• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      12.01.2017 00:08 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Asterixx
      am 14. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freue mich drauf!

      Was mich nur wundert ist,
      die legendären Gegenstände werden aufgewertet da sie immer höherwertig sein sollen als ein episches, richtig? Was ist dann mit unseren Artefaktwaffen?
      Ein Artefakt ist ja nochmal mächtiger als ein legendäres Item, somit müssten die Waffen aller Spieler über 940 liegen. Oder ist es egal weil es eh keine anderen Waffen gibt?

      Ich finde, es schmälert das Gefühl mit den mächtigsten Waffen die es in der World of Warcraft gibt, mit einem Artefakt in den Kampf zu ziehen.
      Die neuen, größten Artefaktrelikte sind nur in der mythischen Nachtfestung zu bekommen.
      Man bekommt zwar auch welche durch Weltquests oder aus den Instanzen und Schlachtzügen in allen Schwierigkeitsgraden aber selbst die aus der mythischen Nachtfestung machen die Waffen nicht stärker als ein legendäres Item.

      Und vom Balancing her wäre es auch kein Problem wenn alle Spieler so mächtige Waffen hätten.
      Klar das die, die nur im LRF oder in heroischen Instanzen unterwegs sind, etwas schwächer sein müssten als jene die mythische Bosse töten. So wie es jetzt ja auch ist.
      Man müsste ggf. die Lebenspunkte der Bosse / Gegner anpassen.
      Vildi
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das ganze hätte ja irgendwie Sinn ergeben, wenn auch neu gefundene Legendäre Gegenstände eine Aufwertung benötigen würden. Also ein bisschen Wirrwarr ist das schon.
      KilJael
      am 13. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur ergibt deine Begründung in dem Fall keinen Sinn, oder willst du uns noch erklären warum die Methode "Egal wann du das Legy findest, es ist auf 910 und muss aufgewertet werden" plötzlich dafür sorgt das Spieler WENIGER tun müssen? Hier ist eher das Gegenteil der Fall, Spieler müssten mehr machen, weil jeder seine Legy's aufwerten müsste, egal ob er sie vor oder nach 7.1.5 erhalten hat
      Pandha
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Begründung von mir stand unten schonmal:
      ZITAT:
      "Warscheinlich will Blizzard nicht, dass Spieler die bereits 2 oder mehrere Legendaries besitzen, direkt einen 30 ilvl Push bei zwei Gegenständen bekommen, und somit einen viel größeren Vorsprung im Gegensatz zu Leuten ohne Legendaries haben. Außerdem soll die neue Aufwertung eher dazu anregen, weiterhin diese Spielinhalte zu spielen, um an irgendwas arbeiten (im Sinne von sammeln) zu können. Manche würden es Contentstrecker nennen. "
      Checker7777
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bekommt man die auch im LFR ? Ist nicht so richtig deutlich erwähnt in eurem Bericht.
      Pandha
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Doch, es wird im LFR droppen! Diese Frage wurde im Forum nachträglich von Blizzard beantwortet. Pro Boss (egal welche Schwierigkeit), kann es einmal droppen. Also deswegen mehrmals in verschiedenen Schwierigkeitsgraden NH rennen bringt nix.

      Quelle: https://us.battle.net/forums/en/wow/topic/20752570804#post-10
      Yaglan
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man da was erwähnt wird von Mythic + Dungen denke ich mal nicht das die auch im LFR dropen.
      Dursti
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es etwas komisch dass Blizzard diesen Weg geht. Das erste Upgrade (auf 910) war ja für alle "umsonst". Dass man jetzt NOCH mehr auf Glück angewiesen ist um die Legendarys aufzuwerten (insofern man denn eins besitzt) ist schon etwas dreist in meinen Augen.

      Wird sich zeigen wie hoch die Dropchance ist, wenn sie so hoch ist wie Legendarys zu finden dann ist das System dumm. Falls sich zeigt dass man die Upgrade Tokens eh relativ leicht kriegt ist es einfach ein unnötiger Schritt (z.B. zu 33% aus Abgesandten Kisten, ob ich da jetzt 12 Worldquests mehr oder weniger mach is doch irrelevant).

      Naja, abwarten wies dann in Game aussieht.
      Pandha
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      das Upgrade von 895 auf 910, war eine Balancing Anpassung, damit Legendaries, trotz suboptimalen Sekundärwerte, generell besser als Epics sind. Warscheinlich will Blizzard nicht, dass Spieler die bereits 2 oder mehrere Legendaries besitzen, direkt einen 30 ilvl Push bei zwei Gegenständen bekommen, und somit einen viel größeren Vorsprung im Gegensatz zu Leuten ohne Legendaries haben. Außerdem soll die neue Aufwertung eher dazu anregen, weiterhin diese Spielinhalte zu spielen, um an irgendwas arbeiten (im Sinne von sammeln) zu können. Manche würden es Contentstrecker nennen.

      Naja gut, schlimm finde ich es nicht, kommt dann halt mit der Zeit. Man erkennt nur wieder sehr gut, wie verschieden WoW-Spieler sind! Gestern wurde noch gemeckert, dass man sogar Legendaries vom Blingtron 6000 hinterher geschmissen bekommt. Hier möchten alle das Upgrade "umsonst" bekommen.

      Egal was Blizzard macht, irgend jemand meckert immer .
      ayanamiie
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das is shcon unfair für leute die einfach nich raiden wollen die vorheirgen ups gabs auch für lau
      Hosenschisser
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bisschen mehr als die Überschrift zu lesen, ist halt schon oft von Vorteil....
      Pandha
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja trotzdem. Raiden ist nur ein Weg, um die Dinger zu bekommen. Man muss also nicht raiden. Ihr bekommt die Dinger irgendwann auch zusammen, es steht ja nicht mal dabei, dass die Chance im Raid am höchsten ist. Es steht also nicht mal fest, ob Raiden der "effektivste" Weg ist.

      Außerdem sind es "nur" ein 30ilvl Upgrade, die wirklich interessanten Effekte sind ja auf dem 910ilvl schon vorhanden (und die ändern sich soweit ich weiß auch nicht mit einem ilvl Upgrade). Der Spieler besitzt also schon das Legendary.

      Man erkennt nur wieder sehr gut, wie verschieden WoW-Spieler sind! Gestern wurde noch gemeckert, dass man sogar Legendaries vom Blingtron 6000 hinterher geschmissen bekommt. Hier möchten alle das Upgrade "umsonst" bekommen.

      Egal was Blizzard macht, irgend jemand meckert immer
      Seelchen
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @justblue.....wie dämlich kann man sein. Also dürfen nur Raideroder Pros Legendarys haben?
      Bist ein lustiger einer. Ich Queste, gehe Instanzen, und dann stehen die mir nicht zu. Klar. Vieleicht in deiner kleinen Welt. In meiner hat jeder PSieler und wenn er nur einmal die Woche online kommt ein Anrecht auf die gleichen Items wie einer der 10h am Tag lebenszeit verplempert. und aus!
      ayanamiie
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach ich wuste garnich das man gründe dafür brauch sachen in wow zuhaben das war mir nich bekannt staeht auch nirgends auf der verpackung
      justblue
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Raiden ist nur eine von vier Möglichkeiten, an die Dinger zu kommen. Ich spiele zum Beispiel kein PvP, soll ich jetzt auch rumheulen? Wenn du keine Aktivitäten machst, bei denen du Aufwertungs-Items bekommst, wozu brauchst du dann überhaupt Legendarys?
      projectNeo
      am 12. Januar 2017
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Was ist daran unfair? Du bekommst die Aufwertung auch aus der wöchentlichen Beutetruhe (Myth+ ini) und von den Abgesandten Kisten und im PVP. Von vier aufgelisteten Möglichkeiten ist nur eine einzige das Raiden. Das steht auch im Text wenn du es gelesen hättest ...
      Die vorheriger Erhöhung gab es "umsonst" weil es ein Balanceanpassung war. Damit wollte man erreichen, dass ein Legi quasi immer besser ist als ein Epic. Das war schwierig als sowohl Legis als auch Epics 895 ilvl hatten.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1217996
World of Warcraft
WoW: Legion Patch 7.1.5 - So verbessert ihr die legendären Items in diesem Update
An diesem Mittwoch wurde in Europa der zweite Content-Patch 7.1.5 zur aktuellen Erweiterung World of Warcraft Legion auf die Liveserver aufgespielt, und Blizzard hat heute folgende Erklärung zur Verbesserung der legendären Gegenstände in diesem Update veröffentlicht.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legion-Patch-715-So-verbessert-ihr-die-legendaeren-Items-in-diesem-Update-1217996/
12.01.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2017/01/wow_legion_monk_brewmaster_legendary_chest_01-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,news,patch
news