• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      19.06.2015 10:24 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HollyRose
      am 20. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Zeitpunkt (07.12.2010) ist sehr clever gewählt, denn das 4. Quartal 2010 hatte die meisten Spieler in der WoW Geschichte ( http://3.bp.blogspot.com/-ibJJaNnI4T0/UyLWBayUk3I/AAAAAAAAFmk/oAvYUpHCQmw/s1600/WoW+Subscriber+numbers+001+jim+younkin_b.png ).
      Warum ausgerechnet der 7. Dezember, das weiß nur Blizzard. Aber ich denke mal an diesem Tag wird der historische Höchstpunkt gewesen sein. Traurig wenn man bedenkt das sich die Spielerzahl seit dem halbiert hat.
      Bin mal sehr auf die Zahlen von Quartal 2/2015 gespannt, mein Account wird da jedenfalls nicht mehr zuzählen
      Jägerzwerg
      am 20. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der 7. Dezember 2010 war der Veröffentlichungstermin für das Addon "Cataclysm".
      Nobbie
      am 19. Juni 2015
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Die sollen endlich mal Namensduplikate zulassen und intern einfach 'nen numerischen Suffix dranhängen - geht doch bei Diablo 3 auch. ^^
      Derulu
      am 21. Juni 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Aber im Nachhinein deutlich schwieriger einzuführen, als wenn es gleich auf dieser Basis entwickelt wird
      Bazzilus
      am 21. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir wärs mit Vorname und Nachname - geht bei anderen Online Rollenspielen auch. Und mich würds nich stören wenn ein Nobbie Schmidt auf einen Nobbie Meyer trifft - im RL ist es doch genauso.
      Annovella
      am 21. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jeder Name ist einem Server zugeordnet. Habe zwei Magierinnen auf dem Realmverbund "DSH/DEW". D.h. man kann auf einem Gesamtrealm den Namen so oft tragen, wie zugehörige Server existieren (natürlich immer nur einen pro Server).
      Wenn du einen Spieler anwisperst, der "Peter" heißt und auf dem Server "Lustig" spielt, würdest du jeden anschreiben der auf dem Server Lustig ist und Peter heißt. Im schlimmsten Falle würdest du dann 50 Leute oder so anwispern.
      Jeder Charakter für sich ist ein Individuum in der Spielewelt, deswegen sieht man auch die Charakternamen und nicht die BNet-Namen oder so. Soll wohl auch verhindern, dass man von diversen ungebetenen Mitspielern gestört/gestalked wird.
      Aber hey, sollte das irgendwann kommen, möchte ich jeden Charakter kostenlos umbenennen können, denn leider haben einige Charakter von mir ein Sonderzeichen, weil der normale Name schon vergeben war, ich aber unbedingt den Namen haben wollte.
      ItsNobbie
      am 19. Juni 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nein, ingame (z.B. Gruppensuche) wird dann natürlich wie bei Diablo 3 der Accountname angezeigt.
      Derulu
      am 19. Juni 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Triffste dann auf Nobbie296 und Nobbie567...ne Scherz, die Zahlen sind "intern"?

      Is', denke ich, in einer "großen" Mass-Multiplayer-Rollenspielumgebung eher suboptimal. Stehen (im Extrem) 20 Nobbies nebeneinander - das fühlt sich dann fast noch falscher an als Namen wie Imbàáàròòxxôôr und ähnliches

      Hosenschisser
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einerseits ganz gut, andererseits blöd wenn man denkt ein alter Bekannter schaut wieder mal rein und dann ist er es gar nicht.
      Pandha
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird aber auch sehr selten passieren, bei 5 Jahren WoW Abstinez.

      Das was Variolus sagt ist vollkommen richtig, man kann es noch erweitern: Sofern du den Bekannten nicht löschst trotz Namensgewuschel, bleibt er in der F-Liste. Wenn dieser sich einloggt (und sich dann auch nen neuen Namen aussucht) wir er bei dir mit neuen Namen angezeigt. Du müsstest evtl dann nochmal nachfragen, wer er genau ist Das ganze ist sehr ähnlich wie bei einer Namensumbennenung.
      Variolus
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Freigegebene Namen verschwinden nicht automatisch von der F-List, erst wenn der Name von jemand anderem genutzt wird, wandelt er sich in einen Code aus Buchstaben (meist irgendein Rest des alten Charnamens) und Nummern um. Hat also ein anderer Spieler diesen Namen "übernommen", taucht dieser auch nicht bei dir auf.
      Roknek
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich denke, wenn man so eine "Namensleiche" in der Freundesliste hat und der Name freigegeben wird, verschwindet er auch von deiner Freundesliste.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162450
World of Warcraft
World of Warcraft: Freigabe von Charakternamen mit Patch 6.2
Keine Angst, wer regelmäßig in WoW einloggt, der hat nichts zu befürchten mit der Charakternamenfreigabe, die die Entwickler mit der Veröffentlichung von WoW Patch 6.2 anstreben. Aber die Charaktere, die seit dem 7. Dezember 2010 nicht mehr eingeloggt wurden, sollten sich schnell in Azeroth einfinden, wenn ihr Name nicht freigegeben werden soll.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Freigabe-von-Charakternamen-mit-Patch-62-1162450/
19.06.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/WoW_Garnisonshafen_08-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news