• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      08.03.2012 13:09 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Manitu2007
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      nein Ehex ich freue mich auch wie ein kleinkind... was andere sagen interessiert mich nicht.. ich schaue schon alle 3 Tage auf mein BN account ob sich was getan hat. Wenn die beta kommt dann wird wieder richtig wow gesuchtet
      Ehex
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Auf jeden. Lang lebe der Jahrespass!
      Ehex
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Bin ich eigentlich einer der einzigen die sich wirklich auf die Beta freuen?
      Wenn Blizzard so sch**** ist, dann hört auf. Ich kann das "OMG, BLIZZ FAILED IMO" nicht mehr hören.

      MoP Nr1, BÄM!!
      Demonea
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      "Noobs haben immer am meisten Spass"
      Das beschreibt alles in WoW eigentlich am besten.
      "Früher war alles besser"...nicht weil es tatsächlich besser, sondern NEU war.
      Ich wage zu behaupten, dass viele Leute die TSets aus Vanilla toll finden, weil sie damit diese "Good old times" Gefühle verbinden, denn wenn man sich nur Designs und Details anschaut kann kein Vanilla set mit heutigen mithalten.

      WoW wird immer einfacher heißt es aber die Spieler werden auch besser.
      Keiner will oder soll zig Stunden vor der Kiste hocken um evtl mal Loot abzugreifen. Gerade das Markensystem ist eine der besten Einführungen überhaupt, denn was ein Boss dropt hat nichts mit Fairness oder Belohnung von gutem Spiel zu tun.
      Das st einfach nur Zufall. Es klingt bei manchen so, als hätten nur Top Spieler Tier Sets verdient...Quatsch mit Soße.

      Und natürlich wird das Spiel verändert, was glaubt ihr denn ? Dass Blizz sich 8 Jahre zurücklehnt und nichts macht ?
      Dann würden die selben Leute rumheulen, dass mal was neu gemacht werden muss und dass bei BLizz nur faule Leute sitzen.

      Zu WotlK wurde rumgeheult dass es Mist sei, inzwischen sehen viele, dass es doch gut war.
      (Ich fand die Exp klasse und hatte viel Spass, außer vielleicht bei ToC)
      Cata ist noch aktuell, wird also generell nur schlechtgemacht.
      MoP wird genauso wie WotLK gehandhabt, alles mies machen und sobald die nächste Exp da ist, isses doch ganz nett.
      Wieso können so viele nicht einfach akzeptieren was kommt und Spass daran haben wenn es aktuell ist ?
      Müssen alle Erweiterungen erst sterben (wie Pop Stars), bevor sie toll werden ?
      Noch blöder ist nur MoP mies zu machen, noch bevor es raus ist, oder auch nur die Beta läuft.
      Frei nach dem Motto: Ein freiwilliges Pet Battle Gimmik ? Das stinkt nach Pokemon. Pokemon ist kacke, ergo sind alle Raids, Quests, Länder, Skills, und überhaupt die Exp kacke.
      Das ist so als würde man in nem Ferrari sitzen und sagen:
      Ipod Anschluss am Autoradio ? Benutze ich wahrscheinlich eh nie, aber man ist der Wagen schlecht.
      Starblaster
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann dir in vielem Beipflichten, nur bei den Sets nicht, die waren tatsächlich oft schöner. Ich darf nur an die PVP- Feldkommandanten/Marschall-Sets und insbesondere die "Greifenschultern" oder die des Jägers erinnern. Ich fand WotlK auch besser als Cata... trotzdem war Cata nicht schlecht und zumindest die Lore der Krieg der Ahnen wurde hier vom geschichtlichen Standpunkt aus sehr schön weitergeführt. Ich freu mich auf Pandaria und dem gesteigerten Konflikt zwischen Horde und Allianz.
      Tori
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das Problem sind doch nicht die Raids. Das Problem ist das es nichts drumherum gibt was sich zu erspielen lohnt.

      -Keine Berufe bei dennen man stundenlang farmen muss. Ja farmen mehr spass als nixtun.

      -Kein Bufffood zu angeln (Gruppenfutter) keine Fläschchen zu Farmen (Gildenkessel) Buffs durch Rollen sind abgeschafft lohnt sich also auch ned zu farmen/herzustellen

      - Archeologie sinnloch IMMERNOCH!

      -Keine Epischen Questreihen (Hunterquest Dridenfluggestalt)

      -Ruffraktionen hat man sich in 5er inis erfarmt eine Fraktion pro Tag nix mit 2 Wochen ruffarmen ala Holzschlundfeste (und den daraus basierenden PvP Kämpfen)

      - Keine Vorquests zu Raids und inis

      -Keien Nicetohave Items wie zb. der Schlüssel zu Stratholme

      Die Raids sind meistens super keine Frage aber mir persönlich reicht das alleine absolut nicht.

      Ich hab nix gegen WoW und wenn die Entwickler das drumherum besser machen bin ich der erste der zurück kommt aber bis dahin spiele ich Tera die bieten mir das was ich brauche.

      Der Spieler von heute gammelt in der Stadt rum und kann nicht mal mehr stolz auf seine Ausrüstung sein weil das jeder 2te hat
      Und wieso hat es jeder zweite ? Ganz einfach weil es nichts mehr zu tun gibt ausser Raids müssen die Entwickler auch den grössten Nap soweit pushen dass er da rein kann sonst ist er weg.

      Früher konnte man noch stolz sein sogar mit T0 Komplett war man schon besser dran als die meisten mit T2 war man ein Gott
      heute ist man mit aktuellem Heroic Raidequip nur noch einer von vielen der eine Stammgruppe hat.

      Ps:
      Das die Spieler heute besser spieln als früher möchte ich doch stark dementieren ich hab jedenfalls vor BC weniger schlechte spieler gesehen als danach.

      Tumbombali
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön das sich einmal jemand die Zeit nimmt wichtige Punkte aufzuzählen, die die meisten in ihren Agrumentationen nicht einmal berücksichtigen!
      Aber noch ein paar Anmerkungen zum "leichter werden" und "sinkendem Anspruch".
      War früher eine Funktionalität nicht im UI wurde sie doch durch ein AddOn von Usern eingefügt, die damit genau die Schnittstelle nutzen, mit der auch Blizzard die Oberfläche gestaltet.
      Jetzt kommen Mini-Map-Optionen, Raid-Mark, Raid-Warnings, etc standardmäßig daher und schon ist das Spiel als zu "casual" bemäkelt von genau den Spielern die sich früher die Erweiterungen von ihren Lieblingsseiten heruntergeladen haben!
      Die Charakter-Attribute werden mit MoP auch wieder einmal überarbeitet und schon gellen laute Schreie aus dem PvP-Lager.
      Kann es sein, dass der ach so oft besungene "Skill" doch nichts ohne das passende Equipment ist?!
      Die eigentliche Angst der Spieler ist wohl im PvE sowie auch im PvP, dass sie nicht einfach so weiter machen können wie bisher, dass sie umlernen müssen, dass es dann vielleicht ein neuer Spieler schneller "drauf" hat als sie selbst - schließlich werden wir doch alle älter.
      Zum Schluß muss ich noch schnell meinen "liebsten" Kommentar anbringen den man egal in welchem Forum, egal zu welchem Thema, leider immer wieder findet: "Das ist doch alles Mist - deshalb hab ich ja schon vor Jahren aufgehört!"
      An alle, die die aktuellen Inhalte bewerten (können), weil sie die entsprechenden Spiele z.Zt. spielen, ein fröhliches: "Weiter so!"
      Dem Rest empfehle ich sich aktiv an Diskussionen zum nahen Weltuntergang zu beteiligen - die haben immer Konjunktur!
      BlackSun84
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vor allem: Wer WoW-Classic haben will, muss nur Rift spielen. Das Spiel war zumindest im Frühjahr 2011 WoW-Classic pur und mir hats keinen Spaß gemacht.
      Mahoni-chan
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Besonders der erste Paragraph: ThumbsUP
      hockomat
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Von den zig Jammernden Leuten hier die sich nur noch beschweren aber das Game scheinbar immer noch zocken mal abgesehen was erwartet ihr eigentlich alle immer das Blizzard mit irgend nem Addon das Genre neu erfindet hört auf zu Träumen wird es nicht geben jedenfals nicht vor dem neuen Game TITAN solange findet euch damit ab oder hört doch einfach auf zu Zocken und die Foren mit eurem Genörgel voll zu Mülln. WoW ist was es ist mittlerweile ein Cassual freundliches Spiel daran wird sich nichts ändern liegt auch daran das im gegensatz zu damals einfach viel mehr Leute Pc´s Inet etc besitzen weil Es heute im gegensatz zu vor fast 8 Jahren einfach viel erschwinglicher geworden ist und Blizz passt sich nun mal der groben masse der Spieler an. Hardcore Raiding ist nun mal heute nicht mehr so begehrt die Leute die damals damit angefangen haben sind auch alle um einiges Älter heute und haben wahrscheinlich andere Prios deswegen ist es auch so schwer für die letzten verbliebenen Nachwuchs zu finden.Von daher verstehe ich Blizz da schon das sie es von Addon zu Addon einfach auch für wenig Spieler zugänglich machen wäre ja auch Blöd wenn sie es nicht täten
      hockomat
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      THX
      ozoh
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dazu kann ich nur eines sagen : WoW Classic > BC > WOTLK > Cataclysm > MoP... Das spiel wurde zerstört und zerstört.. das was man da spielt ist nicht mehr das Spiel, womit man angefangen hat...
      Meine Sicht: Das Spiel wurde zu leicht und damit hatte ich keine Herausforderung mehr! Schade...
      Nebu670
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn du es ein wenig gesitteter magst:

      Die Aussage "Classic>BC>WOTLK>CATA>MoP" hast du quasi bereits selbst revidiert. Bot, Psa und Td4w waren absolut geile Raids mit kreativen Kämpfen. Genauso war auch 4.2 geil, wurde halt nur etwas zu schnell generft und hatte einen zu schweren Endboss auf HC. Das einzige, was Blizz richtig verkackt hat ist 4.3, mit Ausnahme des Brunnens der Ewigkeit. Die Normalmodes waren bereits prenerf pillepalle und bei der Atmosphäre sind wir uns sicher einig, dass sie nicht existiert.

      Wie du siehst, verlaufen die Höhen und Tiefen der Raidqualitäten während eines Addons und nicht während der Zeit seit Release. Und ganz bestimmt nicht in einer linearen, abfallenden Geraden.
      Azerak
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ozoh du bist genauso verblendet wie viele andere.
      Vergleiche mal bitte Magmaul mit Gehennas.

      Gehennas konnte: Feuerregen, Schattenblitz und Gehennasfluch.
      Wow.

      Classic>all ist ein Klischee was alle nachplappern.
      Solche Art Spiele waren neu für einige weshalb sie sich
      das einfach schön denken trotz der riesigen Missstände.
      ozoh
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Sorge... Ich habe ein sehr funktionstüchtiges Gehirn das einwandfrei funktioniert.

      Mit CREATIVER meinte ich, dass die Bossfights immer unterschiedlich waren und dass man sich darauf erstmal einstellen musste... Und sie waren WIRKLICH schwieriger als die jetzigen. Guck dir mal den Anfang von Catalcysm an ( BoT, TdVW & Psa ) und direkt ein Patch später wird alles wieder generft und die Raids werden "Casual freundlicher" gemacht (auch die neueren...) da es zu viele "mimimi's und andere Konzerte in den Foren gab". Es ist einfach Fakt das die Leute zurzeit im PVP und PVE alles in den arsch geschoben bekommen (und es auch so wollen). Da kannst dir selber vormachen was du willst... Ich möchte ja hier keinen überzeugen oder sonstwas... Ich habe oben meine MEINUNG gesagt und werde direkt mit "bitte benutz erstmal dein Gehirn" und sonst was angegriffen. Von mir aus schreib deine Eigene Meinung vernünftig hin aber zieh davor den Besenstiel raus, Danke(!).
      Mahoni-chan
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn Du Blizzards Aussage nun mit deiner Aussage gleichstellen möchtest, dann muss ich dir leider mitteilen, dass hierbei von verschiedenen Schwierigkeitsgraden die Rede ist.
      Natürlich wird das Spiel grundlegend an einigen Stellen zugänglicher gemacht, verschiedene Schwierigkeitsmodi, etc, sind ja nicht ohne Sinn integriert worden.

      Es ist jedoch grundlegend einfach so, dass die Spieler, welche das Spiel schon seit Beginn spielen, schlichtweg einfach verdammt gut geworden sind. Selbst schlechte Spieler des jetzigen AddOns hätten auf einen so oft geforderten "Classic-Server" keinerlei Probleme.

      Sowohl Spiele als auch die Spieler entwickeln sich weiter. Da von einem differenzierbarem Schwierigkeitsgrad zu sprechen ist grundlegend, meiner Ansicht nach, unmöglich.
      ozoh
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mods* x)
      ozoh
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ hockomat : Das addon Deadly Boss Monds gabs in Classic zeiten auch schon...

      @ BoP78 : Wenn du mal richtig hinsehen würdest, "könntest" du vielleicht entdecken das es nicht um die Quilitätsreihenfolge sondern um die Casualität geht... (Da Blizzard es selber sagt, dass sie in MoP das Spiel NOCH MEHR Casual freundlicher machen wollen...)

      @ Mahoni-chan : Sogar Blizzard sagt, dass sie das Spiel vereinfachen um es Casual-Spielern attraktiver zu machen...

      @ Blacksun84 : Da gebe ich dir natürlich recht, ABER früher war Blizzard creativer was die Bosskämpfe anging... dadurch war das Spiel auch interessanter für erfahrene Spieler ( Beispiel : Die Bosse haben seit Wotlk & Cataclysm grad mal 3 - 4 Features/Fähigkeiten worauf man achten muss... in Classic/BC sah das schon ganz anders aus )
      BlackSun84
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich ist WoW heute einfacher als früher. Wo man anno 2005 bei einem Tank&Spank noch Panik schob und starb, da geht man heute halb-afk durch ohne Anstrengung. Ein Mario 3ds ist auch ein Kinderspiel für mich, weil ich schon 1990 die ersten Teile durchgespielt habe. Ein Neuling dagegen wird durchaus seine Schwierigkeiten haben.
      BoP78
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du kannst also jetzt schon MoP in eine Qualitätsreihenfolge einordnen?
      Evtl. solltest Du mit deiner prophetischen Gabe Geld verdienen...
      Mahoni-chan
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bleibe dabei, das Spiel ist nicht einfacher, sondern fühlt sich nur einfacher an. Das ist jedoch ganz normale Fortentwicklung.

      Ich selbst kenne die Classic Zeiten noch sehr gut und auch ich denke, dass es damals "besser" war, was den gefühlten Schwierigkeitsgrad angeht, etc. Allerdings kann man heute - den erfahrenen Spielern - nicht den gefühlten Schwierigkeitsgrad von früher darbieten, da sonst neue Spieler KEINERLEI CHANCEN haben, in dem Spiel Fuß zu fassen...
      hockomat
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja das Game wurde aber nicht nur von Blizz leichter gemacht sondern auch durch die 10000 Addons die es gibt mittlerweile.Spiel mal ohne und der Schwierigkeitsgrad geht wieder hoch wenn dir nicht alles angesagt wird per blinke Lichtreklame
      ozoh
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wie leicht das Spiel geworden ist... Gear Farmen? das war mal... Früher hatten zb. die Raidbosse 7 - 8 Features... Jetzt haben sie maximal 3 - 4... Früher musste man auch mal im PvE CCn... Man kann die frühere Schwierigkeit und die jetzige ganz einfach vergleichen : zb. Shadowlab. und Thron der Gezeiten, Manatombs und Stonecore, Black Temple und Dragonsoul ? Ich bitte dich... Mit jedem Addon wird das Spiel einfacher und Casual freundlicher...
      Früher MUSSTEST du Arena machen um an vernünftige PVP Items zu gelangen... Jetzt kannst du sogar mit Battlegrounds Arena - Items bekommen... Ich sage ja nicht das es für jeden Spieler Scheisse geworden ist oder beschwere mich nicht... Ich habe nur das gesagt was ich denke und das ich es Schade finde!
      Mahoni-chan
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Spiel ist nicht wirklich einfacher geworden. Die Spieler entwickeln sich nur viel schneller weiter, als es ein Spiel tun kann. Früher gab es nichts weiter als "don't stand in the fire" - das war schwierig?
      Es ist einfach neu und unbekannt gewesen. Die Spieler wussten nicht, wie man "perfekt" spielt. Das hat nichts mit der allgemeinen Schwierigkeit zu tun...
      hockomat
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja geb ich dir schon Recht aber es ist nun mal so da die masse heute nicht mehr wie damals Tage und stunden vorm Rechner sitzen möchte um vielleicht mal ein Item abzustauben. Ich Raide selber immer noch Progress aber auch für unsere Leute wird es immer schwerer die Zeit und vor allem gute neue Leute zu finden die Zeiten haben sich halt geändert und BLizz hat reagiert ab finden oder aufhören ist die Devise
      Düstermond
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na, warten wir es mal ab. Wenn das Spielprinzip bleibt, wie aktuell in Cataclysm, habe ich überhaupt keinen Anreiz mehr, das Spiel zu spielen. Versteht mich nicht falsch, eigentlich mag/mochte ich WoW, sogar Wrath of the Lich King. Aber mit Cataclysm haben sie den alten Charme einfach zerstört. Dabei ist die Neugestallung der Welt nichtmal das Problem. Es ist einfach... die Art... man klickt sich quasi von Quest zu Quest, wird getragen, geportet, geflogen und unverwundbar gemacht, ohne etwas tun zu müssen. Von der total verkorksten Levelkurve mal abgesehen.
      Nebu670
      am 10. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn dir das Phasing nicht gefällt, musst du dir keine Sorgen machen. Mit MoP wird es dezenter eingesetzt.
      Dämonilus
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      von welchen charm redest du?
      seit bc war es immer so nach max lvl....farmen, farmen, farmen, dailys....und auf den nächsten raid warten.
      shadowbones
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also nu überlegt mal. ok viele "springen ab". ich sage na und viele spieler kommen auch dazu immer wieder, ich kenne einige die in letzter zeit neu angefangen haben. andererseits machen einige einfach auch ne pause. und warum gerade jetzt? weil: ja wann sonst jetzt gibts nix zu tun also mal in nen anderes game schnuppern oder einfach ma den pc aus lassen. ich zB habe erst vor kurzem mein acc wieder reaktiviert da ich einfach nen paar monate auszeit brauchte und nebenbei echt nen paar andere spiele gezockt habe oder was verstärkt mit freunden unternommen habe. jo und nun kann ich es kaum erwarten ma dieses jahr endlich beta zu zockn nachdem ich nach all den jahren kein glück hatte. und von wegen "ähh kaum inhalte aber krasse abokosten" hey wer zum teufel zwingt einen wow zu zocken Mr. Blizzard vieleicht? ne wenn dann die eigene sucht.

      also wenn wow einem langweilig wird dann ist das einfach nen klares signal mal was anderes zu machen würde ich jetzt mal grob schätzen.

      so gn8 muss früh raus und viel spass bei der anstehenden beta.
      Adalin
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon lustig wie Blizzard auf einmal Panik schiebt. Da springen immer mehr Abonnenten ab und um die Quote zu halten wird einfach der Releaszeitraum von neuen Addons verkürzt um das Geld (vll auch die Abonnenten) wieder rauszuholen. Ob das nichmal daneben geht
      Demonea
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du hättest es vermutlich viel lieber, wenn zwischen dem letzten Cata Raid und der Exp mindestens ein halbes Jahr vergeht oder wie soll ich das verstehen ?
      Pluto-X
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade das Blizz nicht endlich mal ein ganz neues Spiel rausbringt (ala Titan) !
      Ich habe zwar keinen Groll gegen WoW, aber mittlerweile ist es doch ganz schön langweilig geworden.
      Klar ein neues Add-on begeistert mal wieder, aber doch bestimmt nur für ca 3-6 Monate.
      Dämonilus
      am 09. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wow und rp...lol zwei welten treffen aufeinander.
      na ja wenn man die pestländer angenehm findet
      matthi200
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jain, hängt davon ab wie Blizzard sich in dieser Zeit anstellt, also würd ich sagen^^

      Ich meine ich bin so jemand der unglaublich auf die Landschaft achtet...
      Ich habs in Cata teilweise deshalb solange ausgehalten weil ich einfach in der Gegend rumgessesen bin und mit freunden RP betrieben habe.

      Besonderst angenehm waren dabei die Pestenländer, Uldum, Hyjal, Westfall und Schlingendorntal.

      Da mir das Setting jetzt schon sehr sehr gut gefällt wirds auch hier nicht anderst sein... ich werd wohl so wie in jedem Spiel jedes eck unter die Lupe nehmen
      Quarktörtchen
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      werdet ihr beta codes verschenken , wenn ja meldet euch
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871768
World of Warcraft
Mists of Pandaria: Blizzard bereitet die Beta vor
Nicht nur für Diablo-3-Fans, die den WoW-Jahrespass bestellt haben, hat sich in der Anzeige in ihrem Battle.net-Account was geändert, offensichtlich bereiten die Entwickler von WoW: Mists of Pandaria auch langsam den Start der Beta der Erweiterung vor. Hinweis darauf gibt ein Beta-Bildchen für Mists of Pandaria, dass auf die Battle.net-Server geladen wurde.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Mists-of-Pandaria-Blizzard-bereitet-die-Beta-vor-871768/
08.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/WoW_Mists_of_Pandaria_Beta_Icon.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news