• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      26.01.2016 02:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      LoveThisGame
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz egal ob die Kosten in der finalen Fassung Gold, Folianten, Reagenzien oder sonst irgendwas sein werden, ich denke die Kosten für den Spezialisierungswechsel werden kaum eine Rolle spielen.

      Denn schließlich müssen wir alle unsere Artefaktwaffe Leveln. Problem an der Sache, es levelt bekanntlich nur die aktive Artefaktwaffe. Folglich müssen wir wohl nahezu permanent unseren "Main" Spec spielen.

      Beim Leveln und die ersten Wochen und Monate im Endgame wird daher wohl weit weniger zwischen den Spezialisierungen gewechselt als einige annehmen, schließlich bedeutet jede Aktivität im "falschen" Spec letztendlich einen Performance Nachteil, da die "falsche" Artefaktwaffe in diesem Moment levelt.

      Mir persönlich sind die Kosten für den Spezialisierungswechsel daher völlig egal, da gibt es weit wichtigere und interessantere Themen die Legion Alpha betreffend!
      Xergart
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also Gold sollte es nicht kosten.
      Maximal wieder Löschstaub oder ähnliches - auch wenn dieses vllt. Gold kostet.

      Am sinnigsten wäre es aber kostenlos zu lassen.
      Ansonsten hätten die auch lieber den Dualspecc lassen können.
      Suela
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Alles ander als Kostenlos ist sinnlos!

      Wir haben schon 2 Einschränkungen beim Wechseln

      1. Das Equip.. ein Destro Equip muss nicht für nen Dämo tauglich sein.
      2. die Waffe.. die ganzen Punkte zu investieren um gut mit nem anderen Specc zu spielen müssen erstmal gefarmt werden.

      von daher lasst es so wie es ist und fertig!
      Shinta
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hätte im Prinzip nichts dagegen wenn Wille und Bonusrüstung durch Vielseitigkeit ersetzt werden, gerade weil Vielseitigkeit bisher eher nutzlos ist. Allerdings dürfte Vielseitigkeit dann wieder nur auf Ketten, Ringen, Schmuck und Umhängen sein, so wie jetzt eben Wille und Bonusrüstung. Oder die Skalierung wird anders, dann wäre Vielseitigkeit für Tanks/Heiler wohl der Mainstat.
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Hä?? Wo hast du das denn her? (Quelle?)"


      Als Wert auf Ausrüstung könnten beide weg sein
      Offizielle Aussage dazu gibt es (noch) keine, ABER: Keines der neuen Items die bisher in der Alpha zu finden sind, hat einen der beiden Werte (und einige der "alten Items", die vorher Bonusrüstung hatten, hier vor allem Trinkets, haben da stattdessen Vielseitigkeit)

      ZITAT:
      "Also keep in mind that Bonus Armor and Spirit is not found on gear in Legion."


      http://www.wowhead.com/news=250856/legion-itemization-changes-shaman-artifact-offhands-darkheart-thicket-preview-ur#legion-item-changes

      Muss nicht so bleiben, sind aber die einzigen beiden "Werte" (außer Mehrfachschlag), die fehlen. Aktuell dürfte zumindest damit experimentiert werden, Bonusrüstung und Willnskraft durch Vielseitigkeit zu ersetzen (Vielseitigkeit hat ja im Grunde dieselbe Funktion wie zumindest Bonusrüstung, nur schwächer skaliert, dafür mit zusätzlichem Einfluss auch auf den Schaden und die Heilung)
      Shinta
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "und dem zusätzlichen Wegfall von Willenskraft und Bonusrüstung in Legion"


      Hä?? Wo hast du das denn her? (Quelle?) Das einzige was wegfallen soll ist doch Mehrfachschlag. Gerade bei Bonusrüstung hab ich immer wieder gelesen das es zu Legion DER Stat für Tanks sein soll und zu Wille hab ich gar nichts an Änderungen vernommen.
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Durch mitwechselnde Primärattribute (und dem zusätzlichen Wegfall von Willenskraft und Bonusrüstung in Legion) ist der erste Punkt eigentlich eine weniger hohe Hürde, bei den Sekundärwerten geht es mehr um Optimierung, denn um Spielbarkeit. Und die Tertiärwerte sind überhaupt rein "Fluff"
      AGXX2
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hoffe das wechseln wird kostenlos^^.
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ganz "kostenlos" dürfte es wohl nicht werden, wenn man da extra einen "Platzhalter" in die Alpha einbaut. Zumindest ist die Chance darauf dann relativ gering, auch wenn es natürlich möglich ist.
      Variolus
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dann möchte ich erstmal das ganze Gold, dass ich damals für den 2. Specc bezahlt habe zürck bekommen.
      Denn ich hab auf so ziemlich allen Klassen gleich zu Beginn für diesen eine gewisse Menge bezahlt und nun wird mir die Möglichkeit einfach umzuspeccen also wieder genommen. Wo bleibt mir eine Entschädigung dafür? Nicht jeder hat nur die paar Gold bezahlt, wie jetzt. Ich hab auf einigen Servern mit frischen Chars, ohne Geldgeber gleich einen Dualspecc gespielt...
      Letztendlich ist es ja nicht so wie beim günstigeren Mount, das einem schließlich doch erhalten bleibt, nur andere bekommen es billiger, sondern mir wird etwas weggenommen, für das ich einst (relativ) viel Gold gelassen habe -.-
      Typische Schwachsinnsentscheidung von Blizzard. Es wird Spielern nur erschwert, die richtige Skillung für sich zu finden. Schon die Artefaktwaffen werden mich jetzt dabei extrem stören. Es wird auf jeden Fall wieder nicht zu mehr Tanks und Heilern führen und noch weniger Leute werden sich das 2. (oder gar 3.) Equip mühseelig erfarmen. Vor allem, wenn man seine Artefaktpower nicht frei verteilen kann, sondern sie fest an die Skillung gebunden ist, mit der man sie erfarmt hat. Denn selbst wenn das Leveln und Questen/Farmen als Tank oder Heiler erleichtert wird, wird es niemals so komfortabel, wie mit DD sein! Und das wollen die Spieler doch, einfach voran kommen. Die paar Leute, die bereit sind, sich für eine 2., 3. oder gar 4. Skillung krumm zu machen, kann man schon jetzt an einer Hand abzählen. Vor allem, wenn diese 2. Skillung nicht einfach nur ein paar andere Sekstats "benötigt", wie bei DDs aktuell, um ganz vorne mitzumischen...
      Erendur
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Du sprichst mir aus der Seele, hatte mir für meinen Main und einige meiner Twinks gaaanz am Anfang, als es noch richtig teuer war, Dualtalentspezialisierung geholt, und zu sehen, dass es nach einiger Zeit den Leuten für ein Taschengeld nachgeworfen wurde tat schon weh. Es jetzt komplett Ad Absurdum zu führen durch die komplette Abschaffung find ich echt dreist.
      Progamer13332
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zu teuer sollten sie es nicht machen, spieler die vor 1-2 jahren inaktiv gegangen sind, haben sicher keine 500k gold auf ihrem account rumliegen, sollte für jeden bezahlbar sein ^^
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Es wird wohl auch eher kein Gold kosten
      Lacoca
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es nur noch einen Specc gibt, dann kann es von mir aus 10k Gold kosten. :p
      Einige Mitarbeiter von Blizzard scheinen Langeweile zu haben!

      Früher war mehr Lametta, aber haben möchte ich es trotzdem nicht mehr!

      ayanamiie
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ganz ehrlich wenn ich gold fürs umskillen bezahlen muss wars das für mich dann bleib ich bei einer skillung zu 99% also dd genauso cooldown ich seh keinen grund darin sowas zu beschränken die haben es doch gerade gemacht das man schnell wechseln kann wenns gebraucht wird
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Die in 5 Minuten durchgequestet ist... toll, ich freu mich!"


      Es geht nicht nur um den Erhalt dieser Waffe - der relativ "schnell" gehen muss, weil sie nunmal DAS zentrale Spielelement für jeden darstellt, es aber zig unterschiedliche Spielertypen die auf zig unterschiedlichen Arten spielen.
      Variolus
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Artefaktwaffen mit eigener Story"


      Die in 5 Minuten durchgequestet ist... toll, ich freu mich!
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Und jetzt ändern sie gerade vieles (mehr Schaden für Heiler/Tanks; deutlicher herausgearbeitetes Profil des jeweiligen Speccs; Artefaktwaffen mit eigener Story ) dafür, dass die Leute nicht ständig hin und her wechseln, wie sie gerade lustig sind.^
      Kartamus
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das verstehe ich seitens Blizzard jetzt so gar nicht! Erst wieder alles weiter auf casual getrimmt - finde ich auch gut - aber dann soll das umspeccen doch Geld/Reagenzien kosten? Das macht überhaupt keinen Sinn.
      LoveThisGame
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es wird gerade viel dafür getan, dass sich die Leute nicht bloß mit ihrer Klasse, sondern auch ihrer Spezialisierung identifizieren ("Ich bin Heilig-Paladin", statt "Ich bin Paladin")."


      Und ich finde gefallen daran!

      Denn diese klarere Definition der Identifikation mit seiner Klasse ist nun mal eindeutig ein gewaltiger Schritt back to the Roots!
      Derulu
      am 26. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Denn gerade Heiler oder Tanks müssten ja eine Möglichkeit bekommen, die Spezialisierung zu wechseln, ohne bei einer zweiten mit schwacher Artefaktwaffe herumzuhängen
      "

      Warum sollten sie diese Möglichkeit "bekommen", wenn sie doch auch in ihrem Tank- oder Heilerspecc solo spielen können (und, wie es scheint, auch sollen)? Gerade darum wir deren Schaden erhöht für Legion.

      Es wird gerade viel dafür getan, dass sich die Leute nicht bloß mit ihrer Klasse, sondern auch ihrer Spezialisierung identifizieren ("Ich bin Heilig-Paladin", statt "Ich bin Paladin").
      BlackSun84
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich spiele zwar immer in einer DD-Skillung bei meinem Hexenmeister und meiner Jägerin, aber ich warte erstmal auf die Klärung, wie der Ablauf in Sachen Artefaktwaffe eigentlich aussieht in Legion? Denn gerade Heiler oder Tanks müssten ja eine Möglichkeit bekommen, die Spezialisierung zu wechseln, ohne bei einer zweiten mit schwacher Artefaktwaffe herumzuhängen. Das wäre sonst so wie in Classic, als man mit von mir aus Stufe 60 die Waffe gewechselt hat und dann erstmal die Fähigkeitspunkte nachleveln musste.
      Katamarii
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Zur Lösungsfindung müssen wir vom Highend-Bereich weggehen: Bei der zu zahlenden Währung muss es sich um etwas handel mit dem auch Lowlevel-Chars bezahlen können.
      Gerade die Levelphase dient dem Austesten und Finden der richtigen Skillung für sich selbst. Das geht nur durch Probieren und dem damit verbundenem Hin- und Herskillen.
      Dazu kommt noch das oft als DD gequestet wird und Instanzen dann als Heiler oder Tank bestritten werden.

      Ich bin neugierig, wie sie das managen werden.
      BlackSun84
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man kann den Wechsel ja variabel machen, so wie früher mal der Skillungswechsel teurer wurde, je öfter man diesen in einer bestimmten Zeit genutzt hat. Wer so einmal gewechselt hat, zahlte nichts, danach wurde es mit Gold richtig teuer, aber auch irgendwann wieder zurückgesetzt - war noch lange vor Dualspecc.
      Maddalena
      am 26. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehe das genauso. Es klappt doch momentan doch auch nur selten, dass man wenn man als DD Questet in der Instanz noch Zeit bekommt die Spezialisierung zu wechseln und entsprechende Resource (Mana) wieder aufzuladen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184263
World of Warcraft
World of Warcraft: Legion - Preis für Spezialisierungswechsel steht noch nicht fest
Trotz höherer Flexibiltät beim Umspeccen wird in der kommenden Erweiterung World of Warcraft Legion für das Wählen einer anderen Spezialisierung ein Goldbetrag fällig werden. Hier die aktuellen Infos!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legion-Preis-fuer-Spezialisierungswechsel-steht-noch-nicht-fest-1184263/
26.01.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/01/WoW_Legion_Druide_Gleichgewicht_Sichel_Werte-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft
news