• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      14.06.2016 12:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vanord
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also um 2 euro zu sparen, würde ich da sicher kein Gold kaufen.
      SD-Nacla
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mittlerweile ist besagter shop in keys sowieso nicht mehr so günstig wie er mal war. alternativen gibts ja genug
      Progamer13332
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      also ich finde ja ihr könntet ruhig mal den namen nennen, mal ehrlich wer gold kaufen will der findet diverse seiten auf anhieb..da wird keiner durch buffed in so eine richtung gelenkt ^^
      hockomat
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Name steht doch im betreffenden links und das hier keine Werbung für solche Seiten und sei es nur durch die Erwähnung gemacht wird ist wohl auch eher eine Prinzip Sache .
      Verce
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      300 mio? nicht schlecht.
      die schönsten zeiten in WoW waren die, wo kaum einer von goldsellern wusste und es noch nicht viele gab. und jene, die sie in anspruch nahmen bei bekanntwerden vogelfrei waren
      mittlerweile ist das ja überall akzeptiert, cashshops & co selbst in vollpreis- und abotiteln was normales.
      Verce
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja! im ersten halben jahr war goldsellermäßig fast tote hose. erst dann hörte man mehr und mehr, dass es sie gibt. erst nach etwa 1 jahr haben sie sich dann wirklich etabliert, man traf hier und dort chinesen an usw.. und es wurde infrage gestellt, ob es nicht vielleicht doch OK sei die dienste in anspruch zu nehmen. das erste 1/2 - 1 jahr war sowas noch total verpöhnt. leute flogen deswegen aus gilden, schließlich wollte man die entwicklung nicht unterstützen - vergebens.

      in meinen augen gehören RL (echtgeld) und ein spiel selbst auch strikt getrennt. sonst macht es ein spiel aus gamersicht kaputt. F2P titel sind da eine ausnahme. aber vollpreis- und abo-spiele sollten insich geschlossen sein, keine cashshops (/goldseller,..) usw haben.

      gerade bei mmorpgs ist es denke ich wichtig, dass man sich auf die spielwelt einlässt, teil dieser wird, ein "zweites (virtuelles) leben" führt. und je mehr dann das RL mit reinspielt, desto mehr wird dieses gefühl zerstört.
      der cashshop ist deshalb genauso krebs wie die goldseller. legal oder nicht legal - beides gehört nicht in ein vollpreis UND abo-mmorpg!
      Mementus
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat es einen Grund warum der Name der Plattform nicht genannt wird ?
      ZAM
      am 14. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Und der Grund wurde auch schon genannt. ^^
      Mayestic
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Name steht im Link
      Comp4nyX2
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde weiter unten schon gesagt bzw. habe ich es angesprochen. GAAAAAAAANZ unten.. 1. Post.
      Atraxia
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wahnsinn, ich dachte, das ist schon immer eine chinesiche Seite gewesen. Tss Sachen gibts.
      Kauf da ab und zu meine Gamecards, wenn sie die günstigsten sind, da kommt zwar über Ebay immer massig an spam dann per email, aber irgendwas is halt immer ne?
      P.S
      Kauft nie keys usw. mit Kreditkarte über Keyseiten, hab von einer bekannten Seite meine Kreditkarte neu ausgestellt bekommen, weil "jemand" Unsinn damit machen wollte. (was nur von da kommen konnte, weil Zufall is nicht)
      Mayestic
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gold hab ich in meinem Leben zwar bisher nur ein mal gekauft und zwar 1995 100.000 Gold in Ultima Online im Tausch gegen 2 Monate GameTimeCodes mit nem Bekannten aus ner anderen Gilde aber Codes hab ich bei dem Unternehmen um das es hier geht schon öfter geordert und obwohl da immer ein ungutes Gefühl war weil ja beim Code-Kauf immer die Gefahr bestand das sie mit geklauten Kreditkarten gekauft werden und die Accouts dann iwann stillgelegt werden wenn der Schwindel auffliegt.....kurz gesagt, ist mir noch nie passiert aber auch auf anderen diversen Seiten wie z.B. Nuuvem aus Brasilien nicht. Hab wohl Glück gehabt.
      Wobei Nuuvem ja sogar als offizieller Händler in diversen Spielen genannt wird nur Dank dem guten Wechselkurs und sicher auch wegen des geringeren Grundeinkommens der Brasilianer die Spiele dort um ein vielfaches weniger kosten als in der EU. Man muss halt spanisch können oder sich mit Übersetzungsprogrammen durchmogeln und schaun das die Spiele keine Ländersperre haben. Manche Spiele dort funktionieren quasi auch nur in Südamerika und wenn man sie von der EU aus startet sind die ungültig oder iwie sowas.
      Vatenkeist
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      m m o g a oder wer ?
      Tori
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt Leute die noch Gold kaufen ? In WoW ja wohl nicht oder ? 30Min spielen sind ja schon fast 1000g
      hockomat
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja du machst heute definitiv mehr Kohle dafür kosten ah items aber auch mal das 3 fache wie es noch zu Mop war zb
      Theobald
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe vor kurzem nach über einem Jahr mal wieder angefangen mit WoW. Neuer Server, wenig Geld, also Token geholt, paar Minuten später für 80k Gold verkauft, fertig.

      Mir ist es da allemal lieber Blizzard profitiert davon, als irgendwelche Goldseller. Und selbst wenn man vermutlich beim Goldseller mehr Gold für seine Euros bekommt, darum gehts mir nicht.
      Falls ich mal wieder knapp bei Kasse bin im Spiel, kaufe ich mir halt wieder ein Token und verkaufe es im Spiel. Ist ja Null Aufwand und man ist auf der sicheren Seite.
      Egooz
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DIe Möglichkeit ingame durch Spielen Währung zu verdienen hat Goldselling noch nie ausgeschlossen und dabei ist es egal wieviel pro Stunde gefarmt werden kann. Zumal die Preise i.d.R. ebenfalls steigen.

      Was meinst du wohl warum Blizzard diese Tokens eingeführt hat?
      hockomat
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn blizz die rechtliche handhabe hat privat Server zu schließen etc warum dann nicht auch endlich Schluss mit dem goldsell
      ZAM
      am 14. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Weil das Oberlandesgericht das in einigen Fällen offenbar anders sieht.
      http://www.golem.de/news/diablo-3-blizzard-zieht-verfuegung-gegen-goldverkauf-zurueck-1505-113989.html
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198505
World of Warcraft
Reich durch Gold-Selling: Deutsches Gold-Farmer-Portal für 300 Millionen verkauft
Eine ehemals deutsche Online-Plattform für den Verkauf von Gold und anderen virtuellen Items hat für 300 Millionen Euro den Besitzer gewechselt. Auf dem Portal werden virtuelle Güter wie Gold, Items, ganze Accounts, Level-Services und Keys gehandelt. Neuer Besitzer ist ein börsennotiertes Unternehmen aus China.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Gold-Selling-Farmer-China-1198505/
14.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/wow_gold-buffed_b2teaser_169.jpg
news