• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      02.10.2016 00:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 04. Oktober 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bei der Auswertung zur Umfrage spiele ich wieder Kommentar-Bingo. Hatte das letzte mal nach einer Seite Beiträge schon Bingo
      Veloziraptor91
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde die Umfrage sehr schlecht. So wie gefragt wird muss ich gute Noten geben, habe aber mein Abo bereits nach 4 Tagen wieder gekündigt.
      Ich denke nicht, dass ich damit alleine da stehe. Die Umfrage ignoriert viele Punkte, die für mich aber einen extremen Unterschied machen. Gameplay? Progressionsystem? Immersion? Spielspaß? PHASING/CRZ?????
      Bei vielen Fragen musste ich zummindest ne 2 geben (außer Berufe, da wars halt ne 6) und dann als Gesamtnote muss ich trotzdem ne 5 geben.
      Veloziraptor91
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Doch habe ich?! Lvl 110 paar WQ gemacht Suramar so halb und paar Dungeons. Es macht aber 0 Spaß da Gameplay wie Diablo (brainafk durchfräsen) und ich Phasing,CRZ hasse.
      Das mal als Kurzfassung.

      Deine Logik: wers nicht mag hat es nicht gespielt und sagt es einfach so? Alles klar.
      Doomered
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit anderen Worten... Eigentlich hast du gar nicht gespielt... 4 Tage ist gar nichts....
      Qidan
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Für manche ist es glaube ich ganz gut, wenn sie ihr ABO kündigen. Wieso zockt man überhaupt ein MMO wenn man keinen Bock auf Gruppencontent hat? Sich beschweren das man für seine Berufe in die Instanzen muss aber am Ende sind die Raider dann wieder gut genug um euren völlig überteuerten Alchi-Kram zu kaufen? Ich hab auch nicht immer Bock in der freien Welt nach Kräuter zu suchen. Soll jetzt Schneesturm zusätzlich noch alle Kräuter in den Instanzen spawnen lassen?

      Auch bei dem restlichen Content: Wieso fühlt ihr euch immer zu allem gezwungen und könnt nicht einfach mal paar Gänge zurückschaltet und akzeptieren dass der Content nicht darauf ausgelegt ist alles an einem Tag zu schaffen? Oder zwingt euch eurer Gildenleiter dazu, damit sich euer Gildenraid auf Platz 4521 hocharbeiten kann? Schon gemerkt das man durch die Artefaktforschung sich auch mal paar Tage "ausruhen" kann und trotzdem nicht ins Hintertreffen zu geraten? Ich habe zu Beginn auch jeder Worldquest gemacht und regelrecht jede Möglichkeit ausgeschöpft um meine Waffe aufwerten zu können bis ich gemerkt habe, dass ich paar Tage später nur die Hälfte der Zeit dafür gebraucht hätte.

      Ich mag zumindest das Addon und mir ist nicht wie in der vorherigen Addons langweilig bisher weil ich immer irgendwas finde, mit dem ich mich beschäftigen kann. Bei einem Kritikpunkt muss ich allerdings zustimmen: Das mit dem Kriegs- und Titangeschmiedet gefällt mir auch nicht. Ist irgendwie blöd wenn im nem HC-Raid ein Item droppt, was schlechter ist als etwas aus einer Mythic+2, die wesentlich einfacher gewesen ist.

      Jarbur
      am 04. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kapier ich auch nicht was die Spieler wollen:

      Es wird nur genörgelt über Quest, Inis, Raids, PvP, Artefaktmacht, Zwangs PvP für PvE.Spieler (was es nicht gibt) und das man für die Berufe mal spielen muss statt in der Garnison nur Mats abfarmt.

      Was wollt ihr denn? Einen fertigen (ach nee Twinks ja auch) Charakter der voll ausgestattet innerhalb einer Woche in Dalaran rumsteht? Ich raff das einfach nicht.
      Wenn alles so nervig und langweilig ist frage ich mich warum ihr WoW überhaupt zockt, es war nie anders als jetzt nur das es nicht mehr in Lichtgeschwindigkeit zu erreichen ist was in WoD groß bemängelt wurde und meiner Meinung nach der Hauptgrund gewesen ist das so viele Spieler aufgehört haben: Es gab einfach nichts zutun, alles war zu schnell erreicht.
      Thyral0n
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mal abgesehen von dem Pflichtmissionen in der Ordenshalle fühlt sich das Ding für mich nicht an wie eine Garni. Mag an den anderen Spielern liegen aber ka... einmal mit der Kampagne fertig, fühlt sich das nicht mehr als Pflicht an.
      Asmodain
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ihr solltet bei den antworten auch mal berücksichtigen das man etwas noch nicht gemacht hat als antwort, bei raid z.B.
      Imba-Noob
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ordenshalle: Die langen Muss-Questreihen nerven. Garni 2.0 ist auch nicht abwechslungsreicher als in WoD, wenigstens etwas weniger arbeits- und zeitintensiv. 1 x am Tag Missionen starten und gut ist, keine Gebäude etc. um die man sich kümmern soll etc. Allerdings wurde uns versprochen, dass man die Missionen quasi in der Welt "entdeckt" und man dafür was tolles, nützliches bekommt.
      Secrets: Zu aufwändig und unnachvollziehbar (würde man nie drauf kommen gäbe es keine Guides dafür), ansonsten eine schöne Idee. Was mich wundert: Wo sind die echten Rare Mobs, vor allem die mit Mounts wie TLPD oder auch Rammfaust? Zu LK und Cata gab es je eines, zu WoD gleich 7. Wollte Blizzard nicht diese Politik beibehalten?
      Itempolitik: Zu viel Zufall, aber die Idee mit den höheren Rolls im Hintergrund finde ich gut. So hat man auch wenn man nichts oder kaum etwas braucht noch eine kleine Chance, belohnt zu werden. Die Bonusrolls für Raids und Myth Inis sind jedoch für die Katz. Zu teuer und zu selten erfolgreich.
      Gebiete: Gefallen mir persönlich nicht, eine unwirtliche Welt stelle ich mir mehr wie Teile der Scherbenwelt vor. Da man doch ab und an stirbt sind die Wege zur Leiche oftmals lang und umwegig (z. B. Hochberg),, ich vermisse das Fliegen, gehörte es für mich ab BC einfach für mich dazu - zumindest ab Max. Stufe, meinetwegen auch mit einer Questreihe verbunden. Suramar kann ich im Gegensatz zu den meisten Spielern gar nichts abgewinnen. für mich nichts weiter als ein weiterer Questgrind, der thematisch auch kaum zu Legion passt.

      PS: Ich finde es gut, dass hier auch durchaus deutliche Kritik an Legion geäußert wird, wenn auch diese nicht so vernichtend ausfällt, wie ich es empfinge. Aber ich habe aktuell kaum Spaß - Mein Account läuft noch 2 Monate, so lange werde ich dem Addon eine Chance geben. Nach einer Verlängerung - und auch wenn es nur Gold kostet - sieht es zzt. nicht aus. Eine Wiederkehr werde ich mir dank Gold-Token jederzeit vorbehalten, sollte ich pausieren oder aufhören (wäre nicht die erste Pause, jedoch die erste zu Addon-BEGINN).
      Groar
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich schließe mich ebenfalls Phobi an.

      Auf den ersten Blick ist alles ganz nett und sicher besser als WoD (was nicht schwer ist^^), aber wir können im Moment nur mal spielen, wenn unsere Tochter schläft und ich nicht arbeiten muss. Berufe hab ich mir noch gar nicht weiter angetan, weil ich schon zu Anfang in Inis muss und weiter zu skillen. ist Blöd wenn die Kleine wach wird und man in den Chat schreibt, sry kurz zur Tochter, schwupp ist man raus aus der Ini. Haben ja alle keine Geduld mehr seit WotLk. Das Balancing ist wieder für die Berufszocker und ändert sich wahrscheinlich noch drölfzigmal bis 7.1 und ja was bei anderen Addons fehlte ist hier einfach zuviel für jemanden der neben dem Zocken auch noch was anderes macht. Ich hab keine Lust hier noch mehr aufzuzählen, denn meine Tochter schläft grade und ich hab wieder einen Moment um einzuloggen.^^
      Qidan
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich muss mich da echt jeder mal fragen in welchen Horror-Realms ihr spielt. Gerade zum Start des Addons bin ich eine Ini nach der anderen gelaufen und habe kein einziges mal erlebt, dass jemand rausgevotet wurde nur weil er schreibt das er kurz AFK ist. Auch hab ich die Alchi-Quest zig mal gemacht ohne das es Probleme gab oder ein Tank gesagt hat: Nein mach ich nicht.

      Für mich klingt das immer so, als man grundsätzlich immer direkt rausgevotet wird was ich allerdings absolut nicht bestätigen kann. Und wenn es doch vorkommt, dann ist es meiner Erfahrung nach sehr sehr sehr selten.
      Zeru1984
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kenn ich nur zu gut. Deshalb hab ich auch fast ausschliesslich gequestet und auch nur einen Helden gespielt (Duiden-Wächter), damit wenigstens dieser eine sich relativ "mächtig" anfühlt.

      Leider ist bei mir die Luft schon wieder raus und ich habe mein Abo gekündigt.
      Denke mal, dass MMO und Familie nicht so gut funktionieren wie man es sich wünscht.

      Dann lieber wieder zur Konsole gegriffen und schauen, was es da so schönes gibt.
      Bzw. mit Frau abends mal was im Co-op spielen

      Viel Spaß Euch!
      AgingGamer
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sio ist das mit allen Hobbys wenn man Familie hat.
      Eltern müssen immer zurückstecken!
      Aber wenn sie älter ist hast du wieder genug Zeit für Hobbys.
      Ein MMO wie WoW nimmt immer sehr viel Zeit ins Anspruch , folglich kann man es nicht mehr so geniessen wie vorher.
      Es ist eben wie es ist.
      Instanzbesuche die unruhig werden ob das Kind aufacht und man plötzlich doch weg muß ist den anderen Spielern gegenüber unfair.
      Dann lieber nur bequem questen....
      Imba-Noob
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Alles in allem eine 6:

      Story: 6 - weitgehend zusammenhangslos, auch wenn viele einzelne Questlinien Geschichten weiter erzählen, es fehlt der rote Faden, weil nicht jeder alles sieht/sehen/spielen möchte. Hauptfigur Illidan: Vom Oberschurken zum Oberhelden? Seifenoper. Wrynn heldenhaft? lachthaft, siehe auch Vergangenheit (lieber in Ruhmestaten schwelgen als richtig zu regieren.
      Quests: Viel zu viele Zwangquests. Dann hat man endlich die Voraussetzung für die WQs, gehts in u.a. in Suramar weiter. Gebrochenes Versprechen: Weniger (Quest-)Zwang. Die WQs als optionale Möglichkeit sind hingegen okay umgesetzt. Es wird immer wieder unterschätzt, dass viele Spieler zumindest massenquesten nicht mögen. In der Levelphase okay, aber dann sollten andere Inhalte (Inis, Raids, Szenarios, PvP etc.) im Vordergrund stehen. Zudem konzentriert sich so mancher auf bestimmte Inhalte wie Dungeons, Raids ODER PvP - kaum einer möchte/kann alles machen.
      Dungeons + Raids: Zu viele "komische" Bossbegegnungen. Immer weniger steht "play the class" im Vordergrund, immer mehr Action + Jump ´n ´Run. Ressourcenmanagement? Kaum noch vorhanden, zumindest nicht als DD.
      Berufe: Man muss viel tun und reisen+ sich vorher informieren, einfach Berufe skillen geht nicht mehr. Für Main und wertvolle Rezepte okay, für Twinks sehr nervig und unrentabel.
      Artefaktwaffe: Durchaus positiv, da geht noch mehr. Z. B. 2nd Speccs derzeit kaum spielbar (zumindest nicht im Raid oder Myth Inis), mehr Wahlfreiheit und kostengünstige Rücksetzung. Dass man für jedes Specc allerdings eine eigene Waffe haben muss, halte ich zumindest bei reinen DPS-Klassen für überflüssig und auch kontraproduktiv. Gerade im Raid wird seit WoD erwartet, dass man je nach Boss den Specc wechselt und alle Speccs haben/spielen muss.
      Klassen und Balance: An der Balance muss gearbeitet werden und wird ja. Das Entschlacken der Fähigkeiten sehe ich überwiegend positiv. Vieles brauchte man nicht und 10 Fähigkeiten machen einen Kampf nicht automatisch abwechslungsreicher, insbesondere nicht, wenn man sich komplizierte Rotas/Prios merken muss und ein Fehlklick sich massiv auf DPS/HPS auswirken kann. Ein paar Fähigkeiten vermisse ich jedoch. Dafür unterscheiden sich die Klassen wieder mehr voneinander. Negativ: Das Wechseln des Speccs geht supereinfach, ist aber im Highendcontent dank verschiedenen Artefaktwaffen für jeden Specc nicht so einfach.
      Dämonenjäger: Macht anfangs wie jede neue Klasse Spaß und ist neu, meiner ist aber noch nicht auf 110, daher kann ich noch nicht viel sagen.
      Twinks: Sehr Twinkunfreundlich, weil Ruf + Voraussetzungen für WQs, Ordenshalle etc chargebunden sind. Wer hat schon Zeit und Lust, zum x-ten Mal ALLES durchzuquesten etc?
      Spielbalance: Die richtige Balance zwischen den Inhalten wurde drastisch verfehlt. Waren die ersten schon in der ersten Woche Itemlevel 850, krebsen viele andere hinterher, obwohl sie nicht weniger/uneffizienter spielen. Die einen stönen vor den vielen Aufgaben, andere sind durch
      LoveThisGame
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Phobinator´s Kommentar ist der Einzige dem ich uneingeschränkt +1 geben kann.

      Bei manchen anderen Kommentaren frage ich mich was die Leute eigentlich wollen?

      Gezwungen in einen Dungeon zu gehen für eine Quest und sonstiger Quark, wenn ich sowas schon lese, dann kommt mir schon die Galle hoch!

      Frage mich ja was die Leute früher gemacht haben, als noch Sockelsteine, diverse Crafting Rezepte und Ruf in Dungeons zu holen war.

      Wahrscheinlich hat es die selben Leute damals auch schon genervt in einen Dungeon gezwungen zu werden.

      *kopfschüttel*
      Trisea
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mal überlegen ich habe z.B. 3 Rezepte für Rang drei beim Ingi kann die aber NICHT nutzen weil mir die mit dem Rang 2 noch fehlen..die gibt es, oh Wunder, NUR in den Inis!
      Früher konnte man seinen Beruf gut hoch lvl und hatte nur mal das eine oder andere Rezept nicht bekommen...kein Glück im Raid^^...dort gab es die Rezepte, aber man konnte zumindest das meiste wirklich herstellen...
      Jetzt hängt man fest wenn man keine Inis jeden Tag rennen will.....
      Ich mag es zwar viel zu tun zu haben aber im Moment ist es fast schon zuviel.....
      auch wenn das nicht jeder versteht aber es gibt wirklich ein RL ....
      Zum ersten mal in den ganzen Jahren Wow fühle ich mich fast erschlagen.... von du musst in die Ini und in jene um weiter zu kommen mit den herstellenden Berufen und deiner Artefaktwaffe...
      WARUM hat Blizz nicht einmal den Mittelweg nehmen können ?!
      Entweder man bekommt alles vor die Füße gelegt wie in WoD oder man muss schon fast 24 Std. / Tage die Woche spielen (ist etwas überspitzt )
      Ich hatte mich wirklich auf die Änderungen bei den Berufen gefreut, aber nun habe keinen Spaß mehr, an den herstellenden Berufen!
      Seelchen
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Eigentlich wollte ich das ja nicht spielen. Doch dann hab ich ein paar Quests angefangen, und dann halt weitergemacht. Nun ist ein Char auf 110 und was muss ich da sehen? Ich werde gezwungen PVP in Dalaran zu machen. Ich muss in Mythic Dungeons umd Rezepte zu bekommen. Und Raids... Leute. Ich hab die Zeit nicht und auch wenn , möchte ich das alles nicht tun. Abgesehen davon, das dieses Addon zu 75% aus alten Inhalten besteht. Als Spieler der ersten Public Beta hab ich ein Dejavue nach dem anderen. War das nicht in BC? Und das hab ich doch schon in ICC gesehen? usw usw usw.... und danndiese nervige rennerei. Mein Abo läuft in 3 Tagen aus. Und dann bin ich weg. Werde ab und an lesen, ob Inhalte massiv geändert werden. Und ev komme ich dann wieder. Aber irgendwie glaub ich es nicht. lg
      PS: Auch nervt es irsinnig das ich für jeden MOB gefühlte 3 Minuten brauche. Wenn früher einer 2 Pyros in der Fresse hatte war Schicht im Schacht. HIER? 6 sollten es schon sein. Und auch mit Hunter dauert alles ewig. Sorry. Das nervt einfach nur....
      AgingGamer
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was ist daran anspruchsvoller.... was solls. Gegen solche Leute kannste nicht argumentieren. "


      Ich persönliche empfinde einen Kampf in einem Spiel welcher länger dauert als anspruchsvoller.
      Ich bin kein Fan von Diablokämpfen.
      Blizzard hat endlich reagiert und die Differenz zwischen Diablo und WoW in den Kämpfen erhöht.
      WoW ist ein MMORPG und Blizz hat zwar noch nicht den Anschluß zu den Kämpfen von Classic hinbekommen aber es geht inzwischen!

      Nimm dir Zeit für ein MMORPG!
      Jarbur
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Oh, der WoW ist Tot Joker wird wieder gezogen und man ist beleidigt. Natürlich ist Blizz schuld weil man selbst neben Arbeit und Familie das Spiel nicht gebacken bekommt. Komisch, ich schaffe es, viele Gildies schaffen es die alle Vollzeitjobs haben. Und allen macht es so Spaß wie es jetzt ist.

      In WoD sind die meisten Spieler abgewandert weil es in der Garnison zu langweilig war. Das hat Blizz nun geändert und wieder ist es verkehrt.
      So genug geschrieben, muss leider an einem Feiertag arbeiten und jetzt los.
      Seelchen
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was ist daran anspruchsvoller.... was solls. Gegen solche Leute kannste nicht argumentieren. Wertfrei. Also lasse ich es. Na dann noch viel Spaß in diesem ach so anspruchsvollem Spiel. Der Gag ist nur, wenn die ganzen Casuals gehen, leben die Server nicht mehr lange. Die vermeintlichen 10% retten die Server nicht vor dem abdrehen. Also wird BLizz wieder alles billiger/leichter machen und dann raunzen wieder die 10%, die sowieso kein Leben haben... usw usw... in diesem Sinne: Geistige Niotiz an mich selber: Post nix in einem Forum, es bringt halt einfach nix. Dumme Seele.. Pfui
      AgingGamer
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Auch nervt es irsinnig das ich für jeden MOB gefühlte 3 Minuten brauche. Wenn früher einer 2 Pyros in der Fresse hatte war Schicht im Schacht. HIER? 6 sollten es schon sein. Und auch mit Hunter dauert alles ewig. Sorry. Das nervt einfach nur.... "


      Dann magst du keine Kämpfe in einem MMO , sondern eher eine Laufsimulation in welcher man im Vorbeigehen MOBs umhaut?
      Da kann ich dir eher ein Diablo empfehlen das deiner Spielweise entspricht.

      Wenn man keine Zeit für ein MMO hat oder generell genervt ist wenn ein Spiel anspruchsvoller ist , sollte man vielleicht sein Hobby überdenken.
      Jarbur
      am 03. Oktober 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Einfach informieren das wirst du merken das du kein PvP in Dalaran machen musst, es reicht nur einen NPC anzusprechen. Aber da viele nur noch blind durch das Spiel rennen statt mal nach links und rechts zu schauen entgeht einem das schnell.
      Und endlich ist das Spiel mal etwas fordernd, mit besserem Equipment fallen die Mobs auch schneller. Aber man ist ja faul, es muss ja schnell schnell gehen. Immer wieder liest man das alles zuviel Zeit frisst: Es ist ein Spiel das drauf ausgelegt das man es Monate/Jahre spielt.
      Ich finde es klasse das man nicht innerhalb 4 Wochen in seiner Garnison sitzt und nur noch einloggt um diese abzufarmen, das war erst recht totlangweilig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1209275
World of Warcraft
WoW: Wie gut gefällt euch World of Warcraft: Legion bisher? Umfrage
WoW: Legion ist mittlerweile knapp einen Monat alt und wir wollen von euch wissen, wie gut oder schlecht euch die sechste Erweiterung für World of Warcraft bisher gefällt. Macht bei unserer Umfrage mit oder verratet uns in den Kommentaren eure Meinung zu WoW: Legion.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legion-Umfrage-Bewertung-1209275/
02.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/WoW-Legion-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
news