• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Hotfixes vom 2. Februar - Flaggentragen für Mönche leicht gemacht, Liebesstrahlen-Nerfs

    Neue Hotfixes auf den WoW-Servern sorgen dafür, dass Schutz-Paladine nicht mehr auf Level 100 von Tier-15-Setboni profitieren und dafür, dass Arkan-Magier in PvP-Rüstung länger vom Arkanen Fokus profitieren. Rollende Mönche sollen nun korrekt mit Flaggen interagieren und überhaupt macht das Auge des Sturms nun einen "funktionierenden" Eindruck.

    Es ist wieder soweit, die Entwickler von World of Warcraft haben die Liveserver des Online-Rollenspiels mit Hotfixes versehen. Die sorgen zum Beispiel dafür, dass das Festtags-Item Prisma der synthetischen Liebe zum Event Liebe liegt in der Luft noch einmal mit einer höheren Abklingzeit versehen wurde, damit ihr ja nicht mit zu wenigen Leuten die damit verbundenen Erfolge einfahrt. Schutz-Paladine können auf Stufe 100 auch nicht mehr auf ihren Tier-15-Setbonus vertrauen.

    Dafür freuen sich Arkan-Magier, dass sie im PvP-Set endlich korrekt von der Verlängerung von ‚Arkaner Fokus' profitieren. Und ‚Rollen' sowie ‚Fliegender Schlangentritt' funktioniert für mönchliche Flaggenträger nun so wie es gedacht ist. PvP-Fans sollten sich generell darüber freuen, dass vor allem gewertete Schlachten im Auge des Sturms nun besser funktionieren. Alle Details haben wir nachfolgend übersetzt. Die originalen Patch Notes gibt's wie üblich auf der US-amerikanischen Webseite zu World of Warcraft.

    WoW Patch 6.0.3 – Hotfixes vom 2. Februar 2015 – Patch Notes

    Weltevent: Liebe liegt in der Luft

    • Charaktere sollten nun in der Lage sein, die Erfolge "Leuchtfeuer der Liebe" und "Sie lieben mich wirklich" zu erlangen.
    • Prisma der synthetischen Liebe hat nun eine Abklingzeit von 60 Sekunden (vorher: 30 Sekunden).


    Garnison, Anhänger und Außenposten

    Garnisonskampagne
    • [Benötigt einen Server-Neustart.] Socrethars Untergang: Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgen konnte, dass der Event nicht korrekt zurückgesetzt wird.


    Klassen

    Magier
    Rüstungssets
    • Der 4-Set-Bonus des PvP-Sets für Arkan-Magier sorgt dafür, dass die Dauer von ‚Arkaner Fokus' mit ‚Arkane Macht' durch das Talent ‚Viel zu stark' verlängert wird.
    Paladin
    Rüstungssets
    • Der 2-Set-Bonus des Tier 15 für Schutz-Paladine sollte nicht mehr für Level-100-Charaktere funktionieren.


    Quests

    Gorgrond
    • "Überfall auf den Feind": Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass Charaktere, die die Mission "Der riesige Kessel" zuvor abgeschlossen haben, Thisalee Krähe möglicherweise nicht sehen konnten.

    Zul'Drak

    • "Enthüllung": Malmortis sollte nicht mehr während eines gescripteten Events steckenbleiben, wenn der Charakter für das PvP-Spiel markiert ist, und Charakteren den Abschluss der Quest ermöglichen.


    Raid, Dungeon und Szenario

    Hochfels
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgen konnte, dass eine gewisse Anzahl an Fähigkeiten von Kargath, dem Schlächter und Farnspore bei Charakteren nicht Effekte und Fähigkeiten auslösten, die eigentlich aktiviert werden sollten, wenn die Helden Schaden nehmen.
    • Ogronzwillinge: Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgen konnte, dass Charaktere die Zwillinge nicht plündern konnten, wenn der Raid in dem Moment des Todes der Zwillinge gewiped ist und der Anführer des Raids während des Kampfes keinen Schaden an den Bossen verursacht hat.


    PvP

    Ashran
    • Friedhof der Aschehämmer: Der Abschluss des Events sollte euch für den Erfolg "Dienstreise" angerechnet werden.
    Schlachtfelder und Arenen
    • ‚Rollen' oder ‚Fliegender Schlangentritt' sollten nun korrekt funktionieren wenn sie eine Flagge tragen.
    • Auge des Sturms
    • Das Erobern der Flagge sollte in normalen und gewerteten Schlachten im Auge des Sturms korrekt auf der Punkteanzeige registriert werden und für Erfolge zählen, die damit zu tun haben, eine Flagge zu erobern.
    • Wechselt der Besitzer der Ruinen der Draenei in einem gewerteten Spiel, dann sollten Charaktere, die auf die Widerbelebung warten, sofort zum nächsten, verfügbaren Friedhof teleportiert werden.
    • Es wurde ein Fehler in gewerteten Spielen behoben der dafür sorgen konnte, dass die Eroberungspunkte nicht korrekt den Besitzer wechselten und folgend nicht mehr erobert werden konnten.


    Gegenstände

    • Schmuckstücke aus Warlords of Draenor, die von Inschriftenkundlern hergestellt wurden, können nicht mehr aufgewertet werden, indem Kristalle genutzt werden, die für die Aufwertung von Inschriftenkunde-Waffen gedacht sind. Das konnte dafür sorgen, dass die Schmuckstücke nicht mehr richtig funktionierten.
    • Gorenverkleidung kann nicht mehr im Herausforderungsmodus genutzt werden.
    04:32
    WoW Warlords of Draenor - das Cinematic Intro (dt.)
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Grobolus
    "Es wurde ein Fehler in gewerteten Spielen behoben der dafür sorgen konnte, dass die Eroberungspunkte nicht korrekt…
    Von Nataku
    Ich seh keinen Nerf in dem Liebesstrahlenerfolg. Gut, man braucht jetzt halt 10 Leute statt 5. Auf der andern Seite…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      03.02.2015 17:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Grobolus
      am 04. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Es wurde ein Fehler in gewerteten Spielen behoben der dafür sorgen konnte, dass die Eroberungspunkte nicht korrekt den Besitzer wechselten und folgend nicht mehr erobert werden konnten."

      Sieht nach Übersetzungsfehler aus, finde aber auch nicht was das im Ursprung sein soll. Es fehlt der Punkt, das der Bug behoben ist, das man im RBG die Flag nicht abgeben kann an der Base.

      Resolved an issue in a Rated Eye of the Storm match that could cause a capture point to not flip correctly and be unable to be captured.
      Nataku
      am 03. Februar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich seh keinen Nerf in dem Liebesstrahlenerfolg. Gut, man braucht jetzt halt 10 Leute statt 5. Auf der andern Seite sind die Erfolge jenseits der 10 Buffs nun endlich machbar, waren sie vorher nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149758
World of Warcraft
World of Warcraft: Hotfixes vom 2. Februar - Flaggentragen für Mönche leicht gemacht, Liebesstrahlen-Nerfs
Neue Hotfixes auf den WoW-Servern sorgen dafür, dass Schutz-Paladine nicht mehr auf Level 100 von Tier-15-Setboni profitieren und dafür, dass Arkan-Magier in PvP-Rüstung länger vom Arkanen Fokus profitieren. Rollende Mönche sollen nun korrekt mit Flaggen interagieren und überhaupt macht das Auge des Sturms nun einen "funktionierenden" Eindruck.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Hotfixes-vom-2-Februar-Flaggentragen-fuer-Moenche-leicht-gemacht-Liebesstrahlen-Nerfs-1149758/
03.02.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/01/WoW_WoD_Zwischenfazit_Seite_3_oben-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news