• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      17.03.2017 09:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Annovella
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vorhin hat jemand ein Kettenitem verrollen lassen, ein lederträger hat drauf gewürfelt und natürlich nicht bekommen. Der hat dann erst einmal schön angefangen zu beleidigen. Richtig gut einige Leute. ^^
      Littledagger
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich ninja whisper einfach immer alle an. Hat bisher immer geklappt. Bez. hab sogar nen Addon dafür was auto whispert
      Stefan3986
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Hatte eben ähnliches im LFR bei Gul´dan nach 4-5 Wipes. Als er lag, hat der Boss mir einen Ring geschenkt. 5 Sekunden später:

      xxx-Antionidas: "Brauchst?"
      etwa 10 Sek später:
      xxx-Antionidas: "Hmm"
      Ich: "Ja"

      Und schon ging es los:
      xxx-Antionidas: "schade, dass immer nur die failer was bekommen ^^"

      Meine Antwort war dann nur noch: "dann wärst du ja überfüllt mit items"

      Was dann darauf noch von ihm kam, könnt ihr euch selber vorstellen. Direkt igno...

      edit: Habe danach gesehen, dass der Ring schlechter ist als meiner und habe ihn mit einem lächeln für 40g an den NPC verkauft
      Hosenschisser
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Worüber man sich alles Gedanken machen kann. Wer mir auf die Nüsse geht, kommt auf die Igno und ich hab meine Ruhe.
      Groar
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Ton macht die Musik. Wer nennt fragt erhöht seine Chance was zu bekommen.

      Frostwolf und Aegwynn müssen sich bei mir erst beweisen. Zu oft hab ich Leute mit diesen Servernamen als sozial inkompatibel erlebt...
      Hosenschisser
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Diskussion ist an und für sich sinnfrei. Es hat keinen Nachteil für ihn, so zu handeln, wie er es beschreibt. Von daher ist es so ziemlich ausgeschlossen ihn irgendwie umstimmen zu können. Und nicht zuletzt geht es hier nur um ein Spiel und nichts wichtiges.
      Annovella
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sowas nennt sich selbsterfüllendes Schicksal, VILOGITY.

      Ich stimme ja zu, dass es eine grobe Richtung gibt. Schlechte Erfahrungen sammel ich meistens mit die Aldorspielern (habe gleichzeitig zwei Freundinnen die dort spielen). Die Aldorspieler, die PVP betreiben sind immer sehr arrogant und aggressiv, die beleidigen sofort. Auch Blackmoore ist ein Server, den ich häufig lese und im Zusammenhang mit Trolls sehe.

      Aber das heißt nicht, dass jeder so ist.

      Ich spiele seit Classic auf der silbernen Hand, Frostwolf und Al'Akir und fing Anfang WotLk auf Awgwynn an, weil ich zu piRats ging (damals die beste PvP Gilde). Das Problem an Frostwolf und Aegwynn sind aber nicht die guten Spieler, sondern die Mitläufer/Fanboys. Viele fingen auf Frostwolf damals wegen Affenjungs an, viele auf Aegwynn wegen piRats. Das sind die sogenannten Möchtegerns. Die werden eben angelockt und dadurch, dass es so viele sind, gibt es eben auch ein paar schwarze Schafe dabei. Viele aber, gerade die, die schon lang auf den Servern spielen können nichts dafür, dass einige Asis Jahre danach hingewechselt sind.

      @zampata
      Du hast viel mehr Nach-, als Vorteile. Du entziehst dir selbst die Möglichkeit tolle Menschen und gute Spieler kennen zu lernen. Ich sage hier nocht, dass ich dich umerziehen möchte, sondern resümiere nur wie schade solch eine Denkweise ist.

      Ein Syrer kann auch die Nati ändern, davon gibt es in Deutschland genug. Auch Türken, Russen usw.
      Das alles sind zu großen Teilen sehr nette Menschen und es gibt dennoch Leute, die eine negative Grundeinstellung aus primitiven Gründen haben. Genau darum sage ich bewusst "Serverrasissmus", weil aufgrund von Vorurteilen Spieler von bestimmten Servern benachteiligt werden. Zumal die prozentuale Verteilung ohnehin gleich sein wird, es spielen nur mehr Leute auf dem Server und da man speziell auf den Namen des Servers achtet, fällt es schneller auf, wenn sich dort jemand schlecht benimmt.

      Im Übrigen haben viele Leute auch ein zu Hause und eine Familie auf ihren Servern aufgebaut, nur zu wechseln, weil einige Außenstehende solch eine negative Grundeinstellung haben, ist quatsch.
      zampata
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und alle Menschen aus Syrien sind Terroristen"

      echte Menschen != Spielcharaktere

      Wenn ich sie nicht mitnehmen hat das zwei Effekte. Ich habe weniger Stress und die A* Spieler haben ein geringeres Herzinfaktrisko bei der Sülze die sie schreiben
      Wenn jemand ein Item aus dem LFR lieber jemand anders gibt müssen sie den Boss halt öfters machen bis sie selbst was bekommen.
      Viele A* Spieler sind eh nur auf maximale Geschwindigkeit aus.

      Ein Mensch in Syrien ist was anderes, der kann ja nicht einfach die Nationalität wechseln oder nochmal ein Haus / eine Familie in 30 Minuten aufbauen.
      VILOGITY
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Naja Annovella, einige sind schon auffällig
      Ich mach mir immer mal so den Spass auf Horden Seite auf den Server Namen einiger Spieler zu schauen.
      Hab 2 Twinks die tanken können, wenn ich in eine INI komme schreibe ich immer einen Gruß......immer, die 5 sec, sollte man haben.
      Meine Beobachtung ist.....die B -Server fallen zu guten 70-80% auf, Blackmoore, Blackrock, Blackhand, ein HI ist schon zu viel, kurzer Blick auf mein Tank Gear, Healer macht ungefragt DD und rennt gleich los durch die INI als wäre das Game extrem lästig für die Person.
      Beleidigungen oder Kick Votes bei lächerlichen Fehlern, oder weil einer mit frisch 840 keine 1,2 Mio DPS macht, oder einer die Alchi Quest noch benötigt und es 25sec länger dauern könnte......uvm.
      Also machmal fallen eben bestimmte Server wirklich unangenehm auf.
      Ja, sind halt volle Server und die Dichte des Bodens***** ist da auch sehr hoch......leider.
      Annovella
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und alle Menschen aus Syrien sind Terroristen, hm?
      zampata
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aegy. ist auch auf meiner persönlichen Ignore Liste
      Annovella
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bzgl. Aegwynn und Frostwilf verweise hier mal dezent auf meinen Kommentar weiter hinten.
      justblue
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte bisher nur ein Mal Probleme, als ich gefragt habe, ob jemand mein Stoff-Teil möchte, ein Druide am höchsten gewürfelt hat und ich dann von der Eule beschimpft wurde, als ich angemerkt habe, dass ich es ziemlich daneben finde, einfach auf alles zu würfeln (nachdem ich das Item dem Stoffi mit der höchsten Zahl zugesteckt habe).
      Cyrus_the_Virus
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      da ihr ja aus wow alles schreibt was es gibt, oder auch nicht gibt. .. zumindist wir es ausgequetscht ohne ende.

      wo ist der artikel zum heute gestarteten micro-feiertag "un’gorowahnsinn" ?
      mustdie
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gibt es erst morgen wenns vorbei ist,wie mit wq und alles andere.....
      Mabeg81
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bisher ist mir so ein "Loot-Geier" nur in meinem letzten LFR Run mit meinem Mönch untergekommen. Da ist mir bei Krosus die Halskette gedropt. Paar Sekunden später kam von einem DH nur "Need?". Wieder paar Sekunden darauf ploppte auch schon das Handelsfenster auf. Das ging dann 3x so. Wollte es ihm wegen dieser Unverschämtheit eigendlich nicht geben, hab dann aber gesehn das ich bereits die selbe Kette mit 880er Level hatte. Man sollte wenigstens vollständige Sätze, wo zumindest höflich gefragt wird, erwarten können.
      zampata
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Situation hätte ich es ihm nicht gegeben sondern ich hätte irgendeinen anderen gesucht der es gebrauchen kann.
      Annovella
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und vor allem auf eine Antwort warten wie "Ne brauche ich nicht, kannst haben" und dann anhandeln.
      Checker7777
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich nehme nichts und ich gebe nichts im LFR...bei Dungeons warte ich immer bis zum Ende und wer dann nett fragt kann auch was bekommen...ganz einfach.
      Geronimus
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann bist du also auch einer derjenigen die nie zu Ende lesen und gleich nach den ersten paar Zeilen drauflos schreiben?
      hockomat
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir ging es eher um das warum er weder nimmt noch gibt. Hat wohl nix mit dem Knigge zu tun
      Geronimus
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hockomat du fragst echt warum?

      https://www.amazon.de/Über-den-Umgang-mit-Menschen/dp/3868200320

      Kauf dir das Buch, kostet keine € 7.- und es wird dein Leben schlagartig verändern!
      hockomat
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum?
      Kamikasi
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Generell haben Spieler von Aegwynn bei mir ne Lootsperre was das weitergeben von LFR Teilen betrifft , da diese gefühlt zu 80-90% als Tanks in Randomheros/LFR wie von ner Tarantel gestochen vorrennen und was Kommunikation betrifft naja auch gefühlt unterste Schublade sind...

      Ansonsten hilft das Addon Personal Loot Helper einem selber wenn man noch Sachen braucht oder diese weitergeben möchte.
      Wüste Beschimpfungen habe ich bisher nicht erlebt, zu etwa 90% bekommt man auch ein Danke von diesen Spielern wenn man ihnen was gegeben hat.

      Ansonsten ist der LFR wie seit seiner Einführung: Mal hat man Gruppen wo man lustig etwas Smalltalk hat, dann wieder Gruppen wo man sich gegenseitig zuflamed da man an Boss XY gewiped ist oder eben Gruppen wo keiner was sagt alles wunderbar klappt und man durchkommt.

      Ich denke mal im deutschsprachigen LFR ist es harmloser als im Englischsprachigen auf welche sich eure News hier bezieht, denn auf diesen Servern tummelt sich der ganze Rest von Europa rumm welche/welcher dem Englischen mehr oder minder fähig ist zu sprechen... Aufgrund der verschiedenen Europäischen Bevölkerungsgruppen sind dort wohl mehr Konflikte vorprogrammiert als im deutschsprachigen LFR.

      @Buffed ihr könntet ja mal ne Abstimmung machen wo man wählen kann von welchem Server die meissten Spieler kommen welche sich daneben benehmen.
      Annovella
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir auch nicht. Woww...
      hockomat
      am 18. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Omg. Dazu fällt einem nix mehr ein
      zampata
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      ". Ich nenne solch eine Denkweise dezent "Serverrassismus"."

      Ich bin auch ein Serverrassist. Ich gehe zwar kein LFR aber wenn ich eine Gruppe eröffne dann lade ich keine Spieler von Agywean / Antonidas ein. Ja nicht alle Spieler des Servers sind a* aber dennoch relativ viele.
      Annovella
      am 17. März 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Dass du verallgemeinerst und alle Spieler eines Servers in eine Schublade voller Vorurteile steckst, ist schlimmer, als das, was dir jeder Aegwynnspieler zusammen "angetan" hat. Ich nenne solch eine Denkweise dezent "Serverrassismus".

      Wenn ich dich also freundlich mit meinem Charakter anflüster, der auf einem RP-PvE Server ist, würdest du ihm Loot geben, schreibe ich aber das gleiche, wenn ich auf einem Aegwynncharakter bin, nicht? Gott sei dank habe ich andere Erfahrungen gemacht und nicht jeder denkt so, wie du - und jedes Mal, wenn jemand mit dem Server ankommt und dies als Argument nimmt, schüttel ich den Kopf und der Rest der Spieler, die es mitbekommen, lachen über so viel Intoleranz und Vorurteile. Erst vorgestern schrieb ich im BG am Anfang in Strand der Uralten wortwörtlich: "Los Leute kommt an den Strand" - die meisten standen noch hinter den Toren. Daraufhin schrieb jemand "Omg ein aegwynnflamer verpiss dich"
      Ja...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223405
World of Warcraft
WoW: Verhaltensregeln für den LFR-Modus - gebt den Loot-Geiern keine Chance!
Dass sich Spieler im LFR-Modus von WoW daneben benehmen, ist keine Neuigkeit. Doch nimmt das toxische Verhalten bedenkliche Ausmaße an, seitdem man nicht benötigte Beutestücke anderen Spielern in die Hand drücken darf. Der Spieler Octnoir hat für die unverschämten "Loot-Geier" nun eine Art Verhaltenskodex verfasst.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/LFR-Modus-Loot-Verhalten-1223405/
17.03.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2017/01/Trilliax-wow-Nachtfestung-LFR-buffed_b2teaser_169.JPG
news