• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      08.03.2012 10:34 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rogasch
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja sie müssten aber das bekommen von ehrenpunkten erschweren weil sonst ja niemand mehr instanzen macht oda??
      matthi200
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja ne, mit PvP rüssi soll Hero Ini/Raid gehn nicht mehr möglich sein.

      Aber hey denkt mal daran, das Zg und Za nur mit ausreichendem Eq besuchbar waren was heissen würde das PvP Spieler gar nicht in den Genuss neuer inis die nur auf Hc gehen kommen würden =/
      Kelremar
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Daxxarris hat es nicht so geschrieben, wie es hier in der News steht. Es ist zwar beim genauen Lesen nicht falsch, aber doch verwirrend zusammengefasst. Was hier nicht so deutlich wird ist:

      - Macht (PvP) ist als AUSGLEICH für die niedrigeren Werte gedacht, sodass man in PvP-Kämpfen mehr Schaden macht als in PvE Rüstung.
      - Das Zahlenbeispiel soll ungefähr zeigen, wie es mit MoP sein wird. Derzeit ist es nicht so.
      - Macht (PvP) hat keinerlei Effekt im PvE, daher kann es auch nicht dafür sorgen, dass die Differenz kleiner wird.

      Der Knackpunkt, warum die Differenz kleiner wird, ist, dass die beiden PvP-Attribute getrennt werden vom Item-Budget. Ein Item mit Itemlevel 450 hätte also immer den gleichen Nutzen im PvE, egal ob es ein PvP-Item mit zusätzlichen PvP-Attributen ist oder ein PvE-Item ohne diese.
      Als Ausgleich haben die PvP-Items ein niedrigeres Itemlevel (daher niedrigere Werte) und sind daher im PvE etwas schlechter - aber eben nicht mehr so viel schlechter als aktuell. Sie sind genau so viel schlechter wie ein PvE-Item mit gleichem Itemlevel schlechter wäre.
      Thestixxxx
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Danke Crosis jetzt hab ich es halbwegs verstanden ^^
      GastleasCyning
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Thestixxxx

      Kelremar hat alles richtig geschrieben, wenn dich das noch mehr verwirrt, lies den Originalbeitrag von Daxxarris
      Crosis
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Thestixxxx: Verteidigung(PvP) und Macht(PvP) werden, unabhängig von den anderen Werten, nach höhe des Itemlevels auf PvP-Ausrüstung gegeben.
      Beispiel:
      PvE-Item: 300Stam, 100Int, 150Crit, 120Haste, Itemlevel: 378
      PvP-Item: 300Stam, 100Int, 150Crit, 120Haste, Verteidigung(PvP) 100, Macht(PvP) 130, Itemlevel: 378

      Das PvP-Item wäre besser im PvP durch die speziellen Werte und im PvE nicht schlechter aber auch nicht besser weil die PvP-Werte keinen Einfluss dort ausüben. Daher werden die Itemlevel der PvP-Items verringert um den Schaden im PvE zu verringern, dank der PvP-Werte bleibt dieser aber im PvP besser.
      Beispiel:
      PvE-Item: 300Stam, 100Int, 150Crit, 120Haste, Itemlevel: 378
      PvP-Item: 280Stam, 90Int, 120Crit, 100Haste, Verteidigung(PvP) 90, Macht(PvP) 110, Itemlevel: 369
      Thestixxxx
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ?
      matthi200
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Toll, jetzt hab ich weider den eindruck als will Blizz PvP nieder machen -.-...
      PvP rüstung is jetzt schon stellenweise im arsch und wird so wie ich das verstanden habe noch verschlechtert....

      Ich will einfach nur ein angenehmes Faires PvP, und ein getrennte PvE....

      ZITAT:
      " Gleichzeitig wird die Gegenstandsstufe der PvP-Ausrüstung gesenkt, damit Helden Dungeon- und Raid-Finder nicht benutzen können, wenn sie an und für sich noch nicht fit dafür sind. "


      Soll das heißen das jeder noob ins PvP kommt und etwas kann, aber ich al PvP Spieler nicht die möglichkeit habe die Obengenannten Sachen zu besuchen?
      Kelremar
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      fiktives Beispiel: Die neuen Heros und der erste Raidfinder-Raid verlangen ein Itemlevel von 500. Wenn man bis 90 die normalen Instanzen gemacht, alle Quests abgeschlossen hat, ein bisschen Ruf gefarmt oder Berufe geskillt hat, erreicht man Itemlevel 500 schnell. Wer jedoch nur PvP macht bekommt als erstes nur ein Einstiegs-PvP-Set mit einem Itemlevel von 487, welches im PvP zwar besser ist als die 500er Items, aber eben nicht für Heros und Raidfinder reicht.

      Wenn sie schnell in die Heros wollen müssen sie ihr PvE-Equip aufrüsten, oder sie machen einfach weiter PvP und erspielen sich so das erste "richtige" PvP-Set, was Itemlevel 500 hat und im PvP besser ist als die 513er PvE-Epics. Da die Anzahl an Eroberungs-Punkten pro Woche aber begrenzt ist dauert dies länger...

      Ein PvPler wird sicherlich sein gutes PvP-Gear nutzen können um ins PvE einzusteigen. Nur vermutlich nicht gleich in die Hardmode-Raids.
      Dragon02031987
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @matthi200 du musst den Satz schon zuende lesen
      ZITAT:
      "wenn sie an und für sich noch nicht fit dafür sind."
      steht da nämlich auch noch soll heißen du kommst mit PvP Equip in die Finder rein nur ist es ja zur Zeit so das PvP Equip ein höheres Ilvl hat und du dementsprechend in Instanzen kommst für die du spielerisch eigentlich noch nicht bereit bist.
      matthi200
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jain, oben steht aber das

      Helden Dungeon- und Raid-Finder nicht benutzen können, ich beziehe das jetzt auf die PvP Sachen.
      Kelremar
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als PvPler kannst du immer noch PvE-Content machen, sogar besser, da der Unterschied zwischen PvE- und PvP-Rüstung geringer werden soll.

      Du brauchst im Vergleich zu jetzt nur bessere PvP-Ausrüstung um auf das notwendige Itemlevel für Heros und Raidfinder zu kommen. Das wird auch sicherlich weiterhin möglich sein, nur länger dauern.
      Sabuesa
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @zauma wie willst du denn ins BG kommen wenn du noch keine pvp ausrüstung hast

      kein bg kein pvp keine ausrüstung fällt dir was auf?
      Crosis
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      je nachdem wie stark die PvP-Werte skalieren wird es PvElern nicht möglich sein in Arenen oder gewertete Schlachtfeldern (!)erfolgreich(!) zu bestehen weil die PvPler weniger Schaden nehmen und mehr Schaden im PvP austeilen.

      Direkt trennen könnte blizzard das nicht dafür müsste ein weiterer wert auf items gesetzt werden der die stärke dieser items im pvp direkt wiedergibt aber nicht auf pve-items vorhanden, oder weit niedriger vorhanden ist.

      das wird allerdings denk ich nicht von nöten sein wenn die PvP-Werte entsprechend skalieren. Ausgeschlossen ist es außerdem noch nicht das im PvP-equip nhcs gefarmt werden können und somit zum PvE-equip für heros und weiterführend raids geholt werden kann. oder evtl schon ein einstieg in heros möglich ist. ungern gesehen werden weiterhin pveler im pvp, und umgekehrt, sein
      Zauma
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du kannst Deine Ausrüstung nicht über das PvP holen und damit dann PvE betreiben.

      Wäre gut, wenn sie das dann für das PvP ähnlich machen würden. Da fielen nämlich immer die unfähigen PvEler, die nur Ausrüstung leechen wollten, auch immer unvorteilhaft auf.
      Ranzakarle
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich finde die idee erstmal gar nicht schlecht, aber um leztendlich darüber urteilen zu können, müsste man es mal so spielen,. um ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie stark diese änderungen das pvp bzw. das pve beeinflussen würden.
      SireS
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich spiele jetzt seit ein paar Monaten schon kein Wow mehr, aber wenn ich an die BGs denke, kribbelts mir in den Fingern. Kein anderes Spiel hat so gute BGs - oder? OK die Warhammer Szenarios fand ich auch immer ganz nett, aber seit das da alles so undurchsichtig mit den Zuständigkeiten geworden ist, lass ich da die Finger davon.
      matthi200
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja auch den noch so großen gehene einmal die Ideen aus wie zb

      *Kopieren wir ein Bg aus Rift und verkaufen es für unsres*
      marionos
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt schon, aber was mich nervt ist, dass die Schlachtfelder immer gleich sind. Und ich hab glaub ich jedes schon 500mal besucht
      Affliction212
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gute änderung.
      Daweedic
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      gut dass ich mir mop zu 0,00% wahrscheinlichkeit kaufen werde...jede neuigkeit zu dem addon bekräftigt meine, schon längst gefällte entscheidung
      Nebu670
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achtung, Waynetrain.
      Buurz
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Can I have your stuff?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871789
World of Warcraft
Mists of Pandaria: "Verteidigung (PvP)" und "Macht (PvP)" - verwischen die Grenzen zwischen PvE- und PvP-Ausrüstung?
Die WoW-Entwickler von Blizzard haben angekündigt, dass sie das PvP-Attribut Abhärtung umbenennen und umändern wollen, nämlich in "Verteidigung (PvP)" und "Macht (PvP)". Da das für einige Missverständnisse hinsichtlich der Stärke der Attribute im PvE gesorgt hat, hat sich Blueposter Daxxarri Zeit für eine ausführliche Behandlung des Themas genommen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Mists-of-Pandaria-Verteidigung-PvP-und-Macht-PvP-verwischen-die-Grenzen-zwischen-PvE-und-PvP-Ausruestung-871789/
08.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/12/news_wow_pvp.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news