• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      28.06.2016 10:25 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Raijka
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin mir nicht sicher ob ich noch einmal auf einen Vanila Server spielen will, zumindest nicht mit den heutigen Spielern die keine Zeit mehr haben und durch Instanzen oder Raids laufen als ob der Teufel hinter ihnen her wäre.

      Ich glaube Blizz kennt die Kundschaft ganz genau und die Add On sind auf die Fast Food Gesellschaft zugeschnitten wenig Lore schnelle Quests LFG und LFR für schnelles finden von Gruppen ohne sozialen Kontakt.

      In den Anfangszeiten von WoW gab es dies alles noch nicht da wurde im channel nach Gruppen gesucht man kannte sich bald am Server die Freundesliste war wichtig und der Umgang untereinander, denn niemand nimmt einen Arsch in ne ini oder Raid mit.
      Wer hat denn schon mal versucht unter Sturmwind zu kommen oder hat Alt Eisenschmiede besucht von den heutigen Spielern wer kann sich heute noch vorstellen zu Fuß ins Kloster zu laufen durch Feindesgebiet mit höheren lvl als man selbst zu der Zeit hatte.
      Vanila spielen gerne wenn sich dort wieder Leute finden mit denen man wie früher spielen kann ohne l2p oggogogo .
      Veloziraptor91
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Veloziraptor91
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Besser fänd ichs, wenn man einen Weg fände, der sie gar nicht erst kommen lässt. "


      Och wieso? Vielleicht kann man den ein oder anderen ja noch bekehren. Solange keine Foren zugespammt werden mit "give epixxx, nerf xxx PLZ" oder zentrale Spielelememente infrage gestellt werden, sind von meiner Seite alle willkommen.
      Verce
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "die heutigen spieler" sind doch auch nur so, weil blizzard es so serviert hat. wenn ich ein "casual-spiel" mache, kommen "casual-spieler". es ist deshalb schon fraglich, ob die nachfrage nach den ganzen vereinfachungen überhaupt jemals wirklich bestand, oder blizzard es einfach lieferte, und die community sich dann entsprechend entwickelt hat.
      oft werden ursache und wirkung verwechselt. vielleicht auch hier. vielleicht hat blizzard durch fehlentscheidungen die WoW-community erst so "abgestumpft" und zu dem gemacht, was sie heute ist.

      würde es wieder classic server geben, dann würden wahrscheinlich nur wenige aktuelle WoD spieler dort länger bleiben. weil sie eben die zielgruppe von WoD und nicht von classic sind. dafür würden aber womöglich zahlreiche andere, verlorene spieler wieder zurückkehren. die eine andere spielmentalität haben
      Veloziraptor91
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du wärst überrascht wie es auf den privaten Classic-Servern läuft, war ich auch. Auf einmal ist es kein Problem mehr Gruppen zum Questen zu bilden und zu kommunizieren. Ich habe es nicht erwartet, ich hatte mit einem Verhalten wie aufm Retail gerechnet. Trotz unterschiedlicher Sprachen hat es aber prima geklappt. Klar gab/gibt es schwarze Schafe, die werden aber idR von der Community selbst sanktioniert.

      Entweder spielen einfach komplett andere Leute Classic und Retail, oder Retail bringt die Leute dazu sich antisozial und assi zu verhalten. Wahrscheinlich ne Mischung aus beidem.

      Kann dir aber garantieren das es klappt, die die nicht in der Lage sind sich darauf einzulassen gehen relativ schnell wieder.
      Doonna
      am 29. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      1. Vanila Server. 1 Jahr laufen lassen, - dann
      2. BC-Server (mit möglichkeit vom Vanila Server drauf zu transen), - 1 Jahr laufen lassen
      3. Wotlk Server (mit möglichkeit von Vanila/BC Server drauf zu transen) - Alle parrallel laufen lassen

      Wär doch geil oder ?
      Verce
      am 29. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich denke auch, dass das das beste konzept wäre.
      würde man nach ~2 jahren den vanilla-server automatisch auf BC upgraden, würden sich wahrscheinlich viele beschweren, die bspw bei vanilla bleiben wollen.
      deshalb wäre es besser, wenn zu dem zeitpunkt wo die alte expansion enden und die neue anfangen würde, ein neuer server mit der neueren expansion aufgesetzt wird, auf den die spieler vom server mit der alten expansion dann transen können.
      AshrakTeriel
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann mich noch an die Zeit erinnern als WotLK als das schlimmste Verbrechen an der Menschheit galt seit dem Aufkommen von scripted reality-TV. Jaja, so schnell dreht sich das Rad der Zeit weiter... In drei, vier Jahren gilt dann auch Cataclysm als gute Erweiterung. In sieben, acht Jahren dann auch Mists of Pandaria.
      Mindphlux
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      WotLK begann sehr stark und darüber haben sich die wenigsten aufgeregt. Nordend ist wohl bis heute das hübscheste, was Blizzard in WoW auf den Monitor gezaubert hat. Allerdings gab es zu Zeiten dieses Addons die ersten wirklich gravierenden Veränderungen, die ich gerne als Anfang vom Ende bezeichne. Nicht vom kommerziellen Erfolg her, der hielt ja weiterhin an, sondern vom Spiel an sich. Das füreinander und miteinander spielen ging immer mehr verloren. Mag zwar nach Totschlagargumentation klingen, aber so Sachen wie Gearscore, Damagemeter, anonymisierte Gruppenzusammenstellung etc. haben die Community verrohen lassen und sie von innen heraus vergiftet. Mit etwas Abstand und seeeehhhr langen Spielpausen, bei mir sind es jetzt 1,5 Jahre, wird das erst richtig deutlich.
      Viele Vereinfachungen kamen zu schnell und in einem viel zu großen Umfang. Zurückgehen können sie aber auch nicht, weil dann die letzten verbliebenen Spieler, welche diese Browsergame-Charakteristik befürworten, dann auch noch das Spiel verlassen würden. Veteranen gibt es doch eh fast keine mehr.

      -Mp
      AshrakTeriel
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus dem selben Grund wird ja inzwischen auch TBC durch die rosarote Brille betrachtet, während es am Anfang genauso geflamed wurde wie WotLK. Aber daran erinnert sich heute kaum noch wer.
      Verce
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      gut möglich, wenn die erweiterungen weiterhin immer schlechter werden
      Variolus
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Offiziellen Classic-Servern wäre ich persönlich auch nicht völlig abgeneigt aber jetzt kommt leider erstmal Legion. Damit werden sich die Classic-Server bis frühestens zu dem Zeitpunkt verschieben, wenn die Spielerflucht von den offiziellen Servern beginnt...
      Wer weiß, vielleicht denkt Blizzard zwischenzeitlich um, die Lagacy-Server halte ich hingegen für keine annehmbare Alternative. Einfach nur langsamer im aktuellen Content leveln, ohne die ganzen Komfortfunktionen? DAS hat sich keiner irgendwo wirklich gewünscht! DAS sind keine Classic-Server!
      Ich hoffe auf jeden Fall das Beste für die etwas fernere Zukunft.
      Verce
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      von mir aus kann blizzard mit legion machen was sie wollen. so viel, wie ich es mir wünschen würde, können die gar nicht rückgängig machen
      classic server werden garantiert irgendwann kommen. die frage ist nur ob in 2, 5 oder 10 jahren..
      nago33
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mannometer solln sich doch nicht so einschei...
      Die machen einen guten jop
      Werbung für Blizzard
      Für WoW
      und das problem eine lizenz `???? wir leben nicht mehr im jahr 1987
      wenn man Subunternehmer hatt so wie jede Bank das macht und jeder Konzern
      gereicht das nie zum schaden , das tolle , wenn was passiert ......
      man kann sich auf Subunternehmen abputzen wenn was schief läuft
      und zieht dabei den eigenen Firmennahmen nicht in den Dreck
      also rein Chefsessel mäßig betrachtet ist das ein gewinn fürs Unternehmen

      Die sollten Nostalrius beschäftigen bezahlen und als eigene Marke führen damit währen die probleme vom tisch
      aber für den schneid fehlen den leuten von Blizzard wohl die Perspektiven
      Tori
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Absolut deiner Meinung der Server lief ja schon... Ich hab keine Ahnung was die jetz rumeiern von wegen das es schwer sei die alten Versionen zu rekonstruieren.
      macht halt 70%-30% mit dem Erlös immer noch besser als die ganzen Kunden zu verlieren welche auf Grund der Serverschliessung angepisst sind und deswegen garantiert keine Legion kaufen werden.
      garex
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Falls euch mein Gemecker auf den Keks geht, bitte nach dem ersten Absatz aufhören zu lesen.

      Ich bin mit meinem DK auf 100 genauso wie meine Hexe. Der DK wird momentan genutzt, um alle möglichen Mounts von Vanilla bis MoP zu bekommen. WoD find ich grässlich, ich kann den ganzen Hype darum seit Addon Start nicht nachvollziehen: '"Endlich besinnt sich Blizzard wieder auf die Anfänge." "BC in neuem Gewand." "Keine Kuscheltiere mehr als Chars, harte Kämpfe." Noch nie hab ich mich als Casual so schnell bei einem Addon gelangweilt oder beim Leveln meines Shadow Priests so frustriert gefühlt.

      Ich finde diese WoD Herausforderungen nur langweilig - Fliegen zu bekommen wird nochmals schwerer gemacht (ok, dann halt nicht), wenn man im Tanaan Dschungel an einem Mob stirbt, dann ist mal halt tot und ärgert sich nicht, sondern macht das halt solange nochmal. Sonst macht man halt nen anderen Quest. Im DF wird man regelmässig aus Dungeons gekickt, weil man den iLvl nicht hat (Ironie dabei: warum geht man wohl in Dungeons? Genau, für besseres Equip.) und sonst schlägt man irgendwie die Zeit in der Garnison tot.

      ich hab zwei verdammte Wochen in BC gebraucht, um den Ruf bei den Netherschwingen zu bekommen, bis ich den Drachen hatte! Und dann musste ich mir sogar noch schwer überlegen welchen, weil nur einer geht. DAMN! Zeigt mir mal einen WoD Quest, der einen so gefesselt hält wie dieses Ruf farmen auf der verdammten Insel da!

      Cataclysm hatte wenigstens noch interessante Anfangsgebiete und die Questreihen gingen über 20-50 Quests. MoP hatte ein geniales Ambiente, allerdings war die Idee mit den Sha's nicht so furchterregend umgesetzt wie Karazhan oder Illidan/Schwarzer Tempel. Da hat man seinerzeit nen grossen Bogen drum gemacht und ist sonst extrem vorsichtig dran vorbei geschlichen.

      Ich weiss nicht warum, aber ich kriege heute noch schweissnasse Hände, wenn ich daran denke, als meine Gilde und ich mit ein paar Freunden wochenlang Raggi legen gegangen sind und damals Schattenpriester im Raid noch zu Zwangsheilern umfunktioniert wurden - das war richtig Kacke! . An so ein Erlebnis kann ich mich noch maximal bei WOTLK erinnern.

      Die Option nochmals einen Classic Char anzufangen und tatsächlich nochmal nachzuvollziehen, ob das wirklich so geil damals war, würde ich vermutlich in Anspruch nehmen.
      ZAM
      am 29. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare, sowie die direkten Reaktionen darauf, weil sonst kein Zusammenhang mehr besteht, gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
      Shamblea
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat : Und dann musste ich mir sogar noch schwer überlegen welchen, weil nur einer geht.

      jup den du geschenkt bekommst, die anderen kannst du alle kaufen!
      LG
      Veloziraptor91
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, jetzt
      Morcaine
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Alle Drachen kann man in Shattrath nachkaufen, wenn man den Ruf hat. Farmen geht eigentlich in der Höhle recht schnell.
      zdennis
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab vor 2 Monaten nach einer Pause wieder angefangen und ich fühle mich fast erschlagen von content.
      Ich hab wieder Spaß
      Morinas
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      und 100% der leute haben auf lau gespielt. sobal die leute zahlen, werden es bestimmt weniger
      Verce
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      wenn man WoW nur kostenlos will geht man auf einen cata, mop oder WoD server, aber bestimmt nicht auf classic... auf classic geht man, weil man classic will.
      AgingGamer
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Morinas

      Du hast vielleicht noch nicht mitbekommen aber es gibt unheimlich viele F2P MMORPGs auf dieser Welt neben WoW!
      Warum sollten Geizhälse unbedingt WoW-Classic spielen wollen , nur weil F2P ist?
      Da gibt es weitaus modernere Spiele und inzwischen auch bessere als das aktuelle WoW!
      Classicfans auf den Privatservern würden natürlich zahlen wenn es offiziell von Blizz angeboten werden würde.
      Es sind WoW Fans auf den ClassicServern , was ist daran nicht zu verstehen??
      Wynn
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Erenevear vor 38 Minuten

      Ganz bestimmt sind das alles soziale Härtefälle und so. OmG. Wacht auf."


      Haben wir mal wieder neue schlagwörter gelernt ?
      Ted45
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es gibt einen graphen der zeigt das weniger 10% der befragten aufgrund von kosten aufgehört haben retail zu spielen. Die Mehrheit der befragten hatte zu einer zeit auf retail gespielt und dann aufgrund der änderungen am spiel, und nicht wegen den kosten, ihren account gekündigt.



      Bitte mach dir doch wenigstens die mühe die pdf mal zu lesen, bevor du einfach blödsinn schreibst. Aber ich glaube selbst wenn es legacy geben sollte und diese erfolgreich sein würden... Für dich wären es dann die illuminaten oder Santa Claus der dir zahlen zugunsten der "ewig gestrigen" manipuliert hm?



      Einfach traurig.
      Verce
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "at least" heißt mindestens, also mindestens 6k spieler zu jeder tageszeit.
      und auch wenn 30% wenig klingen, 99% der erscheinenden spieletitel halten keine 30% für 1 jahr oder mehr bei laune.

      und man darf halt auch nie vergessen: es war ein privater ("illegaler") server. würde blizzard das in die eigene hand nehmen und entsprechend bewerben, würde das ganze noch enorm wachsen
      hockomat
      am 29. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Spielt doch euer WoW und hört auf unsere Träume nach einem ClassicServer zu vermiesen.
      Oder geschieht das aus reiner Boshaftigkeit und Arroganz? "


      Immer wieder lustig so etwas von Leuten zu hören die uns als retailer beschimpfen und das jetzige wow immer madig machen. Richtig lächerlich
      AgingGamer
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Varioulus , glaubst du wirklich Blizzard wird in Zukunft auf die riesigen Einnahmen eines offiziellen ClassicServers verzichten wollen?

      ZITAT:
      "Aber die Diskussion ist eh sinnlos, weil einige in ihrer Traumwelt leben und wirtschaftliche Gesichtspunkte nicht verstehen können oder versuchen sie mit frei erfundenen und vollkommen utopischen Zahlen ins richtige Licht zu rücken. "


      Das ist sie wirklich weil Spieler wie du es nicht verstehen wollen, daß es bald ClassicServer von Blizzard geben wird.
      Ein Thema das Spieler nicht interessiert und trotzdem ihre Thesen hier niederschreiben ist unmöglich.
      Spielt doch euer WoW und hört auf unsere Träume nach einem ClassicServer zu vermiesen.
      Oder geschieht das aus reiner Boshaftigkeit und Arroganz?
      Variolus
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Erenevear, du glaubst diese Aussagen wirklich? Deine Welt muss wunderschön sein, keine Politiker die Unwahrheiten erzählen, jeder Konzern will nur das Beste für dich und natürlich sind all die vielen Menschen sofort bereit von ihren absolut illegalen Machenschaften abzulassen und sofort Geld dafür zu zahlen...
      Blizzard glaubt das nicht, sonst gäbe es bereits Classic-Server -.-
      Aber die Diskussion ist eh sinnlos, weil einige in ihrer Traumwelt leben und wirtschaftliche Gesichtspunkte nicht verstehen können oder versuchen sie mit frei erfundenen und vollkommen utopischen Zahlen ins richtige Licht zu rücken.
      Variolus
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Frage, die sich hingegen stellt, wieviele der kostenlos spielenden Nostalrius-Nutzer würden ein Abo abschließen? Die angeblich Zahlungswilligen kann man nicht wirklich als sichere Größe ansehen...

      Ich sehe ehrlich gesagt keine große Chance auf irgendein Wachstum der Abonenntenzahlen bei Blizzard. Und ich wiederhole meine alte Aussage: würde es Blizzard wirklich sicher mehr Geld einbringen, müssten sie es aus Verpflichtung den Aktionären gegenüber sofort tun. Aber bisher ist noch nichts geschehen, also ist ein Mehrwert zumindest sehr zweifelhaft.
      Progamer13332
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      in den letzten monaten von nostalrius waren es eigl zu jederzeit 8-9k spieler und zur prime time 12-13k, da ist der server aber schon ziemlich laggy gewesen
      Tweetycat280
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich vermute das man 3 Server machen wird, aber dann Worldserver

      Einen für Classic, einen für BC und einen für WotLK. wenn man dort spielen will muss man extra bezahlen.

      Nur die frage ist wird es die alte Engine sein oder nutzen Sie die neue Grafik.

      Ich bin ehrlich ich würde gerne nochmal die Hexenmeisterquestreihen erleben fürs Pferd, hab immer noch den Wichtel in der Bank
      AgingGamer
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Blizzard weiss das Legacy wohlmöglich Retail töten wird, "


      Nein , Blizzard sind die Einzigen die es schaffen WoW zu töten.
      Leider sind sie schon dabei.......
      Ted45
      am 28. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      3 world server würden nicht reichen. Bei einer offiziellen ankündigung von Legacy würden die leute sturm laufen. Ein Server pro exp? Die wären erstmal seeeehr lange nicht spielbar.



      Das Meeting von Nost und Blizz war bei Facebook nr 2 der buzz charts. Blizzard weiss das Legacy wohlmöglich Retail töten wird, deshalb wird erst geguckt wie sich Legion verhällt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199924
World of Warcraft
WoW: Nostalrius-Team lüftet Ergebnisse der Classic-Server-Umfrage
Nach der Schließung des Classic-WoW-Servers Nostalrius hatten die privaten Entwickler zu einer Umfrage aufgerufen, um weitere Daten für das Meeting mit Blizzard zu erhalten. Jetzt haben sie einen Teil der Ergebnisse sowie einige interessante Server-Statistiken veröffentlicht.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Nostalrius-Umfrage-Ergebnis-1199924/
28.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/Nostalrius-pc-games_b2teaser_169.png
world of warcraft
news