• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DirkGooding
      27.04.2016 01:05 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 04. Mai 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      "Na, irgendeiner Frau in Michigan hat es nicht gefallen.", Eine schrecklich nette Familie
      teroa
      am 28. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich will die 90er zurück die waren auch bei weitem besser,tv war besser,die musik war weit besser..
      aber es ist nun mal vorbei so auch mit wow classic so geil es auch damals war..
      das leben geht weiter wie wow,auch wenns richtung babygame abgedriftet ist.
      Verce
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ich finde es super was mark kern macht. ich denke er kann einen großteil des legacy-server lagers vertreten. er scheint da die meisten ansichten mit den meisten spielern zu teilen.

      ob blizzard wirklich wegen eines einzigen spielers was am spiel ändert bezweifle ich eigentlich. es sei denn es wäre eine verdammt gute idee auf die bisher sonst niemand kam. was er uns damit eigentlich sagen will ist wohl: "macht weiter, seid laut, blizzard wird früher oder später drauf eingehen"
      Schrottinator
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Overwatch wurde schon wegen einem einzigen lautstarken User geändert. Warum also nicht WoW?
      TheFallenAngel999
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Weil Kaplan ja jetzt für/an Overwatch arbeitet und nicht mehr an WoW
      Zasig
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wie wärs einfach mit normalen Zyklen

      Classic -(Zeit)-> TBC -(Zeit)-> WotLK -(Zeit)-> etc. sobald jede Erweiterung sich dem Ende naht, gibt es kostenlos die Möglichkeit seine Chars auf den nächsten Realm zu kopieren (Stichwort Gameworld Runden)

      Sagen wir also Realm ABC startet in Classic. Nach X Jahren wird angekündigt das TBC nun kommt. Dann hat jeder Spieler die Möglichkeit einfach den Char dort zu lassen, oder man transferiert Ihn auf den nächsten Classic Realm, den Blizzard wieder startet X Tage / Wochen bevor TBC auf Realm ABC startet. Sobald Realm ABC dann in der aktuellen Version angekommen ist (oder auch nicht, je nachdem wie lange die Content gehalten wird) , geht dieser einfach mit, oder verfällt wieder.

      Als Beispiel gibt es hier ein paar Browsergames z.b. RailNation. Dort werden nach ein paar Wochen die Spielserver wieder auf Anfang gesetzt und man erarbeitet sich einen Overall Rang.

      KP wie viel Aufwand bei Blizzard der "release" einer neuen Version ist, wäre aber eine Möglichkeit womit man ALLE zufrieden stellen würde. Dazu dann noch ein Legacy Abo (reduzierter Preis), womit man maximal das vorletzte Addon spielen / betreten kann, jetzt also wäre es dann WoD mit Legion
      Haramann
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soll Blizzard lieber auf die Wünsche der Community eingehen, was Legion betrifft. Classic Server schön und gut, aber Legion is mir wichtiger. Und die generelle Entwicklung über die Jahre gefällt mir größtenteils nicht.
      Master_DeluXXXe
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und da wird Legion auch nicht besser,
      errinerst du dich an den hype un shit WOD wie alles back to roots werden sollte, tja, pustekucken.
      Danach kommt das Addon Immortal frost mit Arthas hahahaha

      kp wie illidan diesen rotz richten soll, vorallem der typ ist nur ne heulsuse.
      RoseEvil
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Und was kommt dann, wenn Blizzard Classic-Server macht, BC Server, WotLK, Cata, MoP und sogar nen eigene WoD ( oder mehrere davon ) Server macht?

      Die Geschichte zu den Zeitpunkt wurde jeweils mit dem letzten Patch abgeschlossen oder geht mit dem Anfangspatch /Event des nächsten Addons erst weiter.

      Classic ist mit Naxx so gesehen zu ende und dann war es das auch.
      BC mit dem Sonnenbrunnen.
      Dann kam der LK mit dem Anfangsevent.

      Dann schreien wieder alle " wir wollen mehr Inhalte, ach ja, das Questen soll einfacher werden, die ganzen Elite-Mobs sind ja zu stark für mein Priester, der nichts kann.
      Und Leute finden sich auch nicht, so ein Server internes Gruppensuche-Tool wäre toll ....

      Und so weiter.

      Am ende kommen ein paar Leute, die Ihre Nostalgie nur erfüllen wollen, weil früher war ja alles Besser.

      Was bleibt ist die Veränderung.

      Das alles i.O. ist, will ich aber auch nicht sagen.

      Aber was bleibt denn, wenn Blizz für, ka. nehmen wir die 230.000 Unterschriften, ein Classic Server macht.
      Und sagen wir mal, machen nur Stabilität-Patches, das der Server nicht zusammen bricht + Server Wartung.

      Das Spiel bleibt also gleich, verändert sich nicht, es kommt nichts hinzu und es wird nichts entfernt.

      Ist das jetzt geil ?

      Ein altes Spiel mal wieder durchzuspielen, ok, mache ich auch gerne. Aber da bin ich wiederum fehl am Platze, wenn ich doch ein MMO spiele.

      War Classic Super?
      Ja natürlich.

      BC ?, genauso......

      Aber dann habe ich ein Lvl 60 ..... auf dem Classic Server, der nur dort bleiben kann, mehr wird es nicht.
      Ok, wird dem einen oder anderen gefallen.

      Aber irgendwann wird es dann auch langweilig.

      Die Frage die ich nun habe.

      Was dann?
      Master_DeluXXXe
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und was kommt dann, wenn Blizzard Classic-Server macht, BC Server, WotLK, Cata, MoP und sogar nen eigene WoD ( oder mehrere davon ) Server macht?"


      Das was kommt nennt man mehr abozahlen, und daraus folgt gewinn.
      Überlass das denken bitte leuten die in positionen gearbeitet haben wo es um gewinn/verlust ging statt deine eigene in diesem falle im gesamtbild betrachtet "unwichtige" meinung vertrittst.

      Wieso können leute, die sich sowas nicht vorstellen können wie legacy, einfach mal den ball flach halten und ihre tollen neuen addons spielen (und in der garni langweilen).
      Wieso will man leuten, die was altes wollen, denen das vorenthalten, wer seid ihr?

      ich raide immer noch gechillt classic und bc.
      Würde legacy rauskommen hätte ich direkt 60+ man rdy für meine Gilde

      aber gut, generation fastfood retail kann das nicht verstehen das man gemütlich und gechillt classic daddeln will, bissl gear farmen und an den 4 reiterrn wipen will xD
      Stegatch
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Klingt für mich wie (nicht böse gemeint) :

      Mein Freund liebt CS1.6 und will es wieder spielen und auch dafür bezahlen. Aber ich verstehe nicht warum. Es gibt doch CS:GO. Für mich ist es viel besser und ich mag CS1.6 nicht, weil es voll alt ist. Ich bin voll dagegen. Dem gefällt CS1.6 so wie es ist, der will keine Verbesserungen und möchte das Spiel spielen wie es früher war. Warum? Deswegen versuche ich es zu verhindern, weil ich besser weiß was für ihn gut ist.
      arakil
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein erster schritt wäre es ja einfach mit der einführung von legion EINEN Server zu gründen der auf den Stand von WoD bleibt. Das dürfte aufwand technisch extrem simpel sein und MoP dürfte auch noch vergleichsweise einfach gehen. So könnte Blizzard sich dann vor arbeiten bis es zu jedem Addon einen Server gibt. Immer schon letzten Patch natürlich und mit dem Hinweis das nur Bugs behoben werden die die Server Stabilität gefährden.
      Asaros
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "ich würde behaupten dass es möglich ist vanilla und bc server sinnvoll zu betreiben. die anderen expansion haben doch nicht wirkliche eine fanbase "


      Da wäre ich mir nicht so sicher. WotLK war für viele Spieler das Addon schlechthin. Ulduar ist und bleibt mein Lieblingscontent der gesamten WoW Geschichte. Allerdings sehe ich das gleiche Problem hinter dem Kommentar:

      Eine kaum nennenswerte Spielerschaft will einen WoD Server. WoD und Legion unterscheiden sich (als Alpha-Tester) kosmetisch voneinander. Das momentane Spielprinzip bleibt allerdings erhalten.

      Es ist also der Punkt, dass die Spieler der momentanen Mentalität von WoW entkommen wollen, oder sich in die alte Belohnungsmentalität setzen wollen. Viele Leute bevorzugen an sich geschlossene Server mit Identität und länger für eine Belohnung zu arbeiten. Warum auch nicht, der Dopaminkick ist nach langem Tage Arbeit dann höher.

      Nebenbei hatte WoD bisher die wohl mit Abstand schlechtesten Kritiken (nach der Levelingphase) und die schlimmste Spielererhaltung eines jeden WoW Addons. Ich glaube nicht, dass sich viele Spieler dafür begeistern können. Objektiv gesehen (anhand der Anzahl von Kritik und Bewertung) ist WoD nun einmal wesentlich schlechter angekommen als MoP/Cataclysm/WotLK vor ihm.

      Daher wäre ein WoD Server als "Testobjekt" für diese Legacy-Sache vollkommener blödsinn.
      Master_DeluXXXe
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ein erster schritt wäre es ja einfach mit der einführung von legion EINEN Server zu gründen der auf den Stand von WoD bleibt"


      Und das bringt was genau?
      wer denkst du will wod spielen? Schau mal die spielerzahlen an, WoD hat für den krassesten drop ever gesorgt.

      Ich liebe die Meinung von manchen leuten hier, fast wie blizzard.

      "Hey jungs ihr wollt classic server, wie wäre es mit *kotz* WoD *kotz*"
      slook
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ich würde behaupten dass es möglich ist vanilla und bc server sinnvoll zu betreiben. die anderen expansion haben doch nicht wirkliche eine fanbase
      Merikur
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Von mir aus kann Blizzard gerne Classic-Server eröffnen. Vielleicht werde ich auch kurz reinschauen aber dauerhaft dabei bleiben werde ich wohl nicht. Vieles an Classsic stört mich im nachhinein, was heute einfach besser ist. Aber für die die es wollen finde ich die Idee gut.

      Aber am meisten regt mich auf das mittlewrweile jeder etwas dazu zu sagen hat. Bei den Ex-Mitarbeitern habe ich immer das Gefühl die wollen nur nochmal in die Presse.
      max85
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Hmm.. also das Blizzard etwas geändert hat nur weil sich ein Spieler beschwert hat, glaube ich irgendwie sogar. Klar, auf die Community sollte man hören, aber hier und da hört Blizzard meiner Meinung nach auf den falschen Teil. Man kann es nicht allen recht machen, und wenn man es doch versucht kommt ein großer Murks dabei raus.
      Asaros
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn sich diese Änderung wegen einen NPC ist, weswegen sich ein Spieler beschwert hat,
      ist das kein Vergleich zu einem Classic - Server!"


      Glaubst du wirklich, dass Mark das als Argument benutzen wollte? Das war ein scherzhafter Seitenhieb auf die ganze Overwatch und "Tyrande's Silence" Situation. Er wollte damit sicherlich nicht sagen: "Passt mal auf! Ihr habt schon wegen zwei Spielern einen Schiffsnamen geändert! Macht mal eben für 250k Leute einen Server. Ist ja praktisch gleiche Arbeit."

      ZITAT:
      "Weil wenn sie einen Classic machen, müssen sie für alle vorangegangen Addons
      einen Server stellen, weil sonst würde das zuviel Geschrei in der Community geben! "


      Wenn ein WoD Server nach dem Release von Legion den selben Support und die gleiche Anzahl and Leidenschaft bekommt, dann bezahl ich das Ding sogar selber.

      ZITAT:
      "Wie finanziert er sich?"


      Abogebühren. Eine Classic-Lizenz kaufen. Du weißt schon...Geld.

      Edit:

      ZITAT:
      "der bekannteste Fall Das Blizzard etwas geändert hat nach dem sich ein einzelner Fan beschwert hat "


      Das war eigentlich keine Beschwerde. Der NPC konnte Loretechnisch zu diesem Zeitpunkt nicht im Rat sitzen. Der Fan hat sich nur an das dazugehörige Buch erinnert und das angesprochen. Es war also eher keine "Beschwerde". Er hat den Entwicklern nur gezeigt, dass sie beim Lore schreiben etwas übersehen haben.
      Master_DeluXXXe
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wie finanziert er sich? "

      Mit geld, schicke mir pms wenn du die elementarsten dinge erläutert haben willst.

      gms ingame gibt es in der heutigen zeit bei wow kaum bzw garnicht,
      die sitzen alle vorm pc, ohne in wow eingeloggt zu sein und arbeiten ihren shit per chattool durch.
      wartung*? macht ne firma durch serverneustart, deswegen sind die server mittwochs immer kurz (manchmal lang) offline. können auch die selben typen.

      Support -> siehe gm ist das selbe mitlerweile.

      kostenaufwand kann man ignorieren für legacy server, und wenn nur 1000 drauf spielen hat man gewinn. werden aber millionen sein wenn man bissl pr schaltet bzw dafür sind auch seiten wie Buffed da die dan fett schreiben würden "lol 11elf! Blizz schaltet legacy server, ist dies das ende von WoW, wird wow f2p lest es hier11"

      Ich weis Shye, wenn man sich nie mit sowas befasst hat kann das erschreckend wirken.

      Das schwerste wäre nur die anbindung an den vorhandenen Bnet client, aber das ist auch einfach, neue client für classic spiele wie d2 wc3 (vilt sogar die älteren teile d1, wc1/2) ein eigener login server dazu un fertig ist.

      Ach by the way, server sind arschgünstig heutzutage

      *natürlich machen die auch noch paar andere sachen, gehört aber nicht rein
      Shye-Demmera
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wenn sich diese Änderung wegen einen NPC ist, weswegen sich ein Spieler beschwert hat,
      ist das kein Vergleich zu einem Classic - Server!

      Ich glaube viele denken, Blizzard setzt ein Server auf und gut ist.
      Aber dafür brauch man dann GMs, Wartung, Support!
      Wie finanziert er sich? Und vor allen wie lange spielen die Leute
      dann wirklich dort etc. !

      Zumal es dann vermutlich auch BC - Server , WotLK - Server etc geben müsste.
      Weil wenn sie einen Classic machen, müssen sie für alle vorangegangen Addons
      einen Server stellen, weil sonst würde das zuviel Geschrei in der Community geben!
      Týron
      am 27. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      der bekannteste Fall Das Blizzard etwas geändert hat nach dem sich ein einzelner Fan beschwert hat
      ist der "Red Shirt Guy" Wildhammer fact checker
      nach dem Blizzard das Ironforge Council umbesetzt hat und er hat dann sogar nen eignen NPC bekommen im Thronsaal
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193573
World of Warcraft
WoW: Blizzard hat schon Spiele geändert, weil sich ein einziger Fan beschwerte
Über Classic-Server für WoW ist in den letzten Tagen viel gesagt und geschrieben worden, dennoch reißen die News zu dem Thema nicht ab. Für alle, die die Nase voll haben - diese News könnt ihr überfliegen. Für die anderen: Ex-Blizzard-Mitarbeiter Mark Kern hat heute einen "offenen Brief" in Form einer Videobotschaft an Blizzard-Chef Mike Morhaime veröffentlicht - inklusive der brisanten Aussage, dass Blizzard schon Spiele geändert haben soll, weil sich ein einzelner Fan lautstark über etwas beschwerte, Wir haben das Wesentliche für euch zusammengefasst!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Offener-Brief-1193573/
27.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/WoW_Mark_Kern_Classic-Server_Nostalrius-1-buffed_b2teaser_169.JPG
news