• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Hotfixes vom 16.10. - Buffs bei Todesrittern, Paladinen, Priestern und Schurken

    Die Entwickler von World of Warcraft sind derzeit kräftig dabei, mit WoW Patch 6.0.2 eingeführte Fehler wieder aus dem Spiel zu tilgen. Es gibt wieder einen Schwung Problemlösungen, die für ein paar kleine Buffs bei Todesrittern, Paladinen, Schurken und Priestern sorgen.

    Es gibt wieder einen Schwung Hotfixes, den die Entwickler von World of Warcraft erarbeitet und auf die Server gespielt haben. Es gibt ein paar Highlights für die Todesritter, Paladine, Priester und Schurken, denn an einigen Stellen wurde der Schaden von einigen Fähigkeiten erhöht. Nichts Weltbewegendes aber nett. Und in Arena-Geplänkeln und auf den Schlachtfeldern verdient ihr bis zum Erscheinen von Warlords of Draenor mehr Ehrepunkte.

    Warum? Erst auf Stufe 100 könnt ihr die Schließboxen verdienen, die es künftig als Belohnungen aus PvP-Beschäftigungen gelten. Bis dahin fühlt sich das Aufrüsten trägt an. Aus dem Grund haben die WoW-Macher die Menge an Ehrepunkten kurzzeitig erhöht. Den Beitrag von Community Manager Lore könnt ihr im US-amerikanischen WoW-Forum lesen. Nachfolgend findet ihr die von uns übersetzten Patch Notes zum WoW-Hotfix vom 16. Oktober.

    WoW Patch 6.0.2 – Hotfixes vom 16. Oktober – Patch Notes

    Klassen
    Todesritter
    • Der Schaden von "Tod und Verfall" wurde um 20 Prozent erhöht.
    • Der Schaden von "Entweihen" wurde um 20 Prozent erhöht.
    • Es gab ein Problem mit "Fegefeuer" das manchmal dafür gesorgt hat, dass Todesritter permanent betäubt wurden, nachdem sie im PvP gestorben sind. Das Problem wurde behoben.
    Druide
    • "Schreddern" sollte nun korrekt den Schadensbonus anwenden, wenn ihr aus der Verstohlenheit angreift.
    • "Tigerfuror" sollte euch automatisch in die Katzenform verwandeln, wenn ihr die Fähigkeit verwendet. Außerdem sollte der Effekt nicht mehr abgebrochen werden, wenn ihr "Inkarnation: König des Dschungels" aktiviert oder aus der Katzenform geht.
    Jäger
    • Hirschbegleiter sollten den "Anmut"-Buff beim Herbeirufen korrekt anwenden.
    Paladin
    • Der zusätzliche Schaden durch "Meisterschaft: Hand des Lichts" wurde um 20 Prozent erhöht.
    Priester
    • Der Schaden von "Gedankenexplosion" wurde um 10 Prozent erhöht.
    Schurke
    • Der Schaden durch "Wundgift" wurde um 40 Prozent verringert.
    • Der Schaden von "Blutsturz" wurde um 20 Prozent erhöht.
    Schamane
    • Es gab ein Problem das dafür gesorgt hat, dass das erste "Erdbeben" keinen Schaden mehr verursachte, wenn das zweite "Erdbeben" durch "Echo der Elemente" ausgelöst wurde.
    Spielwelt
    Kreaturen
    • Meister Aitokk bietet die Quest "Ogergefechte" nicht mehr an, denn er ist tot.
    • Auf der Zeitlosen Insel wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass die nebelbedeckte Kiste leer erschien.
    Quests
    • "Große Anerkennung": Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass Charaktere die Quest nicht abschließen konnten.
    • "In die Lüfte!": Taoshi sollte nicht mehr verschwinden, wenn die vierte Stufe des Szenarios erreicht wird.
    • Legendäre Questreihe: Der Erfolg zu "Kapitel V: Urteil des Schwarzen Prinzen" sollte keine Gildenruf-Voraussetzung mehr haben.
    Raids, Dungeons & Szenarien
    Schlacht um Orgrimmar
    • Die Schredder von Rußschmied haben 40 Prozent weniger Lebenspunkte.
    • Entweihte Waffe und Mächtige entweihte Waffe verursachen weniger Schaden im LFR-, normalen und heroischen Modus.
    • Die benötigte Schadensmenge zum Brechen des Gedankenkontrolleffekts von Y'shaarjs Berührung und Y'Shaarjs mächtiger Berührung wurde verringert.
    • Die Menge der Charaktere, die von Y'shaarjs Berührung und Y'Shaarjs mächtiger Berührung betroffen sind, beträgt immer 2 und erhöht sich nicht mehr auf Basis der Gruppengröße im normalen und heroischen Modus.
    Thron des Donners
    • Der Schaden von König Malakks "Erfrieren" wurde auf eine sinnvolle Menge reduziert.
    • Lei Shens "Donneraxt"-Fähigkeit verursacht weniger Schaden.
    Ulduar
    • Ältester Steinrindes "Versteinerte Rinde" sollte keine Unmengen an Schaden mehr auf die Charaktere zurückwerfen.
    Dungeons
    • Tempel der Jadeschlange: Zwietracht und Streit verursachen weniger Schaden.
    Schlachtfelder und Arenen
    • Arena-Geplänkel belohnen das Gewinnerteam mit mehr Ehrepunkten. Die Belohnungsmenge wird wieder auf das übliche Maß gebracht, sobald Warlords of Draenor erschienen ist.
    • Schlachtfelder belohnen euch mit mehr Ehrepunkten. Die Belohnungsmenge wird wieder auf das übliche Maß gebracht, sobald Warlords of Draenor erschienen ist.
    • NPCs mit einer Stufe über 90 sollten nicht mehr im Strand der Uralten, im Alteractal und auf der Insel der Eroberung erscheinen.
    Gegenstände
    • Bufffutter, das vor dem Patch einen Bonus auf Trefferwertung gegeben hat, sollte nun einen Bonus auf kritische Trefferwertung gewähren.
    • "Garantierte Konsequenzen" sollte nun Überleben-Jäger korrekt eine Reduzierung der Abklingzeiten gewähren.
    • Der "Chaosbann"-Effekt von Schattengram gewährte zu viele Stärkepunkte, der Fehler wurde behoben.
    • "Tharbeks brutaler Bemächtiger" und "Tharbeks unheiliger Ansturm" sind jetzt Einhand-Schwerter (waren Haupthand-Schwerter) und können nun gleichzeitig in beiden Händen getragen werden.
    • Auf einigen Gegenständen wurde der Rüstungsbonus gesenkt, da sie zu viele Rüstungspunkte gewährten.
    • Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass Rüstungsverzauberungen aus der Zeit vor Mists of Pandaria falsch skalierten und deswegen stärker als beabsichtigt waren.

    Fehlerbehebungen
    Es wurde ein Fehler behoben der dafür sorgte, dass "Eisdorn"-Pflanzen keine Kräuter enthielten wenn sie von einem Kräutersammler mit einem Skill über 435 gepflückt wurden.

    05:34
    WoW: Was geschieht zwischen Mists of Pandaria und Warlords of Draenor?
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Aridios
    Nein, wurde es nicht =P
    Von xAmentx
    Wenn du ICC HC meinst, dann is das normal. War da vorm Patch auch schon so.
    Von max85
    Gestern hatte wir bei Schätze von Pandaria ein paar lustige Wipes. Macht man die falsche Kiste auf, resettet der Boss…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      17.10.2014 13:36 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aridios
      am 17. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es gab ein Problem mit "Fegefeuer" das manchmal dafür gesorgt hat, dass Todesritter permanent betäubt wurden, nachdem sie im PvP gestorben sind. Das Problem wurde behoben."


      Nein, wurde es nicht =P
      RusokPvP
      am 17. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Icc ist seit neuestem auch unglaublich verbuggt.
      Lord Makh'gar schafft man z.B. nicht mehr allein, weil er einen irgendwann einfach auf einen Knochenstachel setzt. :/
      xAmentx
      am 17. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du ICC HC meinst, dann is das normal. War da vorm Patch auch schon so.
      max85
      am 17. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gestern hatte wir bei Schätze von Pandaria ein paar lustige Wipes. Macht man die falsche Kiste auf, resettet der Boss einfach und alle sterben... Nach dem 3 Wipe hatten wir raus, welche Kisten man öffnen darf und welche nicht^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139622
World of Warcraft
World of Warcraft: Hotfixes vom 16.10.
Die Entwickler von World of Warcraft sind derzeit kräftig dabei, mit WoW Patch 6.0.2 eingeführte Fehler wieder aus dem Spiel zu tilgen. Es gibt wieder einen Schwung Problemlösungen, die für ein paar kleine Buffs bei Todesrittern, Paladinen, Schurken und Priestern sorgen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Hotfixes-vom-1610-1139622/
17.10.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/WoW_Gnome_Patcher_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news