• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      09.09.2016 00:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Naoku
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein danke.... Außerdem hab ich da Erfahrungen mit anderen Spielen die sowohl im Shop Outfits anbieten und im Spiel nur das jene die man im Spiel bekommen kann plötzlich qualitativ viel schlechter aussehen..
      Veloziraptor91
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das überhaupt schon ein Shop existiert finde ich sehr dreist. Ein Ingame-Shop hat mMn in einem Abospiel nichts verloren. Klares nein, oder halt auf f2p umstellen.
      nighthaven
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      solange es ein abo-spiel ist unterstütze ich keinen itemshop , das ist eine extreme unart .
      ich habe auch das bedenken dass wenn man den itemshop nutzt die qualität im spiel abnimmt was designs und mounts angeht , da ja damit gezeigt wird das blizz es mit uns machen kann und ab nun an vieles einfach in den shop verschwindet als ins spiel kommt.
      ich hies die idee damals nicht gut und heisse sie auch heute noch nicht gut.....itemshop gehört zu einem f2p-titel und nicht zu einem abo-spiel wie wow!
      Evolverx
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das hängt ganz vom jeweiligen set ab würd ich sagen. Es gibt sehr schöne sets aber auch jede menge mist der mir überhaupt nicht gefällt wie etwa die mehrzahl der t sets der letzten Jahre/erweiterungen. Das nicht mehr erhältliche T3 der ein oder anderen klasse wäre mir zb durchaus einen 10er wert wärend ich für dieses Mondfest set keine 10 cent zahlen würde
      Skua
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das krasse ist, Blizz macht definitiv weniger Content als früher - zu mindestens die Zyklen sind bedeutend länger ... aber auf Aktionärsversammlungen heißt es "ja kein Problem, der Shop gleich das aus, wir machen mehr Money als je zuvor auch wenn nur noch die Hälfte spielt".

      GG Blizz, WP
      punkten1304
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      noe..reicht wenn es sowas ingame für ingame-erspielbare Währung wie die Nethersplitter gibt zu bestimmten anlässen wie Ostern, Halloween, Weihnachten und die typischen WoW Ingame"feiertage"/-events.

      Wenn sie einmal anfangen sowas im Shop zu verkaufen und es auch angenommen wird, besteht die Gefahr dass die wirklich guten neuen Skins im Shop landen iwann statt im Spiel wofür man bezahlt. Wobei..bei de Pets und Mounts kams auch nicht so, daher denke ich dass Blizzard nicht derart dumm und geldgeil is.
      Keupi
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      N E I N ! ! !
      Egooz
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mochte die WoW Skins in HotS von Anfang an und würde für ein aufgehübschtes T2 wohl auch 10€ locker machen. Primär für meine 3 Charaktere, die ich seit über 11 Jahren spiele. Gekauft habe ich mir aber auch schon die Eiskrone für meinen DK und die Fledermaus (passt super zur Horde). Abgeneigt bin ich solchen Dingen also nicht grundsätzlich. In Final Fantasy XIV habe ich auch mal Kleinigkeiten im Shop nachgekauft, die ich bei Events nicht bekommen habe oder es einfach verpennt habe.

      Wichtig wäre für mich, dass ein Ensemble weiterhin einzelne Skins für jeden Slot beinhaltet und nicht wie beispielsweise in Guild Wars 2 Kostüme als Ganzes benutzt werden müssen.
      Bedenken habe ich allerdings bei Blizzards Preisvorstellungen. Die haben es in sich.
      Arrclyde
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ich würde wahrscheinlich zuschlagen. Also wenn das Spiel dann F2P wäre. Aber als Abo-Spiel sehe ich da keinerlei Veranlassung so eine Praxis noch durch unverantwortliche Handlungen zu unterstützen nur weil ich es mir leisten kann.

      Würde ich im Abo-Spiel auch noch Kohle für Kostüme und anderes Zeug zusätzlich ausgeben ist das ein Zeichen für den Hersteller das es ok ist. Und so wandern bald auch Dinge in den Shop die eigentlich ins Spiel gehören und mit dem Bezahlen eines Abos abgedeckt sein sollten. Die Gefahr ist mir zu groß, und ich bin nicht so kurzsichtig.
      Mayestic
      am 09. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann das nicht beantworten.
      Es ist eher immer sone Bauchentscheidung.
      Ich hab mir ja schon Mounts und Pets im Shop gekauft also wäre ich wohl optischer Ausrüstung auch nicht abgeneigt.
      Es muss sich halt auch lohnen. Aktuell wechsel ich ja quasi mit jedem Addon das ich aktiv spiele die Klasse.
      Ausserdem ist der Preis auch ausschlaggebend denn z.B. in BDO finde ich die optische Ausrüstung zu teuer.
      Wenn sie wenigstens accountgebunden wäre würde es ja noch gehn aber in BDO ist sie nicht selten charaktergebunden und das für 30€ pro Rüstungsset. Das ist happig und geht auch minimal in Richtung P2W weil da sind Boni auf den Rüstungen drauf.
      Wenn Blizzard sowas einführt wäre es für mich okay wenn sie ersten billiger wären, ich denke so 15€ dürfen ausreichend sein, alternativ sollte man sie auch mit WoW-Marken bezahlen können um sich so evtl gegen Ingamegold diese Dekoartikel kaufen zu können und es sollten keinerlei Stats drauf sein. Gerne iwelche Emotes oder spezielle Tanzeinlagen aber keine Werte die einem im Kampf oder beim Questen oder bei Berufen irgendeinen Bonus geben.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207224
World of Warcraft
WoW: Legion - Kosmetische Ensembles im Battle.net-Shop - Würdet ihr zugreifen?
Mit der Einführung des Kleiderschranks a.k.a. Transmogrifikation 2.0 in der jüngst erschienenen Erweiterung World of Warcraft Legion hat so ganz nebenbei ein Feature Einzug gehalten, das ein enormes Potenzial für Zusatzeinnahmen birgt: Die kosmetischen Ensembles. Hier zeigen wir an einem Beispiel, was da theoretisch drin wäre und möchten bei dieser Gelegenheit von euch wissen, ob ihr zugreifen würdet, wenn es solche Ensembles im Battle.net-Shop gäbe.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legion-Umfrage-Kosmetische-Ensembles-im-Battlenet-Shop-1207224/
09.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/09/heroes_skins_chen_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,umfrage,shop
news