• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      17.11.2014 11:14 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SirLoveJoy
      am 18. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nett das Blizzard jetzt,nach(!) dem Release anfängt so etwas zu testen. Naja,besser spät.als nie
      So rächt es sich doch wieder mal,das die Spieleentwickler so Geizig mit Open Betas umgehen,daß hätte man sicher vermeiden können!!
      Hoothy
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe auf Frostwolf auch das ganze Wochenende in der Warteschlange gehockt. Welchen Server könnt ihr für einen Transfer empfehlen? (Allianz) Dachte da an Kel'Thuzad.
      heinzelmännchen
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt aber auch Seiten, die den Verbund beachten, guckst du hier: https://realmpop.com/eu-arthas.html
      Variolus
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Theoretisch wäre wohl ein mittlerer Server die beste Wahl. Nur gibt es da bei PvP + Allianz nicht sehr viel Auswahl auf der man spielen kann, ohne gleich als Opfer für die meist übermächtige Gegnerfraktion herhalten zu müssen.
      Um wirklich sinnvolle Aussagen zu tätigen, stellt sich dann auch noch die Frage nach dem Serververbund, die auf den ganzen Fansites mit Populationen leider nicht beachtet werden. Kel´Thuzad z. B. ist mit Veklor (ebenfalls recht ausgeglichen) und Arthas verknüpft. Allein dort sind mehr Hordler als die Allianz auf allen 3 verbundenen Servern zusammen hat. Insgesamt ist es ein Verhältnis von Horde 4.300 zu unter 2.000 Allianzlern...

      Am sinnvollsten ist es wohl erstmal einen neuen Charakter dort zu erstellen und im Handelschat die Spieler vor Ort fragen. Wenns funktioniert: super, wenn nicht: weitersuchen.
      Gonzo333
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit dem Instanzensystem in der Startzone hatten sie sich ja offensichtlich gedacht:
      "Das könnte eng werden wenn da alle reinrauschen, machen wir Instanzen!"
      Da frage ich mich, was sie denn vermutet haben,
      wo die Spieler dann alle hin verschwinden wenn die Startzone mal durch ist?
      Irgendwie zwar richtig angedacht, aber dann doch zu kurz gesprungen.
      Da das am Sonntag (wenn man mal durch die Schlange war) spieltechnisch
      relativ gut lief (nicht ganz so krasse Lags wie Freitag/Samstag),
      schätze ich mal dass das jetzt durchaus in die richtige Richtung geht.
      Denn wenn es läuft, machts durchaus Spass.
      Da sind wirklich ein paar sehr gut gelungene Questreihen dabei.
      Derulu
      am 17. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Warum sie
      dann davon ausgingen, dass es wenn alle in zwei Zonen landen
      zu keinen Problemen kommt, erschliesst sich mir halt nicht."


      Vermutlich weil sie davon ausgegangen sind, das Auslagern auf den Instanzserver der die Garnison trägt, würde das regeln. Dass der dann nicht so funktioniert wie er sollte und sich somit alle auf den Füßen stehen...
      Gonzo333
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was ich meinte war, dass sie sich offensichtlich dachten,
      dass es Probleme gibt, wenn alle gleichzeitig in einer Zone sind.
      Dementsprechend haben sie dann Instanzen eingeführt. Warum sie
      dann davon ausgingen, dass es wenn alle in zwei Zonen landen
      zu keinen Problemen kommt, erschliesst sich mir halt nicht.
      Ob jetzt alle in einer oder alle in zwei Zonen - wenns Dicke kommt
      fliegt dir beides um die Ohren
      kaepteniglo
      am 17. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Es gab 2 Gebiete, wohin die User nach dem Startevent "verschwinden" konnten.

      Nämlich die Startgebiete der jeweiligen Fraktionen.
      Metzi1980
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und da soll nochmal einer sagen WoW wäre tot oder gar das Abomodell!
      Sobald das richtige Game am Start ist und es genug Reiz gibt sich einzuloggen, spielen auch wieder sehr viele.
      Zum Glück hat Blizzard noch keine Server dicht gemacht. Das wär's gewesen...
      Ich spiele auf dem RP-PVE Server Die Silberne Hand und da gab und gibt es keine Probleme, weil die Bevölkerungsanzahl immer Niedrig ist. Alles fluffig!
      Technocrat
      am 17. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      THIS!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142911
World of Warcraft
World of Warcraft: Erweiterung des Multi-Instanz-Systems im Kampf gegen die Warteschlangen
Die Spieler, die Charaktere auf den am stärksten bevölkerten WoW-Servern haben, müssen sich immer noch durch ellenlange Schlangen warten, um Abenteuer in Draenor erleben zu können. In den Updates zur Server-Situation schreibt Community Managerin Nethaera, dass eine Ausweitung des Systems der multiplen Instanzen einer Zone getestet wird, um die Warteschlangen-Situation in den Griff zu kriegen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/Erweiterung-des-Multi-Instanz-Systems-im-Kampf-gegen-die-Warteschlangen-1142911/
17.11.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/WoW_Meute-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news