• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      19.02.2016 00:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Variolus
      am 19. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was mich in dem Zusammenhang mehr interessiert:
      Lohnt es sich dann auch mit anderen Klassen bestimmte Items farmen zu gehen? Sprich: mit meinem Paladin das Moggingequip für meinen Priester vervollständigen (irgendwie dropt das Set, das ich will nicht beim Priester aber beim Pala hätte ich es schon 2mal komplett voll -.-). Wenn es accountweit wirkt, könnte ich doch theoretisch gleich mit allen Chars einen Raid abarbeiten und so die begehrten Items für alle paralel farmen. Vor allem die Raids aus den letzten Addons fallen mit einigen Klassen (vor allem Stoffies) leider immer noch "etwas" schwerer als mit DK, Paladin und Wächterdruiden...
      Variolus
      am 21. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für die Antworten. Es gibt ja in vielen alten Raids die selben Rüstungen auch ohne Setbonus. Ich farme z. B. für meine Priesterin das "weiße" T6. Wie schon gesagt, dropt es mit dem Paladin nahezu jedes Mal, wenn ich BT, MH und SW farme, mit der Priesterin nicht -.-
      Shinta
      am 20. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soweit ich weis weis muss man die Klamotten nicht anlegen, zumindest wenn die beim Aufheben gebunden sind. Es sollte also möglich sein, als Stoffi auch Platte zu farmen. Anders ist das bei grünen Sachen. Aber die kann man ja dann einfach an die jeweilige Klasse schicken und die legt die an. Der Kleiderschrank zählt eh für alle Chars. Ob man graue und weiße Klamotten in Zukunft moggen kann weis ich aber nicht.
      RusokPvP
      am 19. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da bin ich mir tatsächlich gerade nicht sicher. In die Gardrobe wird im Prinzip jeder Skin aufgenommen, den du erhälst - sofern du das Item tragen kannst.
      Ob hier nun differenziert wird, ob du als Paladin dann wirklich nur Plattensachen ins Journal bekommst, oder alles von Stoff - Platte ist die Frage.
      Andersrum geht es nämlich nicht. Du kannst als Priester keine Skins von Leder - Plattenrüstungen aufnehmen.
      Shinta
      am 19. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, das geht. Bei Tokens bin ich mir aber nicht sicher, da du die mitm Pala nicht zum nen Pristeritem machen kannst.
      Grabrag
      am 19. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ähm, ich bin verwirrt! (Klar, hat jeder mitbekommen)
      Sollten nicht mit Legion alle Items die man je als Questbelohnung erhalten und ausgeschlagen bzw. erhalten und verkauft hat und alles was sonst je gedroppt ist und sonstwo (Händler, AH, Leerenlagen, ... ) gelandet ist in diesem "Kleiderschrank" zu finden sein?
      Was müssen die "Transmog-Jäger" denn dann bitte jagen?

      Die Fräge ist ernst gemeint, da ich bereits nichts mehr aufhebe und alles zu Gold mache was im Beutel landet.
      (Ich bin nicht mehr so jung aber brauche das Gold!)
      Derulu
      am 20. Februar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Das ist ja mal ne schwachsinnige Regelung!"


      1.) Es gibt bei Items keine "ewige Datenbank" wie es das bei Quests gibt, was zB. der Grund ist, weshalb man keine Items wiederherstellen lassen kann, die man damals in MC gedroppt bekommen hat und während BC aus Platzmangel verkauft hat.

      2.) Du sollst dich schon entscheiden müssen, ob du die Items in deinem Kleiderschrank drin haben willst oder sie für tausende von Gold an andere Spieler verkaufst... - dass beides zusammen nicht ermöglicht wird (und niemals ermöglicht werden wird) sollte klar sein.
      Grabrag
      am 20. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke!

      Das ist ja mal ne schwachsinnige Regelung!
      Das hätten sie sich auch sparen können!
      Derulu
      am 19. Februar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "was die gedroppten Sachen betrifft nur jene die du zum start von Legion im Inventar oder den lagern hast
      "


      Du hast völlig Recht, ergänzend kommt noch dazu, du musst sie nicht nur besitzen, sie müssen auch "gebunden" sein, dh., alles was erst beim Anlegen gebunden ist, musst du zumindest einmal angelegt haben
      EvenySae
      am 19. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also das mit den questbelohnungen stimmt. Allerdings werden was die gedroppten Sachen betrifft nur jene die du zum start von Legion im Inventar oder den lagern hast dazu genommen und nicht alles was je gedroppt ist und bereits verkauft wurde. So hab ich das verstanden.

      Mal abgesehen davon fehlen sicher einigen Leuten noch Dinge die sie aufgrund von droppech nie erhalten haben
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 08/2016 PC Games MMore 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games Hardware 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 XBG Games 03/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186633
World of Warcraft
WoW: Transmog-Infos im Legion-Dungeonkompendium - Update für ältere Raids
In der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion soll das Dungeonkompendium um Infos für ältere Raids und Dungeons erweitert werden. Hier die Mitteilung der Entwickler.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legion-Transmog-Infos-im-Dungeonkompendium-Update-fuer-aeltere-Raids-1186633/
19.02.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/02/wow_dungeon_journal_archimonde_loot_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,news
news