei ähnlichem Gearstand).
      Annovella
      am 08. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      SP ist ja egal, es kommt darauf an, wie viel Schaden die Fähigkeit tatsächlich macht. Und du darfst nicht vergessen, dass FB dir auch diverse andere Vorteile bietet(Eisstachel, Hirnfrostproccs,...)
      Außerdem darf der Mob/Boss dann nicht moven.
      Vllt. ist es perfekt gespielt ja ein Dmg-Boost, aber in 99% der Fälle einfach nicht wichtig, es sei denn, man möchte World #1 Logs fahren oder ist eben perfekt eingespielt mit den Tanks und Gegnern. Ansonsten müsste ich es selbst mal testen. Dafür spiele ich aktuell aber noch zu selten Frost.
      Mickel
      am 05. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habs selbst auch noch net ausprobiert aber wenn man rein von den Zahlen geht Frostblitz 2 sec Catszeit und 210% SP dmg, Blizzard auch 2 sec Castzeit bei 396% SP dmg und läuft über 8 sec dann.
      Annovella
      am 04. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiele im PvE quasi nie Frost, unter anderem, weil der AoE Schaden nicht mit dem eines Arkan/Feuermagiers mithalten kann. Im Prinzip hat der Frostmagier nur eine richtige AoE Fähigkeit (neben Kältekegel und der Orb) und das ist Blizzard. Da Blizzard aber extrem schwach ist, wohl der schwächste AoE Spell im Spiel, lohnt dieser erst bei vielen Mobs und ist in jeder Situation hinter anderen AoE Spells aller Klassen.
      Um auf den Punkt zu kommen: Wie kann der schwächste reine AoE Skill des Spiels so wichtig sein, dass er sogar im Singletarget genutzt wird?
      Habe noch nie irgendwo im Guide oder Ingame so etwas gesehen. Versteh mich nicht falsch, ich mache mich nicht lustig darüber, finde die Idee nur an sich...interessant und würde gerne mehr darüber hören. Logs z.B. wären interessant.
      Mahoni-chan
      am 03. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Annovella
      Nein, selbst ohne das Legendary ist die Nutzung von Blizzard ein DPS Gewinn
      Annovella
      am 02. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haste das Legendary was den Schaden von Blizzard um 35% (5x Stapelbar) hat erhöht oder wieso machst du das?
      Nioxar
      am 02. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde diese Statistiken sollte man mit vorsicht genießen.
      Gerade die Zahlen aus Mythic kommen von Spielern, die Ihre Klasse beherschen und den Spec spielen mit dem größten Output bzw. dem größten nutzen. Weshalb einige Specs vermeintlich schwach sind. Bin persöhnlich immer noch der Meinung, die Klassen sind relativ gut balanced, lediglich die Bossmechaniken sind für manche Klassen besser, für die anderen weniger. Lediglich zwischen den Specs gibt es noch größere Unterschiede.
      Auch sind gewisse Movement-Aspekte ausschlaggebend.
      Während Affli-Hexer und Shadowpriests bei den Drachen z. B. alltime Multidotten können.
      Auch Xavius und die Shadows Naja, ist halt Praktisch, wenn man nicht stirbt (was das Talent eigentlich bewirken sollte, kurzer sehr großer Burst dannach tot) und dafür 2 mal den großen CD hat Man muss Ihn allerdings beherschen um so lange wie möglich in der Form zu bleiben.
      Annovella
      am 02. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gute Shadows können sehr lange ihr Talent oben halten. Da ist nichts mit kurz. Und Shadows können bei fast jedem Boss top sein.
      Das ist einer unserer Shadows:
      https://www.warcraftlogs.com/rankings/character/9534203/latest/
      Ansonsten: Ja, die Statistiken sagen nicht viel aus, u.a. auch, weil viele der top DDs Sonderrechte haben und dadurch mehr auf Dps achten könnten, statt aufs richtige Targeten/Moven, siehe Rikh, aktuell 2. bester Feuermagier, der gewiss auch sehr gjt ist. Seine Logs aber hat er weniger seiner Klasse, sondern mehr der Gilde zu verdanken und das verfälscht halt den richtigen Dmg aller Klassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212270
World of Warcraft
WoW: DpS und Heilung im Raid Smaragdgrüner Alptraum - Patch 7.1 zeigt Wirkung
Wir haben uns angeschaut, welche Schadens- und Heil-Spezialisierungen von WoW: Legion seit Patch 7.1 besonders gut im Raid Smaragdgrüner Alptraum abgeschnitten haben und welche Klassen das Schlusslicht bilden.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Schaden-Heilung-Smaragdgruener-Alptraum-1212270/
03.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/xavius-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
news