• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      17.04.2016 00:05 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Imba-Noob
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde es gut und konsequent, wenn die Garni weitgehend "nutzlos" wird so dass man sich nicht gezwungen fühlt, ihr weiterhin einen Besuch abzustatten, man es aber tun KANN, wenn man Lust hat, Erfolge nachholen will etc.

      Denn schließlich handelt es sich hier nicht nur um alten Content, sondern es wird ja neuen Content geben, der nützlicher ist.

      Allerdings ist die Wiederverwertung momentan eher ein nettes Gimmick, um nebenher ein bisschen Gold zu verdienen und supereinfach an Mogging-Gear aus allen Addons zu kommen. Wegen dem Kleiderschrank hätte die Wiederverwertung aber an Bedeutung gewinnen können und wäre somit für manche Spieler nicht mehr optional.

      Es wäre schön, wenn man anderweitig an Mogging-Gear in Legion kommen würde.
      hockomat
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Na ja bei dem was man teils wenn man viele trwnks hat an Gold rein gebuttert hat finde ich es schon ein wenig schade sie weitestgehend nutzlos zu machen
      hockomat
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmm finde die Wiederverwertung schon lange sinnlos bekommt man eh nur schrott raus und Gold machste durch andere Sachen wesentlich schneller
      NarYethz
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nachdem ich gesehen hab, wie blizz die garni "rausgenommen" hat, bin ich sehr skeptisch.. denn im endeffekt haben wir die garni mit anderem skin über die orderhall bekommen.. verstehe nicht, wie man so inkonsequent sein kann und zugleich so konsequent die playerbase ignorieren kann.
      LoveThisGame
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie Derulu schon sagte wird man ja künftig seine Anhänger nicht mehr zb Weltboss X vermöbeln schicken, sondern wird ihn dann in Folge der Anhänger Mission wohl über eine Quest selbst erledigen gehen müssen, wohl zusammen mit 39 anderen Spielern.

      Diesen Wunsch habe ich vor 1-1,5 Jahren sehr, sehr häufig in den Blizzard-Foren rund um den Globus gelesen, eben dass der Spieler selbst die zentrale Rolle übernimmt mit seinem Charakter und nicht nur der Zuschauer für seine Anhänger ist.

      Ebenfalls werden wir in unseren Klassenhallen nicht mehr alleine sein, sondern umgeben von etlichen anderen Spielern der eigenen Klasse, auch das war ein großer Kritikpunkt an der Garni.

      Dass die Garni auch das farmen für fast alle Beruf sinnlos werden ließ war ebenfalls ein sehr zentraler Kritikpunkt, wie Derulu schon sagte wird es in den Klassenhallen keine Berufsgebäude sowie keinen Garten und keine Miene geben.

      Ich stelle mir unsere 6 "Champion Anhänger" also als eine Art Späher vor, die wir mal die Lage checken schicken um dann nach Abschluss der Mission/en mittel Quests selbst auf das durch die "Champion Anhänger" entdeckte Abenteuer gehen.

      Auch wünschten sich viele Spieler ja mehr Quests auf Maxlevel, auch hier wird wohl die Klassenhalle behilflich sein, so sollen doch unterschiedliche NPCs zu unterschiedlichen Zeiten und auch zeitlich unterschiedlich begrenzt in den Klassenhallen Quests mit teils reichlich Story anbieten.

      Ich denke also von einer Garni 2.0 kann man nach aktuellem Stand bei den Klassenhallen absolut nicht sprechen, auch wenn die Klassenhallen den Missionstisch aus der Garni quasi geerbt haben, die Funktionsweise ist doch eine völlig andere und alle anderen Garni-Inhalte sind nicht Teil der Klassenhallen.

      In Summe würde ich also behaupten Blizzard hat die Kritikpunkte in Sachen Garni wohl nicht nur sehr ernst genommen, sondern sich auch ausdrückliche Mühe gemacht diese anders zu gestalten, wie erläutert in vielen Fällen ganz im Sinne der größten Kritikpunkte der Spieler.
      Derulu
      am 17. April 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Das ist so nicht ganz korrekt. Weder hat die Order-Hall eine Mine oder einen Kräutergarten, noch Berufsgebäude, dieBerufe für einen erledigen. Zwar gibt es weiterhin Missionen via Missionstisch, allerdings hat man nur 6 dafür einteilbare Anhänger (statt 25), die Missionendauern erheblich länger und bringen dazu auch keinen großartigen Loot oder Gold, sondern sie schalten in den meisten Fällen weitere "Aufgaben" für den eigenen Charakter frei.

      Desweiteren: nicht jeder "hasst" die Missionen an sich, einige mögen sie sogar und für den Großteil der anderen ist eher das Problem, dass sie so zentral sind, so kurz, so viele und aufgrund der Belohnungssituation "so wichtig", dass man sie zwangsläufig immer wieder machen "muss" und das tatsächlich alle paar Stunden. Und all das sind Dinge, die Evolutionsstufe 2 des Missionstisches nicht mehr haben wird.

      Ob das schlußendlich "besser" wird, wird man sehen. Aber um es "konsequent die Spielerbase ingnorieren" nennen, ist es wohl etwas verfrüht.
      BlackSun84
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hab ich nicht anders erwartet, aber ganz ehrlich: Wer will sich noch ernsthaft mit Legion in der Garnison herumlangweilen? Gold bekam man in jedem Addon schneller mit neuem Kram als mit altem.
      Schmeedt
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es gut das man sich zukünftig mit anderen langweilen kann. =)
      Trisea
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja man kann sich auch in SW oder wo auch immer langweilen.....
      Raijka
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das Beste an der Garni war immer noch das https://www.youtube.com/watch?v=EIbRwMilGc4 Das Blizz die Garni entwertet mit Legion war doch klar bzw. zu erwarten.
      KodiakderBär
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich finds besonders schade weil die wiederverwertung für mich neben den missinen selbst eine gold quelle war. und ich denke das ist auch der grund waum blizz die kiste überarbeitet. nachdem die goldmissionen rausgeflogen sind bleibt ja hauptsächlich juwe bude, schreib bude und halt wiederverwertung. würd mich daher nicht wundern wenn die beiden erstgenannten auch noch generft werden
      Trisea
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      alöso wer sich hier beschwert das er NUR in der Garnison hockt...selber schuld....es wird doch keiner dazu gewzungen!
      aber jammern auf hohem Niveau ist ja nichts neues
      Wer die Kisten nicht öffnen möchte muss es ja auch nicht tun und Missionen muss man auch nicht starten ...das macht man freiwillig oder lässt es einfach bleiben
      Das ganze ich komme nicht aus der Garnison raus und ich bin zu so vielen gezwungen gejammer ....
      ich mag meine Garnison und finde es schade das sie in Legion keine rolle mehr spielen wird...
      eine abgeschwächte Form der Nutzung, hätte ich auch im weiteren Verlauf des Spiels gern gesehen....na gut dafür hocken dann alle in den Ordenshallen rum
      und ich freue mich schon auf das jammern....
      wir hocken nur in den Ordenshallen und kommen ja gar nicht dort raus...
      LoveThisGame
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "obwohl woran machst du denn eine Minderheit fest?"


      An Kritiikthreads aus dem späten 2014 und frühen 2015, die teils Upvotes im vierstelligen Bereich erreichten, was für Forenverhältnisse eine geradezu astronomische Zahl darstellt.

      ZITAT:
      "Ansonsten finde ich hier Diskussionen über Zwänge recht amüsant. Da möchte man meinen es nicht mit Jugendlichen/Erwachsenen tun zu haben, sondern mit Kleinkindern. Wenn ich etwas nicht will, dann mach ich es nicht. Wer es dann doch macht, ist selbst daran schuld. Man sollte sich schon selbst besser im Griff haben."


      Wenn bestimmte Aktivitäten Teil eines bestimmten Ziels sind, diese Aktivitäten mir jedoch nicht zusagen, dann ist das ein Zwang.

      Und ich bin jetzt ein Kleinkind und habe mich nicht im Griff weil mir das übergeordnete Ziel wichtiger war als mein Spielspaß während der ungeliebten Aktivitäten?

      Aha, sehr gewagte These.

      Würde ich jetzt mit jedem der maximal möglichen 50 Chars eine eigene Gildenbank besitzen und jeden nur erdenklichen Slot mit Transmog Items füllen, weil das einer der antreibenden Aspekte des Spiels für mich wäre, dann würde ich persönlich sicher auch von Zwang in Bezug auf das Bergungsgut und die Wiederverwertung sprechen, denn es kann ja immer noch was tolleres drin sein als die unzähligen die man schon hat.
      Trisea
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Selbst wenn ich eine Minderheiten Meinung vertreten würde......darf ich auch die äußern...
      obwohl woran machst du denn eine Minderheit fest?
      und wie schon gesagt in Legion wird über etwas anderes gejammert....um sich nicht zu langweilen im Spiel, gibt es genug Beschäftigung......nicht nur Inis oder Raids
      aber
      oh dazu muss man doch echt aus der Garnison raus, in die böse WoW Welt
      Seangral
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es ist ja schön für dich dass du deine Garnison magst, nur sollte das seit fast 1,5 Jahren eigentlich auch dir klar sein, dass du damit eine Minderheitenmeinung vertrittst."


      In der Buffed-Community - ja eindeutig. Aber die meisten Spieler kommen hier nie auf die Seite. Die Meinung hier ist wirklich nicht repräsentativ für alle WoW Spieler.
      Ich mag die Garnison auch. Ich musste keine Erze/Kräuter farmen, hab gut Gold mit den Missionen gemacht, meine Twinks ausgerüstet und vieles mehr. Sie war nicht perfekt, ganz klar. Man hätte sie optional einführen müssen. Die Entscheidung, sie in den Storyfortschritt derart fest mit einzubinden war ein großer Fehler. Dies war der wirklich einzige Zwang.

      Ansonsten finde ich hier Diskussionen über Zwänge recht amüsant. Da möchte man meinen es nicht mit Jugendlichen/Erwachsenen tun zu haben, sondern mit Kleinkindern. Wenn ich etwas nicht will, dann mach ich es nicht. Wer es dann doch macht, ist selbst daran schuld. Man sollte sich schon selbst besser im Griff haben.

      Seit Anfang des Jahres befasse ich mich aufgrund es fehlenden Contents mit Haustierkämpfen. Da ist die Garnison ein echter Segen. Mit den Marken muss ich nicht mehr ständig die ganzen Trainer abfliegen und aufs Glück hoffen einen Kampfstein zu ergattern, sondern kann ihn mir gezielt kaufen. Und unser unverzichtbares Spätzchen nicht zu vergessen.
      LoveThisGame
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "alöso wer sich hier beschwert das er NUR in der Garnison hockt...selber schuld....es wird doch keiner dazu gewzungen!"


      Gibt ja auch so unfassbar viel Content der auch noch so unglaublich qualitativ hochwertig ist, ja man hat wirklich die Qual der Wahl was man mit seiner Zeit so anfangen soll in WoD.

      Es ist ja schön für dich dass du deine Garnison magst, nur sollte das seit fast 1,5 Jahren eigentlich auch dir klar sein, dass du damit eine Minderheitenmeinung vertrittst.

      Auch der unfassbar tolle und in Massen vorhandene Content von WoD sprach ja eine so unglaublich große Zahl an Spielern an, so dass die Abo-Zahlen geradezu explodiert sind in WoD.

      Oder war das vielleicht doch anders?^^

      Klar, keiner muss seit November 2014 Tag für Tag alle paar Stunden seine Missionen checken und keiner muss seine Kisten Bergungsgut in der Wiederverwertung öffnen.

      Wenn man so einen extremen Transmog Sammeltrieb hat, dann kann vielleicht ein Zwangsgefühl entstehen, ok.

      Nur denke ich nutzen viele der Wenigen die überhaupt noch spielen die Garnison schon lange nicht mehr so intensiv wie vielleicht noch am Anfang.

      Und falls doch dann liegt das am unfassbar umfassenden sonstigen Angebot in WoD.

      Dass die Effizienz der Wiederverwertung verringert wird war sowieso klar, allerspätestens dann als die Goldmissionen in der Legion Alpha drastisch abgeschwächt wurden.
      RusokPvP
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich werde sowieso nie wieder einen Fuß in die Garnison setzen. Zu viele schlechte Erinnerungen. Zu den Kisten muss ich sagen, dass ich tatsächlich zu faul bin die aufzumachen, weil das einfach unheimlich Zeit intensiv ist. Ich habe aktuell knapp das Hauptbankfach meines Charakters mit den großen Kisten voll - leider konnte ich bisher niemanden in der Bekanntschaft, die auch WoW spielen/spielten, dazu ermutigen mir die Kisten gegen Goldlohn zu öffnen.
      ayanamiie
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      früher war in den kisten wenigstens was drinne jetzt biste bei 500kisten dankbar wenns 2000gold werden
      Trisea
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Würde die ja glatt öffnen, da mir persönlich das Kisten öffnen Spaß macht
      Trisea
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einfach löschen und schon ist das große Problem gelöst
      Ctkoy
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verdammt ich hab so gehofft dass garnison weg sein wird jetzt kommt es und die ferkeln noch dran. Damn ich hab keien Lust wieder nur dorten zu hocken und warten bis Aufträge fertig sind sowie das alle dann wieder tun und in der Welt kaum wer rumläuft -.-
      Trisea
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Vandania
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also fleissig kisten sammeln für freischaltung von skins und hoffen das die entwickler es schaffen das diesen wirklich nichts passiert mit dem patch ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192570
World of Warcraft
WoW: Legion - Wiederverwertung wird mit Patch 7.0 generft - Entwicklertweets
In der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion beziehungsweise Patch 7.0 wird die beliebte Wiederverwertung in der Draenor-Garnison weiter generft. Hier die Tweets der Entwickler.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legion-Wiederverwertung-wird-mit-Patch-70-generft-Entwicklertweets-1192570/
17.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/wow_garnison_wiederverwertung_02-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,news,patch
news