• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Atheanel
      05.01.2016 10:54 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Terestius
      am 09. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Finde ich gut, nur da hätten sie es auch möglich machen können es im LFR farmen zu können, denn nun wiederspricht sich ja Blizz wieder
      ZAM
      am 08. Januar 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      Pandha
      am 07. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Absolut gut! Da kann man Freunde und Bekannte, die eine Raidpause eingelegt haben, viel einfacher wieder in den Raid intergrieren. Beim Mythic Bosse abfarmen fällt für Wiedereinsteiger sowieso oft viel ab, sodass sie nach 2-3 Wochen das meiste schon haben, lediglich die Ringaufwertung war begrenzt auf eine pro Woche. Mindestens 20 Wochen den ollen Kristall abfarmen, damit man gleich auf ist, war einfach zu lange! Vorallem ist es ein Riesenunterschied zwischen einem 735 und einem 795 ilvl Ring (25% Dps CD vs. 43% Dps CD). Jetzt kann man, wenn die wöchentlichen Events gut fallen und man es echt drauf anlegt, in ca. 5 Wochen den Ring vollaufwerten. Also viiel schneller als die 20 Wochen davor!

      Gruß Pandha
      Annovella
      am 06. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Finde ich richtig gut. Gerade für Leute die innerhalb des Raids rerollen oder erst später den Ring bekommen haben ein Segen.
      Ich bin ds wohl ein Extrembeispiel:Ring in der 2. möglichen Woche bekommen (hatte kein Dropglück), habe dann den Ring paar Mal nicht aufgewertet, weil ich keine Lust auf Randomnoobgruppen hatte, habe dann sogar als der Ring schon einige Male aufgewertet war auf einen anderen Char als Main im Raid gewechelt und hatte auf einmal konstant 50 Ilbl weniger auf dem Ring. So kann man aufholen. Mit den Tps kann man sonst ja eh nichts mehr anfangen.
      Honigkugel
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Passt mein Hunter hat eh immer 5k Punkte da ich eh nie Items bekomme <,< jetzt kann ich sie wenigstens ausgeben
      Skabeast
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      endlich, machen mythics und daylie heros wieder sinn.
      Mahoni-chan
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kein Aufwertungscap bei 12 Itemleveln pro woche?
      Lese ich das richtig was ihr schreibt? Das wäre mal sehr sehr böse ^^ Da kann man gut itemlevel farmen in paar wochen.
      Annovella
      am 06. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das Cap ist, wie du selbst sagst, 12. Insgesamt aufs Gear bezogen sind das ja auch nur 0.8 Ilvl oder so pro Woche. Also ordentlich Itemlevel kannst damit nicht pushen, gerade weil andere Items 4 Ilvl für 250 Punkte bieten.
      Lacoca
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Für Hybrid-Klassen ist es eine tolle Änderung.
      Wobei ich es besser finden würde, wenn alle Ringe gleichzeitig aufgewertet würden.
      Die Hybrid-Klassen sind bei dem Legendary Ring echt gekniffen.
      Annovella
      am 06. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Selbstheilung der nicht-Heiler wird ja Gott sei dank mit Legion generft. Also eigentlich ist die Selbstheilung der Schurken nicht zu schwach, sondern die der (Enh-)Shamis, Paladine, Katzen, Eulen etc. zu stark.
      Stimm dir aber zu was Sologameplay angeht. Als Mage/Hunter z.B. ballerst alles super einfach um, als Schurke musst quasi nach jedem Mob reggen.
      Das mit dem Ringupgrade ist auch dämlich gemacht. Man hätte einfach die Ilvl der Ringe gleichzeitig erhöhen müssen und fertig. Also wenn du z.B. deinen DD Ring upgradest, werden deine anderen auch hochgestuft.
      Lacoca
      am 06. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Egal! Ich liebe meinen Schurken!
      Der kann rechts wie links, sowie von vorne und von hinten... in allen Skillungen mehr oder weniger!
      Das reicht mir :-p

      Lediglich die Selbstheilung ist schwach beim Schurken. Teilweise schafft man einen stärkeren Rar-Mob mit Hero Equip nicht alleine, während meine schlecht equippte Paladine durch die Heilzauber den Mob locker legt. Es dauert nur etwas länger! Da sind Hybrid-Klassen mit Heilspeccs natürlich besser. Ich hätte aber keine Lust bis zu 3 mal die Ringaufwertungen durchzuführen.
      Annovella
      am 06. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und die anderen Klassen sind gekniffen weil sie nicht einmal Hybridklassen sind,denk mal drüber nach.
      supermany1
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich finds gut. Ich verstehe aber auch nicht warum so viele dagegen sind. Immerhin waren in den Letzten Erweiterungen immer nur Stumpf die ganzen Bosse generft worden. Nun ist halt mit den Tapferkeitspunkten für die ganzen Aufwertungen im grunde das selbe geschehen, aber man hat es nicht einfach so bekommen, sondern muss halt was dafür tun. So fühlt sich der allgemeine Spieler zumindest etwas belohnt das er stärker geworden ist nachdem er was gemacht hat um dies zu erreichen. Und nicht einfach nur "Oh du hast Boss XYZ noch nicht besiegt? Okay wir machen ihn einfach schwächer"
      Shinta
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Find ich absolut super. Mit meinem Paladin hab ich ich immerhin drei Ringe und die aufzuwerten würde ewig dauern. So machen wenigstens die Tapferkeitspunkte wieder Sinn, wenn man schon alles aufgewertet hat \o/
      Derulu
      am 06. Januar 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Welch' unfassbar schändliche Tat, nicht mehr ganz neuen Inhalt durch zusätzliche Belohnungen weiterhin ein wenig "attraktiv" zu halten auch (aber nicht nur), weil man inzwischen fast sämtliche Ressourcen für einen anderen Teil des Projektes eingesetzt hat, das sind richtig fiese Widerlinge, die sowas machen.

      Wie viel besser waren doch die Zeiten, als man denselben langen Zeitraum gänzlich OHNE derartige "weitere" Beschäftigungs"gründe" verbringen durfte (as seen on: Wotlk, Cataclysm & MoP).
      Tanaras
      am 06. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ...was ich meinte war, dass das eine etwas billige Methode von Blizz ist, die Leute bei der Stange zu halten! So nach dem Motto: erst führen wir die Tapferkeitspunkte ein, damit die Leute schneller (heroisch oder mythisch, evtl. sogar normal) raiden können. Dann hat jeder sein Gear komplett ausgereizt, braucht also keine Tapferkeitspunte mehr, also wird es in den Mythic Dungeons etc. wieder leer. Mist, was jetzt? Ach ja, wir können ja auch einfach andere Dinge über Tapferkeitspunkte zugänglich machen! Dann gehen unsere Kunden auch weiterhin in die Mythic Dungeons und wir brauchen uns keinen neuen Spielinhalte auszudenken!
      Das meinte ich!
      Wart mal ab - mein Tipp: demnächst kannst du dir auch die mythische Version eines Items KAUFEN! Preis: die heroische Version plus ein paar Tapferkeitspunkte. Damit schlagen sie dann sogar zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen werden dann noch mehr Leute die alten Inhalte spielen, um an die Punkte zu kommen, und zum anderen kann dann nach einer kleinen Weile auf einmal fast jeder mythisch raiden, was auch erstmal wieder was neues und tolles ist, denn bislang waren die mythischen Raids ja der Spieler-Elite vorbehalten, die dafür auch hart geackert hat (genau wie die Leute, die noch mühsam ihren Ring aufwerten mussten). Und Blizzard brauchte schon wieder nicht neue Inhalte anzubieten! Ist das nicht toll?
      Shinta
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Und was siehst du da jetzt anders als ich? Wie ich geschrieben hab, kann ich mit den Punkten nichts mehr anfangen und kann sie jetzt wenigstens für etwas sinnvolles ausgeben. Drei Ringe auf 795 zu pushen dauert ewig und wär in diesem Addon kaum zu schaffen, weil irgendwann wird Archi auch mal mega langweilig. Ist ja nicht so, dass das ich jetzt mit einem Fingerschnippen alle Ringe auf max bekomme, es geht halt nur etwas schneller. DD's, die eh nur einen Ring haben, können das scheinbar nicht nachvollziehen.
      Tanaras
      am 05. Januar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ...sehe ich eher umgekehrt. Die ersten haben schon lange ihr gesamtes Equipment mit Tapferkeitspunkten aufgewertet, so dass die Motivation zum Punkte farmen so langsam schon wieder schwindet... was also tun? Schwuppdiwupp auch andere Dinge über Tapferkeitspunkte kaufbar machen, um die Leute bei der Stange (sprich: bei den mythischen Dungeons etc.) und somit im Spiel zu halten. Ich gehe mal davon aus, dass die Kristallisierte Teufelsenergie nicht das letzte Item sein wird, das wir für Tapferkeitspunkte kaufen können werden!!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182384
World of Warcraft
World of Warcraft: Legendären Ring mit Tapferkeitspunkten aufwerten!
Kleine Änderung, aber oho! Über Nacht fügt Blizzard KristallisierteTeufelsenergien, die Aufwertung für den legendären Ring, als kaufbares Item für Tapferkeitspunkte ein. Dank dieser Änderung müssen die Spieler nun nicht mehr jede Woche Archimonde in der Höllenfeuerzitadelle töten, sondern können die Itemstufe ihrer legendären Ringe bequem mit Tapferkeitspunkten verbessern.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Legendaerer-Ring-Tapferkeitspunkte-Aufwertung-1182384/
05.01.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/01/archi_daemmersucher_zooti-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard
news